Bischofsring aus dem Bremer Dom gestohlen

+
Der gestohlene Ring

Bremen - Aus dem Dom-Museum in der Bremer Innenstadt stahlen unbekannte Diebe den dort in einer Vitrine ausgestellten goldenen Bischofsring aus dem 12. Jahrhundert. Das Fehlen des Ringes wurde Montagnachmittag festgestellt.

Die Tat dürfte sich am Montag ereignet haben. Einbruchexperten und Spurensucher der Polizei Bremen ließen nach Entdeckung der Tat den Vitrinenraum absperren und nahmen ihre Ermittlungen auf. Insbesondere wird untersucht, wie es dem/den Dieb/Dieben gelungen ist, den Ring aus der gesicherten Glasvitrine zu stehlen.

Laut der Kustodin des Museums hat der Bischofsring einen unermesslich hohen kulturellen und unschätzbaren materiellen Wert. Für die Wiederbeschaffung wurde eine Belohnung in Höhe von 3000 Euro ausgesetzt. Bei der Aufklärung der Tat bittet die Polizei um Mithilfe aus der Bevölkerung und fragt:

"Wer hat am Montag oder an den Tagen davor tatrelevante Beobachtungen im Dommuseum beziehungsweise im Umfeld gemacht? " Wer kann Angaben zum Verbleib des sakralen Ringes machen? " Der Zeuge, dem das Fehlen des Ringes aufgefallen war, wird gebeten, sich mit der Polizei in Verbindung zu setzen.

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst unter der Rufnummer 362-3888.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Linke Demos zum 1. Mai - Krawalle in mehreren Städten

Linke Demos zum 1. Mai - Krawalle in mehreren Städten

Meistgelesene Artikel

Familie in Bremen brutal getötet: Vater soll Täter sein – Stress als Auslöser?

Familie in Bremen brutal getötet: Vater soll Täter sein – Stress als Auslöser?

Familie in Bremen brutal getötet: Vater soll Täter sein – Stress als Auslöser?
Skandal auf „Russenfriedhof“: Ignoriert Bremen seine Erinnerungskultur?

Skandal auf „Russenfriedhof“: Ignoriert Bremen seine Erinnerungskultur?

Skandal auf „Russenfriedhof“: Ignoriert Bremen seine Erinnerungskultur?
Corona in Bremen: Ab heute machen die Geschäfte wieder auf

Corona in Bremen: Ab heute machen die Geschäfte wieder auf

Corona in Bremen: Ab heute machen die Geschäfte wieder auf
Bremer Meilensteine für den Kohleausstieg

Bremer Meilensteine für den Kohleausstieg

Bremer Meilensteine für den Kohleausstieg

Kommentare