Bankräuber nach wenigen Stunden gefasst

Bremen - Nur wenige Stunden nach einem Überfall auf eine Bank in Bremen hat die Polizei den mutmaßlichen Räuber festgenommen.

Ein Zeuge hatte den Beamten den entscheidenden Hinweis gegeben, berichteten die Einsatzkräfte am Dienstag. Der 44 Jahre alte Mann wurde in der Nacht in seiner Wohnung im Stadtteil Hemelingen festgenommen. In einem Zimmer fanden die Ermittler neben einer Schusswaffe auch eine Tüte mit dem erbeuteten Geld. Wie viel der Mann geraubt hatte, wollte die Polizei nicht mitteilen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Federers Zittersieg - Keine "Sunday-Night-Party" für Görges

Federers Zittersieg - Keine "Sunday-Night-Party" für Görges

Lungenkrankheit: China schottet 43 Millionen Menschen ab

Lungenkrankheit: China schottet 43 Millionen Menschen ab

Hahnenkamm-Rennen - die besten Fotos aus Kitzbühel 2020

Hahnenkamm-Rennen - die besten Fotos aus Kitzbühel 2020

Erdogan empfängt "Freundin" Merkel betont herzlich

Erdogan empfängt "Freundin" Merkel betont herzlich

Meistgelesene Artikel

Ärger nach Trecker-Demo: Bauern beseitigen Spuren des Protests

Ärger nach Trecker-Demo: Bauern beseitigen Spuren des Protests

770 Herren, 30 Damen, kein Senatsmitglied: Weiterhin Kritik am Bremer Eiswettfest

770 Herren, 30 Damen, kein Senatsmitglied: Weiterhin Kritik am Bremer Eiswettfest

Gold und Dramatik

Gold und Dramatik

„Sieg Heil“-Rufe im Hauptbahnhof Bremen- Polizei nimmt 26-Jährige fest

„Sieg Heil“-Rufe im Hauptbahnhof Bremen- Polizei nimmt 26-Jährige fest

Kommentare