Update: Gebäude komplett ohne Strom

Brand im Kristallpalast: Kino-Neustart für Anfang November geplant

+
Der Qualm ist kilometerweit zu sehen gewesen.

Die Technikräume des CineStar-Kinos sind Ursprungsort des Brandes im Kristallpalast in Osterholz. Dort verursachten „Arbeiten im Hause“ das Feuer, das Gebäude ist nun komplett ohne Strom.

Update, 17. September: Der Kristallpalast ist nach dem Brand komplett ohne Strom. Das Kino CineStar teilt auf seiner Website mit, dass Filmvorführungen aus diesem Grund momentan nicht möglich seien. Derzeit plane man die Wiedereröffnung für Anfang November. Im Vorverkauf erworbene Kinotickets können erstattet werden.

Update, 9. September: Ursache des Brandes im Kristallpalast-Kinokomplex am Weserpark waren Polizeiangaben zufolge „Arbeiten im Hause“. Die Polizei ermittelt dort wegen fahrlässiger Brandstiftung. Die Bremer Feuerwehr hatte am 2. September innerhalb von fünf Stunden mit drei Bränden zu kämpfen. Insgesamt waren 100 Fahrzeuge und 400 Feuerwehrleute im Einsatz. Die Großbrände hatte die Einsatzkräfte an die Belastungsgrenze gebracht. 

Update, 4. September: Das Feuer im Bremer Kristallpalast ist nach Informationen der Feuerwehr am Montagnachmittag in zwei Technikräumen des CineStar-Kinos ausgebrochen. Der Brandrauch zog in mehrere Kinosäle und griff auf die Außenfassade über. In den betroffenen Räumen ist durch die hohe Wärmeentwicklung der Putz von den Wänden und der Decke abgeplatzt.

Der Brand brach um kurz vor 15 Uhr im Bremer Kristallpalast aus. Die Feuerwehr bekämpfte den weithin sichtbaren Brand zunächst mit zwei Drehleitern im Außenangriff und mehreren Trupps im Innenangriff, heißt es von der Feuerwehr. Das Gebäude wurde geräumt. Das Kino bleibt bis auf Weiteres geschlossen.

Bremer Feuerwehr löscht Brand im CineStar

Gegen 20 Uhr meldete die Feuerwehr „Feuer aus“. Gegen 22 Uhr rückten die Wehrleute von der Einsatzstelle wieder ab. Von dort fuhren einige Einsatzkräfte weiter zum Großbrand auf dem Ex-Könecke-Gelände in Bremen-Hemelingen.
Feuerwehr und Rettungsdienst waren mit 42 Fahrzeugen und etwa hundert Einsatzkräften in Bremen-Osterholz vor Ort. Zur Schadenshöhe konnte die Feuerwehr noch keine weiteren Angaben machen.

Erstmeldung: Feuer im Bremer CineStar-Kino im Kristallpalast

Bremen - Das Feuer ist gegen 15 Uhr im Kristallpalast, in dem unter anderem das CineStar-Kino untergebracht ist, ausgebrochen. Dichter Qualm zog über die Straßen und war kilometerweit zu sehen. Wo genau das Feuer in dem großen Gebäude ausgebrochen ist, ist laut Angaben der Feuerwehr Bremen derzeit noch unklar. Offenbar seien aber zwei Räume hinter dem Kino betroffen gewesen, von dort haben sich die Flammen auf die Fassade ausgeweitet. Das Feuer war am späten Nachmittag unter Kontrolle.

Der Kristallpalast wurde geräumt, die Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr sind mit einem Großaufgebot vor Ort. Verletzt wurde nach Angaben von „NonstopNews“ niemand. Angestellte und Kunden konnte das Gebäude rechtzeitig verlassen und sich in Sicherheit bringen.

Brand im Kristallpalast: Kinobetrieb eingeschränkt

Der Kinobetrieb wird in den nächsten Tagen nicht normal laufen können, da es in den Kinosälen stark nach Rauch riecht, meldet „buten und binnen“. Die Feuerwehr schätzt den Schaden auf mehrere Hunderttausend Euro.

Feuer im Kristallpalast Bremen: Gebiet umfahren

Die Polizei teilte auf Twitter mit, dass die Zufahrten zum benachbarten Weserpark über die Hans-Bredow-Straße gesperrt sind. Der Bereich solle weiträumig umfahren werden. Der Betrieb im Weserpark laufe laut Angaben der Feuerwehr aber ohne Beeinträchtigungen weiter. Straßenbahnen der Linie 1 fuhren bis etwa 17 Uhr nur bis Osterholz-Tenever, teilte die BSAG mit. 

Die Hans-Bredow-Straße zwischen Osterholzer Heerstraße und Thalenhorststraße in Bremen-Osterholz war für mehrere Stunden gesperrt. Am gleichen Abend brach in Hemelingen ein weiteres Feuer aus. Ein Feuerwehrmann kollabierte indes bei einem Einsatz in Hamburg, wie nordbuzz.de* berichtet. Jetzt sieht er sich mit schlimmen Vorwürfen konfrontiert.

Feuer im Kristallpalast Bremen

Feuer Kino Bremen
In dem Entertainment-Gebäude Kristallpalast in Bremen ist am Montag ein Feuer ausgebrochen. © Christian Butt
In dem Entertainment-Gebäude Kristallpalast in Bremen ist am Montag ein Feuer ausgebrochen. © Christian Butt
In dem Entertainment-Gebäude Kristallpalast in Bremen ist am Montag ein Feuer ausgebrochen. © Christian Butt
In dem Entertainment-Gebäude Kristallpalast in Bremen ist am Montag ein Feuer ausgebrochen. © Christian Butt
In dem Entertainment-Gebäude Kristallpalast in Bremen ist am Montag ein Feuer ausgebrochen. © Christian Butt
In dem Entertainment-Gebäude Kristallpalast in Bremen ist am Montag ein Feuer ausgebrochen. © Christian Butt
In dem Entertainment-Gebäude Kristallpalast in Bremen ist am Montag ein Feuer ausgebrochen. © Christian Butt
In dem Entertainment-Gebäude Kristallpalast in Bremen ist am Montag ein Feuer ausgebrochen. © Guido Menker
In dem Entertainment-Gebäude Kristallpalast in Bremen ist am Montag ein Feuer ausgebrochen. © Guido Menker
In dem Entertainment-Gebäude Kristallpalast in Bremen ist am Montag ein Feuer ausgebrochen. © Guido Menker
In dem Entertainment-Gebäude Kristallpalast in Bremen ist am Montag ein Feuer ausgebrochen. © Christian Butt
In dem Entertainment-Gebäude Kristallpalast in Bremen ist am Montag ein Feuer ausgebrochen. © Christian Butt
In dem Entertainment-Gebäude Kristallpalast in Bremen ist am Montag ein Feuer ausgebrochen. © Christian Butt
In dem Entertainment-Gebäude Kristallpalast in Bremen ist am Montag ein Feuer ausgebrochen. © Christian Butt
In dem Entertainment-Gebäude Kristallpalast in Bremen ist am Montag ein Feuer ausgebrochen. © Christian Butt
In dem Entertainment-Gebäude Kristallpalast in Bremen ist am Montag ein Feuer ausgebrochen. © Christian Butt

Weitere Nachrichten aus Niedersachsen und Bremen

Bei einer Explosion auf einem Campingplatz in Bassum wurde ein Mann schwer verletzt.

Auf dem Vegesacker Markt wurde ein Vater schwer verletzt.

Die „Seute Deern“ in Bremerhaven ist gesunken.

Rache-Aktion in Bremen: Männer prügeln auf 24-Jährigen ein.

*nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Bayern-Start mit Pflichtsieg - Chancenwucher gegen Belgrad

Bayern-Start mit Pflichtsieg - Chancenwucher gegen Belgrad

Leverkusen mit peinlichem Auftakt-Patzer gegen Lok Moskau

Leverkusen mit peinlichem Auftakt-Patzer gegen Lok Moskau

Trump greift zu noch härteren Sanktionen gegen den Iran

Trump greift zu noch härteren Sanktionen gegen den Iran

Innenminister wollen gegen Rechtsrock vorgehen

Innenminister wollen gegen Rechtsrock vorgehen

Meistgelesene Artikel

Brand im Kristallpalast: Kino-Neustart für Anfang November geplant

Brand im Kristallpalast: Kino-Neustart für Anfang November geplant

Versuchter Autoklau in Bremen-Vahr: Frau schlägt Täter in die Flucht

Versuchter Autoklau in Bremen-Vahr: Frau schlägt Täter in die Flucht

Bremens Wohnzimmer wird saniert

Bremens Wohnzimmer wird saniert

Kaisenhaus explodiert in Huchting – Brennende Frau rennt aus Gebäude

Kaisenhaus explodiert in Huchting – Brennende Frau rennt aus Gebäude

Kommentare

Herbert
(0)(0)

Läuft doch eh nur Mist im Kino.
Bestrifft die Schließung das gesamte Gebäude?