Ressortarchiv: Bremen

Angriff auf Polizisten nach Werder-Spiel: Beschuldigte ermittelt

Angriff auf Polizisten nach Werder-Spiel: Beschuldigte ermittelt

Bremen - Vor knapp zwei Monaten waren Polizisten nach dem DFB-Pokalspiel zwischen dem SV Werder Bremen und Atlas Delmenhorst angegriffen und verletzt worden.
Angriff auf Polizisten nach Werder-Spiel: Beschuldigte ermittelt
Der Schatz

Der Schatz

Bremen - Von Thomas Kuzaj. „100 laufende Regalmeter – pickepackevoll.“ Mit diesen Worten beschreibt Professor Konrad Elmshäuser, der Leiter des Bremer Staatsarchivs, einen Schatz, den sein Haus jetzt bekommen hat: Das Firmenarchiv von Kaffee HAG. Dokumente und Geschäftsbücher, Verpackungsentwürfe und Plakate, Werbematerialien und Fotografien – das Archiv ist wirtschafts- und kulturhistorisch von Bedeutung.
Der Schatz
Das stundenlange Brennen

Das stundenlange Brennen

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Als erste Frau in Deutschland hat sie die Meisterprüfung für das Töpferhandwerk abgelegt – die Bremer Kunsthandwerkerin Auguste Papendieck (1873 bis 1950). Gelebt und gearbeitet hat sie in Horn. Dort stand ihre Werkstatt. Inzwischen gibt es das Gebäude nicht mehr. Heute ist es Thema in unserer Serie „Verschwunden“.
Das stundenlange Brennen
Dreigeschossiges Haus in Hemelingen gerät in Brand

Dreigeschossiges Haus in Hemelingen gerät in Brand

Ein dreigeschossiges Haus ist am Montagmorgen in Bremen-Hemelingen in Brand geraten. Die Feuerwehr war mit einem Großaufgebot im Einsatz. Das Haus sollte saniert werden.
Dreigeschossiges Haus in Hemelingen gerät in Brand
Trio flüchtet mit gestohlenem VW –Beamten finden gesuchtes Auto

Trio flüchtet mit gestohlenem VW –Beamten finden gesuchtes Auto

Die Polizei Bremen hat am frühen Sonntagmorgen einen Schuss abgegeben. Grund dafür war die Flucht von Tatverdächtigen in einem gestohlenen Auto.
Trio flüchtet mit gestohlenem VW –Beamten finden gesuchtes Auto
So präsentiert sich Bremen bei der Einheits-Feier in Kiel

So präsentiert sich Bremen bei der Einheits-Feier in Kiel

Bremen/Kiel – 30 Jahre Mauerfall, das wird ein großes Thema sein bei den zentralen Feiern zum Tag der Deutschen Einheit. Die richtet jedes Jahr ein anderes Bundesland aus. Dieses Mal ist Schleswig-Holstein an der Reihe, weil das Land gegenwärtig den Vorsitz im Bundesrat hat. Gefeiert wird am 2. und 3. Oktober in Kiel. Bremen und Bremerhaven sind dort natürlich mit von der Partie.
So präsentiert sich Bremen bei der Einheits-Feier in Kiel
Hier tanzen die Nonnen

Hier tanzen die Nonnen

Bremen - Von Martin Kowalewski. 20 Millionen Euro in einem Koffer: Dem Bankangestellten Klaus Müller (Tim Reichwein) stockt der Atem. Frau Oberin Maria Violetta (Maike Merkel), Vorsteherin eines verarmten Nonnenklosters, kommt mit einem ganz ähnlichen Koffer in die Filiale – und geht mit dem falschen Koffer weg.
Hier tanzen die Nonnen
Ein „Ufo“ verschwindet

Ein „Ufo“ verschwindet

Bremen - Von Martin Kowalewski. Sonntagmorgen, kurz nach 8 Uhr. Es ist soweit: Ein 50-Tonnen-Kran hebt den Kopf eines hohen Beleuchtungsmastes (samt meterlanger Röhre) langsam in die Höhe, schwenkt und legt das mehr als sechs Tonnen schwere Teil auf die Fahrbahn des Nordwestknotens.
Ein „Ufo“ verschwindet
Serie „Sommermomente“: Stadtführungen verlangen viel Feingefühl

Serie „Sommermomente“: Stadtführungen verlangen viel Feingefühl

Bremen - Stark zu Fuß, oft lustig und beeindruckend reich an Wissen: Stadtführer leisten anspruchsvolle Arbeit. Sie präsentieren ihren Gästen neue und andere Seiten der Stadt. Wir sprachen zum Abschluss der Serie „Sommermomente 2019“ mit Andreas Calic (48). Der gebürtige Hannoveraner hat Geschichte und Kulturwissenschaften studiert. Seit 2007 arbeitet er als Tourführer und Konzeptautor bei „Stattreisen Bremen“. Inzwischen hat er etwa 20 verschiedene Führungen konzipiert.
Serie „Sommermomente“: Stadtführungen verlangen viel Feingefühl
Wenn aus Männern Väter werden

Wenn aus Männern Väter werden

Mit „Hi Dad – Hilfe, endlich Papa“ (das eigentlich notwendige Komma im ersten Titel sparen sich die Macher) hat sich Markus Weise, kürzlich Vater geworden, an ein Ein-Personen-Stück gewagt. Mit Erfolg. Der Delmenhorster wechselt überzeugend zwischen den Rollen, ist impulsiv und sorgt dafür, dass die zwei Stunden auf dem Theaterschiff an der Tiefer wie im Fluge vergehen. Er zeigt Erfahrungen und Gefühle, die kommen, wenn aus Männern Väter werden. Das Publikum der ausverkauften Premiere ist begeistert und dankt mit stehenden Ovationen.
Wenn aus Männern Väter werden
Buddhistische Kunstwerke

Buddhistische Kunstwerke

Bremen – Ein großer Friedens-Buddha, ein Geschenk des Dalai Lama, steht bereits im grünen Entdeckerzentrum Botanika (Deliusweg 40). Nun kommen buddhistische Kunstwerke hinzu: Thangkas – schon der Name klingt exotisch.
Buddhistische Kunstwerke
Trotz Brexit: Bremen feiert Großbritannien

Trotz Brexit: Bremen feiert Großbritannien

Das erste Britische Konsulat ist laut Akten des Staatsarchivs in Bremen errichtet worden. Das soll für die Bremer Grund genug sein, um am 1. Oktober ein Fest zu feiern.
Trotz Brexit: Bremen feiert Großbritannien
Lastwagen kollidiert mit mehreren Autos: Drei Menschen schwer verletzt

Lastwagen kollidiert mit mehreren Autos: Drei Menschen schwer verletzt

Im Bremer Stadtteil Horn-Lehe ist am Freitagnachmittag ein Lastwagen mit einem Linienbus und mehreren Autos kollidiert. Bei dem Unfall wurden drei Menschen schwer verletzt.
Lastwagen kollidiert mit mehreren Autos: Drei Menschen schwer verletzt
Appelrath-Cüpper setzt auf Bremens Innenstadt

Appelrath-Cüpper setzt auf Bremens Innenstadt

Bremens Innenstadt verändert sich gegenwärtig so grundlegend wie lange nicht mehr. Auf der einen Seite stehen Projekte wie die „City-Galerie“ des Unternehmers Kurt Zech und der Brückenschlag vom Jacobs-Stammsitz an der Obernstraße über die Langenstraße zur Weser – das „Balge-Quartier“ des Investors Dr. Christian Jacobs. Auf der anderen Seite: Leerstände, Ein-Euro-Shops und Outlet-Stores.
Appelrath-Cüpper setzt auf Bremens Innenstadt
Bremer Polizei fasst höflichen Tankstellenräuber 

Bremer Polizei fasst höflichen Tankstellenräuber 

Nach dem Überfall auf eine Tankstelle am Samstagabend in Bremen meldet die Polizei einen Fahndungserfolg. Ein 28 Jahre alter Mann ist festgenommen worden.
Bremer Polizei fasst höflichen Tankstellenräuber 
Kontrolle von Shisha-Bars in Mitte und Neustadt: Mehrere Verstöße

Kontrolle von Shisha-Bars in Mitte und Neustadt: Mehrere Verstöße

Eine Gruppe aus Polizei, Zoll, Feuerwehr, Gewerbeamt, Ordnungsamt, Bauamt, Umweltamt und Lebensmittelüberwachung hat fünf Shisha-Bars in Bremen kontrolliert.
Kontrolle von Shisha-Bars in Mitte und Neustadt: Mehrere Verstöße
Spielzeug für Erwachsene

Spielzeug für Erwachsene

Bremen - Von Tido Davids. „Als Erwachsener spielt man viel zu selten.“ Nichts beschreibt das Credo der künstlerischen Arbeit von Theresia Gerding besser. Die 70-Jährige hat einen grundsätzlichen Anspruch an ihre Arbeit: „Das Leben der Menschen leichter zu machen. Spielerischer eben.“ Auch ihr neuestes Werk zeugt davon, das samt Künstlerin heute Thema unserer Serie „Mein Kunst-Stück“ ist.
Spielzeug für Erwachsene
Zoll findet zwischen Bananenkisten reichlich Kokain aus Südamerika

Zoll findet zwischen Bananenkisten reichlich Kokain aus Südamerika

Kokain aus Südamerika hat der Zoll in einem Container voller Bananen in Bremerhaven gefunden. Es handelt sich um mehr als 50 Kilogramm Drogen von hohem Wert.
Zoll findet zwischen Bananenkisten reichlich Kokain aus Südamerika
Baumaßnahmen verschoben: Stephanibrücke am Wochenende offen

Baumaßnahmen verschoben: Stephanibrücke am Wochenende offen

Die für das Wochenende geplante Sperrung der Stephanibrücke in Fahrtrichtung Neustädter Hafen, Oldenburg, Nienburg und Delmenhorst entfällt.
Baumaßnahmen verschoben: Stephanibrücke am Wochenende offen
Axel Petermann und Claus Cornelius Fischer präsentieren „Die Diagramme des Todes“

Axel Petermann und Claus Cornelius Fischer präsentieren „Die Diagramme des Todes“

Premiere: Axel Petermann (66), ehemals Profiler und Leiter der Mordkommission bei der Bremer Polizei, und Krimi-Autor Claus Cornelius Fischer (68) präsentieren am Mittwochabend bei Thalia an der Obernstraße vor 100 Zuschauern ihren zweiten gemeinsamen True-Crime-Thriller „Die Diagramme des Todes“. Der Thriller basiert auf realen Ereignissen im Bremen der 90er Jahre.
Axel Petermann und Claus Cornelius Fischer präsentieren „Die Diagramme des Todes“
Star-Visagist Amin Nia stylt im Weserpark

Star-Visagist Amin Nia stylt im Weserpark

Bremen – „Im Dienste der Schönheit“ steht sein Wirken – und eben dieser Dienst führt ihn jetzt nach Bremen: Star-Visagist Amin Nia, fernsehbekannter Make-up-Artist, tritt in der „Beauty Lounge“ im Weserpark (Hans-Bredow-Straße) auf. Marketing-Manager Dennis Bastuck erwartet den Kosmetik-Star am Sonnabend, 28. September. Was macht man mit so einem Mann? Nun, man fragt ihn um Rat.
Star-Visagist Amin Nia stylt im Weserpark
Die Rückkehr der Rehe

Die Rückkehr der Rehe

Bremen – Vorsichtig greift Ruth Nüß zu einem Grashalm und positioniert ihn. So. Nur wenige Handgriffe noch, dann ist es fertig – ein Diorama mit Kitz und Rehmutter im Übersee-Museum. Ältere mögen sich vielleicht erinnern, dass dieses Museum so ein Schaustück schon einmal hatte. Später verschwanden die Rehe im Magazin. Präparatorin Nüß hat das Diorama aus den 50er Jahren nun in etwas verkleinerter Form nachgebaut.
Die Rückkehr der Rehe
Effizienter Zugang zum Internet - eine Chance für ländliche Räume

Effizienter Zugang zum Internet - eine Chance für ländliche Räume

„New Space“ trifft auf die fünfte Mobilfunkgeneration: Ein Bremer Konsortium aus Wirtschaft und Wissenschaft entwickelt eine Software-Plattform für die Optimierung von Satellitennetzen. Die Beteiligten sehen darin eine Chance für ländliche Räume.
Effizienter Zugang zum Internet - eine Chance für ländliche Räume
32-Jähriger bedroht Bremer Ordnungsdienst mit Waffen-Attrappe

32-Jähriger bedroht Bremer Ordnungsdienst mit Waffen-Attrappe

Eine Streife des Bremer Ordnungsdienstes ist am Mittwochabend von einem 32 Jahre alten Mann mit einer angeblichen Schusswaffe bedroht worden. Die Polizei griff ein.
32-Jähriger bedroht Bremer Ordnungsdienst mit Waffen-Attrappe
AWI-Direktorin Antje Boetius erhält das Bundesverdienstkreuz

AWI-Direktorin Antje Boetius erhält das Bundesverdienstkreuz

25 Akteure der „friedlichen Revolution“ zeichnet Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier einen Tag vor dem „Tag der Deutschen Einheit“ im Berliner Schloss Bellevue mit dem Bundesverdienstkreuz aus. Dazu zählt die Klimaforscherin und Direktorin des Bremerhavener Alfred-Wegener-Instituts (AWI), Antje Boetius (52).
AWI-Direktorin Antje Boetius erhält das Bundesverdienstkreuz
Feuer neben real-Markt: Feuerwehr evakuiert Kunden und Mitarbeiter

Feuer neben real-Markt: Feuerwehr evakuiert Kunden und Mitarbeiter

Es war nur ein Containerbrand, zu dem die Bremer Feuerwehr am Mittwochabend nach Habenhausen ausrückte. Doch der hatte letztlich die Evakuierung des Real-Supermarktes zur Folge. 
Feuer neben real-Markt: Feuerwehr evakuiert Kunden und Mitarbeiter
Werder und Senat streiten über Leistungszentrum und Polizeikosten

Werder und Senat streiten über Leistungszentrum und Polizeikosten

Bremen - Eigentlich gehören sie zusammen, die Worte „Werder“ und „Bremen“. Doch jetzt hakt es im Zusammenspiel von Werder und Bremen, sprich: von Verein und Politik. Grün-Weiß und Rot-Grün-Rot verstehen sich momentan nicht gut. Das wurde am Mittwoch in der Aktuellen Stunde der Bürgerschaft erneut deutlich. Bremen macht gegenwärtig keine Zusagen, sich an dem von Werder Bremen geplanten Nachwuchs-Leistungszentrum (NLZ) zu beteiligen.
Werder und Senat streiten über Leistungszentrum und Polizeikosten
Die Innere Mission verabschiedet Bertold Reetz

Die Innere Mission verabschiedet Bertold Reetz

Er ist weit über Bremens Grenzen hinaus bekannt als Kämpfer für die Rechte Obdachloser: Bertold Reetz von der Inneren Mission, dort Leiter der Wohnungslosenhilfe. Nach mehr als zwei Jahrzehnten aber ist damit nun Schluss. Der 65-Jährige scheidet aus dem aktiven Berufsleben aus. Zum 1. Dezember verlässt er den Verein für Innere Mission und geht in den Ruhestand. Seine Nachfolgerin steht schon fest. Den Aufgabenbereich übernimmt Katharina Kähler (39), die bereits die operativen Geschäfte der Wohnungslosenhilfe leitet.
Die Innere Mission verabschiedet Bertold Reetz
Autofahrerin weicht Katze aus und kracht in geparktes Auto

Autofahrerin weicht Katze aus und kracht in geparktes Auto

Beim Versuch einer Katze auszuweichen, hat eine Autofahrerin in Bremerhaven einen Unfall mit hohem Schaden verursacht.
Autofahrerin weicht Katze aus und kracht in geparktes Auto
Pop, Tanz und Fragezeichen - Bremer Stadthalle stellt Programm vor

Pop, Tanz und Fragezeichen - Bremer Stadthalle stellt Programm vor

Echte Publikumsmagneten: Mit Stars wie „Aha“ und Sarah Connor, einer Tour zur Fernsehshow „Let’s dance“, dem Pferdespektakel „Cavalluna“ und noch mehr lockt die Bremer Stadthalle (ÖVB-Arena) in den nächsten Monaten. Interessenten sollten mit dem Ticketkauf nicht zulange warten: Einige Veranstaltungen sind bereits ausverkauft.
Pop, Tanz und Fragezeichen - Bremer Stadthalle stellt Programm vor
Verzweifeltes Miauen: Feuerwehr rettet Baby-Katze aus Motorraum

Verzweifeltes Miauen: Feuerwehr rettet Baby-Katze aus Motorraum

Die Feuerwehr Bremen konnte in Zusammenarbeit mit dem ADAC und der Polizei am Mittwochmorgen eine Baby-Katze retten. Anwohner der Manteuffelstraße in Bremen-Fesenfeld meldeten der Feuerwehr ein verzweifeltes Miauen aus dem Motorraum eines Autos.
Verzweifeltes Miauen: Feuerwehr rettet Baby-Katze aus Motorraum
Spaziergänger findet Leiche einer vermissten Seniorin

Spaziergänger findet Leiche einer vermissten Seniorin

Eine seit dem 27. August vermisste 88-jährige Frau aus Bremen-Vegesack ist am Montagnachmittag in Vegesack tot aufgefunden worden. Ein Spaziergänger entdeckte die Leiche in einem Waldstück.
Spaziergänger findet Leiche einer vermissten Seniorin
Streit eskaliert: 52-Jähriger bei Trinkgelage in Bremen getötet

Streit eskaliert: 52-Jähriger bei Trinkgelage in Bremen getötet

Ein 52 Jahre alter Mann ist am Montag bei einem Streit in Bremen getötet worden. Während eines Trinkgelages eskalierte die Situation, die Mordkommission ermittelt.
Streit eskaliert: 52-Jähriger bei Trinkgelage in Bremen getötet
Der Pflanzen-Roboter: Bremer Innovation bekommt den „Umweltpreis“

Der Pflanzen-Roboter: Bremer Innovation bekommt den „Umweltpreis“

Bremen - Am Anfang stand die Orchidee. Sie ist das klassische Produkt des Bremer Pflanzenherstellers Bock Bio-Science. Inhaberin Friederike von Rundstedt und ihr Mann Stephan von Rundstedt, geschäftsführender Gesellschafter, fragten sich: Lässt sich die Produktion automatisieren. Wenn ja, in welchem Maße? Die Antwort darauf hat ihnen am Dienstagabend den mit 10.000 Euro dotierten „Bremer Umweltpreis“ eingebracht.
Der Pflanzen-Roboter: Bremer Innovation bekommt den „Umweltpreis“
Senat und Deputation beschließen Vorkaufsrecht für Hachez-Gelände

Senat und Deputation beschließen Vorkaufsrecht für Hachez-Gelände

Noch wird bei Hachez in der Bremer Neustadt Schokolade produziert. Doch das Aus ist besiegelt. 2020 soll die Produktion schrittweise nach Nowa Sól in Polen verlagert werden. Einen Sozialplan für die noch 133 Mitarbeiter in der Produktion haben Betriebsrat und der dänische Mutterkonzern Toms ausgehandelt. Wann genau die letzte Praline das Werk an der Westerstraße verlässt, steht noch nicht fest. Teile der Osterproduktion der Marken Hachez und Feodora sollen noch in Bremen produziert werden, heißt es.
Senat und Deputation beschließen Vorkaufsrecht für Hachez-Gelände
Eine grenzübergreifende Leiterin bei der Dehoga

Eine grenzübergreifende Leiterin bei der Dehoga

Bremen – Wechsel beim Deutschen Hotel- und Gaststättenverband (Dehoga) in Bremen: Nathalie Rübsteck fängt am 1. Oktober als Geschäftsführerin des Fachverbands an, zum 1. Januar 2020 wird sie dann Hauptgeschäftsführerin des Dehoga Bremen. Sie folgt auf Thomas Schlüter, der nach 25 Jahren in den Ruhestand geht.
Eine grenzübergreifende Leiterin bei der Dehoga
Geno am Abgrund

Geno am Abgrund

Die kommunale Krankenhausgesellschaft Gesundheit Nord (Geno) taumelt finanziell am Abgrund. Für 2019 wird mit einem Rekorddefizit von 17,7 Millionen Euro kalkuliert. Und auch für die nächsten Jahre rechnet der Verbund mit hohen Defiziten.
Geno am Abgrund
Stefanie Heinzmann kehrt mit neuer CD ihr Innerstes nach außen

Stefanie Heinzmann kehrt mit neuer CD ihr Innerstes nach außen

Bremen - Von Martin Kowalewski. Drei Jahre Auszeit hat sich Pop- und Soulsängerin Stefanie Heinzmann (30) in ihrem Heimatdorf Eyholz mit nur 500 Einwohnern im Schweizer Kanton Wallis gegönnt.
Stefanie Heinzmann kehrt mit neuer CD ihr Innerstes nach außen
Interview: Andreas Helberg vom Richterbund zu Überstunden in der Justiz

Interview: Andreas Helberg vom Richterbund zu Überstunden in der Justiz

Bremen - Eine Umfrage im Auftrag des Bremischen Richterbunds im Jahr 2018 ergab, dass 85 Prozent der Richter und Staatsanwälte ihre Arbeitsbelastung als sehr hoch oder sogar als unerträglich empfinden. Nun hat Bremen eine rot-grün-rote Regierung, die Besserung verspricht. Andreas Helberg (51), Vorsitzender des Bremischen Richterbunds und Vorsitzender Richter am Landgericht Bremen, äußert sich im Interview zu Überstunden, Kennzahlen und hoher Belastung in der Justiz.
Interview: Andreas Helberg vom Richterbund zu Überstunden in der Justiz
Studie der Bremer Uni: Persönlichkeiten hängen stark von Genen ab

Studie der Bremer Uni: Persönlichkeiten hängen stark von Genen ab

Wie sehr werden Ähnlichkeiten und Unterschiede von Menschen innerhalb einer Familie von Genen bestimmt oder der Umwelt geprägt? Eine aktuelle Studie der Uni Bremen belegt eindrücklich, dass Persönlichkeitsunterschiede viel stärker von den Genen abhängen als bisher angenommen.
Studie der Bremer Uni: Persönlichkeiten hängen stark von Genen ab
Mit dem Lastenrad zum Kunden: Elektromobile Logistik im Test

Mit dem Lastenrad zum Kunden: Elektromobile Logistik im Test

Seit zwei Wochen sei man jetzt „on practice“, sagt Ralph Sandstedt. Was der Geschäftsführer der GVZ Entwicklungsgesellschaft meint: Das Pilotprojekt „Urban-Bre – elektromobile Citylogistik in Bremen“ ist auf der Straße gestartet. Für die Innenstadt bestimmte Pakete werden im Güterverkehrszentrum (GVZ) gesammelt und zu einem sogenannten Hub auf dem Jakobikirchhof transportiert. Von dort werden sie auf der sogenannten „letzten Meile“ per elektromobilem Lastenrad an die Empfänger zugestellt.
Mit dem Lastenrad zum Kunden: Elektromobile Logistik im Test
Sicherheitsalarm am Flughafen Bremen: Flüge verspätet

Sicherheitsalarm am Flughafen Bremen: Flüge verspätet

Wegen eines Sicherheitsalarms sind die Gates am Flughafen Bremen am Montagmorgen kurzzeitig geräumt worden. Jemand habe versehentlich eine Sicherheitstür geöffnet, sagte ein Sprecher der Bundespolizei.
Sicherheitsalarm am Flughafen Bremen: Flüge verspätet
Turbulenzen am Bremer Flughafen - Stadt hilft finanziell aus

Turbulenzen am Bremer Flughafen - Stadt hilft finanziell aus

Die Stadt Bremen will dem dringend sanierungsbedürftigen Flughafen finanziell aushelfen. So sollen Kosten von etwa vier Millionen Euro pro Jahr für die Flughafen-Feuerwehr übernommen werden.
Turbulenzen am Bremer Flughafen - Stadt hilft finanziell aus
Auffahrunfälle auf der A27 Richtung Cuxhaven: Fahrbahn mehrere Stunden gesperrt

Auffahrunfälle auf der A27 Richtung Cuxhaven: Fahrbahn mehrere Stunden gesperrt

Bei zwei Unfällen auf der Autobahn 27 von Bremen in Richtung Cuxhaven sind am Sonntag mehrere Menschen teils schwer verletzt worden. Es kam zu einer stundenlangen Sperrung.
Auffahrunfälle auf der A27 Richtung Cuxhaven: Fahrbahn mehrere Stunden gesperrt
Hochzeitskonvoi blockiert B 75 in Bremen

Hochzeitskonvoi blockiert B 75 in Bremen

Ein Hochzeitskonvoi hat am Sonnabend gegen 17 Uhr den Verkehr auf der Oldenburger Straße (B 75) in Bremen lahmgelegt. Das berichtete die Polizei.
Hochzeitskonvoi blockiert B 75 in Bremen
Teilnehmerrekord beim „Venuslauf“: 38.637 Kilometer zugunsten krebskranker Menschen

Teilnehmerrekord beim „Venuslauf“: 38.637 Kilometer zugunsten krebskranker Menschen

Bremen – Der 19. „Venuslauf“ im und um den Bürgerpark hat eine wichtige Etappe erreicht: den Mond. Dazu gibt es einen neuen Rekord: 3.982 Menschen (Vorjahr 3.177) machten mit und bewältigten 38.637 Kilometer.
Teilnehmerrekord beim „Venuslauf“: 38.637 Kilometer zugunsten krebskranker Menschen
Tödliches Vergnügen beim Bremer Krimifestival

Tödliches Vergnügen beim Bremer Krimifestival

Bremen - Von Tido Davids. Jule Bennings ist tot. Der Star mit dem Engelslächeln stirbt inmitten einer Preisverleihung. Kurz zuvor wurde Jule ein Zettel zugesteckt: „Nimm den Preis nicht an oder Du und Dein Mirko werden es bereuen“, stand darauf.
Tödliches Vergnügen beim Bremer Krimifestival
Schiffsparade im Sonnenschein

Schiffsparade im Sonnenschein

Bremen - Von Martin Kowalewski. Die „Friedrich“ stößt ein sehr lautes Tuten zum Gruß aus. „Da kommt maritimes Flair auf, wenn man so ein Horn hört“, sagt Kommentator Erhard Köhler (58), Vorsitzender des Bremer Motor-Yacht-Clubs. 150 ganz unterschiedliche Schiffe fahren am Sonnabend bei der großen Schiffparade mit, ein Höhepunkt der „Maritimen Woche“, die auch mit dem Melitta-Schlachte-Drachenbootcup und einer Wissenschaftsmeile viel Abwechslung bietet.
Schiffsparade im Sonnenschein
Schiffsparade auf der „Maritimen Woche“ am Sonnabend

Schiffsparade auf der „Maritimen Woche“ am Sonnabend

Die Sonne scheint über der Schlachte. Es ist voll. Die Blicke sind auf die Weser gerichtet. 150 Schiffe verschiedenster Jahrgänge bilden eine eindrucksvolle Parade. Mit 120 Jahren ist die „Friedrich“ das älteste Schiff. Viele Passagiere sind an Bord. Elegante Jachten, Amphicars, Boote aus Holz, sogar zwei Rennboote sind dabei, die auch aus der Formation ausbrechen und einen schnellen Kreis fahren.
Schiffsparade auf der „Maritimen Woche“ am Sonnabend
E-Scooter in Bremen: Klare Regeln sollen Chaos in der City verhindern

E-Scooter in Bremen: Klare Regeln sollen Chaos in der City verhindern

E-Scooter haben viele Nachteilen. Ganz offensichtlich stehen sie in vielen Städten andauernd im Weg herum und führen so zu Chaos. Damit das in Bremen anders wird, gibt es in der Hansestadt an der Weser strikte Vorgaben.
E-Scooter in Bremen: Klare Regeln sollen Chaos in der City verhindern