Solidaritätslauf im Bremer Bürgerpark

1 von 19
3.062 Menschen haben sich am 17. Solidaritätslauf "Auf zur Venus" beteiligt.
2 von 19
3.062 Menschen haben sich am 17. Solidaritätslauf "Auf zur Venus" beteiligt.
3 von 19
3.062 Menschen haben sich am 17. Solidaritätslauf "Auf zur Venus" beteiligt.
4 von 19
3.062 Menschen haben sich am 17. Solidaritätslauf "Auf zur Venus" beteiligt.
5 von 19
3.062 Menschen haben sich am 17. Solidaritätslauf "Auf zur Venus" beteiligt.
6 von 19
3.062 Menschen haben sich am 17. Solidaritätslauf "Auf zur Venus" beteiligt.
7 von 19
3.062 Menschen haben sich am 17. Solidaritätslauf "Auf zur Venus" beteiligt.
8 von 19
3.062 Menschen haben sich am 17. Solidaritätslauf "Auf zur Venus" beteiligt.

Ein Doppelrekord: 3.062 Menschen haben sich am 17. Solidaritätslauf "Auf zur Venus" beteiligt und zugunsten Krebskranker 31.487 Kilometer zurückgelegt. Für jeden Kilometer gibt es 50 Cent zur Förderung von Bewegungsangeboten für Krebskranke. Im Bürgerpark gaben die Teilnehmer alles. 

Das könnte Sie auch interessieren

Party-Samstag auf dem Brokser Heiratsmarkt

Ausgelassene Partystimmung am Samstagabend auf dem Brokser Heiratsmarkt. 
Party-Samstag auf dem Brokser Heiratsmarkt

Brokser Heiratsmarkt - Freitagnacht

Der Duft von Bratwurst und gebrannten Mandeln, glitzernde LED-Lampen, kreischende Menschen, Bässe aus den Boxen - all das und noch viel mehr ist der …
Brokser Heiratsmarkt - Freitagnacht

Brokser Heiratsmarkt: Samstagnacht im Musikladen-Zelt / 1

Am Samstag sorgten Stereoact, die Band Holy Moly, Dja Andre und DJ Hendrik Treuse für beste Partylaune auf dem Musikladen-Zelt.
Brokser Heiratsmarkt: Samstagnacht im Musikladen-Zelt / 1

Frühschoppen und Luftgitarrenwettbewerb im Remmerzelt

Frühschoppen und der anschließende Luftgitarrenwettbewerb am Sonntag im Remmerzelt auf dem Brokser Heiratsmarkt sind Kult. 
Frühschoppen und Luftgitarrenwettbewerb im Remmerzelt

Meistgelesene Artikel

Arbeitsunfall an Bord: Seemann verliert mehrere Finger

Arbeitsunfall an Bord: Seemann verliert mehrere Finger

Tauschen statt kaufen: „Fairtauschen“ setzt auf Konsum ohne Gewissenbisse

Tauschen statt kaufen: „Fairtauschen“ setzt auf Konsum ohne Gewissenbisse

Streit eskaliert: Stuhlbeine, Reizgas und ein Hammer im Einsatz

Streit eskaliert: Stuhlbeine, Reizgas und ein Hammer im Einsatz

Aufbau in zwei Wochen: Grundsteinlegung für erstes Holz-Hybrid-Haus

Aufbau in zwei Wochen: Grundsteinlegung für erstes Holz-Hybrid-Haus

Kommentare