Blitzen mit Europa: 41 Messorte in der Stadt Bremen

Blitzen mit Europa: 41 Messorte in der Stadt Bremen

+
Blitzen mit Europa: 41 Messorte in der Stadt Bremen

„Bremen blitzt mit Europa“, meldet die Bremer Polizei. Der Blitzmarathon am Donnerstag, 16.

April, soll dazu beitragen, die Bevölkerung für das Thema Geschwindigkeit zu sensibilisieren, heißt es. Zum Hintergrund: Die Gesamtzahl der Verkehrsunfälle ist 2014 in der Stadt Bremen um 253 auf 17586 Unfälle gestiegen. Hauptursachen seien nach wie vor zu hohe Geschwindigkeit und zu geringer Abstand, sagte ein Polizeisprecher. „Die Kontrollen werden auch an Straßenabschnitten stattfinden, an denen sich Bürger gefährdet fühlen.“ Die Orte orientieren sich an Tempo-30-Zonen und Straßen mit Schulen und Kindergärten. Weitere Messungen finden an Brennpunkten der Ein- und Ausfallstraßen statt. 41 Messorte gibt es in Bremen. Dazu zählen die Bismarck- und die Neuenlander Straße, der Osterdeich, die Erdbeerbrücke, die Hermann-Koenen-Straße sowie in der Innenstadt die Straßenzüge „Am Wall“ und Ostertorsteinweg. Der Blitzmarathon beginnt um 6 Uhr morgens, endet aber diesmal bereits um Mitternacht. Alle

41 Messorte sind im Netz zu finden.

je/Foto: Polizei

www.polizei.bremen.de

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

BVB-Nachwuchs siegt im Elfmeterschießen gegen den FC Bayern

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Nach dem Bundesliga-Aufstieg: Heldt plant das neue 96-Team

Familientag beim TV-Jubiläum

Familientag beim TV-Jubiläum

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Meistgelesene Artikel

29-Jähriger durch Messerstiche verletzt - ein Verdächtiger stellt sich

29-Jähriger durch Messerstiche verletzt - ein Verdächtiger stellt sich

Wasser, Wohnen, Wohlfühlen – Weserhäuser in der Überseestadt

Wasser, Wohnen, Wohlfühlen – Weserhäuser in der Überseestadt

Maritimes Großereignis mit viel Landgang

Maritimes Großereignis mit viel Landgang

Wachsende Überstundenzahl bei der Polizei: Mäurer verweist auf Zukunft

Wachsende Überstundenzahl bei der Polizei: Mäurer verweist auf Zukunft

Kommentare