Ressortarchiv: Bremen

 „Impfung ist Ehrensache“

„Impfung ist Ehrensache“

Die Impfungen nehmen in Bremen Fahrt auf. Jetzt wird auch der Moderna-Stoff injiziert. Und die Inzidenzwerte sinken. 
„Impfung ist Ehrensache“
Schlüssel steckt im Auto: Betrunkener klaut Pizza-Lieferwagen

Schlüssel steckt im Auto: Betrunkener klaut Pizza-Lieferwagen

Ein 47-jähriger betrunkener Mann hat in Bremen-Aumund den Wagen eines Pizza-Lieferdienstes geklaut. Der Pizza-Fahrer ließ den Schlüssel im Auto stecken, als er eine Pizza aus dem Imbiss holte. Diese Situation nutzte der Dieb aus.
Schlüssel steckt im Auto: Betrunkener klaut Pizza-Lieferwagen
Parzelle brennt in Hemelingen nieder – Qualmwolken ziehen bis zur A1

Parzelle brennt in Hemelingen nieder – Qualmwolken ziehen bis zur A1

Komplett ausgebrannt sind am Mittwochabend ein Wochenendhäuschen und ein Geräteschuppen im Bremer Stadtteil Hemelingen. Die Ursache des Brandes ist noch nicht bekannt.
Parzelle brennt in Hemelingen nieder – Qualmwolken ziehen bis zur A1
Parzellenbrand in Bremen
Video

Parzellenbrand in Bremen

In Bremen-Hemelingen sind am Mittwochabend eine Parzelle und ein Schuppen in einem Kleingartengebiet abgebrannt.
Parzellenbrand in Bremen
„Das ist kein harmloser Spaß“

„Das ist kein harmloser Spaß“

Ein illegales Autorennen endet vor dem Bremer Amtsgericht. Für den Angeklagten gibt es eine Geldstrafe.
„Das ist kein harmloser Spaß“
Bremer Bildungssenatorin Bogedan in der Kritik

Bremer Bildungssenatorin Bogedan in der Kritik

Bremen - Die Senatsentscheidungen zum Schulbetrieb zum Lockdown sorgen weiter für Kritik. Sie seien „nicht im Takt“ mit der Realität an den Schulen, hieß es am Freitag von der Lehrergewerkschaft GEW. „Durch die Fortschreibung der Aufhebung der Präsenzpflicht bleibt die Situation an den Schulen unkalkulierbar.“ Ein Gefühl, das – nicht nur in Bremen – auch viele Eltern teilen.
Bremer Bildungssenatorin Bogedan in der Kritik
Keramik zum Sprechen bringen

Keramik zum Sprechen bringen

Bremen – Glas, Silber, Keramik. Die schönen Dinge sind es oft, mit denen die Kunsthistorikerin Dr. Uta Bernsmeier im Focke-Museum zu tun hat. A ngewandte Kunst, das ist der Bereich, den sie dort als Oberkustodin betreut. Seit 33 Jahren ist Bernsmeier am Focke-Museum in Schwachhausen, sie hat die Entwicklung des Hauses in dieser Zeit mitgeprägt, Ausstellungen kuratiert, Bücher veröffentlicht. Ende Januar geht sie in den Ruhestand.
Keramik zum Sprechen bringen
Bremen: Schnelltests für Selbstzahler

Bremen: Schnelltests für Selbstzahler

Schnelltests für Selbstzahler bietet ein privates „Covid-Zentrum“ in Bremen an. Nach 20 Minuten soll ein Ergebnis vorliegen.
Bremen: Schnelltests für Selbstzahler
Bremer Übersee-Museum erzählt seit 125 Jahren von der Welt

Bremer Übersee-Museum erzählt seit 125 Jahren von der Welt

Bremen – 125 Jahre Übersee-Museum – das wird gefeiert, obwohl das Haus pandemiebedingt geschlossen hat. Prägende Themen sind die Digitalisierung und die Auseinandersetzung mit dem Kolonialismus. Eine Auseinandersetzung, die zu besonderen Kooperationen führt.
Bremer Übersee-Museum erzählt seit 125 Jahren von der Welt
In Bremen brennen wieder Autos - zwei Fahrzeuge in der Neustadt angezündet

In Bremen brennen wieder Autos - zwei Fahrzeuge in der Neustadt angezündet

Freitagabend brannten in der Neustadt zwei Fahrzeuge. Verletzt wurde niemand. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen.
In Bremen brennen wieder Autos - zwei Fahrzeuge in der Neustadt angezündet
Gekränkte Liebe

Gekränkte Liebe

Ein 24-Jähriger soll ein Bordell in Brand gesetzt haben. Motiv: gekränkte Liebe. Am Montag war Prozessauftakt in Bremen.
Gekränkte Liebe
Konzerte und Lesungen im Bremer „Club 100“

Konzerte und Lesungen im Bremer „Club 100“

Bremen – Was tun, wenn Konzerte und Lesungen in gewohnter Form nicht möglich sind? Konzerte und Lesungen im Rahmen des Möglichen möglich machen! Einige Bremer Konzertorganisatoren und Veranstaltungsprofis haben sich nun zusammengetan, um den Pandemiebedingungen nach monatelanger Zwangspause ein coronakonformes Schnippchen zu schlagen. Sie verwandeln das Gröpelinger „Pier 2“ ab Donnerstag, 14. Januar, in einen – Zitat – „solidarisch nutzbaren Veranstaltungsort“ mit dem Namen „Club 100“.
Konzerte und Lesungen im Bremer „Club 100“
Schlag gegen Kokain-Dealer

Schlag gegen Kokain-Dealer

Der Bremer Polizei ist ein Schlag gegen Drogendealer geglückt. Einsatzkräfte beschlagnahmten rund 85 Kilo Kokain.
Schlag gegen Kokain-Dealer
Verschwunden: Die Holz-Sporthalle auf der Bremer Bürgerweide

Verschwunden: Die Holz-Sporthalle auf der Bremer Bürgerweide

Bremen – Sie war ein Werk der Amerikaner, schlicht, zweckmäßig und oft gut besucht – die große Holzhalle auf der Bürgerweide. Im August 1945 errichtet, diente sie den US-Besatzungstruppen als Sporthalle, bevor sie im März 1948 der Stadt übergeben wurde. Längst ist die gut 60 Meter lange und 30 Meter breite Halle verschwunden – und damit heute Thema in unserer gleichnamigen Serie.
Verschwunden: Die Holz-Sporthalle auf der Bremer Bürgerweide
Corona-Regeln in Niedersachsen: Homeschooling seit Montag - IServ geht down

Corona-Regeln in Niedersachsen: Homeschooling seit Montag - IServ geht down

Für viele Schüler ist das Kinderzimmer der neue Klassenraum. Unterrichtsmaterialien kommen auf dem digitalen Weg. Wegen Corona gilt in Niedersachsen: Homeschooling für fast alle.
Corona-Regeln in Niedersachsen: Homeschooling seit Montag - IServ geht down
Corona: Lehrergewerkschaft greift Bremer Bildungssenatorin scharf an

Corona: Lehrergewerkschaft greift Bremer Bildungssenatorin scharf an

Bremen – Während die freiwilligen Corona-Tests für Bremer Schüler angelaufen sind, hält die Kritik am Ressort von Bildungssenatorin Claudia Bogedan (SPD) unvermindert an. Am Sonntag meldete sich die Lehrergewerkschaft GEW zu Wort. Die Senatorin „tanzt politisch, pädagogisch und epidemiologisch auf sehr dünnem Eis“, heißt es in einer Erklärung.
Corona: Lehrergewerkschaft greift Bremer Bildungssenatorin scharf an
Schifffahrtsmuseum untersucht Kolonialgeschichte

Schifffahrtsmuseum untersucht Kolonialgeschichte

Bremerhaven/Bremen – Exponate in einem neuen Licht betrachten, in einen neuen Zusammenhang stellen: Auch das Deutsche Schifffahrtsmuseum (DSM) will seinem kolonialen Erbe auf den Grund gehen – und untersucht dazu einzelne Objekte aus der Sammlung. Wie aber kann ein 1975 eröffnetes Haus eine Kolonialgeschichte haben?
Schifffahrtsmuseum untersucht Kolonialgeschichte
Ungewöhnlicher Einsatz im Hauptbahnhof: Diebische Maskenverweigerin und Fake-Polizist

Ungewöhnlicher Einsatz im Hauptbahnhof: Diebische Maskenverweigerin und Fake-Polizist

Im Bremer Hauptbahnhof kam es nach einem Ladendiebstahl einer Maskenverweigerin zu einem ungewöhnlichen Einsatz. Ein Fake-Polizist wollte dabei die Täterin schützen und drohte sogar, eine Waffe zu ziehen. 
Ungewöhnlicher Einsatz im Hauptbahnhof: Diebische Maskenverweigerin und Fake-Polizist
Bremer Friseure haben Angst vor einer Schließungswelle

Bremer Friseure haben Angst vor einer Schließungswelle

Bremen – Mit einschneidender Schärfe schlägt Bremens Friseur-Innung Alarm: Der Lockdown bringt etliche Locken-Künstler in Gefahr. Es herrscht Existenzangst in vielen Salons. „Sollten sie noch drei oder vier Wochen ohne für sie passende Finanzhilfen schließen müssen, würde das für viele das Aus bedeuten“, sagt Heiko Klumker, Obermeister der Bremer Innung.
Bremer Friseure haben Angst vor einer Schließungswelle
Mit Leckerlis auf die Waage

Mit Leckerlis auf die Waage

Inventur in Bremerhaven: 1115 Tiere leben im Zoo am Meer. Alterspräsident ist die Köhlerschildkröte „Fred“.
Mit Leckerlis auf die Waage
„Ein wichtiges Instrument“ in Bremen

„Ein wichtiges Instrument“ in Bremen

„Click & Collect“ funktioniert in Bremen. Doch der Ertrag für die Einzelhändler hängt von der Branche ab.
„Ein wichtiges Instrument“ in Bremen
Missglückter Vor-Schulstart

Missglückter Vor-Schulstart

Pannen bei den Corona-Tests. Kritik in den sozialen Netzen. Das Bremer Bildungsressort hat einen schweren Stand.
Missglückter Vor-Schulstart
Missglückter Vor-Schulstart

Missglückter Vor-Schulstart

Pannen bei den Corona-Tests. Kritik in den sozialen Netzen. Das Bremer Bildungsressort hat einen schweren Stand.
Missglückter Vor-Schulstart
Auto stürzt Abhang hinunter - Fahrer flüchtet und lässt Geld zurück

Auto stürzt Abhang hinunter - Fahrer flüchtet und lässt Geld zurück

Nach einem Unfall, bei dem ein Auto durch Leitplanken krachte und einen Abhang hinabstürzte, sucht die Polizei nach dem Fahrer. Der Flüchtige war am Dienstagabend auf der Autobahn A27 in Richtung Cuxhaven unterwegs.
Auto stürzt Abhang hinunter - Fahrer flüchtet und lässt Geld zurück
Neuer Film zeigt Bremer „Hood-Training“-Arbeit

Neuer Film zeigt Bremer „Hood-Training“-Arbeit

Bremen – Zehn Jahre „Hood Training“ – dieses Thema hat dem Bremer Jugendhilfeträger bundesweit weitere Aufmerksamkeit eingebracht. Durch ein neues Video dürfte es nun einen weiteren Schub geben.
Neuer Film zeigt Bremer „Hood-Training“-Arbeit
„Handel verliert an Gewicht“

„Handel verliert an Gewicht“

In den Innenstädten verliert der Handel an Gewicht. Das prophezeit ein Einzelhandelsexperte der Handelskammer.
„Handel verliert an Gewicht“
Keine Bremer Eiswette: Die Weser fließt trotzdem

Keine Bremer Eiswette: Die Weser fließt trotzdem

Bremen – Nichts los am Punkendeich. Normalerweise wäre hier am Mittwoch die Eiswettprobe zelebriert worden. Doch Corona zwingt auch bremische Traditionen zur Pause. Mit der Folge, dass den Seenotrettern Spendeneinnahmen fehlen.
Keine Bremer Eiswette: Die Weser fließt trotzdem
Aggressive Vorfälle in Bremen: Maskenverweigerer greifen Fahrgäste und Bahn-Mitarbeiter an

Aggressive Vorfälle in Bremen: Maskenverweigerer greifen Fahrgäste und Bahn-Mitarbeiter an

Maskenverweigerer machten am Montag in Bremen gleich zweimal mit Gewalt auf sich aufmerksam. Im Bremer Hauptbahnhof und in einer Straßenbahn kam es zu den aggressiven Taten.
Aggressive Vorfälle in Bremen: Maskenverweigerer greifen Fahrgäste und Bahn-Mitarbeiter an
Betrunkene Autofahrerin kracht gegen Ampelmast – Wagen kippt auf die Seite

Betrunkene Autofahrerin kracht gegen Ampelmast – Wagen kippt auf die Seite

Eine betrunkene 40-jährige Autofahrerin krachte am Dienstagabend in Bremen nahe der Universität gegen einen Ampelmast. Die Frau verletzte sich dabei leicht.
Betrunkene Autofahrerin kracht gegen Ampelmast – Wagen kippt auf die Seite
Noch weniger Leben

Noch weniger Leben

Bremen bleibt auf Linie. Der Lockdown wird verlängert. Die Präsenzpflicht an Schulen wird eine weitere Woche aufgehoben.
Noch weniger Leben
Eine kulinarische Brücke von Kobani nach Bremen

Eine kulinarische Brücke von Kobani nach Bremen

Bremen – Linsensuppe mit Knoblauch und Tomate. Auberginen mit Hackfleisch und Kreuzkümmel. Salat mit gebratenem Fladenbrot. Liebe geht durch den Magen, Heimatliebe ebenfalls. Der Wahl-Bremer Azad Kour, bundesweit bekannt durch die Gruppe „Zollhaus-Boys“, kann Geschichten davon erzählen.
Eine kulinarische Brücke von Kobani nach Bremen
Durch die Decke

Durch die Decke

Der Bremer „Profishop“ macht in Corona-Zeiten gut Geschäfte. Die Zahl der Mitarbeiter hat sich seit 2018 verdreifacht.
Durch die Decke
Der Bremer Nabu bittet wieder zur Vogelzählung

Der Bremer Nabu bittet wieder zur Vogelzählung

Bremen – Guck mal, wer da piept! Der Naturschutzbund Bremen (Nabu) ruft wieder zur Teilnahme an der bundesweiten Zählaktion „Stunde der Wintervögel“ auf – in diesem Jahr von Freitag bis Sonntag, 8. bis 10. Januar.
Der Bremer Nabu bittet wieder zur Vogelzählung
Unbekannte beschießen Fußgänger aus fahrendem Auto mit Paintball-Kugeln

Unbekannte beschießen Fußgänger aus fahrendem Auto mit Paintball-Kugeln

Ein Fußgänger ist in der Nacht zu Sonntag in der Bremer Neustadt aus einem fahrenden Auto heraus mit Farbkugeln beschossen worden. Die Polizei sucht Zeugen.
Unbekannte beschießen Fußgänger aus fahrendem Auto mit Paintball-Kugeln
Brandanschläge im Jugendzentrum „Friese“ bis heute nicht aufgeklärt

Brandanschläge im Jugendzentrum „Friese“ bis heute nicht aufgeklärt

Anfang 2020 hat es im Bremer Jugendzentrum „Friese“ gebrannt - gleich zweimal. Diese Brandstiftungen sind bis heute nicht aufgeklärt. Ein Hinweis auf die Täter könnten drei Aufkleber sein.
Brandanschläge im Jugendzentrum „Friese“ bis heute nicht aufgeklärt
Coronakonformer Segen in Bremen

Coronakonformer Segen in Bremen

Bremen – Die Sternsinger! Es ist so eine schöne Sitte mit den Sternsingern, wenn sie zum Dreikönigstag durch Bremen ziehen und den Segensspruch „Christus mansionem benedicat“ (abgekürzt „C+M+B“, Latein für „Christus segne dieses Haus“) an Hauseingänge schreiben. Und in diesem Jahr?
Coronakonformer Segen in Bremen
Ein Traum rückt näher für Bremer DJ Merlin Janowsky

Ein Traum rückt näher für Bremer DJ Merlin Janowsky

Ein Bremer DJ wandert auf den Spuren anderer Top-DJs aus dem Norden. Merlin Janowsky träumt davon, genauso berühmt zu werden, wie beispielsweise Felix Jaehn und Robin Schulz.
Ein Traum rückt näher für Bremer DJ Merlin Janowsky
„Bremen Classic Motorshow“ wird zum fünfstündigen Live-Stream

„Bremen Classic Motorshow“ wird zum fünfstündigen Live-Stream

Corona zerpflückt den Veranstaltungskalender. So wird die Bremer Oldtimermesse zum fünfstündigen Online-Event.
„Bremen Classic Motorshow“ wird zum fünfstündigen Live-Stream