Ressortarchiv: Bremen

Chancen für einen „abgespeckten“ Freimarkt - Entscheidung fällt in einer Woche

Chancen für einen „abgespeckten“ Freimarkt - Entscheidung fällt in einer Woche

Der Bremer Freimarkt fällt flach – wahrscheinlich. Bisher wurde nur das Riesen-Event verboten, andere Konzepte sind möglich. Bremen diskutiert, wie Freimarkt in der Coronavirus-Pandemie funktionieren kann.
Chancen für einen „abgespeckten“ Freimarkt - Entscheidung fällt in einer Woche
„Ein Statement“

„Ein Statement“

Bremen – Im Oktober 2018 begannen die Abrissarbeiten. Nun, knapp zwei Jahre später, feierten die Bremer Bäder das Richtfest des neuen Horner Bades. Vor und während der Bauarbeiten hatte es hitzige Diskussionen um das ehemalige Freibad gegeben.
„Ein Statement“
Eine Firma, zwei Prozesse

Eine Firma, zwei Prozesse

Bremen – Sie war auf dem Gipfel ihres unternehmerischen Schaffens – und stürzte ganz tief ab. Die ehemalige Chefin der „Nordseepflege“ ist zum zweiten Mal vom Bremer Landgericht verurteilt worden. Am Mittwoch verhängte die Wirtschaftskammer 2 wegen schwerer Steuerhinterziehung eine Gesamtstrafe von fünf Jahren und elf Monaten – unter Einbeziehung des ersten Urteils von 2016.
Eine Firma, zwei Prozesse
Wieder Leben in der Glocke

Wieder Leben in der Glocke

Bremen – „Wir sind zurück!“ Mit diesen Worten meldet sich das Team der Glocke. Am 11. März hatte das Konzerthaus an der Domsheide zum letzten Mal geöffnet, dann folgte die Corona-Zwangspause. Nun aber, pünktlich zum Beginn der neuen Saison, soll das Bühnenleben auch dort wieder losgehen. Mit reduzierter Besucherzahl, Registrierung, Maskenpflicht auf allen Laufwegen. Und vor allem: mit einem „Wiedereröffnungs-Wochenende“ – von Freitag bis Sonntag, 4. bis 6. September.
Wieder Leben in der Glocke
Bremer Viertel: Porsche-Prügler in U-Haft – Vorwurf versuchte Tötung

Bremer Viertel: Porsche-Prügler in U-Haft – Vorwurf versuchte Tötung

Ein Porsche-Fahrer hat im Bremer Viertel einen Radfahrer und einen Polizeistudenten angegriffen. Jetzt sitzt der Prügler in Untersuchungshaft.
Bremer Viertel: Porsche-Prügler in U-Haft – Vorwurf versuchte Tötung
Bremen: Aktuelle Nachrichten aus Politik, Kultur und Gesellschaft

Bremen: Aktuelle Nachrichten aus Politik, Kultur und Gesellschaft

Die Hansestadt Bremen ist lebendig, vielfältig und traditionell. nordbuzz.de berichtet stets aktuell über das Geschehen in Bremen und umzu.
Bremen: Aktuelle Nachrichten aus Politik, Kultur und Gesellschaft
EEG-Novelle geplant: Offshore-Branche will „kein Flickzeug“

EEG-Novelle geplant: Offshore-Branche will „kein Flickzeug“

Bremen/Bremerhaven – Wirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) will das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) noch in diesem Jahr umfassend reformieren. Sein Ministerium kündigte an, „in Kürze“ eine EEG-Novelle vorzulegen, „die zum 1. Januar 2021 in Kraft treten soll“. Bis 2030 sollen 65  Prozent des Stroms in Deutschland aus erneuerbaren Energien kommen.
EEG-Novelle geplant: Offshore-Branche will „kein Flickzeug“
Brandserie in Bremen-Nord: Autos und Stromkasten in Flammen
Video

Brandserie in Bremen-Nord: Autos und Stromkasten in Flammen

In Bremen-Nord sind in der Nacht auf Dienstag mehrere Autos in Brand geraten, auch ein Stromkasten und eine mobile Toilette gingen in Flammen auf. Die Polizei vermutet eine Brandstiftung-Serie. Ein Beitrag von Kai Moorschlatt
Brandserie in Bremen-Nord: Autos und Stromkasten in Flammen
Bremens neue Tatort-Cops bekommen Crash-Kurs bei der echten Polizei

Bremens neue Tatort-Cops bekommen Crash-Kurs bei der echten Polizei

Eine Mini-Serie in der ARD-Mediathek zeigt mit viel Humor, wie das neue Bremer Tatort-Team sich auf ihre Rollen als Kommissare in der Hansestadt vorbereitet.
Bremens neue Tatort-Cops bekommen Crash-Kurs bei der echten Polizei