Vorletzter Tag bei den Sixdays

1 von 50
Am Montag ging die große Feierei bei den Bremer Sixdays zu Ende. Die Radsportler müssen zwar am Dienstag noch einmal auf die Bahn, doch große Partykracher gibt es nicht mehr.
2 von 50
Am Montag ging die große Feierei bei den Bremer Sixdays zu Ende. Die Radsportler müssen zwar am Dienstag noch einmal auf die Bahn, doch große Partykracher gibt es nicht mehr.
3 von 50
Am Montag ging die große Feierei bei den Bremer Sixdays zu Ende. Die Radsportler müssen zwar am Dienstag noch einmal auf die Bahn, doch große Partykracher gibt es nicht mehr.
4 von 50
Am Montag ging die große Feierei bei den Bremer Sixdays zu Ende. Die Radsportler müssen zwar am Dienstag noch einmal auf die Bahn, doch große Partykracher gibt es nicht mehr.
5 von 50
Am Montag ging die große Feierei bei den Bremer Sixdays zu Ende. Die Radsportler müssen zwar am Dienstag noch einmal auf die Bahn, doch große Partykracher gibt es nicht mehr.
6 von 50
Am Montag ging die große Feierei bei den Bremer Sixdays zu Ende. Die Radsportler müssen zwar am Dienstag noch einmal auf die Bahn, doch große Partykracher gibt es nicht mehr.
7 von 50
Am Montag ging die große Feierei bei den Bremer Sixdays zu Ende. Die Radsportler müssen zwar am Dienstag noch einmal auf die Bahn, doch große Partykracher gibt es nicht mehr.
8 von 50
Am Montag ging die große Feierei bei den Bremer Sixdays zu Ende. Die Radsportler müssen zwar am Dienstag noch einmal auf die Bahn, doch große Partykracher gibt es nicht mehr.

Die Sixdays haben am Montag nicht nur Gäste aus Bremen und dem Umland angelockt, sie waren auch aus Hamburg, Hannover und Berlin in die Hansestadt gekommen. Schauspieler Uwe Rohde („Neues aus Büttenwarder“), der die Sixdays angeschossen hatte, erwies sich als echter Radsportfan. Er unterhielt sich in der ÖVB-Arena, bis die Aufräumlichter angingen. Die Party ging in den Hallen noch weiter. Die Fahrerteams feierten derweil im Courtyard am Bahnhof.

Das könnte Sie auch interessieren

Wussten Sie's? Acht Mythen über Schnupfen - und was hilft

Es ranken sich viele Mythen rund um Schnupfen: Doch besonders in der Herbstzeit ist es wichtig, mit den richtigen Mitteln vorzubeugen. Die …
Wussten Sie's? Acht Mythen über Schnupfen - und was hilft

Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Cola ist nicht immer das gesündeste Getränk, doch es kann recht nützlich sein. In der Fotostrecke zeigen wir Ihnen, was sie damit im …
Für diese unglaublichen Dinge können Sie Cola verwenden

Ranking: Diese acht Berufe machen depressiv

Stress, Hektik, miese Stimmung: Der Berufsalltag vieler Menschen zehrt an den Nerven. Unsere Fotostrecke zeigt die Berufe mit dem höchsten …
Ranking: Diese acht Berufe machen depressiv

Mit dieser Körpersprache geht das Bewerbungsgespräch schief

Ein positiver oder negativer erster Eindruck wird nicht zuletzt über Körperhaltung sowie Gestik und Mimik vermittelt. All das macht auch im …
Mit dieser Körpersprache geht das Bewerbungsgespräch schief

Meistgelesene Artikel

Träume werden wahr – Weserhäuser in der Überseestadt

Träume werden wahr – Weserhäuser in der Überseestadt

Schwarzfahrer festgenommen: Fahrten im Wert von mehr als 5.000 Euro erschlichen

Schwarzfahrer festgenommen: Fahrten im Wert von mehr als 5.000 Euro erschlichen

250 Kilo schwere Weltkriegsbombe in Hastedt entschärft

250 Kilo schwere Weltkriegsbombe in Hastedt entschärft

„Mein Kunst-Stück“ mit Anette Venzlaff: Ein Herz für Verlierer

„Mein Kunst-Stück“ mit Anette Venzlaff: Ein Herz für Verlierer