Vorletzter Tag bei den Sixdays

1 von 50
Am Montag ging die große Feierei bei den Bremer Sixdays zu Ende. Die Radsportler müssen zwar am Dienstag noch einmal auf die Bahn, doch große Partykracher gibt es nicht mehr.
2 von 50
Am Montag ging die große Feierei bei den Bremer Sixdays zu Ende. Die Radsportler müssen zwar am Dienstag noch einmal auf die Bahn, doch große Partykracher gibt es nicht mehr.
3 von 50
Am Montag ging die große Feierei bei den Bremer Sixdays zu Ende. Die Radsportler müssen zwar am Dienstag noch einmal auf die Bahn, doch große Partykracher gibt es nicht mehr.
4 von 50
Am Montag ging die große Feierei bei den Bremer Sixdays zu Ende. Die Radsportler müssen zwar am Dienstag noch einmal auf die Bahn, doch große Partykracher gibt es nicht mehr.
5 von 50
Am Montag ging die große Feierei bei den Bremer Sixdays zu Ende. Die Radsportler müssen zwar am Dienstag noch einmal auf die Bahn, doch große Partykracher gibt es nicht mehr.
6 von 50
Am Montag ging die große Feierei bei den Bremer Sixdays zu Ende. Die Radsportler müssen zwar am Dienstag noch einmal auf die Bahn, doch große Partykracher gibt es nicht mehr.
7 von 50
Am Montag ging die große Feierei bei den Bremer Sixdays zu Ende. Die Radsportler müssen zwar am Dienstag noch einmal auf die Bahn, doch große Partykracher gibt es nicht mehr.
8 von 50
Am Montag ging die große Feierei bei den Bremer Sixdays zu Ende. Die Radsportler müssen zwar am Dienstag noch einmal auf die Bahn, doch große Partykracher gibt es nicht mehr.

Die Sixdays haben am Montag nicht nur Gäste aus Bremen und dem Umland angelockt, sie waren auch aus Hamburg, Hannover und Berlin in die Hansestadt gekommen. Schauspieler Uwe Rohde („Neues aus Büttenwarder“), der die Sixdays angeschossen hatte, erwies sich als echter Radsportfan. Er unterhielt sich in der ÖVB-Arena, bis die Aufräumlichter angingen. Die Party ging in den Hallen noch weiter. Die Fahrerteams feierten derweil im Courtyard am Bahnhof.

Das könnte Sie auch interessieren

Tag des Sports in Sulingen

Der Tag des Sports für den Landkreis Diepholz fand in diesem Jahr erstmalig in Sulingen statt.
Tag des Sports in Sulingen

Public Viewing in Bassum

An der Freudenburg in Bassum wurde zum Spiel Deutschland gegen Schweden Public Viewing geboten.
Public Viewing in Bassum

Kreisschützenverbandsfest in Neddenaverbergen

Mit dem gemeinsamen Kranzbinden für die Ehrenpforten begann die heiße Phase der Vorbereitungen für das Kreisschützenverbandsfest in Neddenaverbergen …
Kreisschützenverbandsfest in Neddenaverbergen

Entlassungsfeier am Gymnasium Bruchhausen-Vilsen

Mit einer stimmungsvollen Entlassungsfeier verabschiedete das Gymnasium Bruchhausen-Vilsen 56 Abiturienten. Fotos: Mareike Hahn
Entlassungsfeier am Gymnasium Bruchhausen-Vilsen

Meistgelesene Artikel

Polizeihund Brisko verängstigt Einbrecher so sehr, dass er um Hilfe schreit

Polizeihund Brisko verängstigt Einbrecher so sehr, dass er um Hilfe schreit

Wahl 2019: Weyher Bürgermeister will zurück nach Bremen

Wahl 2019: Weyher Bürgermeister will zurück nach Bremen

Hundebiss ins Gesicht: Postbotin in Bremen schwer verletzt

Hundebiss ins Gesicht: Postbotin in Bremen schwer verletzt

Saniertes Studentenwohnheim „Campus“ bietet 151 Plätze

Saniertes Studentenwohnheim „Campus“ bietet 151 Plätze