Ressortarchiv: Bremen

Streit um Tempo: Autofahrer verletzt Mann mit Cuttermesser

Streit um Tempo: Autofahrer verletzt Mann mit Cuttermesser

War ein junger Mann zu schnell unterwegs? Ein Streit zwischen zwei Männern ist in Bremen eskaliert. Einer der beiden zog ein Cuttermesser und verletzte seinen Kontrahenten am Hals. 
Streit um Tempo: Autofahrer verletzt Mann mit Cuttermesser
„Ankerplatz Hafenpassage“ in der Überseestadt fertiggestellt

„Ankerplatz Hafenpassage“ in der Überseestadt fertiggestellt

Bremen. Auf dem Grundstück Konsul-Smidt-Straße/Überseetor hat die Firma Justus Grosse Projektentwicklung gemeinsam mit der GEWOBA das Projekt Hafenpassage mit 200 Mietwohnungen fertiggestellt. Der Gebäudeteil mit den freifinanzierten Wohnungen ist zu über 90 Prozent vermietet- hier stehen aktuell nur noch wenige Drei-Zimmer-Wohnungen mit einer Größe um 90 Quadratmeter zur Verfügung.
„Ankerplatz Hafenpassage“ in der Überseestadt fertiggestellt
AWI-Gründer und Polarforscher Gotthilf Hempel wird 90

AWI-Gründer und Polarforscher Gotthilf Hempel wird 90

Bremerhaven - Von Janet Binder. Gotthilf Hempel hat sich mal die Mühe gemacht nachzurechnen: Insgesamt 1 000 Tage war er mit Forschungsschiffen auf den Weltmeeren unterwegs. Immer wieder stach er für mehrwöchige Expeditionen in See. Hempel hat sein Leben der Meeres- und Polarforschung verschrieben. Dabei leistete er oft Pionierarbeit, gründete mehrere Forschungseinrichtungen in Bremerhaven, Bremen, Kiel und Rostock. Er arbeitete in Nord- und Ostsee, der Antarktis, der Arktis, in den Tropen. „Ich war Weltreisender“, sagt er. Erst mit Mitte 70 hörte er damit auf. „Das ist mir schwer gefallen“, sagt Hempel.
AWI-Gründer und Polarforscher Gotthilf Hempel wird 90
Nehlsen-Tochter betreibt „Norddeutschlands modernste Müllsortierungsanlage“ in Bremen

Nehlsen-Tochter betreibt „Norddeutschlands modernste Müllsortierungsanlage“ in Bremen

Überall sind Fließbänder in Bewegung. Müll ist auf großer Fahrt und wird dabei von Maschinen sortiert. Die Bremer Recycling Kontor GmbH und Co. KG, eine Tochter der Nehlsen-Gruppe, hat die nach eigenen Angaben modernste Anlage zur Vorbehandlung von gemischten Bau und Gewerbeabfällen Norddeutschland am Bremer Standort Riespot im Januar in Betrieb genommen.
Nehlsen-Tochter betreibt „Norddeutschlands modernste Müllsortierungsanlage“ in Bremen
Nehlsen-Tochter betreibt „Norddeutschlands modernste Müllsortierungsanlage“

Nehlsen-Tochter betreibt „Norddeutschlands modernste Müllsortierungsanlage“

Lautes Dröhnen. Überall sind Fließbänder in Bewegung. Müll ist auf großer Fahrt und wird dabei von Maschinen sortiert. Die Bremer Recycling Kontor GmbH und Co. KG, eine Tochter der Nehlsen-Gruppe, hat die nach eigenen Angaben modernste Anlage zur Vorbehandlung von gemischten Bau und Gewerbeabfällen Norddeutschland am Bremer Standort Riespot im Januar in Betrieb genommen.
Nehlsen-Tochter betreibt „Norddeutschlands modernste Müllsortierungsanlage“
König Willem-Alexander und die Hufe des Esels

König Willem-Alexander und die Hufe des Esels

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Ja, es war ein Arbeitsbesuch, zu dem Seine Majestät König Willem-Alexander und Ihre Majestät Königin Máxima der Niederlande am Mittwoch in Bremen erschienen sind – ein „werkbezoek“, wie die Holländer sagen. Und so ging es vom Flughafen aus auch gleich in ein Werk, ins Airbus-Werk nämlich. Hier zeigte Astronaut Thomas Reiter dem Königspaar den europäischen Beitrag zur Internationalen Raumstation (ISS). Auch der in Bremen gefertigte Beitrag zur Raumkapsel „Orion“ war Thema.
König Willem-Alexander und die Hufe des Esels
Der niederländische König Willem-Alexander und Königin Maxima besuchen den Raumfahrtstandort Bremen

Der niederländische König Willem-Alexander und Königin Maxima besuchen den Raumfahrtstandort Bremen

Der niederländische König Willem-Alexander und Königin Maxima besuchen den Raumfahrtstandort Bremen. Bei ihrem Besuch in Bremen und Bremerhaven stehen die Themenfelder Raumfahrt, Windenergie sowie Polar- und Meeresforschung im Vordergrund.
Der niederländische König Willem-Alexander und Königin Maxima besuchen den Raumfahrtstandort Bremen
König Willem-Alexander und Königin Máxima im Herzen Bremens

König Willem-Alexander und Königin Máxima im Herzen Bremens

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Still ist es auf dem Bremer Marktplatz, viel stiller als sonst gegen 14 Uhr. Keine Straßenbahnen fahren scheppernd am Rathaus vorbei, keine Straßenmusiker spielen Akkordeon und Klarinette. Absperrgitter ziehen sich quer durchs Herz Bremens. Dahinter: fünf, sechs Reihen von Menschen, die sich leise unterhalten, was den Eindruck der ungewohnten Stille nur noch verstärkt. Alle warten auf Seine Majestät König Willem-Alexander und Ihre Majestät Königin Máxima der Niederlande.
König Willem-Alexander und Königin Máxima im Herzen Bremens
König Willem-Alexander und Königin Máxima in Bremen zu Besuch
Video

König Willem-Alexander und Königin Máxima in Bremen zu Besuch

Der niederländische König Willem-Alexander und Königin Máxima sind am Mittwoch zu einem eintägigen Besuch in Bremen eingetroffen. Bremens Regierungschef Carsten Sieling (SPD) begrüßte den royalen Besuch. Ein Beitrag von Kai Moorschlatt.
König Willem-Alexander und Königin Máxima in Bremen zu Besuch
68-Jährige wehrt sich erfolgreich gegen Handtaschendieb

68-Jährige wehrt sich erfolgreich gegen Handtaschendieb

Eine 68 Jahre alte Frau ist am Dienstagmittag in Bremen Opfer eines versuchten Raubüberfalls geworden. Ein unbekannter Mann wollte ihr die Handtasche rauben. Nun sucht die Polizei nach Zeugen für den Vorfall.
68-Jährige wehrt sich erfolgreich gegen Handtaschendieb
Willem-Alexander und Máxima in Bremen eingetroffen

Willem-Alexander und Máxima in Bremen eingetroffen

Der niederländische König Willem-Alexander und Königin Máxima sind am Mittwoch zu einem eintägigen Besuch in Bremen eingetroffen.
Willem-Alexander und Máxima in Bremen eingetroffen
Raubüberfall in Bremen: Mann stürmt mit Beil einen Getränkemarkt

Raubüberfall in Bremen: Mann stürmt mit Beil einen Getränkemarkt

Ein mit Beil bewaffneter Mann hat am Dienstagabend einen Getränkemarkt in Bremen überfallen. Der Räuber erbeutete Bargeld, zerstörte die Eingangstür und flüchtete unerkannt.
Raubüberfall in Bremen: Mann stürmt mit Beil einen Getränkemarkt
Maritime Kompetenz

Maritime Kompetenz

Bremen - Von Martin Kowalewski. Bremen-Nord wächst wieder, wenn auch langsam. 70 Prozent der Berufstätigen pendeln allerdings zum Arbeiten aus und die Bevölkerung altert. Ingo Schierenbeck, Hauptgeschäftsführer der Bremer Arbeitnehmerkammer, und sein Kollege Dominik Santner, Referent für Wirtschafts- und Strukturpolitik, berichten im Interview von vielen Perspektiven beim laufenden Strukturwandel.
Maritime Kompetenz
„Sail 2020“: Neue Attraktionen fürs Windjammerfestival

„Sail 2020“: Neue Attraktionen fürs Windjammerfestival

Bremerhaven – Etwa 220 Schiffe, rund 3 000 Segler aus aller Welt sowie 4 000 internationale Besatzungsmitglieder, um die 1,2 Millionen Besucher, fünf Tage ein stattliches Programm, ausgebuchte Hotels – die alle fünf Jahre stattfindende „Sail“ ist nicht nur für Bremerhaven ein Highlight, sondern auch für alle Schiffsfans. Im nächsten Jahr ist es wieder so weit, die „Sail 2020“ findet vom 19. bis 23. August 2020 in der Seestadt statt. Und die Schiffsliste füllt sich, sagt die Tourismus-Gesellschaft „Erlebnis Bremerhaven“.
„Sail 2020“: Neue Attraktionen fürs Windjammerfestival
Erste Frau an der Spitze

Erste Frau an der Spitze

Bremen – Der Rundfunkrat hat am Dienstag Dr. Yvette Gerner zur Intendantin von Radio Bremen gewählt. Sie ist den Angaben zufolge die erste Frau an der Spitze des Senders. Die 51-Jährige folgt auf acht Intendanten, die Radio Bremen seit 1945 geleitet haben.
Erste Frau an der Spitze
Clan-Prozess steht vor Neuanfang

Clan-Prozess steht vor Neuanfang

Bremen – Es hatte sich bereits angedeutet, jetzt hat das Bremer Landgericht entschieden: Der Prozess wegen gefährlicher Körperverletzung und Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte gegen fünf Angeklagte aus Bremerhaven muss neu aufgerollt werden.
Clan-Prozess steht vor Neuanfang
Bremer Kriminalitätsstatistik: „Kein Anlass zum Jubeln“

Bremer Kriminalitätsstatistik: „Kein Anlass zum Jubeln“

Die Bilanz liest sich ordentlich: Die Zahl der Straftaten im Land und in der Stadt Bremen ist erneut leicht rückläufig. Landesweit wurden 74.524 Delikte registriert, in der Hansestadt 62.101. Und die Aufklärungsquoten sind gestiegen – von 48,5 auf 49,2 Prozent im Land und von 47,3 auf 49,3 Prozent in der Stadt.
Bremer Kriminalitätsstatistik: „Kein Anlass zum Jubeln“
SPD: Antje Grotheer soll Präsidentin der Bürgerschaft werden

SPD: Antje Grotheer soll Präsidentin der Bürgerschaft werden

Bremen – Die SPD-Abgeordnete Antje Grotheer soll Nachfolgerin des Bürgerschaftspräsidenten Christian Weber werden, der im Februar gestorben ist. Dem Vernehmen nach hat sich eine große Mehrheit der SPD-Fraktion dafür ausgesprochen, das Amt bis zum Ende der Wahlperiode kurzfristig wiederzubesetzen.
SPD: Antje Grotheer soll Präsidentin der Bürgerschaft werden
Bewaffnete Motorrad-Räuber packen Frau und rauben sie aus

Bewaffnete Motorrad-Räuber packen Frau und rauben sie aus

Ein noch unbekannter Motorradfahrer und sein Beifahrer haben am Montagvormittag eine Bremerin in Oberneuland ausgeraubt. Das Duo ist mit hochwertigem Schmuck und Bargeld entkommen. Die junge Frau blieb unverletzt.
Bewaffnete Motorrad-Räuber packen Frau und rauben sie aus
Raubüberfall in Bremer Neustadt: Unbekannter bedroht Kassiererin mit Waffe

Raubüberfall in Bremer Neustadt: Unbekannter bedroht Kassiererin mit Waffe

Raubüberfall am helllichten Tag in der Bremer Neustadt - ein unbekannter Täter bedrohte eine Kassiererin mit einer Schusswaffe und flüchtete mit Bargeld. Die Polizei sucht Zeugen.
Raubüberfall in Bremer Neustadt: Unbekannter bedroht Kassiererin mit Waffe
König Willem-Alexander und Königin Máxima besuchen am Mittwoch Bremen

König Willem-Alexander und Königin Máxima besuchen am Mittwoch Bremen

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Seit Tagen beherrscht ein Thema das Rathaus, und es ist einmal nicht die Bürgerschaftswahl am 26. Mai. Es ist das Königshaus, das holländische. Seine Majestät König Willem-Alexander und Ihre Majestät Königin Máxima der Niederlande besuchen am Mittwoch, 6. März, Bremen und Bremerhaven.
König Willem-Alexander und Königin Máxima besuchen am Mittwoch Bremen
Erste Vorboten des Frühlings im Bremer Rhododendronpark

Erste Vorboten des Frühlings im Bremer Rhododendronpark

Bremen – Der Frühling im Wintermonat Februar hat es nicht bis in den März geschafft – der glänzt in seinen ersten Tagen als April mit Sturm, Regen und vereinzelten Sonnenstrahlen. Schneeglöckchen und Lenzrosen sind dennoch erste Frühlingsboten.
Erste Vorboten des Frühlings im Bremer Rhododendronpark
Siegerin Jennifer Lange aus Walle kommt mit dem „Bachelor“ in die Waterfront

Siegerin Jennifer Lange aus Walle kommt mit dem „Bachelor“ in die Waterfront

„Ich habe heute leider keine Rose für Dich.“ Nein, diesen Satz musste sie sich nicht anhören, die Bremer „Bachelor“-Finalistin Jennifer Lange. Ganz im Gegenteil.
Siegerin Jennifer Lange aus Walle kommt mit dem „Bachelor“ in die Waterfront
Entertainer und Gentleman

Entertainer und Gentleman

Bremen - Von Viviane Reineking. „Oh, wie ist das schön, oh, wie ist das schön“: Als Roland Kaiser am Ende eines langen Konzertabends von der Bühne geht, stimmen die Besucher in der Bremer Stadthalle (ÖVB-Arena) lauthals den bekannten Partyklassiker an. Sie feiern ihren Star, der sie mit sichtlicher Freude am Sonntag im Rahmen seiner Arena-Tour rund zweieinhalb Stunden lang begeistert hat – mit alten Hits, Neuinterpretationen und zwei „Lebensliedern“.
Entertainer und Gentleman
„Bremen boomt: Steigende Übernachtungszahlen und neue Hotelbetten

„Bremen boomt: Steigende Übernachtungszahlen und neue Hotelbetten

Bremen meldet einen neuen Rekord: Die Zahl der Touristen und Geschäftsreisenden hat im Jahr 2018 einen Höchststand erreicht. Die Hotels, Pensionen und Herbergen der Hansestadt verzeichneten von Januar bis Dezember mit 1 .165. 519 Gästen ein Plus von 4,8 Prozent gegenüber dem Vorjahr.
„Bremen boomt: Steigende Übernachtungszahlen und neue Hotelbetten
Türsteher melden Drogendeal – Polizei durchsucht Wohnung eines 25-Jährigen

Türsteher melden Drogendeal – Polizei durchsucht Wohnung eines 25-Jährigen

Türsteher einer Diskothek in Hemelingen haben der Polizei einen mutmaßlichen Drogenhändler gemeldet. Einsatzkräfte nahmen einen 25-Jährigen fest und durchsuchten seine Wohnung.
Türsteher melden Drogendeal – Polizei durchsucht Wohnung eines 25-Jährigen
Perle im „Tiroler Stil“

Perle im „Tiroler Stil“

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Durch einen „kurzen schmalen Waldweg“ müsse man gehen, dann komme sie, die „Perle des Bürgerparks“. So ist es zu lesen in dem Buch „Bremen und seine Bauten“, das der Architekten- und Ingenieur-Verein anno 1900 herausbrachte und „dem hohen Senate“ widmete. In der Sammlung der Staats- und Universitätsbibliothek ist der Band heute zu finden. Auf Seite 571 geht es um die „Perle des Bürgerparks“, die heute das Thema unserer Serie „Verschwunden“ ist.
Perle im „Tiroler Stil“
Messerattacke in Tenever: 26-Jähriger notoperiert

Messerattacke in Tenever: 26-Jähriger notoperiert

Ein Mann musste am Sonntag notoperiert werden, nachdem er Opfer einer Messerattacke in Bremen geworden war. Ein Tatverdächtiger wurde festgenommen.
Messerattacke in Tenever: 26-Jähriger notoperiert
Annelie Keil bekommt Senatsmedaille

Annelie Keil bekommt Senatsmedaille

Bremen – Prof. Dr. Annelie Keil erhält die Bremische Senatsmedaille für Kunst und Wissenschaft. Das hat jetzt der Senat beschlossen. Damit würdige der Senat Annelie Keils Verdienste um die Sozial- und Gesundheitswissenschaft für die Universität und das Land Bremen, teilte die Senatskanzlei mit.
Annelie Keil bekommt Senatsmedaille
Medizinstudenten und Pflegeschüler lernen im Stationsbetrieb voneinander

Medizinstudenten und Pflegeschüler lernen im Stationsbetrieb voneinander

Bremen – Hans-Jürgen Balz hat eine schwere Operation hinter sich. Viele Tage musste er im Klinikum Links der Weser (LdW) stationär behandelt werden. „Ich war seit 70 Jahren zum ersten Mal im Krankenhaus“, sagt der Bremer. „Das war schon eine besondere Situation für mich.“ Außergewöhnlich war sein Aufenthalt aber noch aus einem anderen Grund: Balz wurde vornehmlich von Pflegeschülern der Bildungsakademie der Gesundheit Nord und Medizinstudenten in ihrem Praxis-Jahr betreut.
Medizinstudenten und Pflegeschüler lernen im Stationsbetrieb voneinander
Handelskammer stellt bei Frühjahrsmatinee junge Firmen vor

Handelskammer stellt bei Frühjahrsmatinee junge Firmen vor

Bremen - Von Martin Kowalewski. Mit unterschiedlichen Musikaufnahmen präsentiert Ingenieur Benjamin Heck (30) sein Werk: zwei Lautsprecher vom Typ „Meracu“ mit einem Gehäuse aus Beton, eine Neuheit auf dem Markt. Die Instrumente erklingen sehr klar und scheinen recht plastisch im Raum zu stehen. Eine schöne klangliche Kulisse bei der Frühjahrsmatinee „Welcome“, bei der sich am Sonnabend junge Firmen der Medien- und Kreativbranche im Haus Schütting der Handelskammer vor 150 Gästen präsentierten.
Handelskammer stellt bei Frühjahrsmatinee junge Firmen vor
Großer Andrang und breite Auswahl bei den Bremer Spieletagen

Großer Andrang und breite Auswahl bei den Bremer Spieletagen

Bremen - Von Martin Kowalewski. Spannende Momente: Spieleentwickler Michael Kiesling (62) ist vor Ort und hat viele seiner Spiele mitgebracht. Darunter natürlich „Azul“, Spiel des Jahres 2018. Und an einigen Tischen sind Prototypen neuer Spiele ausgebreitet.
Großer Andrang und breite Auswahl bei den Bremer Spieletagen
21-Jähriger mit Messer bedroht und ausgeraubt

21-Jähriger mit Messer bedroht und ausgeraubt

Ein 21-jähriger Mann wurde in Bremen mit einem Messer bedroht und ausgeraubt. Die Polizei sucht Zeugen.
21-Jähriger mit Messer bedroht und ausgeraubt
Patient klaut Auto seines Zimmernachbarn, baut betrunken Unfall und will Auto verkaufen

Patient klaut Auto seines Zimmernachbarn, baut betrunken Unfall und will Auto verkaufen

Da bekam wohl jemandem die Krankenhaus-Luft nicht: Ein Patient hat die Autoschlüssel seines Zimmernachbarn geklaut, dessen Auto aus der Tiefgarage gestohlen, betrunken einen Unfall gebaut und anschließend versucht, das Auto zu verkaufen.
Patient klaut Auto seines Zimmernachbarn, baut betrunken Unfall und will Auto verkaufen
Mögliche Weitergabe von internen Infos: Bremer Polizeibeamter suspendiert

Mögliche Weitergabe von internen Infos: Bremer Polizeibeamter suspendiert

Gegen einen Polizeibeamten aus Bremen besteht der Verdacht, polizeiinterne Informationen an Dritte weitergegeben zu haben. Der Polizeipräsident hat den Beamten suspendiert.
Mögliche Weitergabe von internen Infos: Bremer Polizeibeamter suspendiert
Reform in der Hebammenausbildung: Neues Studienangebot in Bremen

Reform in der Hebammenausbildung: Neues Studienangebot in Bremen

Schlechte Bezahlung, hohe Versicherungskosten bei einer Selbstständigkeit – der Hebammenberuf ist für viele Frauen nicht mehr attraktiv. Es gibt zu wenige Hebammen, auch in Bremen. Zuletzt hatte der Kreißsaal im St.-Joseph-Stift aus Personalmangel für 24 Stunden schließen müssen (wir berichteten). Jetzt soll die Ausbildung in Deutschland grundlegend reformiert werden. Ein neuer Studiengang Hebammenwissenschaft an der Hochschule Bremen soll den Beruf aufwerten und für mehr Geburtshelferinnen-Nachwuchs sorgen.
Reform in der Hebammenausbildung: Neues Studienangebot in Bremen
Azubi-Festival führt Besucher hinter die Kulissen des Theaters

Azubi-Festival führt Besucher hinter die Kulissen des Theaters

Bremen - Von Steffen Koller. Vorhang auf, die Show beginnt. Rund 180.000 Besucher kommen jährlich ins Theater Bremen, sie sehen Tanz, Schauspiel und Musik. Auf der Bühne Unterhaltung, hinter den Kulissen oft der pure Stress. Doch wie sehen sie aus, die Räume, in denen die Ideen entstehen, die Kulissen gebaut und Requisiten gelagert werden? Die sechste Auflage des Festivals „Bremer Frühling“ von Auszubildenden für Auszubildende gab jetzt Einblick in sonst Verborgenes.
Azubi-Festival führt Besucher hinter die Kulissen des Theaters
Verunsicherung bei Tisch

Verunsicherung bei Tisch

Bremen - Von Martin Kowalewski. „Seit ich im Protokoll arbeite, fällt mir auf, dass viele Menschen, was Umgangsformen und gutes Benehmen angeht, eine große Verunsicherung spüren“, sagt Enrico Brissa. Da will er Abhilfe schaffen. Als ehemaliger Protokollchef der Bundespräsidenten Christian Wulff und Joachim Gauck ist er zu Hause in der Welt der Empfänge. Am Donnerstagabend las er in der Buchhandlung Thalia in der Obernstraße vor mehreren Dutzend Zuschauern aus seinem Buch „Auf dem Parkett – Kleines Handbuch des weltläufigen Benehmens“.
Verunsicherung bei Tisch
Theaterschiff: Marco Linke inszeniert „Loriots gemischtes Doppel“

Theaterschiff: Marco Linke inszeniert „Loriots gemischtes Doppel“

„Ich bin mit Loriot aufgewachsen“, sagt Marco Linke. Wohin das geführt hat? Zur Bühne. Der Schauspieler, Autor und Regisseur ist regelmäßig am Weyher Theater zu sehen. Und in Bremen, auf dem Theaterschiff zum Beispiel. Jetzt inszeniert Linke erstmals auf der schwimmenden Bühne. Was? Loriot natürlich.
Theaterschiff: Marco Linke inszeniert „Loriots gemischtes Doppel“
Die Karibik in Oberneuland

Die Karibik in Oberneuland

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Karibik und Cha-Cha-Cha, Salsa und Son – alles demnächst live zu erleben. Nicht in der Karibik, sondern viel näher. In Bremen. In Oberneuland. Was ist da los? Nun, es gibt ein Konzert. Die Formation „Brema Vista“, die schon im Namen klassisches Karibik-Flair mit hanseatischem Flair auf höchst harmonische Weise verbindet, tritt dort auf. Das Konzert beginnt am Donnerstag, 7. März, um 20 Uhr im „Grand Central“ (Alter Bahnhof Oberneuland, Rockwinkeler Heerstraße 42). Einlass: ab 19 Uhr.
Die Karibik in Oberneuland
Polizei beschlagnahmt 40 Kilo Drogen in der Neustadt

Polizei beschlagnahmt 40 Kilo Drogen in der Neustadt

Einsatzkräfte der Bremer Polizei haben in der Nacht zu Freitag in der Neustadt mehr als 40 Kilogramm Marihuana gefunden und beschlagnahmt.
Polizei beschlagnahmt 40 Kilo Drogen in der Neustadt
Angriff am Mahndorfer Bahnhof: Unbekannter würgt 15-Jährige

Angriff am Mahndorfer Bahnhof: Unbekannter würgt 15-Jährige

Ein Unbekannter hat am Donnerstag eine 15-Jährige am Mahndorfer Bahnhof angegriffen und gewürgt. In einer Straßenbahn sprach der Täter die Jugendliche bereits an.
Angriff am Mahndorfer Bahnhof: Unbekannter würgt 15-Jährige
Offene Besichtigung am Sonntag

Offene Besichtigung am Sonntag

Bremen. Am Sonntag, 3. März, laden die BREBAU und die Robert C. Spies KG in der Zeit von 12 bis 17 Uhr zu einer Besichtigung des Projektes waveline ein. Interessierte können sich mehrere Wohnungen unverbindlich anschauen. Treffpunkt ist die Musterwohnung in der Schwabensteinstraße 3.
Offene Besichtigung am Sonntag
Irritierende Strukturen

Irritierende Strukturen

Bremen - VON ILKA LANGKOWSKI. „H II, ohne Titel“ heißt Marina Schulzes Bild, das sie in unserer Serie „Mein Kunst-Stück“ vorstellt. Auf vier Meter mal 2,70 Meter zeigt es scheinbar vertraute Strukturen in ungewohnter Weise. „Es ist eine Bestandsaufnahme“, sagt die Künstlerin.
Irritierende Strukturen