Geschäft wurde zeitweilig geräumt

Brand bei Modehaus Zara in Bremen  

+
Die Feuerwehr steht vor dem Modegeschäft Zara in der Bremer Obernstraße.

Bremen - Die Bremer Feuerwehr wurde am Mittwochmorgen in das Modegeschäft Zara gerufen: Die Brandmelder in einem Geschäft in der Obernstraße gingen an. Verletzt wurde niemand.

Um 10.09 Uhr sei die Feuerwehr durch das Auslösen der Brandmelder alarmiert worden, wie die Feuerwehr auf Anfrage mitteilte. Das Modehaus in der Altstadt musste zeitweilig geräumt werden. Zunächst sei davon ausgegangen worden, dass Gas ausgeströmt sei. Dies bestätigte sich aber nicht. 

Die Einsatzkräfte konnten Rauch in einer Zwischendecke des Geschäfts ausmachen. Durch den Brand sei niemand verletzt worden. Fünf Fahrzeuge und 18 Personen waren im Einsatz.

evo

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Rettungskräfte kämpfen mit Regenmassen

Rettungskräfte kämpfen mit Regenmassen

Bilder vom ersten Sieg des FC Bayern auf der Asien-Reise

Bilder vom ersten Sieg des FC Bayern auf der Asien-Reise

Der kunterbunte Tintenkampf: "Splatoon 2" im Test

Der kunterbunte Tintenkampf: "Splatoon 2" im Test

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Meistgelesene Artikel

Unbekannte legen Steine auf A1-Zubringer in Arsten und Hemelingen

Unbekannte legen Steine auf A1-Zubringer in Arsten und Hemelingen

Sperrung der Autobahn 1 bei Arsten nach schwerem Unfall

Sperrung der Autobahn 1 bei Arsten nach schwerem Unfall

Norwegischer Urlauber will Benzin holen und "tankt" beim Schützenfest in Stuhr

Norwegischer Urlauber will Benzin holen und "tankt" beim Schützenfest in Stuhr

Höchstgebot für Lloydhof

Höchstgebot für Lloydhof

Kommentare