Nordwestbahn entgleist: Bahnstrecke zwischen Bremen/Burg und Vegesack gesperrt

Bremen - Am Bahnhof Vegesack ist bei einer langsamen Rangierfahrt ein Zug der Nordwestbahn mit dem vorderen Radsatz entgleist. Die Bahn muss mit Hydraulikhebern wieder in die Spur gesetzt werden.

Nach ersten Ermittlungen der Bundespolizei entgleiste die Bahn am Freitagmorgen gegen 6.15 Uhr über einer Weiche. Außer dem Triebfahrzeugführer befanden sich noch keine Fahrgäste an Bord. Er wurde nicht verletzt. Die Bundespolizeiinspektion Bremen ermittelt in jede Richtung von menschlichem und technischem Versagen. Angaben zur Unfallursache sind in den nächsten Tagen nicht zu erwarten. Die Bahnstrecke zwischen Vegesack und Bremen-Burg ist gesperrt.

Rubriklistenbild: © dpa

Textilien im Rausch der Individualisierung

Textilien im Rausch der Individualisierung

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

"Es wird pompös" - Fashion Week startet durch

"Es wird pompös" - Fashion Week startet durch

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Meistgelesene Artikel

DJ Toddy und Mickie Krause geben in den Sixdays-Nächten ordentlich Gas

DJ Toddy und Mickie Krause geben in den Sixdays-Nächten ordentlich Gas

Marcel Kalz und Iljo Keisse sind die Könige von Bremen

Marcel Kalz und Iljo Keisse sind die Könige von Bremen

Prozess gegen Ferdi M.: Familie und Kollegen des Opfers berichten

Prozess gegen Ferdi M.: Familie und Kollegen des Opfers berichten

Unfall mit Schüler: Observationsbericht belastet 27-Jährigen

Unfall mit Schüler: Observationsbericht belastet 27-Jährigen

Kommentare