Geschäft wurde zeitweilig geräumt

Brand bei Modehaus Zara in Bremen  

+
Die Feuerwehr steht vor dem Modegeschäft Zara in der Bremer Obernstraße.

Bremen - Die Bremer Feuerwehr wurde am Mittwochmorgen in das Modegeschäft Zara gerufen: Die Brandmelder in einem Geschäft in der Obernstraße gingen an. Verletzt wurde niemand.

Um 10.09 Uhr sei die Feuerwehr durch das Auslösen der Brandmelder alarmiert worden, wie die Feuerwehr auf Anfrage mitteilte. Das Modehaus in der Altstadt musste zeitweilig geräumt werden. Zunächst sei davon ausgegangen worden, dass Gas ausgeströmt sei. Dies bestätigte sich aber nicht. 

Die Einsatzkräfte konnten Rauch in einer Zwischendecke des Geschäfts ausmachen. Durch den Brand sei niemand verletzt worden. Fünf Fahrzeuge und 18 Personen waren im Einsatz.

evo

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Meistgelesene Artikel

„Handwerksshow“ mit Ex-„Bachelor“ Jan Kralitschka im Weserpark

„Handwerksshow“ mit Ex-„Bachelor“ Jan Kralitschka im Weserpark

Musicaltheater: Vertrag bis 2023 mit neuem Betreiber

Musicaltheater: Vertrag bis 2023 mit neuem Betreiber

Ladies Night: 2500 Bändchen für mehr Spaß auf dem Freimarkt

Ladies Night: 2500 Bändchen für mehr Spaß auf dem Freimarkt

„Genussland“ veranstaltet Gastronomie-Tage

„Genussland“ veranstaltet Gastronomie-Tage

Kommentare