19. Bremen Oldtimer Classics rund um die Hansestadt

1 von 110
166 Schmuckstücke gingen bei den 19. Bremen Oldtimer Classics auf die Strecke.
2 von 110
166 Schmuckstücke gingen bei den 19. Bremen Oldtimer Classics auf die Strecke.
3 von 110
166 Schmuckstücke gingen bei den 19. Bremen Oldtimer Classics auf die Strecke.
4 von 110
166 Schmuckstücke gingen bei den 19. Bremen Oldtimer Classics auf die Strecke.
5 von 110
166 Schmuckstücke gingen bei den 19. Bremen Oldtimer Classics auf die Strecke.
6 von 110
166 Schmuckstücke gingen bei den 19. Bremen Oldtimer Classics auf die Strecke.
7 von 110
166 Schmuckstücke gingen bei den 19. Bremen Oldtimer Classics auf die Strecke.
8 von 110
166 Schmuckstücke gingen bei den 19. Bremen Oldtimer Classics auf die Strecke.

Regentropfen auf poliertem Lack und glänzendem Chrom können durchaus Charme haben. Die gab es am Samstagvormittag auf dem Bremer Marktplatz reichlich zu bestaunen, bevor sich die insgesamt 166 mehr oder weniger betagten Blechveteranen im Rahmen der 19. Bremen Oldtimer Classics zu einer ausgiebigen Tour durch das Umland der Hansestadt begaben.

Immer ging es gegen die unnachgiebige Uhr, denn die Ausfahrt war als Gleichmäßigkeitsprüfung über die gesamte Distanz von 140 Kilometern ausgelegt. Über Oyten, Fischerhude und Verden führte die Route nach Bassum. Auf der dortigen DWA-Racing-Outdoor-Kartbahn mussten die Teilnehmer zunächst ihr fahrerisches Können auf dem Rennkart unter Beweis stellen und anschließend ein Zeitfahren mit ihren Oldtimern meistern. Die erzielten Prüfungsergebnisse flossen in die Gesamtwertung ein. Zum Schluss ging es zum Bremer Mercedes-Werk, wo die Classics-Teilnehmer ihr letztes Zeitfahren auf der dortigen Teststrecke absolvieren mussten.

Das könnte Sie auch interessieren

Neues Spezialfahrzeug für Leester Feuerwehr

Ein stählerner Allrounder im Team: Die Leester Feuerwehr hat kürzlich einen neuen rund 300.000 Euro teuren Spezialwagen mit der sperrigen Bezeichnung …
Neues Spezialfahrzeug für Leester Feuerwehr

„Summer in the City“ trotz Regenwetters in Weyhe 

Ein Regenschauer hat die Besucher am Donnerstagabend beim „Summer in the City“ in Weyhe nicht abgeschreckt, um den Marktplatz in Kirchweyhe …
„Summer in the City“ trotz Regenwetters in Weyhe 

Erinnerung an Linkin Park Sänger: Chester Bennington beim Hurricane

Das Konzert beim Hurricane Festival war einer der letzten Auftritte des Linkin Park Sängers Chester Bennington. Rund vier Wochen nach der Show in …
Erinnerung an Linkin Park Sänger: Chester Bennington beim Hurricane

Twistringer Schützenfest - der Sonntag

König Simon Hammann und Königin Hanna Schröder genossen den grandiosen Empfang in der Stadtmitte am Sonntagnachmittag. Vorab standen beim …
Twistringer Schützenfest - der Sonntag

Meistgelesene Artikel

14-Jähriger kracht auf der Flucht vor Polizei in Gaststätte

14-Jähriger kracht auf der Flucht vor Polizei in Gaststätte

Auto fällt von Hebebühne - Mann tödlich verletzt

Auto fällt von Hebebühne - Mann tödlich verletzt

Salonschiff mit Kampfpreisen

Salonschiff mit Kampfpreisen

Höchstgebot für Lloydhof

Höchstgebot für Lloydhof