Aufmerksame Zeugen

Bewaffneter Überfall auf Tankstelle in Bremen: Polizei stellt drei Jugendliche

Bremen - Zwei 16-Jährige haben am Samstagnachmittag eine Tankstelle in Utbremen überfallen und Bargeld sowie Zigaretten geraubt. Die Polizei konnte die Jugendlichen dank aufmerksamer Zeugen festnehmen.

Die maskierten Räuber betraten gegen 16.40 Uhr die Tankstelle an der Hans-Böckler-Straße und bedrohten den 35 Jahre alten Kassierer mit einer Schusswaffe. Anschließend ließen sie sich von dem Angestellten Bargeld aus der Kasse und Tabakwaren in einen mitgebrachten Jutebeutel packen. Mit der Beute flüchtete das Duo zu Fuß aus der Tankstelle, teilt die Polizei mit.

Dabei wurden es von drei Zeugen beobachtet und mit einem Auto verfolgt. In den Grünanlagen hinter der Bürgermeister-Hildebrandt-Straße folgten zwei der Zeugen den Tätern zu Fuß und beobachteten, wie der Jutebeutel an eine dritte Person übergeben wurde. Die beiden Männer hielten den Dritten samt Beute bis zum Eintreffen der Einsatzkräfte fest, das räuberische Duo flüchtete. 

Der 16-Jährige wurde festgenommen, das Raubgut sichergestellt. Mit Hilfe eines Diensthundes konnte die mutmaßliche Tatwaffe auf dem Fluchtweg gefunden und ebenfalls sichergestellt werden. Die beiden Flüchtigen konnten wenig später ermittelt werden.

Nach Erfassung ihrer Daten wurden die drei 16-Jährigen an ihre Eltern übergeben. Die Polizei ermittelt wegen schweren Raubes.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Populisten-Allianz am Ende: Italiens Premier Conte tritt ab

Populisten-Allianz am Ende: Italiens Premier Conte tritt ab

Migranten von "Open Arms" sollen doch nach Italien

Migranten von "Open Arms" sollen doch nach Italien

Johnson beißt mit Änderungswünschen in Brüssel auf Granit

Johnson beißt mit Änderungswünschen in Brüssel auf Granit

Diese Spiele feiern Weltpremiere auf der Gamescom

Diese Spiele feiern Weltpremiere auf der Gamescom

Meistgelesene Artikel

Mit Gläsern und Betonblumentopf: Kneipenschlägereien in Bremen

Mit Gläsern und Betonblumentopf: Kneipenschlägereien in Bremen

Bovenschulte ist Bremer Bürgermeister: Eine Wahl mit Schönheitsfehler

Bovenschulte ist Bremer Bürgermeister: Eine Wahl mit Schönheitsfehler

Opposition kritisiert den rot-grün-roten Koalitionsvertrag

Opposition kritisiert den rot-grün-roten Koalitionsvertrag

„Star“-Smutje gibt Einblick in Ekel-Speisen bei „Star Trek“

„Star“-Smutje gibt Einblick in Ekel-Speisen bei „Star Trek“

Kommentare