Ressortarchiv: Bremen

Trend zum Upcycling

Trend zum Upcycling

Bremen - Von Martin Kowalewski. Tore Janzen (28) aus Borgfeld hat ein Schlüsselbrett der besonderen Art gebaut. Die vielen Metallteile hatten früher eine ganz andere Funktion, denn sie gehörten zu einer alten Schreibmaschine. Upcycling, aus altem was ganz Neues machen, statt es wegzuwerfen: Das ist der Haupttrend beim achten „Tausendschön“-Markt, der am Sonntag gleich nach der Eröffnung für volle Gänge in zwei Hallen des Großmarkt Bremen.
Trend zum Upcycling
Alles auf Umzug

Alles auf Umzug

Bremen - Von Jörg Esser. Es geht los. Acht Jahre nach dem ersten Spatenstich wird der Teilersatzneubau am Klinikum Bremen-Mitte (KBM) zum Leben erweckt. Mit „Tagen der offenen Tür“ – für Mitarbeiter der kommunalen Klinikholding Gesundheit Nord am Sonnabend und für die Öffentlichkeit am Sonntag. Mehrere tausend Besucher werden im Viertelstundentakt durch die zukünftige Klinik geschleust – durch Zimmer, OP-Säle, Intensivstationen, Ambulanzen und so weiter. Eine logistische Meisterleistung.
Alles auf Umzug
Aufmerksame Nachbarn retten Mann aus brennender Wohnung

Aufmerksame Nachbarn retten Mann aus brennender Wohnung

Aufmerksame Nachbarn haben in Bremerhaven einen Mann aus seiner brennenden Wohnung gerettet.
Aufmerksame Nachbarn retten Mann aus brennender Wohnung
Autofahrer flüchtet vor der Polizei und beschädigt dabei mehrere Fahrzeuge 

Autofahrer flüchtet vor der Polizei und beschädigt dabei mehrere Fahrzeuge 

Ein 42-jähriger Mann versuchte am späten Samstagabend in Bremen-Hemelingen mit seinem Wagen vor der Polizei zu fliehen. Mehrere Fahrzeuge, darunter auch ein Streifenwagen, wurden dabei beschädigt. Das berichtet die Polizei Bremen.
Autofahrer flüchtet vor der Polizei und beschädigt dabei mehrere Fahrzeuge 
Gedenken an Gladbecker Geiseldrama in Bremen
Video

Gedenken an Gladbecker Geiseldrama in Bremen

Am Samstag gab es in Huckelriede eine Gedenkveranstaltung, um der Opfer des Gladbecker Geiseldramas vor rund 30 Jahren zu gedenken. Eine Gedenkstelle wurde nahe der Bushaltestelle in Bremen-Huckelriede eingeweiht.  Ein Beitrag von Kai Moorschlatt
Gedenken an Gladbecker Geiseldrama in Bremen
Bremen erinnert an Opfer der Geiselnahme von Gladbeck

Bremen erinnert an Opfer der Geiselnahme von Gladbeck

Bremen - Rund 30 Jahre nach dem Gladbecker Geiseldrama erinnert Bremen mit einem Gedenkstein an die drei Todesopfer. An einer Bushaltestelle im Stadtteil Huckelriede wurde am Samstag ein Erinnerungsort eingerichtet.
Bremen erinnert an Opfer der Geiselnahme von Gladbeck
Direktor der Augenklinik warnt vor dauerhafter Sommerzeit

Direktor der Augenklinik warnt vor dauerhafter Sommerzeit

Bremen – In der Diskussion um die Abschaffung der Zeitumstellung warnt der Bremer Chefarzt Erik Chankiewitz davor, die Sommerzeit als dauerhafte Lösung zu wählen. „Die dauerhafte Abschaffung der Winterzeit kann zu erheblichen Gesundheitsstörungen führen“, sagte der Direktor der Augenklinik am Klinikum Bremen-Mitte. Eine künstliche Verlängerung der Helligkeit abends, wie es bei einer ständigen Sommerzeit der Fall wäre, könne beim Menschen den Tag-Nacht-Rhythmus verschieben.
Direktor der Augenklinik warnt vor dauerhafter Sommerzeit
Zech kauft Schuppen 3

Zech kauft Schuppen 3

Bremen – Der Bremer Bauunternehmer Kurt Zech hat den Schuppen 3 gekauft. Genauer gesagt: Zechs „Gustav Zech Stiftung“ hat sämtliche Anteile an der Europa-Quartier Bremen Grundbesitzgesellschaft vom Investor Ingo Damaschke erworben.
Zech kauft Schuppen 3
Datenschutzbeauftragte legt ersten Bericht nach Einführung der DSGVO vor

Datenschutzbeauftragte legt ersten Bericht nach Einführung der DSGVO vor

Bremen - Von Ralf Sussek. Für die Bremische Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Dr. Imke Sommer, ist es quasi eine neue Zeitrechnung. Weil die Bürger sensibler geworden sind und das Recht auf ihre Daten auch reklamieren. Nicht umsonst folgt auf die mehr als 40 Datenschutzberichte der Behörde nun die Nummer 1, der erste Bericht nach Einführung der europäischen Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) im vergangenen Jahr.
Datenschutzbeauftragte legt ersten Bericht nach Einführung der DSGVO vor
Landeswettbewerb „Jugend forscht“: Fünf erste Preise vergeben

Landeswettbewerb „Jugend forscht“: Fünf erste Preise vergeben

Bremen - Von Martin Kowalewski. Bläschen im Treibstoff oder in anderen Flüssigkeiten sind ein Problem in der Raumfahrtbranche. Ein Lösungsansatz fiel drei Schüler aus dem Profil Luft- und Raumfahrt am Gymnasium Vegesack ein, als sie sahen, wie ein Mitschüler mit einer Flasche spielte: Vithusa Thirunavukarasu, Melanie Brehmer und Burak Emir Kosar bekamen für ihr Projekt „Wirbel im Tank“ beim Bremer Landeswettbewerb von „Jugend forscht“ den ersten Preis im Fachgebiet Physik.
Landeswettbewerb „Jugend forscht“: Fünf erste Preise vergeben
Koschnicks Stadtmusikanten

Koschnicks Stadtmusikanten

Bremen - Von Thomas Kuzaj. 200 Jahre Bremer Stadtmusikanten – ein Jubiläum, das vielerorts gefeiert und gewürdigt wird in diesem Jahr. Da darf das Bremer Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte – sprich: das Focke-Museum in Schwachhausen – nicht fehlen. Folglich hat man sich dort etwas einfallen lassen. „Zwei Interventionen in der Dauerausstellung und im Kindermuseum sowie ein Vortrag eröffnen unterschiedliche Blickwinkel auf die Stadtmusikanten“, formuliert eine Sprecherin des Hauses.
Koschnicks Stadtmusikanten
Im „City-Gate“ am Hauptbahnhof öffnen die ersten Geschäfte

Im „City-Gate“ am Hauptbahnhof öffnen die ersten Geschäfte

Luftballons, Glücksrad, kleine Präsente – das Übliche bei Geschäftseröffnungen. Aber dieses Mal gibt es das Übliche an einem besonderen Ort. Im „City-Gate“ am Bremer Hauptbahnhof haben am Freitag die ersten beiden Geschäfte eröffnet, eine Bäckerei („Back-Factory“) und ein Markt der Drogeriekette „dm“.
Im „City-Gate“ am Hauptbahnhof öffnen die ersten Geschäfte
Brandserie in Bremerhaven: Polizei nimmt Tatverdächtige fest

Brandserie in Bremerhaven: Polizei nimmt Tatverdächtige fest

Nach einer Serie von Brandstiftungen in Bremerhaven hat die Polizei mehrere Tatverdächtige ermittelt. Ein 21-Jähriger wurde in Untersuchungshaft genommen. Er soll in den letzten zwei Jahren mehrfach in seinen Wohnungen Feuer gelegt zu haben. Der Mann war immer wieder umgezogen.
Brandserie in Bremerhaven: Polizei nimmt Tatverdächtige fest
Von Bremen nach Antalya - Pegasus Airlines fliegt an die türkische Riviera

Von Bremen nach Antalya - Pegasus Airlines fliegt an die türkische Riviera

Bremen - Nach der schmerzhaften Germania-Pleite mit zahlreichen Flugausfällen präsentiert der Bremer Flughafen gleich mehrere Neuzugänge im Sommerflugplan. Die Airlines Sundair, Corendon und Bulgarian Air Charter fliegen im Sommer Sonnenziele an. Jetzt fliegt Pegasus auch nach Antalya.
Von Bremen nach Antalya - Pegasus Airlines fliegt an die türkische Riviera
Diese Flugziele können Sie von Bremen im Sommer 2019 erreichen

Diese Flugziele können Sie von Bremen im Sommer 2019 erreichen

Mallorca, Hurghada, München, London oder Stockholm - der Sommerflugplan 2019 des Bremer Flughafens hat mehr als 30 Flugziele in Europa und Nordafrika im Angebot. Wir zeigen eine Übersicht aller Ziele, die zwischen dem 31. März und dem 26. Oktober 2019 angeflogen werden.
Diese Flugziele können Sie von Bremen im Sommer 2019 erreichen
Vielfarbig einfarbig

Vielfarbig einfarbig

Bremen - Von Ilka Langkowski. „Belebendes Blau“ heißt Roland Foehlischs Bild, das er in unserer Serie „Mein Kunst-Stück“ vorstellt. Auf 1,80 Meter mal 2,10 Meter leuchtet das Aquamarin-Blau in Eitempera. Genau genommen sind es viele verschiedene Sorten von Aquamarin.
Vielfarbig einfarbig
Tödlicher Streit: Ehemann ersticht seine Frau in Hemelingen

Tödlicher Streit: Ehemann ersticht seine Frau in Hemelingen

Bei einem Beziehungsstreit in Hemelingen ist eine 31-jährige Frau von ihrem Ehemann erstochen worden. Der 34-Jährige stellte sich selbst der Polizei.
Tödlicher Streit: Ehemann ersticht seine Frau in Hemelingen
Flüge durch die Geschichte Bremens

Flüge durch die Geschichte Bremens

Bremen - Von Martin Kowalewski. Zweimal die Bremer Innenstadt aus der Luftperspektive. 1971: Der Hubschrauber fliegt nahe am Dom vorbei. Eine Straßenbahn fährt durch, auch Autos kurven in Richtung Wachtstraße. Ein paar Leute trinken Kaffee auf dem Marktplatz. Geranien stehen in diversen Waschbetonkübeln auf dem Platz. 2015 laufen sehr viel mehr Menschen auf dem Marktplatz herum. Die Cafés haben Zeltvordächer. Schöner war es früher nicht unbedingt. Das ist ein Eindruck, den der Film „Flug 71/15 mit dem Hubschrauber über Bremen“ hinterlässt, eine Produktion des Landesfilmarchivs Bremen.
Flüge durch die Geschichte Bremens
Die neue Straßenbahnlinie 5: In acht Minuten zum Hauptbahnhof

Die neue Straßenbahnlinie 5: In acht Minuten zum Hauptbahnhof

Bremen – Stau in der Überseestadt – eine buchstäblich unendliche Geschichte. Nun aber soll ein neues Kapitel aufgeschlagen werden. Eine neue Straßenbahnlinie – die wiederbelebte 5 – soll die Verkehrsprobleme in der Überseestadt lindern. Zudem bekommt das Quartier ein neu austariertes Busnetz. Morgen, Sonnabend, geht‘s los.
Die neue Straßenbahnlinie 5: In acht Minuten zum Hauptbahnhof
Wechsel an der Spitze der Bremischen Evangelischen Kirche

Wechsel an der Spitze der Bremischen Evangelischen Kirche

Bremen – Pastor Bernd Kuschnerus (56) ist am Donnerstag mit überwältigender Mehrheit zum neuen Schriftführer und damit zum leitenden Geistlichen der Bremischen Evangelischen Kirche (BEK) gewählt worden. Die Synodalen der Kirche gaben ihm 124 Stimmen bei zwei Gegenstimmen und fünf Enthaltungen. Kuschnerus war der einzige Kandidat. Er löst Renke Brahms ab.
Wechsel an der Spitze der Bremischen Evangelischen Kirche
Bremer Raumfahrtkonzern OHB baut Teil für Marsmission

Bremer Raumfahrtkonzern OHB baut Teil für Marsmission

Das Bremer Raumfahrtunternehmen OHB hat ein Trägermodul für eine Mission zum Mars gebaut.
Bremer Raumfahrtkonzern OHB baut Teil für Marsmission
Erfolgs-Regisseur besucht die Bremer „Gondel“

Erfolgs-Regisseur besucht die Bremer „Gondel“

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Die Eheleute Claude und Marie, Eltern von vier Töchtern, hatten sich das alles anders vorgestellt, ganz anders. Dann aber heiraten drei der Töchter keine katholischen Franzosen.
Erfolgs-Regisseur besucht die Bremer „Gondel“
Christopher von Deylen spricht über das Reisen, die Freiheit und Bremen

Christopher von Deylen spricht über das Reisen, die Freiheit und Bremen

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Der Musiker Christopher von Deylen, 1970 in Visselhövede geboren, tritt demnächst in der Bremer Stadthalle (ÖVB-Arena) auf – mit seinem Elektronik-Ambient-Pop-Projekt „Schiller“. Das Konzert beginnt am Donnerstag, 23. Mai, um 20 Uhr. Unter dem Motto „Es werde Licht“ feiert der Künstler mit der anstehenden Tournee 20 Jahre „Schiller“ auf der Bühne. Zudem ist auch gerade das neue Album „Morgenstund“ des nach dem Dichter Friedrich Schiller (1759 bis 1805) benannten Projekts erschienen.
Christopher von Deylen spricht über das Reisen, die Freiheit und Bremen
Unbekannte Täter sprengen Geldautomaten in der Neustadt

Unbekannte Täter sprengen Geldautomaten in der Neustadt

Unbekannte Täter haben einen Geldautomaten in einem Einkaufsmarkt in der Bremer Neustadt gesprengt. Die Polizei sucht Zeugen.
Unbekannte Täter sprengen Geldautomaten in der Neustadt
Falsche Polizisten: „Abholer“ packt aus

Falsche Polizisten: „Abholer“ packt aus

Bremen - Von Steffen Koller. Lange Zeit will er keinen Verdacht geschöpft haben, doch die Staatsanwaltschaft ist überzeugt, dass Ingo R. ein wichtiger Mann gewesen ist, um das Ersparte von Senioren zu ergaunern. Am Mittwoch packte der 47-jährige „Abholer“ vor dem Bremer Landgericht aus. Er sitzt wie drei weitere Männer auf der Anklagebank und muss sich unter anderem wegen bandenmäßigen Betrugs verantworten.
Falsche Polizisten: „Abholer“ packt aus
Nordwestbahn baut Netz aus: Mehr und schnellere Züge in Bremen und Niedersachsen

Nordwestbahn baut Netz aus: Mehr und schnellere Züge in Bremen und Niedersachsen

Halbstündliche Fahrten von Bremen nach Bremerhaven und Oldenburg, eine Express-Linie nach Bad Zwischenahn oder direkt nach Wilhelmshaven -  für Pendler soll sich viel verbessern.
Nordwestbahn baut Netz aus: Mehr und schnellere Züge in Bremen und Niedersachsen
Bremen weiht einen Erinnerungsort für die Opfer des Geiseldramas ein

Bremen weiht einen Erinnerungsort für die Opfer des Geiseldramas ein

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Es hat lange gedauert, aber nun ist es so weit: Bremen weiht mit einer öffentlichen Feierstunde in Huckelriede einen Gedenk- und Erinnerungsort für die Opfer des Geiseldramas von 1988 ein. Die Einweihung beginnt am Sonnabend, 30. März, um 11 Uhr.
Bremen weiht einen Erinnerungsort für die Opfer des Geiseldramas ein
Antje Grotheer ist die neue Bremer Bürgerschaftspräsidentin
Video

Antje Grotheer ist die neue Bremer Bürgerschaftspräsidentin

Die Bremische Bürgerschaft hat am Mittwoch die SPD-Abgeordnete Antje Grotheer zur Nachfolgerin des im Februar verstorbenen langjährigen Landtagspräsidenten Christian Weber (SPD) gewählt.
Antje Grotheer ist die neue Bremer Bürgerschaftspräsidentin
Erste Frau in diesem Amt: Antje Grotheer wird Landtagspräsidentin in Bremen

Erste Frau in diesem Amt: Antje Grotheer wird Landtagspräsidentin in Bremen

Die Bremische Bürgerschaft hat die SPD-Abgeordnete Antje Grotheer zur Nachfolgerin des im Februar verstorbenen langjährigen Landtagspräsidenten Christian Weber (SPD) gewählt.
Erste Frau in diesem Amt: Antje Grotheer wird Landtagspräsidentin in Bremen
Unbekannter greift mit Pfefferspray an: 19-Jähriger verletzt

Unbekannter greift mit Pfefferspray an: 19-Jähriger verletzt

Ein 19-Jähriger ist am Bremer Bahnhofvorsplatz von einem Unbekannten mit Pfefferspray verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen.
Unbekannter greift mit Pfefferspray an: 19-Jähriger verletzt
Bande verübt bis zu 50 Einbrüche: Polizei nimmt vier junge Verdächtige fest

Bande verübt bis zu 50 Einbrüche: Polizei nimmt vier junge Verdächtige fest

Spezialeinheiten der Polizei Bremen haben am Samstag vier junge Verdächtige im Alter von 19, 20 und 22 Jahren festgenommen. Ihnen wird vorgeworfen, als Bande seit September 2018 bis zu 50 Geschäftseinbrüche in Bremen und im niedersächsischen Umland begangen zu haben.
Bande verübt bis zu 50 Einbrüche: Polizei nimmt vier junge Verdächtige fest
Bremen Olé am 20. Juli: Mit Mia Julia auf „neuem Level“

Bremen Olé am 20. Juli: Mit Mia Julia auf „neuem Level“

Bremen - Von Martin Kowalewski. Noch knapp vier Monate und der Vorverkauf läuft besser als im Vorjahr: Am Sonnabend, 20. Juli, kommt der Tross der Schlagerstars mit dem Festival „Bremen Olé“ auf die Bürgerweide.
Bremen Olé am 20. Juli: Mit Mia Julia auf „neuem Level“
Rock aus Schweden, Sounds aus Portugal

Rock aus Schweden, Sounds aus Portugal

Bremen – Schwer was los in der „Zollkantine“ am Hansator. Wer ein bisschen neue Musik kennenlernen möchte, ist da in dieser Woche an der richtigen Adresse. Es werden Künstler aus ganz unterschiedlichen Ecken Europas erwartet.
Rock aus Schweden, Sounds aus Portugal
Bremen von A bis Z: B wie Bäckereien

Bremen von A bis Z: B wie Bäckereien

Es ist Tag für Tag das gleiche Bild – lange Schlangen beim Bäcker. Und das zu einer Tageszeit, an der eigentlich kein Mensch Zeit dazu hat, untätig irgendwo herumzustehen. Warum machen die Leute es trotzdem?
Bremen von A bis Z: B wie Bäckereien
Großeinsatz: Polizei und Zoll nehmen organisierte Drogenbande hoch

Großeinsatz: Polizei und Zoll nehmen organisierte Drogenbande hoch

350 Einsatzkräfte von Polizei und Zoll haben am Dienstagvormittag 22 Wohnungen, Geschäftsräume und Gaststätten in Bremen und Niedersachsen durchsucht. Hintergrund sind Ermittlungen gegen eine organisierte Drogenbande.
Großeinsatz: Polizei und Zoll nehmen organisierte Drogenbande hoch
Wie hart kann der Sporttest der Bremer Polizei schon sein? Verdammt hart!

Wie hart kann der Sporttest der Bremer Polizei schon sein? Verdammt hart!

Die Bremer Polizei ist regelmäßig auf der Suche nach Neulingen für den gehobenen Polizeivollzugsdienst. In einem mehrstufigen Auswahlverfahren stellen potenzielle Kandidaten ihre Fähigkeiten unter Beweis. Ich, Redakteur und 32 Jahre alt, probiere mich an dem Sporttest.
Wie hart kann der Sporttest der Bremer Polizei schon sein? Verdammt hart!
Sporttest der Polizei Bremen: Redakteur im Selbstversuch

Sporttest der Polizei Bremen: Redakteur im Selbstversuch

Der Sporttest ist ein Teil des Bewerbungsverfahrens der Polizei Bremen. Unser Redakteur Jan Dirk Wiewelhove hat einen Selbstversuch in der Sporthalle gemacht.
Sporttest der Polizei Bremen: Redakteur im Selbstversuch
Großflächiger Stromausfall in Bremen

Großflächiger Stromausfall in Bremen

Bremen – In vielen Teilen Bremens ist es am Montagnachmittag zu Stromausfällen gekommen. Betroffen war vor allem der Bremer Westen – Oslebshausen, Gröpelingen, Walle; auch das Krankenhaus Diako (dort lief das Notstromaggregat an). Im Bremer Osten, in Sebaldsbrück und in der Innenstadt kam es ebenfalls zu Ausfällen.
Großflächiger Stromausfall in Bremen
Das „Kübelkind“ kommt in den „Brodelpott“

Das „Kübelkind“ kommt in den „Brodelpott“

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Es war eine Zeit, in der noch nicht jeder eine (als Mobiltelefon getarnte) Kamera mit sich herumtrug. Eine Zeit, in der sehr gerne experimentiert wurde. Und wenn mal etwas nicht gelang, dann war es wenigstens interessant gewesen.
Das „Kübelkind“ kommt in den „Brodelpott“
Überseestadt: Reihenhäuser ins Kaffeequartier

Überseestadt: Reihenhäuser ins Kaffeequartier

Bremen - Von Jörg Esser. „Der Weg für neuen städtischen Wohnraum ist geebnet.“ Das teilte die Wirtschaftsförderung Bremen (WFB) am Montag mit. Konkret geht es um ein Wohnensemble mit 60 Reihenhäusern, das im Kaffeequartier in der Überseestadt entstehen soll.
Überseestadt: Reihenhäuser ins Kaffeequartier
Sporttest der Polizei Bremen: Selbstversuch eines Redakteurs
Video

Sporttest der Polizei Bremen: Selbstversuch eines Redakteurs

Die Polizei Bremen sucht jedes Jahr neue Kandidaten für den gehobenen Polizeivollzugdienst. Ein Teil des Bewerbungsverfahrens ist der Sporttest. Unser Redakteur hat einen Selbstversuch gewagt. Ein Beitrag von Kai Moorschlatt.
Sporttest der Polizei Bremen: Selbstversuch eines Redakteurs
Mit Pfefferspray und Messer: Unbekannter überfällt 24-Jährigen

Mit Pfefferspray und Messer: Unbekannter überfällt 24-Jährigen

Ein unbekannter Mann hat am Sonntag in Gröpelingen einen 24 Jahre alten Mann auf dem Nachhauseweg überfallen. Der Täter bedrohte den Passanten mit Pfefferspray und einem Messer. Die Polizei sucht Zeugen.
Mit Pfefferspray und Messer: Unbekannter überfällt 24-Jährigen
„Eine Volksbewegung“

„Eine Volksbewegung“

Bremen - Von Dieter Sell. Der Landesverband der Gartenfreunde lädt am Donnerstag, 28. März, zu einer Saatgut-Tauschbörse ein. Sie beginnt um 16.30 Uhr im Lehr- und Versuchsgarten „Flor-Atrium“ in Horn-Lehe und dauert bis 18 Uhr. Fachberater wollen für ein Angebot aus samenfesten Sorten sorgen, die selbst vermehrt werden können.
„Eine Volksbewegung“
Kreative Vielfalt in der „Schnoor-Nacht der schönen Künste“

Kreative Vielfalt in der „Schnoor-Nacht der schönen Künste“

Bremen - Von Martin Kowalewski. Ein aufgerissenes Gesicht, blutige Krusten. Ein Künstler der besonderen Art ist zu Besuch in der Schnoor-Galerie „Art 15“, der Maskenbildner Carsten Aschenbruck (48). Sein „Opfer“: Künstlerin Dina Delpoco (34), die erstmal einen Spaziergang machen will.
Kreative Vielfalt in der „Schnoor-Nacht der schönen Künste“
Polizei will überlaute Party auflösen - doch der Gastgeber legt sich mit den Beamten an

Polizei will überlaute Party auflösen - doch der Gastgeber legt sich mit den Beamten an

Als die Polizei eine viel zu laute Party auflösen will, kriegt der Gastgeber zu viel und filmt den Einsatz der Beamten mit seinem Handy. Als die Polizisten ihn auffordern, dies zu unterlassen, droht die Situation zu eskalieren - und zahlreiche weitere Beamte rücken an.
Polizei will überlaute Party auflösen - doch der Gastgeber legt sich mit den Beamten an
„Tag der offenen Tür“ im Neubau am Klinikum Mitte

„Tag der offenen Tür“ im Neubau am Klinikum Mitte

Bremen – Ärzte, Schwestern und Pfleger lösen bald die Handwerker ab. Der Neubau auf dem Areal des Klinikums Bremen-Mitte (KBM) soll im Mai seinen Betrieb aufnehmen – acht Jahre nach dem ersten Spatenstich. Aus den anfangs veranschlagten Kosten von 230 Millionen Euro sind derweil gut 400 Millionen Euro geworden.
„Tag der offenen Tür“ im Neubau am Klinikum Mitte
Bei Demonstration in Bremen: Mann schüttet 47-Jährigen Kaffee ins Gesicht

Bei Demonstration in Bremen: Mann schüttet 47-Jährigen Kaffee ins Gesicht

Bei einer Demonstration in der Innenstadt kam es zu einem Übergriff: Ein Mann schüttete an einem Informationsstand von einem 47-Jährigen heißen Kaffee ins Gesicht. 
Bei Demonstration in Bremen: Mann schüttet 47-Jährigen Kaffee ins Gesicht
Ausstellung „Use-less“: Nachdenken über Verschwendung bei Kleidung

Ausstellung „Use-less“: Nachdenken über Verschwendung bei Kleidung

Zwei hessische Trachten aus Großmutters Zeiten hängen auf Bügeln. Gegenüber: echte Avantgarde-Kleidung. Alte Kleidung wird zu Müll, wenn wir sie dazu erklären. Das ist eine der Aussagen der Ausstellung „Use-less – Gegen Verschwendung und hässliche Kleidung“ von Studenten des Studiengangs Modedesign an der Hochschule Hannover, die seit Freitag im Hafenmuseum zu sehen ist.
Ausstellung „Use-less“: Nachdenken über Verschwendung bei Kleidung
„Komische Nacht“ in sieben Lokalen

„Komische Nacht“ in sieben Lokalen

Bremen – Es wird komisch in Bremen am Dienstag, 26. März, ganz schön komisch – und das gleich in sieben Lokalen. Angesagt ist die „Komische Nacht“, ein Comedy-Marathon. Beginn ist um 19.30 Uhr. Es beteiligen sich die Union-Brauerei, der Friesenhof, die Piano-Bar im GOP-Varieté-Theater, das Restaurant „Canova“, das Restaurant „Daheim“, das Theaterschiff und das Restaurant „Wohnküche“.
„Komische Nacht“ in sieben Lokalen
Altes Zollamt wird Erstaufnahme für Uma

Altes Zollamt wird Erstaufnahme für Uma

Bremen – Die stationäre Jugendhilfe in Bremen stellt sich neu auf. Zunehmend werden Einrichtungen, die für die Betreuung von unbegleiteten minderjährigen Ausländern (Uma) angemietet wurden, für alle Jugendliche geöffnet. Und umgekehrt nehmen stationäre Jugendhilfeeinrichtungen, also Heime, vermehrt Uma auf. So soll, wie es aus dem Sozialressort heißt, die Integration gefördert werden. Die Sozialdeputation hat dem Umbauprozess der stationären Jugendhilfe einmütig zugestimmt.
Altes Zollamt wird Erstaufnahme für Uma