Betriebsrat begrüßt Einstieg von Genting

Lloyd-Werft: Eine neue Ära

+
Nach der Vertragsunterzeichnung im Rathaus: Bürgermeister Carsten Sieling (SPD) und Genting-Vorstandschef Tan Sri Lim Kok Thay.

Bremerhaven - Der Einstieg des malaysischen Mischkonzerns Genting Hong Kong bei der Bremerhavener Lloyd-Werft bedeutet für die Werft nach Ansicht des Betriebsrats den Beginn einer neuen Ära. „Wir ändern uns von einer Reparatur- und Umbauwerft zu einer richtigen Neubauwerft“, sagte gestern Betriebsratsvorsitzender Daniel Müller.

Die Genting-Tochter Crystal Cruises will fünf Luxusliner in Bremerhaven endfertigen lassen. „So ein Auftragsvolumen haben wir noch nie gehabt“, betonte Müller. Einen solch finanzstarken Partner im Rücken zu haben, mache vieles einfacher. „Wir begrüßen diese einmalige Chance.“ Die Lloyd-Werft habe nun viele Jahre Sicherheit.

Genting Hong Kong erwirbt, wie berichtet, für 17,5 Millionen Euro 50 Prozent der Geschäftsanteile an der Besitzgesellschaft der Werft (Lloyd-Investitions- und Verwaltungs GmbH) sowie 70 Prozent an der operativen Gesellschaft (Lloyd-Werft Bremerhaven AG).

Beide Seiten hatten am Donnerstag bei der Vertragsunterzeichnung im Rathaus von einem „historischen Moment“ gesprochen. Müller rechnet mit einer Verdoppelung der Arbeitsplätze von 400 auf 800. Voraussichtlich Ende 2017 soll der erste von einer anderen Werft gebaute Schiffsrumpf in Bremerhaven ausgerüstet werden. Zuvor müssen Kajen und Werft mit Millioneninvestitionen für die Großaufträge vorbereitet werden.

dpa

Besonderes Flair: Sightseeing in den schönsten Straßen der Welt

Besonderes Flair: Sightseeing in den schönsten Straßen der Welt

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Meistgelesene Artikel

Feuerwehr rettet drei Menschen aus brennendem Wohnhaus

Feuerwehr rettet drei Menschen aus brennendem Wohnhaus

Spenden aus dem Bremer Untergrund

Spenden aus dem Bremer Untergrund

„Die Ware sucht sich den Weg“

„Die Ware sucht sich den Weg“

Maritimes Großereignis mit viel Landgang

Maritimes Großereignis mit viel Landgang

Kommentare