10x2 Freikarten im Lostopf

Verlosung zum Comedy City Battle im Gleis 9

+
Im Frühjahr gab es das Duell der Hansestädte, nun sind drei Haupstädter zu Gast in Bremen.

Bremen - Das Bremer Gleis 9 soll sich am Freitag in einen Hexenkessel verwandeln. Das zumindest  wünscht sich Alex Profant, Moderator des Comedy City Battle Bremen - Berlin. Der Zuschauer ist hierbei elementarer Bestandteil der Show und bestimmt, welche Stadt mehr Witz hat.

Beide Städte bieten drei Comedians auf, die mit ihrem Programm zehn Minuten lang Zeit haben, den Zuschauer in Euphorie zu versetzen. Nach jedem der drei Duelle ist es an den Zuschauern, mit Fahnen, Trillerpfeifen und allem, was Krach macht, den Sieger zu bestimmen. 

Wer ohne Ausrüstung anreist, bekommt vom Veranstalter mit dem „Servus-Beutel“ ausreichend Material an die Hand: eine Trillerpfeife zum Abstimmen und Süßigkeiten, um sich für den eigenen Einsatz zu stärken.

Für Team Bremen werden im Gleis 9 Wortwichtel - Helene Bockhorst, Bastian Block und Jan Wilhelm Schund auf der Bühne stehen. Schund ist zwar Hamburger, hat jedoch Familie in Bremen und fühlt sich nach einem Dutzend Poetry Slams im Tower der Stadt sehr verbunden. Ein zusätzlicher Motivationsfaktor sind die Gegner. „Mit Berlin habe ich noch die ein oder andere Rechnung offen“, erklärt Schund. Kawus Kalantar, Philipp Uckill und Daniel Wolfson wollen die Bremer für sich begeistern.

Sollten die sechs Comedians, für die es an diesem Abend nichts Wichtigeres als die Unterhaltung der Zuschauer gibt, doch vergessen, dass sie sich in einem Wettkampf befinden, springt der Moderator sicher mit hilfreichen Hinweisen ein. Alex Profant will nicht nur durch den Abend führen, sondern die Zuschauer in einer andere Welt entführen. „Meine Aufgabe besteht darin, eine Atmosphäre zu erschaffen, wie im Fußballstadion.“ Fast zumindest: Auf Pyro solle dann doch bitte verzichtet werden. 

Wer mit dieser Einschränkung leben kann und entscheiden will, ob Bremen oder Berlin die besseren Comedians hat, der kann bei uns 10x2 Freikarten für das Comedy City Battle Bremen - Berlin gewinnen. Um eine Chance auf das Ticket zu haben, müsst ihr nur das unten stehende Formular ausfüllen.

Zum Ablauf: Das Gewinnspiel läuft bis Donnerstag, 14. September, 20 Uhr - die Sieger informieren wir im Anschluss per E-Mail. Ihr kommt auf die Gästeliste und braucht am Freitag im Gleis 9 nur euren Namen nennen.

Weitere Termine

Freitag, 15. September: Bremen gegen Berlin
Freitag, 20. Oktober: Bremen gegen Köln
Freitag, 24. November: Bremen gegen München
Freitag, 22. Dezember: Bremen gegen Stuttgart

Alle Duelle werden im Gleis 9 ausgetragen. 

Teilnahme-Bedingungen:

1. Die Kreiszeitung Verlagsgesellschaft mbH & Co. KG, Am Ristedter Weg 17, 28857 Syke, ist Veranstalterin des Gewinnspiels. Mit Teilnahme an diesem Gewinnspiel werden die nachfolgenden Bedingungen ausdrücklich anerkannt. Die Kreiszeitung behält sich das Recht vor, das Gewinnspiel in Teilen oder insgesamt zu modifizieren, zu unterbrechen bzw. zu beenden.

2. An dem Gewinnspiel dürfen nur Personen teilnehmen, die ihren Wohnsitz in Deutschland haben. Teilnahmeberechtigt sind Personen über 18 Jahren, Personen unter 18 Jahren benötigen zur Teilnahme die Einwilligung ihres/ihrer Erziehungsberechtigten. Liegt eine erforderliche Einwilligung nicht vor, ist die Teilnahme am Gewinnspiel ausgeschlossen. Im Fall eines Gewinnes muss ein Altersnachweis oder eine Einwilligung des/der Erziehungsberechtigten vorgelegt werden.

3. Die Teilnahme erfolgt durch den genau im Gewinnspiel-Beitrag beschriebenen Weg.

4. Die Teilnahme ist kostenlos.

5. Die Dauer des Gewinnspiels ist im Gewinnspiel-Post beschrieben.

6. Die Gewinner werden per Losverfahren ermittelt und öffentlich mit ihren Facebook-Namen auf unserer Seite bekannt gegeben.

7. Der Gewinn kann nicht an Dritte übertragen oder ausgezahlt werden.

8. Pro Person ist auf jeder Plattform eine Teilnahme möglich.

9. Die Kreiszeitung behält sich das Recht vor, unangebrachte Kommentare zu löschen und die Verlosung jederzeit zu beenden.

10. Bei etwaigen Rechtsverstößen muss der Gewinnspiel-Teilnehmer dafür einstehen.

11. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Preis ist nicht übertragbar.

Hinweis:

Alle Informationen die im Rahmen der Verlosung verwendet werden, stammen ausschließlich von der Kreiszeitung.

Datenschutz:

Alle erhobenen Daten werden nur für das Gewinnspiel verwendet. Die Teilnehmer haben das Recht auf Auskunft über ihre Daten, deren Korrektur oder Löschung.

Das Gewinnspiel ist beendet.
Vielen Dank für Ihr Interesse! Besuchen Sie unsere Seite gerne wieder.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Terroropfer sollen mehr Entschädigungen und Hilfe bekommen

Terroropfer sollen mehr Entschädigungen und Hilfe bekommen

Weihnachtskonzert der Rotenburger Kantor-Helmke-Schule

Weihnachtskonzert der Rotenburger Kantor-Helmke-Schule

Zwei Tote nach Unfall in Schweizer Gotthardtunnel

Zwei Tote nach Unfall in Schweizer Gotthardtunnel

Diese drei Eintöpfe sind die Antwort auf den Winter

Diese drei Eintöpfe sind die Antwort auf den Winter

Meistgelesene Artikel

Pferdeshow „Apassionata“ kommt mit „Gefährten des Lichts“

Pferdeshow „Apassionata“ kommt mit „Gefährten des Lichts“

Schlagabtausch über Bremens Doppeletat 2018/2019

Schlagabtausch über Bremens Doppeletat 2018/2019

Grünkohl als Öl und Praline

Grünkohl als Öl und Praline

Bremer Borgward-Areal: Kauf verzögert sich

Bremer Borgward-Areal: Kauf verzögert sich

Kommentare