Ressortarchiv: Bremen

Wegen Corona: Bremerhavens Pläne für Nachlass von „Dinner-for-One“-Star liegen auf Eis

Wegen Corona: Bremerhavens Pläne für Nachlass von „Dinner-for-One“-Star liegen auf Eis

Die Stadt Bremerhaven bekommt den Nachlass von „Dinner for One“, darunter auch das berühmte Tigerfell. Doch Corona hat die Pläne ausgebremst.
Wegen Corona: Bremerhavens Pläne für Nachlass von „Dinner-for-One“-Star liegen auf Eis
Silvester in Bremen: Null Toleranz

Silvester in Bremen: Null Toleranz

Partys, Feiern auf Kreuzungen in Bremen - das ist dieses Jahr in der Silvesternacht angesichts der Corona-Pandemie nicht angesagt. Die Polizei ist mit geballten Kräften im Einsatz.
Silvester in Bremen: Null Toleranz
Auch das Mitführen von Feuerwerk ist verboten

Auch das Mitführen von Feuerwerk ist verboten

Darf in Bremen in der Silvesternacht doch geböllert werden? Dazu hat das Oberverwaltungsgericht am Mittwoch eine Entscheidung getroffen.
Auch das Mitführen von Feuerwerk ist verboten
Alkoholeinfluss? E-Scooter-Fahrer nach Unfall in Lebensgefahr

Alkoholeinfluss? E-Scooter-Fahrer nach Unfall in Lebensgefahr

„Don‘t drink and drive“, das gilt auch beim E-Scooter-Fahren. Ein laut Polizei alkoholisierter Mann hat sich bei einem Unfall in Bremen lebensgefährlich verletzt.
Alkoholeinfluss? E-Scooter-Fahrer nach Unfall in Lebensgefahr
FFP2-Masken für Bremen: Wer den kostenfreien Corona-Schutz bekommt

FFP2-Masken für Bremen: Wer den kostenfreien Corona-Schutz bekommt

Die Bundesregierung stattet 27 Millionen Menschen mit FFP2-Masken aus. Viele Menschen aus Bremen können sich den Corona-Schutz aus der Apotheke abholen.
FFP2-Masken für Bremen: Wer den kostenfreien Corona-Schutz bekommt
Flucht aus Shisha-Bar

Flucht aus Shisha-Bar

Immer wieder Verstöße gegen die Corona-Regeln in Bremen, auch über Weihnachten. Die Polizei kontrolliert weiter.
Flucht aus Shisha-Bar
Einbußen über Bundesschnitt

Einbußen über Bundesschnitt

Die Bremer Wirtschaft leidet unter der Corona-Pandemie. Die Einbußen liegen über Bundesschnitt, sagt die Handelskammer.
Einbußen über Bundesschnitt
Gehweg vor Bremer „Dete“ noch immer nicht frei

Gehweg vor Bremer „Dete“ noch immer nicht frei

Bremen – Die Blockade vor der „Dete“ in der Bremer Neustadt dauert an. Wann kommt die längst versprochene Bewegung in die Sache? Vielleicht im Januar...
Gehweg vor Bremer „Dete“ noch immer nicht frei
Plattdeutsche Lieder zum Mitsingen

Plattdeutsche Lieder zum Mitsingen

Bremen – Das Plattdeutsche erobert die digitale Welt – eine Entwicklung, die schon vor Corona ihren Anfang genommen und durch die Pandemie zusätzlich an Bedeutung gewonnen hat. Das Länderzentrum für Niederdeutsch an der Contrescarpe etwa arbeitet kontinuierlich an Digitalthemen.
Plattdeutsche Lieder zum Mitsingen
Unbekannte legen Fahrrad und Rollator auf Gleise – Lokführer erleidet Schock

Unbekannte legen Fahrrad und Rollator auf Gleise – Lokführer erleidet Schock

Zwei unbekannte Täter haben am Montagabend Gegenstände auf die Gleise am Bahnhof Bremen-Mahndorf gelegt, die schließlich von einem Güterzug überrollt wurden. Der Zugführer erlitt einen Schock.
Unbekannte legen Fahrrad und Rollator auf Gleise – Lokführer erleidet Schock
Überfall in der Neustadt: Täter setzt sich auf Auto-Rückbank und bedroht Mann mit Messer

Überfall in der Neustadt: Täter setzt sich auf Auto-Rückbank und bedroht Mann mit Messer

Zwei bislang unbekannte Täter haben am Samstag in der Bremer Neustadt einen 52 Jahre alten Mann in seinem Auto ausgeraubt, der auf der Durchreise nach Schweden war. Die Polizei sucht nun Zeugen.
Überfall in der Neustadt: Täter setzt sich auf Auto-Rückbank und bedroht Mann mit Messer
„Ein ganz zentraler Baustein“

„Ein ganz zentraler Baustein“

Das Bremer Impfzentrum in Messehalle 7 ist eröffnet. Am Montag sind zunächst Pflegekräfte aus Vegesack geimpft worden.
„Ein ganz zentraler Baustein“
Verschwunden: Der große Flohmarkt in der Bremer Innenstadt

Verschwunden: Der große Flohmarkt in der Bremer Innenstadt

Bremen – Es gab ihn nur zweimal im Jahr – und er zog zuweilen 100 000 Besucher an, der große Flohmarkt in der Bremer Innenstadt. Doch 1980 war plötzlich Schluss.
Verschwunden: Der große Flohmarkt in der Bremer Innenstadt
Ein Bremer schüttet das Krautrock-Füllhorn aus

Ein Bremer schüttet das Krautrock-Füllhorn aus

Bremen – Ein Füllhorn, ein klingendes Nachschlagewerk, eine Entdeckungsreise. All das und einiges mehr sind sie, die vier Doppel-CDs mit dem schönen Titel „Kraut!“, deren Thema nichts Kulinarisches ist, sondern etwas Musikalisches. Krautrock eben.
Ein Bremer schüttet das Krautrock-Füllhorn aus
Tempo 130: Bremens Senatorin für Verkehr will striktes Tempolimit auf Autobahnen

Tempo 130: Bremens Senatorin für Verkehr will striktes Tempolimit auf Autobahnen

Über ein Tempolimit auf Autobahnen von 130 Kilometern pro Stunde wird in der Politik immer wieder diskutiert. Dafür will sich nun auch die Bremer Verkehrssenatorin stark machen.
Tempo 130: Bremens Senatorin für Verkehr will striktes Tempolimit auf Autobahnen
Der Piks gegen Corona: Impfauftakt in Bremen

Der Piks gegen Corona: Impfauftakt in Bremen

Bremen – In Bremen hat die Corona-Impfkampagne am Sonntag in einem Findorffer Seniorenheim begonnen. Für den Bürgermeister ein „Zeichen der Hoffnung“. Allerdings gibt es erst einmal nur wenig Impfstoff.
Der Piks gegen Corona: Impfauftakt in Bremen
Corona bremst Welthandel

Corona bremst Welthandel

Corona hat den Umschlag in den Bremischen Häfen einbrechen lassen. Das geht aus der Neun-Monats-Statistik hervor.
Corona bremst Welthandel
Bremer Stiftung „Starke Kinder“ hilft bei Musik und Sport

Bremer Stiftung „Starke Kinder“ hilft bei Musik und Sport

Bremen – Was soll mit unserem Erbe geschehen, was machen wir damit? Diese Frage haben sich zwei Bremerinnen vor nunmehr bald zehn Jahren gestellt, im Jahr 2011 nämlich. Die jüngere der beiden Frauen war zu diesem Zeitpunkt über 60; sie hat weder Geschwister noch Kinder. Die andere Frau: ihre Mutter. Nun, die beiden Bremerinnen fanden eine Antwort auf ihre Frage. Sie gründeten eine Stiftung, deren Zweck die Förderung von Sport und oder Musik bei Kindern und Jugendlichen ist.
Bremer Stiftung „Starke Kinder“ hilft bei Musik und Sport
Erst Stallarbeit, dann Bescherung

Erst Stallarbeit, dann Bescherung

Weihnachten im Corona-Jahr. Große Feiern sind da nicht angesagt. Wie begehen bekannte Bremer Persönlichkeiten das Fest? Wir haben nachgefragt.
Erst Stallarbeit, dann Bescherung
Besuch in Bremens Museen? Online geht‘s!

Besuch in Bremens Museen? Online geht‘s!

Bremen – Corona – auch für Museen keine einfache Zeit. Zwar geht die Arbeit hinter den ge- und verschlossenen Türen weiter, doch Ausstellungen und Veranstaltungen sind eben nicht möglich. Das Übersee-Museum etwa hat seine wunderbare Jungtier-Ausstellung „Junge Wilde“ gerade komplett verschoben.
Besuch in Bremens Museen? Online geht‘s!
Wie die Bremer Klinikclowns trotz Corona für unvergessliche Momente sorgen

Wie die Bremer Klinikclowns trotz Corona für unvergessliche Momente sorgen

Unvergessliche Momente bereiten die Bremer Klinikclowns kleinen und großen Menschen - auch in Corona-Zeiten.
Wie die Bremer Klinikclowns trotz Corona für unvergessliche Momente sorgen
„Ernie“ im Weihnachts-Office

„Ernie“ im Weihnachts-Office

Kater „Ernie“ arbeitet im Homeoffice. Als Gehilfe des Weihnachtsmanns. Er beantwortet Briefe und Mails.
„Ernie“ im Weihnachts-Office
Bündnis will Bremens City retten

Bündnis will Bremens City retten

Bremen – Ein breites Bündnis will den Abstieg der Bremer Innenstadt verhindern und fordert, dass das Rathaus eine zentrale Rolle übernimmt. Bremen soll die Metropole zwischen Hamburg und Amsterdam sein.
Bündnis will Bremens City retten
Bremer Martini-Gemeinde kämpft für Pastor Latzel

Bremer Martini-Gemeinde kämpft für Pastor Latzel

Die Bremer St.-Martini-Gemeinde will nicht hinnehmen, dass Pastor Olaf Latzel nach der Verurteilung wegen Volksverhetzung nicht mehr arbeiten darf.
Bremer Martini-Gemeinde kämpft für Pastor Latzel
Attacken auf Einsatzkräfte

Attacken auf Einsatzkräfte

Immer wieder gibt es in Bremen Angriffe auf Rettungskräfte und Polizisten, so auch am Wochenende.
Attacken auf Einsatzkräfte
Bremen: Streit unter Männern - SEK-Einsatz in Hochhaus

Bremen: Streit unter Männern - SEK-Einsatz in Hochhaus

Bei einem SEK-Einsatz in einem Bremer Hochhaus hat die Polizei Waffen gefunden.
Bremen: Streit unter Männern - SEK-Einsatz in Hochhaus
Bremen: Weihnachtlicher Trecker-Konvoi erfreut Zuschauer
Video

Bremen: Weihnachtlicher Trecker-Konvoi erfreut Zuschauer

In Bremen fand am Freitagabend ein weihnachtlicher Trecker-Konvoi statt. Die festlich geschmückten Traktoren erfreuten die Zaungäste entlang des Rundkurses. Die Aktion stand unter Motto "Ein Funken Hoffnung". Ein Beitrag von Kai Moorschlatt.
Bremen: Weihnachtlicher Trecker-Konvoi erfreut Zuschauer
Das Wasser läuft

Das Wasser läuft

Der Neubau des Horner Kombibads liegt im Zeitplan. Im September soll das 27-Millionen-Euro-Projekt eröffnet werden.
Das Wasser läuft
Bremer „Herz der Demokratie“ schlägt mit neuer Technik

Bremer „Herz der Demokratie“ schlägt mit neuer Technik

Licht, Technik, Sicherheit: Bremens Haus der Bürgerschaft ist gründlich saniert worden. Offen ist nur noch, wann die Parlamentarier dort wieder tagen.
Bremer „Herz der Demokratie“ schlägt mit neuer Technik
„Krisen sind eine Herausforderung“

„Krisen sind eine Herausforderung“

Der Flugverkehr am Bremer Airport tendiert gegen Null. Doch für Sommer 2021 kommt wieder Bewegung ins Spiel.
„Krisen sind eine Herausforderung“
Unfall mit Krankenwagen: Zwei Verletzte

Unfall mit Krankenwagen: Zwei Verletzte

Bremen – Bei einem Unfall, an dem ein Krankenwagen und ein Auto beteiligt waren, sind am Mittwochabend in Habenhausen zwei Menschen verletzt worden. Das berichtete am Donnerstag ein Polizeisprecher.
Unfall mit Krankenwagen: Zwei Verletzte
Bremer Gemeinden feiern im TV und unter freiem Himmel

Bremer Gemeinden feiern im TV und unter freiem Himmel

Bremen – Lockdown und Abstandsgebote bringen so manches weihnachtliche Ritual durcheinander. Was wird aus dem traditionellen Kirchgang? Rappelvolle Gotteshäuser sind im Pandemiejahr undenkbar. Doch es gibt pandemiekonforme Alternativen.
Bremer Gemeinden feiern im TV und unter freiem Himmel
Wohnbau auf der Weserinsel

Wohnbau auf der Weserinsel

Bremen - „Rickmers Reismühle“ verlässt die Weserinsel. Die Specht-Gruppe will das Areal in ein Wohngebiet umgestalten.
Wohnbau auf der Weserinsel
Edeka-Markt in der Bremer City schließt

Edeka-Markt in der Bremer City schließt

Bremen – Gerade hat die Bremer Innenstadt mit dem jüngst eröffneten Rewe-Markt an der Obernstraße einen Supermarkt hinzugewonnen, nun verliert sie wieder einen: Der Edeka-Markt im Kellergeschoss des früheren Galeria-Kaufhof-Gebäudes schließt.
Edeka-Markt in der Bremer City schließt
Bovenschulte fordert mehr Corona-Impfstoff für Bremen

Bovenschulte fordert mehr Corona-Impfstoff für Bremen

Bremen – Der harte Lockdown muss sein, da sind Bürgermeister Bovenschulte und die CDU-Opposition sich einig. Bovenschulte fordert mehr Impfstoff für Bremen. Ein weiteres Thema sorgt für einen Disput.
Bovenschulte fordert mehr Corona-Impfstoff für Bremen
Echte Industrielofts für zukunftsgewandte Unternehmen

Echte Industrielofts für zukunftsgewandte Unternehmen

Bremen. Arbeiten im neuen Zukunftsquartier: Der „Alte Tabakspeicher“, ein historisches Speichergebäude im Bremer Tabakquartier, ist kurz vor der Fertigstellung. Unter der Projektentwicklung des Immobilienunternehmens Justus Grosse sind hier insgesamt 170 moderne Büro- und Gewerbelofts entstanden. Die Lofts wahren den traditionellen Industriecharme und vereinen diesen zugleich optimal mit modernster Infrastruktur. Ab Januar 2021 ist der „Alte Tabakspeicher“ bezugsfertig. Derzeit werden auch wenige Lofts zur Miete angeboten.
Echte Industrielofts für zukunftsgewandte Unternehmen
Tabakquartier: Jetzt auch wenige Lofts zur Miete im „Alten Tabakspeicher“

Tabakquartier: Jetzt auch wenige Lofts zur Miete im „Alten Tabakspeicher“

Tabakquartier: Jetzt auch wenige Lofts zur Miete im „Alten Tabakspeicher“
Bremen: Ein Hauch von Weihnachten

Bremen: Ein Hauch von Weihnachten

Bremen – Messehalle 4 in Bremen: Transporter starten ihre Tour. Aufgereiht stehen Tüten mit Lebensmitteln und Körperpflegeprodukten bereit. Auch die Menüs, Entenkeule mit Kartoffelknödeln und Rotkohl, werden abtransportiert. Ein bisschen vorweihnachtliche Stimmung soll „Dein Festmahl unterwegs“ Bedürftigen bringen.
Bremen: Ein Hauch von Weihnachten
Bremer „Dete“: Regierung und Opposition streiten

Bremer „Dete“: Regierung und Opposition streiten

Hausbesetzung, Bürgersteig-Blockade, Zwischennutzung - die Diskussion um das alte Kulturzentrum „Dete“ hält an. Und die Meinungen in der Politik sind sehr unterschiedlich.
Bremer „Dete“: Regierung und Opposition streiten
CDU: Thomas Röwekamp zieht es nach Berlin

CDU: Thomas Röwekamp zieht es nach Berlin

Bremen – Gerade erst Ende November hatte Elisabeth Motschmann (68) die gute Nachricht im Gepäck, dass der Bund 40 Millionen Euro für die Sanierung des Bremer Konzerthauses Glocke lockermacht. Doch nun soll die Bremer CDU-Bundestagsabgeordnete ihren Posten an der Spree für Thomas Röwekamp (54) freimachen.
CDU: Thomas Röwekamp zieht es nach Berlin
Sturm vor der Ruhe

Sturm vor der Ruhe

Bevor Deutschland am Mittwoch in den Lockdown geschickt wird, war es in der Bremer City am Montag voll. Viele wollte noch schnell die letzten Weihnachtsgeschenke kaufen.
Sturm vor der Ruhe
Bremens glanzvolle Glas-Sammlung

Bremens glanzvolle Glas-Sammlung

Bremen – Die Glas-Sammlung des Bremer Focke-Museums genießt internationales Renommee, präsentiert sie doch die Entwicklung der europäischen Glaskunst vom Mittelalter bis hinein in die zweite Hälfte des 20. Jahrhunderts. „Sie stellt den kunst- und kulturhistorisch wertvollsten geschlossenen Sammlungsbereich des Hauses dar“, so eine Sprecherin.
Bremens glanzvolle Glas-Sammlung
Kochtopf statt Tonne

Kochtopf statt Tonne

Bremen – Die Tomate ist nicht rot genug, die Kartoffel zu klein, der Kürbis hat Dellen – und schon landet Essen in der Tonne, weil es eben nicht der gängigen Norm entspricht. Zahlreiche Initiativen stemmen sich bereits seit Jahren gegen Lebensmittelverschwendung, doch „Hadello“ möchte einen Schritt weiter gehen. Das vom Bremer Hadi El-Sabbagh ins Leben gerufene Start-up will nicht nur das „hässliche“ Obst und Gemüse abfangen und zubereiten, die Speisen sollen auch bis vor die Haustür geliefert werden.
Kochtopf statt Tonne
Wandern mit Glühwein in Bremen: Auf diesen Routen wird es muckelig

Wandern mit Glühwein in Bremen: Auf diesen Routen wird es muckelig

Menschenansammlungen sind wegen Corona schlecht und Weihnachtsmärkte finden nicht statt. Um dennoch gemeinsam den traditionellen Glühwein trinken zu können, gibt es nun in Bremen eine Alternative.
Wandern mit Glühwein in Bremen: Auf diesen Routen wird es muckelig
Corona: Acht weitere Todesfälle in Bremen

Corona: Acht weitere Todesfälle in Bremen

Bremen/Bremerhaven – Das Feuerwerk fällt aus. Das Feuerwerk-Verkaufsverbot – ein Ergebnis des sonntäglichen Corona-Gipfels von Bund und Ländern – trifft den Bremerhavener Hersteller Comet hart. Denn an den Tagen vor Silvester wird üblicherweise praktisch der Jahresumsatz erwirtschaftet.
Corona: Acht weitere Todesfälle in Bremen
Bremer City: Umbau der Martinistraße kommt in Fahrt

Bremer City: Umbau der Martinistraße kommt in Fahrt

Was wird aus einer von Bremens Hauptverkehrsadern, der Martinistraße? Autos sollen zurückgedrängt werden, Radfahrer und Fußgänger mehr Platz bekommen.
Bremer City: Umbau der Martinistraße kommt in Fahrt
Mit Waffe gedroht und Kassiererin bespuckt: Großeinsatz in Blumenthal

Mit Waffe gedroht und Kassiererin bespuckt: Großeinsatz in Blumenthal

Ein Mann hat am Samstag einen Großeinsatz der Polizei Bremen ausgelöst. Er war hustend und ohne Mund-Nasen-Bedeckung unterwegs, spuckte eine Kassiererin an und zielte offenbar mit einer Waffe auf Passanten.
Mit Waffe gedroht und Kassiererin bespuckt: Großeinsatz in Blumenthal
Polizist schießt in Bremen-Lesum auf 65-Jährigen - Mann in Lebensgefahr

Polizist schießt in Bremen-Lesum auf 65-Jährigen - Mann in Lebensgefahr

In Bremen-Lesum ist am Freitagabend ein Mann lebensgefährlich verletzt worden. Offenbar wurde er von einem Polizisten angeschossen, nachdem die Einsatzkräfte per Notruf an den Ort des Geschehens gerufen worden waren.
Polizist schießt in Bremen-Lesum auf 65-Jährigen - Mann in Lebensgefahr
Polizist schießt in Bremen-Lesum auf Messer-Angreifer
Video

Polizist schießt in Bremen-Lesum auf Messer-Angreifer

Ein Polizist hat in Bremen-Lesum auf einen Messer-Angreifer geschossen, als dieser auf den Beamten zugelaufen war. Dabei wurde der Mann lebensgefährlich verletzt. Nun wird gegen die Beamten im Einsatz ermittelt. Ein Beitrag von Kai Moorschlatt
Polizist schießt in Bremen-Lesum auf Messer-Angreifer
Keine Corona-Lockerung zu Weihnachten in Bremen

Keine Corona-Lockerung zu Weihnachten in Bremen

Bremen nimmt die Lockerungen der Kontaktregelungen über Weihnachten zurück. Das hat der Senat am Freitag entschieden.
Keine Corona-Lockerung zu Weihnachten in Bremen