Gebäude kurzzeitig evakuiert

Bombendrohung für das Bremer Rathaus: Polizei gibt Entwarnung

+
Das Bremer Rathaus musste am Dienstag kurzzeitig evakuiert und abgesperrt werden.

Das Bremer Rathaus ist nach einer Bombendrohung evakuiert worden. Die hat die Bedrohungslage überprüft und gab Entwarnung.

Update, 11.15 Uhr: Die Polizei Bremen schließt mittlerweile eine Bedrohung für das Bremer Rathaus aus. Es bestünde keine Ernsthaftigkeit, heißt es auf der Kurznachrichten-Plattform Twitter. Alle Absperrmaßnahmen rund um das Gebäude am Bremer Marktplatz wurden aufgehoben.

Laut einer Meldung der Polizei drohten die Verfasser der Mail das Ablegen eines Rucksacks mit einem chemischen Zünder vor dem Rathaus an. Dieser sollte um 9.45 Uhr detonieren, heißt es weiter. Die Mitarbeiter verließen selbstständig das Gebäude, die Einsatzkräfte fanden keine gefährlichen Gegenstände

Sperrungen am Rathaus Bremen aufgehoben

Die Sperrung des Rathauses wurde um 10.55 Uhr aufgehoben. Die Polizei ermittelt nun wegen einer Störung des öffentlichen Friedens durch Androhung von Straftaten und prüft dabei auch Zusammenhänge mit einer Drohung in Köln.

Originalmeldung vom 15. Oktober 2019: Bremen - Das Rathaus in Bremen ist am Dienstagmorgen evakuiert worden. Dort ist per E-Mail eine Bombendrohung eingegangen, berichtete ein Sprecher der Polizei auf Nachfrage von kreiszeitung.de.*

Polizei Bremen prüft Bombendrohung

Die Beamten vor Ort prüfen derzeit die Ernsthaftigkeit der Drohung. Alle Mitarbeiter haben das Gebäude verlassen, sagte der Sprecher. Weitere Details gab er gegen 10.10 Uhr noch nicht bekannt.

Die Straßenbahn-Linien 2 und 3 der BSAG fahren laut Auskunft eines Pressesprechers ohne Behinderungen am Rathaus entlang. Die Sperrungen der Polizei im Umfeld des Gebäudes haben demnach keine Auswirkung auf den Streckenverlauf.

Bombendrohung auch im Rathaus Köln

Wenige Stunden zuvor war es auch im Rathaus der Stadt Köln zu einer Bombendrohung gekommen, dort sollte um 9.45 Uhr eine Bombe explodieren. Dort hat die Polizei mittlerweile Entwarnung gegeben.

*kreiszeitung.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digial-Redaktionsnetzwerks.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Löw-Team bucht EM-Ticket - "Sehr zufrieden"

Löw-Team bucht EM-Ticket - "Sehr zufrieden"

Jahrestag der Proteste: "Gelbwesten" demonstrieren in Paris

Jahrestag der Proteste: "Gelbwesten" demonstrieren in Paris

Baerbock und Habeck erneut an die Spitze der Grünen gewählt

Baerbock und Habeck erneut an die Spitze der Grünen gewählt

Jugendliche gestalten Volkstrauertag in Verden

Jugendliche gestalten Volkstrauertag in Verden

Meistgelesene Artikel

Gefängnisbesuch bei Clan-Chef Ibrahim Miri endet mit Strafanzeige

Gefängnisbesuch bei Clan-Chef Ibrahim Miri endet mit Strafanzeige

Bremens Zentrale für linke Revolutionäre: „Lila Eule“ wird 60

Bremens Zentrale für linke Revolutionäre: „Lila Eule“ wird 60

Bund will „Seute Deern“ retten - Sanierung dauert wohl sieben Jahre

Bund will „Seute Deern“ retten - Sanierung dauert wohl sieben Jahre

Prozess um Bremer Pfleger: Ex-Kollege berichtet und zeigt sich „schockiert“

Prozess um Bremer Pfleger: Ex-Kollege berichtet und zeigt sich „schockiert“

Kommentare