Geschäft wurde zeitweilig geräumt

Brand bei Modehaus Zara in Bremen  

+
Die Feuerwehr steht vor dem Modegeschäft Zara in der Bremer Obernstraße.

Bremen - Die Bremer Feuerwehr wurde am Mittwochmorgen in das Modegeschäft Zara gerufen: Die Brandmelder in einem Geschäft in der Obernstraße gingen an. Verletzt wurde niemand.

Um 10.09 Uhr sei die Feuerwehr durch das Auslösen der Brandmelder alarmiert worden, wie die Feuerwehr auf Anfrage mitteilte. Das Modehaus in der Altstadt musste zeitweilig geräumt werden. Zunächst sei davon ausgegangen worden, dass Gas ausgeströmt sei. Dies bestätigte sich aber nicht. 

Die Einsatzkräfte konnten Rauch in einer Zwischendecke des Geschäfts ausmachen. Durch den Brand sei niemand verletzt worden. Fünf Fahrzeuge und 18 Personen waren im Einsatz.

evo

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Schock in Lünen: 15-Jähriger ersticht Mitschüler

Schock in Lünen: 15-Jähriger ersticht Mitschüler

Türkei droht mit Ausweitung der Offensive gegen Kurden

Türkei droht mit Ausweitung der Offensive gegen Kurden

Pence besucht Klagemauer in Jerusalem

Pence besucht Klagemauer in Jerusalem

Können Sie es erraten - welches Urlaubsland wird gesucht?

Können Sie es erraten - welches Urlaubsland wird gesucht?

Meistgelesene Artikel

Bewaffneter Raubüberfall auf Apotheke in Bremen

Bewaffneter Raubüberfall auf Apotheke in Bremen

Burkart und Havik vor Finale der Bremer Sixdays vorn

Burkart und Havik vor Finale der Bremer Sixdays vorn

„Bremen Tattoo“: „Musikschau“-Nachfolge-Spektakel kommt beim Publikum gut an

„Bremen Tattoo“: „Musikschau“-Nachfolge-Spektakel kommt beim Publikum gut an

Eiswettfest: Rekordspende für Seenotretter

Eiswettfest: Rekordspende für Seenotretter

Kommentare