„Believe“: Romeo und Julia kurven übers Eis

„Believe“: Romeo und Julia kurven übers Eis

+
„Believe“: Romeo und Julia kurven übers Eis

Shakespeares „Romeo und Julia“ kurven über das Eis. Und hängen an den Seilen.

Shakespeares „Romeo und Julia“ kurven über das Eis. Rund zwei Stunden lang. Die Macher von „Holiday on Ice“ haben das berühmteste Liebespaar der Weltliteratur zu den Hauptfiguren ihrer neuen Eisshow gemacht. „Believe“ verspricht eine „magische Traumwelt aus Eis“. 34 Eiskunstläufer wirbelten gestern Abend bei der Premiere in mehr als 300 Kostümen über die Eisfläche. Am Nachmittag bei den Proben trugen die Darsteller noch Zivil (Foto). Weitere Shows in der Stadthalle (ÖVB-Arena) sind für heute, um 16.30 und um 20 Uhr, für morgen, Sonnabend, um 13, 16.30 und 20 Uhr sowie für Sonntag, 28. Februar, um 13

und 16.30 Uhr geplant. Eine ausführliche Kritik folgt in der morgigen Ausgabe.

Foto: Bahlo

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Meistgelesene Artikel

Sixdays Bremen: Sechs Tage Sport und Party

Sixdays Bremen: Sechs Tage Sport und Party

Der Brilltunnel: Unterirdischer Sündenfall

Der Brilltunnel: Unterirdischer Sündenfall

Sixdays-Geschäftsführer Hans-Peter Schneider zieht positive Bilanz

Sixdays-Geschäftsführer Hans-Peter Schneider zieht positive Bilanz

Vereiste Gleise, verspätete Bahnen in Bremen

Vereiste Gleise, verspätete Bahnen in Bremen

Kommentare