Im Vegesacker Schwimmbad

Mädchen sexuell belästigt

Bremen - Im Vegesacker Schwimmbad ist am Samstagnachmittag zumindest ein Mädchen sexuell belästigt worden. Das teilte die Polizei mit.

Zunächst war eine Streife ins Schwimmbad gerufen worden, weil sich eine 14-Jährige unsittlich berührt fühlte. „Ein Tatverdächtiger konnte nicht ermittelt werden“, sagte eine Polizeisprecherin.

Während der Sachverhaltsaufnahme gab sich eine 13 Jahre alte Schülerin einer Polizeibeamtin zu erkennen und teilte mit, am Nachmittag unter Wasser von zwei Mitschülern unsittlich berührt worden zu sein. Die beiden 14-jährigen Jungen wurden noch im Bad angetroffen werden. Gegen sie sind Ermittlungen wegen Beleidigung auf sexueller Grundlage eingeleitet worden, so die Polizei Bremen.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Marcel Kalz und Iljo Keisse sind die Könige von Bremen

Marcel Kalz und Iljo Keisse sind die Könige von Bremen

100.000 Euro Schaden nach Reihenhaus-Brand in Bremen

100.000 Euro Schaden nach Reihenhaus-Brand in Bremen

Sixdays-Geschäftsführer Hans-Peter Schneider zieht positive Bilanz

Sixdays-Geschäftsführer Hans-Peter Schneider zieht positive Bilanz

14-Jährige auf dem Schulweg ausgeraubt

14-Jährige auf dem Schulweg ausgeraubt

Kommentare