Böhrnsen spricht von bitterem Wahlabend

+

Bremen  - Bremens Bürgermeister Jens Böhrnsen hat angesichts der schlechten Prognose für die SPD mit Verlusten von rund sechs Prozent von einem bitteren Wahlabend gesprochen.

„Ich finde, das muss man deutlich sagen, das sind heftige Verluste“,sagte Böhrnsen vor enttäuschten Anhängern bei der SPD-Wahlparty in einem Lokal in der Innenstadt. Der Bürgermeister machte aber klar, dass seine Partei den Regierungsauftrag annehme. Die SPD sei deutlich stärkste Kraft.„Deswegen werden wir weder den Kopf in den Sand stecken, noch werden wir uns in die Schmollecke bewegen.“

dpa

Skulpturenpark in Kuhlenkamp geöffnet

Skulpturenpark in Kuhlenkamp geöffnet

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

Meistgelesene Artikel

Spenden aus dem Bremer Untergrund

Spenden aus dem Bremer Untergrund

Uwe und Nadine Kloska sind „Bremer Unternehmer“ 2017

Uwe und Nadine Kloska sind „Bremer Unternehmer“ 2017

„Die Ware sucht sich den Weg“

„Die Ware sucht sich den Weg“

Unfall auf A1: Frau verliert Kontrolle

Unfall auf A1: Frau verliert Kontrolle

Kommentare