Polizei bittet um Mithilfe der Bevölkerung

19-jähriger Schüler aus Habenhausen vermisst

Bremen - Seit vergangenem Freitag wird der 19 Jahre alte Schüler Hossein D. aus Bremen-Habenhausen vermisst. Wer kann Hinweise geben?

Wie die Polizei mitteilt, ist der als sehr zuverlässig geltende Schüler am Freitagnachmittag nicht zum Sportunterricht seiner Schule erschienen. Er wurde zuletzt bei einem Mittagessen mit Mitschülern der "Freien Evangelischen Bekenntnisschule" gesehen. Zuhause ist er seit Freitag nicht mehr gewesen.

Hossein ist 175 Zentimeter groß, hat eine kräftige Statur, kurze schwarze leicht gelockte Haare und trägt Schuhgröße 43. Er trägt einen Dreitagebart und eine Brille. Zum Zeitpunkt seines Verschwindens trug Hossein eine helle Jeans, eine dunkelblaue Winterjacke und schwarz-rote Turnschuhe des Typs "Nike Air". Seine Wertsachen ließ der Vermisste im Elternhaus zurück.

Intensive Suchmaßnahmen der Polizei verliefen bislang ergebnislos, so dass nunmehr die Bevölkerung um Mithilfe gebeten wird: Wer hat Hossein gesehen oder kann Hinweise zu seinem Aufenthaltsort geben? Hinweise zu dem 19-Jährigen nimmt die Polizei unter der Rufnummer (0421) 362-3888 entgegen.

Rubriklistenbild: © dpa

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Von scharf bis süß: Die Avocado ist ein Alleskönner

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Wandern im ursprünglichen Defereggental

Vulkan-Trekking auf dem Chimborazo in Ecuador

Vulkan-Trekking auf dem Chimborazo in Ecuador

Meistgelesene Artikel

Spenden aus dem Bremer Untergrund

Spenden aus dem Bremer Untergrund

Wasser, Wohnen, Wohlfühlen – Weserhäuser in der Überseestadt

Wasser, Wohnen, Wohlfühlen – Weserhäuser in der Überseestadt

„Die Ware sucht sich den Weg“

„Die Ware sucht sich den Weg“

Maritimes Großereignis mit viel Landgang

Maritimes Großereignis mit viel Landgang

Kommentare