Feuerwehreinsatz

Brand eines Transporters in Bremer Lagerhalle

+
Ein Feuerwehrmann entfernt Teile der Lagerhalle, um den Rauch entweichen zu lassen.

Bremen - Die Feuerwehr Bremen ist am Montagmorgen zu einem Brand in der Stresemannstraße ausgerückt.

Ein Transporter hatte in einer Lagerhalle Feuer gefangen, es kam zu starker Rauchentwicklung. Die Flammen drohten außerdem auf das Gebäude überzugreifen, doch durch das schnelle Eingreifen der Feuerwehr konnte der Brand rechtzeitig unter Kontrolle gebracht werden. 

Eine Person wurde zuvor bei dem Versuch, den Brand selbstständig zu löschen, durch Rauchgas leicht verletzt. Sie wurde in ein Bremer Krankenhaus gebracht.

Der Videobericht:

Mehr zum Thema:

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

Räikkönen düpiert Vettel mit Fahrt auf die Pole

G7-Gipfel endet im Streit mit USA beim Klimaschutz

G7-Gipfel endet im Streit mit USA beim Klimaschutz

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Meistgelesene Artikel

Spenden aus dem Bremer Untergrund

Spenden aus dem Bremer Untergrund

Uwe und Nadine Kloska sind „Bremer Unternehmer“ 2017

Uwe und Nadine Kloska sind „Bremer Unternehmer“ 2017

„Die Ware sucht sich den Weg“

„Die Ware sucht sich den Weg“

Das Rathaus verkauft sein Dach

Das Rathaus verkauft sein Dach

Kommentare