Ressortarchiv: Bremen

Krimis und Historisches

Krimis und Historisches

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Nur noch wenige Tage bis Weihnachten – und es fehlen Geschenke? Wie wäre es zum Beispiel mit. . . einem Buch? Das sind diese analogen Dinger, bei denen sich das Geschehen nicht auf dem Display, sondern in der Vorstellungswelt des Nutzers abspielt – klingt unglaublich, hat sich aber bewährt. Und deshalb hier noch einmal ein paar Hinweise auf neue Bücher mit Bremen-Bezug.
Krimis und Historisches
Cleo Wellerdiek erklärt im Focke-Museum die Herkunft von Redensarten

Cleo Wellerdiek erklärt im Focke-Museum die Herkunft von Redensarten

Bremen - Von Martin Kowalewski. Ein prächtiger Brautstuhl hängt an der Wand. Er ist bunt bemalt – mit vielen Sternen. Cleo Wellerdiek, Mitarbeiterin des Focke-Museums in Schwachhausen, nutzt dieses Exponat, um die Redewendung „Da haben sie ihr den Stuhl vor die Tür gestellt“ zu erklären. Bei ihrem Rundgang durchs Schaumagazin des Museums erklärt sie die Herkunft von Redensarten.
Cleo Wellerdiek erklärt im Focke-Museum die Herkunft von Redensarten
Liebfrauenkirche wird im Adventstrubel zur Oase der Ruhe

Liebfrauenkirche wird im Adventstrubel zur Oase der Ruhe

Bremen - Von Dieter Sell. Man nehme ein wenig Wohnzimmeratmosphäre, eine gute Geschichte, engagierte Vorleser und 15 Minuten Zeit: Das sind die Zutaten zu den „Sternstunden“, die allabendlich im vorweihnachtlichen Trubel Gäste in die Liebfrauenkirche locken. Und es kommen täglich mehr.
Liebfrauenkirche wird im Adventstrubel zur Oase der Ruhe
80er-Jahre führen Musicaldarsteller Michael Chadim nach Bremen zurück

80er-Jahre führen Musicaldarsteller Michael Chadim nach Bremen zurück

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Der Musicaldarsteller Michael Chadim war beim Bremer Musical „Jekyll & Hyde“ mit von der Partie, am Theater Bremen stand er in „Cabaret“, „My Fair Lady“ und „Kiss me, Kate“ auf der Bühne. Jetzt, nach Jahren, feiert er sein Bremen-Comeback – auf dem Theaterschiff an der Tiefer. Hier spielt er im 80er-Jahre-Musical „Boygroup“, das noch bis in den Januar hinein zu sehen ist.
80er-Jahre führen Musicaldarsteller Michael Chadim nach Bremen zurück
Streit in Hemelingen: 18-Jähriger schwer verletzt

Streit in Hemelingen: 18-Jähriger schwer verletzt

Bremen - Bei einem Streit zwischen zwei Gruppen am Freitag in Hemelingen erlitt ein 18-Jähriger eine schwere Stichverletzung. Die Polizei nahm drei Verdächtige vorläufig fest.
Streit in Hemelingen: 18-Jähriger schwer verletzt
„Mondscheintouren“ durch Innenstadt bringen Verborgenes zutage

„Mondscheintouren“ durch Innenstadt bringen Verborgenes zutage

Bremen - Von Martin Kowalewski. Im Dunkeln sieht man weniger. Doch dafür kann man sich auf das Wesentliche konzentrieren. Ralph Liebetanz (53) ist ein Führer bei den „Mondscheintouren“. Eine der abendlichen Touren endet in der Böttcherstraße, die andere im Schnoor. Liebetanz erzählt dabei gerne über Dinge, die man bei Tageslicht leicht übersieht, und natürlich von der Geschichte Bremens.
„Mondscheintouren“ durch Innenstadt bringen Verborgenes zutage
Jacobs-Forscher untersuchen Umweltauswirkungen des Tiefseebergbaus im Pazifik

Jacobs-Forscher untersuchen Umweltauswirkungen des Tiefseebergbaus im Pazifik

Bremen - Der Rohstoffhunger der modernen Gesellschaft wächst rasant, natürliche Ressourcen sind begehrt. Während deren Abbau im Weltraum nur eine Frage der Zeit sein dürfte, hat der Run auf die Rohstoffe in der Tiefsee längst begonnen. Mit den Folgen des Tiefseebergbaus beschäftigen sich Forscher der Jacobs-Universität.
Jacobs-Forscher untersuchen Umweltauswirkungen des Tiefseebergbaus im Pazifik
Projekt „3/4 Plus“: Albert-Einstein-Schule bekommt Höchstprämie

Projekt „3/4 Plus“: Albert-Einstein-Schule bekommt Höchstprämie

Bremen - Von Martin Kowalewski. Dennis rührt einen Becher mit Wasser und Duschgel um. Dann gießt er es Löffel für Löffel auf einen über ein Glas gespannten Nylonstrumpf. Einmal kurz föhnen und abtasten, Krümel sind zurückgeblieben: Mikroplastik. Dennis macht zusammen mit Tobias und Laura Umweltexperimente. Die drei Zwölfjährigen gehen an die Albert-Einstein-Schule in Osterholz, die bei dem Umwelt- und Klimaschutzprojekt „3/4 Plus“ am Freitag mit der Maximalprämie von 1 875  Euro belohnt wurde.
Projekt „3/4 Plus“: Albert-Einstein-Schule bekommt Höchstprämie
Projekt „SecProPort“: Häfen schützen sich vor Cyberangriffen

Projekt „SecProPort“: Häfen schützen sich vor Cyberangriffen

Bremen - Moderne See- und Binnenhäfen werden zunehmend durch IT-Systeme gesteuert. Der reibungslose Informationsaustausch zwischen den Hafenakteuren ist dabei von großer wirtschaftlicher Bedeutung. Bereits kürzeste Systemausfälle können zu erheblichen finanziellen Schäden führen.
Projekt „SecProPort“: Häfen schützen sich vor Cyberangriffen
100 Paar Schuhe gestohlen: Polizei ermittelt notorische Diebin

100 Paar Schuhe gestohlen: Polizei ermittelt notorische Diebin

Bremen - Rund 100 Paar Schuhe hat eine 26 Jahre alte Frau innerhalb von sechs Monaten in Bremen entwendet. Das Diebesgut stammt von ihrem eigenen Arbeitgeber. Nun wurde sie überführt.
100 Paar Schuhe gestohlen: Polizei ermittelt notorische Diebin
Lesumbrücke auf A27 nach Süden ab Sonntag gesperrt

Lesumbrücke auf A27 nach Süden ab Sonntag gesperrt

Bremen - Jetzt wird’s ernst: Die Sperrung der Lesumbrücke im Zuge der Autobahn A27 in Fahrtrichtung Verden/Hannover steht unmittelbar bevor, teilte das Amt für Straßen und Verkehr (ASV) am Freitag mit.
Lesumbrücke auf A27 nach Süden ab Sonntag gesperrt
Mit Ian Watson und einem Augenzwinkern in Bremen unterwegs

Mit Ian Watson und einem Augenzwinkern in Bremen unterwegs

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Mit dem sprichwörtlichen Augenzwinkern geschriebene literarische Gebrauchsanweisungen für Reiseziele, Orte und Vereine haben sich zu einer beliebten Lektüre entwickelt. Jetzt gibt es so etwas in dieser Art für Bremen.
Mit Ian Watson und einem Augenzwinkern in Bremen unterwegs
Auffahrunfall auf der A27: Sperrung bis in die Nacht

Auffahrunfall auf der A27: Sperrung bis in die Nacht

Bremen - Wegen eines Auffahrunfalls mit zwei Lkw musste die A27 auf der Höhe der Abfahrt Industriehäfen in Fahrtrichtung Bremerhaven über Stunden hinweg gesperrt werden. Bei der Kollision wurden die beiden Fahrer leicht verletzt.
Auffahrunfall auf der A27: Sperrung bis in die Nacht
„Mein Kunst-Stück“ mit Marikke Heinz-Hoek und ihrem Video „Sinnendes Pferd“

„Mein Kunst-Stück“ mit Marikke Heinz-Hoek und ihrem Video „Sinnendes Pferd“

Bremen - Von Ilka Langkowski. „Sinnendes Pferd“ heißt Marikke Heinz-Hoeks ruhiges Video von 2013, das sie in unserer Serie „Mein Kunst-Stück“ vorstellt. Die sich wiederholende Sequenz zeigt ein Pferd, das aus seiner Box heraus in die Wintersonne blinzelt.
„Mein Kunst-Stück“ mit Marikke Heinz-Hoek und ihrem Video „Sinnendes Pferd“
Beluga-Insolvenzverwalter verklagt ehemalige Geschäftsführer

Beluga-Insolvenzverwalter verklagt ehemalige Geschäftsführer

Bremen - Von Ralf Sussek. Der Zusammenbruch der Bremer Beluga-Reederei von Niels Stolberg beschäftigt weiterhin die Gerichte, am Donnerstag nun die Sechste Zivilkammer des Landgerichts. Anders als im jahrelangen Strafprozess gegen den Firmengründer, in dem er zu dreieinhalb Jahren Haft wegen Kreditbetrugs verurteilt worden war, spielen die finanziellen Transaktionen, das schnelle Wachstum oder Stolberg selbst keine Rolle. Bemerkenswert ist die Verhandlung dennoch.
Beluga-Insolvenzverwalter verklagt ehemalige Geschäftsführer
„Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ animiert das Publikum zum Mitklatschen

„Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ animiert das Publikum zum Mitklatschen

Bremen - Von Martin Kowalewski. Die böse Stiefmutter (Annette Steinkamp) singt dem Gesinde, was Sache ist: „Ich erwarte, dass hier jeder pariert. Hoffentlich habt Ihr das alle kapiert. Ihr sollt arbeiten und gehorchen, damit es schön ist, für mich und das Dorchen.“ 950 Besucher sahen am Mittwochabend die erste Vorstellung des Musicals „Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ im Metropol-Theater.
„Drei Haselnüsse für Aschenbrödel“ animiert das Publikum zum Mitklatschen
Bremer Rotarier ziehen Spenden-Bilanz für das Jahr 2018

Bremer Rotarier ziehen Spenden-Bilanz für das Jahr 2018

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Tue Gutes und rede darüber, das gilt (nicht zuletzt) auch in der Vorweihnachtszeit. In einer Zeit also, in der mit Blick auf das ausklingende Jahr auch schon mal Bilanz gezogen wird. Genau das haben die acht Bremer Rotary-Clubs jetzt getan.
Bremer Rotarier ziehen Spenden-Bilanz für das Jahr 2018
Universum: Unternehmen bereiten Ausstellung zum Thema Mobilität vor

Universum: Unternehmen bereiten Ausstellung zum Thema Mobilität vor

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Fußgänger, Radler, Autofahrer – dieses Thema betrifft jeden, sagt Svenja Peschke, Sprecherin des Universums. Gemeint ist das Thema Mobilität. Gemeinsam mit der Bremer Straßenbahn AG (BSAG), dem Bremer Mercedes-Werk, der Gewoba, dem Versorger SWB und dem Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) bereitet das Universum eine Mobilitätsausstellung vor. Um das Design kümmert sich die Agentur Gruppe für Gestaltung (GfG) in der Überseestadt.
Universum: Unternehmen bereiten Ausstellung zum Thema Mobilität vor
Arbeitsunfall: 61-Jähriger gerät unter Gabelstapler, mehrere schwere Knochenbrüche

Arbeitsunfall: 61-Jähriger gerät unter Gabelstapler, mehrere schwere Knochenbrüche

Bremen - Bei einem schweren Arbeitsunfall ist am Mittwochabend ein 61-jähriger Mitarbeiter einer Logistikfirma schwer verletzt worden. Der Mann war von einem Gabelstapler angefahren worden, meldet die Polizei. 
Arbeitsunfall: 61-Jähriger gerät unter Gabelstapler, mehrere schwere Knochenbrüche
Trauer im Zoo am Meer: Eisbärenjunge kurz nach Geburt tot 

Trauer im Zoo am Meer: Eisbärenjunge kurz nach Geburt tot 

Bremerhaven - Trauer im Zoo am Meer in Bremerhaven: Die Freude über erneuten Eisbärennachwuchs währte nur kurz. Wenige Stunden nach der Geburt eines Jungtiers am Donnerstag konnte es nur noch tot aus dem Gehege geborgen werden.
Trauer im Zoo am Meer: Eisbärenjunge kurz nach Geburt tot 
Nach Straßburg-Attentat: Mehr Polizisten auf Weihnachtsmärkten unterwegs

Nach Straßburg-Attentat: Mehr Polizisten auf Weihnachtsmärkten unterwegs

Bremen - Nach dem Attentat mit Toten und Verletzten in Straßburg setzt die Polizei im Bundesland Bremen mehr Beamte auf den Weihnachtsmärkten ein.
Nach Straßburg-Attentat: Mehr Polizisten auf Weihnachtsmärkten unterwegs
Publikumsnah und ausdauernd: „Pur“ begeistert in der Stadthalle

Publikumsnah und ausdauernd: „Pur“ begeistert in der Stadthalle

Bremen - Von Steffen Koller. Die wohl softeste Rockband Deutschlands kann es noch immer – Arenen füllen und das Publikum bis zum letzten Song begeistern. „Pur“ hat am Dienstagabend Halt in der Bremer Stadthalle (ÖVB-Arena) gemacht und den Bauch der riesigen Stahlkonstruktion in ein wahres Abenteuerland verwandelt. Mit dabei: zwei Gastsänger, sechs Zugaben, eine faszinierende Lichtshow und Stimmung bis in den letzten Winkel.
Publikumsnah und ausdauernd: „Pur“ begeistert in der Stadthalle
Schalen aus Mooreiche

Schalen aus Mooreiche

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Sie sind wieder da, die Kunsthandwerker. In der Unteren Rathaushalle. Wie es sich gehört um diese Jahreszeit und an diesem Ort – umrahmt vom Getobe, Geschiebe und Getöse des Weihnachtsmarkts.
Schalen aus Mooreiche
Silvester in Bremen im Überblick: Partys, Theater oder Silvesterlauf?

Silvester in Bremen im Überblick: Partys, Theater oder Silvesterlauf?

Bremen - Vorfreude auf den Jahreswechsel 2018/19: Die Auswahl in Bremen und Bremerhaven zu Silvester ist bunt. Je nach Geschmack lässt sich in Turnschuhen oder Pumps feiern, auf dem Schiff oder auf der Almhütte, mit Pfefferminz-Likör oder Fünf-Gänge-Menü. Das Angebot macht Lust auf mehr.
Silvester in Bremen im Überblick: Partys, Theater oder Silvesterlauf?
Innenstadt: Der Lloydhof bekommt ein durchsichtiges Dach

Innenstadt: Der Lloydhof bekommt ein durchsichtiges Dach

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Der Lloydhof im Ansgariviertel ist „ein wichtiger Baustein für die Mitte Bremens“, sagt Professorin Iris Reuther, die Senatsbaudirektorin. „Es wird am Bild der Innenstadt gearbeitet.“ Und in diesem Zusammenhang ist nun eine wichtige Entscheidung gefallen. Der Architektenwettbewerb zur Umgestaltung des Lloydhofs ist abgeschlossen. Einstimmig votierte die Jury für den Entwurf des Berliner Büros Sauerbruch und Hutton.
Innenstadt: Der Lloydhof bekommt ein durchsichtiges Dach
Zoo am Meer: Marc Tetzlaff ist Deutschlands bester Tierpflege-Azubi

Zoo am Meer: Marc Tetzlaff ist Deutschlands bester Tierpflege-Azubi

Bremerhaven - Von Janet Binder. Der Tierflüsterer aus dem Zoo am Meer in Bremerhaven: Marc Tetzlaff ist bundesweit der beste Zootierpfleger-Azubi 2018. Seine Chefin bemerkte seine außergewöhnlichen Fähigkeiten schon früh.
Zoo am Meer: Marc Tetzlaff ist Deutschlands bester Tierpflege-Azubi
Lkw-Unfall auf der A1 bei Arsten: Bergung bis etwa 19 Uhr

Lkw-Unfall auf der A1 bei Arsten: Bergung bis etwa 19 Uhr

Bremen - Bei einem Auffahrunfall mit drei Lkw auf der A1 zwischen Bremen-Hemelingen und Arsten ist am Mittwochmittag ein 20-jähriger Mann leicht verletzt worden.
Lkw-Unfall auf der A1 bei Arsten: Bergung bis etwa 19 Uhr
Nach Straßburg-Anschlag: Kontrolle von französischem Taxi ergibt keine Hinweise

Nach Straßburg-Anschlag: Kontrolle von französischem Taxi ergibt keine Hinweise

Bremen - Eine Meldung zu einem „verdächtigen“ Auto mit französischem Kennzeichen auf der A1 hat am Mittwochmorgen die Polizei Delmenhorst beschäftigt. Eine Kontrolle des Wagens ergab aber keine Hinweise darauf, dass ein Zusammenhang zu dem Anschlag in Straßburg besteht, teilt die Polizei mit.
Nach Straßburg-Anschlag: Kontrolle von französischem Taxi ergibt keine Hinweise
Bremer suchen im Internet am häufigsten nach - Fußball 

Bremer suchen im Internet am häufigsten nach - Fußball 

Bremen - „Bremen Bayern“ ist der Suchbegriff, den Google-Nutzer 2018 in Bremen am häufigsten eingegeben haben.
Bremer suchen im Internet am häufigsten nach - Fußball 
Feuer in Wohnheim in Bremen-Lesum
Video

Feuer in Wohnheim in Bremen-Lesum

Am Dienstagabend hat es in einem Wohnhaus in Bremen-Lesum gebrannt - zwölf Personen, darunter sechs Kinder, waren in dem Gebäude. Das Haus wird als Wohnheim für Frauen genutzt. Ein Beitrag von Kai Moorschlatt
Feuer in Wohnheim in Bremen-Lesum
Erster Kunstautomat in Bremen steht an der Humboldtstraße

Erster Kunstautomat in Bremen steht an der Humboldtstraße

Bremen - Von Martin Kowalewski. Vier Euro einwerfen, ein Fach aufziehen, eine kleine Schachtel entnehmen. Klingt nach Zigarettenautomat? War auch einer. Doch nun ist er ein „Artomat“. In ihm befinden sich in Schachteln Kunstwerke im Kleinformat. Der erste Kunstautomat in Bremen steht vor dem Eingang zum Kunstverein Humboldt-Schlüter in der Humboldtsstraße 67.
Erster Kunstautomat in Bremen steht an der Humboldtstraße
Feuer in Lesumer Wohnhaus: Zwölf Menschen im Krankenhaus

Feuer in Lesumer Wohnhaus: Zwölf Menschen im Krankenhaus

Bremen - Nach einem Brand in einem Wohnhaus in Lesum mussten am Dienstagabend zwölf Bewohner in umliegende Kliniken gebracht werden, darunter sechs Kinder. Laut der Feuerwehr kamen sie mit giftigen Rauchgasen in Kontakt und werden vorsorglich behandelt.
Feuer in Lesumer Wohnhaus: Zwölf Menschen im Krankenhaus
Landgericht verurteilt Angeklagte: Haftstrafen für Steineleger

Landgericht verurteilt Angeklagte: Haftstrafen für Steineleger

Bremen - Von Steffen Koller. Sie provozierten Unfälle, sie nahmen Verletzungen in Kauf, doch töten wollten sie nicht. Das Landgericht Bremen hat am Dienstag zwei Männer schuldig gesprochen, die in mehreren Fällen Hindernisse auf Autobahnzubringer oder Bundesstraßen gelegt haben. Nils L. (24) und Sebastian R. (25) wurden unter anderem wegen gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr zu mehrjährigen Haftstrafen verurteilt. Den Gerichtssaal verließen sie dennoch auf freiem Fuß.
Landgericht verurteilt Angeklagte: Haftstrafen für Steineleger
Standbetreiber von Weihnachtsmarkt und „Schlachte-Zauber“ zeigen sich zufrieden

Standbetreiber von Weihnachtsmarkt und „Schlachte-Zauber“ zeigen sich zufrieden

Bremen - Von Steffen Koller. Halbzeit auf Weihnachtsmarkt und „Schlachte-Zauber“ – und ein guter Zeitpunkt, um bei Standbetreibern an Weser und Innenstadt nach einem vorläufigen Resümee zu fragen. Die Zwischenbilanz fällt bei einem Großteil der Budenbesitzer grundsätzlich positiv aus. Trotz wechselhaften Wetters und Temperaturen klar über dem Gefrierpunkt sei die Kauffreude ungebrochen und der Durst ungestillt, hieß es.
Standbetreiber von Weihnachtsmarkt und „Schlachte-Zauber“ zeigen sich zufrieden
Kater „Ernie“ wird Social-Media-Star

Kater „Ernie“ wird Social-Media-Star

Bremen - Von Thomas Kuzaj. So ein Kater tigert ja gern mal durch die Gegend. Da macht Maine-Coon-Kater „Ernie“ – sieben Jahre alt, acht Kilo schwer – keine Ausnahme. Allerdings ist er nicht allein unterwegs.
Kater „Ernie“ wird Social-Media-Star
Bremen von A bis Z: Z wie Zoll

Bremen von A bis Z: Z wie Zoll

Von Thomas Kuzaj. Wann waren Sie zum letzten Mal beim Zoll? Nun, dort landet man zuweilen schneller, als man denkt. Zum Beispiel in der Vorweihnachtszeit, wenn es darum geht, den Weihnachtsmann nach Kräften zu unterstützen – und ihm die eine oder andere Besorgung abzunehmen. Etwa per Online-Einkauf.
Bremen von A bis Z: Z wie Zoll
Bremer Weihnachtsmarkt: Alle Infos zu Anreise, Öffnungszeiten & Co.

Bremer Weihnachtsmarkt: Alle Infos zu Anreise, Öffnungszeiten & Co.

Bremer Weihnachtsmarkt und Schlachtezauber zwischen Weserufer und Marktplatz sind vom 26. November bis 23. Dezember 2018 geöffnet. Genau 276 Stände sollen rund drei Millionen Besucher in die Hansestadt locken, teilen die Veranstalter mit. 
Bremer Weihnachtsmarkt: Alle Infos zu Anreise, Öffnungszeiten & Co.
Trauriger Spitzenreiter: Bremen bei Insolvenzen vorn

Trauriger Spitzenreiter: Bremen bei Insolvenzen vorn

Hannover/Bremen - Gemessen an der Zahl der Unternehmen gehen bundesweit die meisten Firmen im Bundesland Bremen in die Insolvenz. In diesem Jahr kommen dort 111 Insolvenzen auf 10.000 Unternehmen, wie die Wirtschaftsauskunftei Creditreform am Dienstag mitteilte.
Trauriger Spitzenreiter: Bremen bei Insolvenzen vorn
„4 Wheel Drive“ kommt im April nach Bremen in die Glocke mit Landgren, Wollny, Danielsson und Haffner

„4 Wheel Drive“ kommt im April nach Bremen in die Glocke mit Landgren, Wollny, Danielsson und Haffner

Solo oder mit ihren eigenen Formationen haben sie alle schon bei den JAZZnights in der Glocke als höchst wandelbare Allrounder begeistert. Nun treten sie erstmals gemeinsam als hochkarätige All-Star-Riege in Quartettformation auf: Nils Landgren, Michael Wollny, Lars Danielsson und Wolfgang Haffner. Als exquisite wie experimentierfreudige Vollblut-Jazzmusiker haben sie sich gegenseitig über die Jahre kennen- und schätzen gelernt.
„4 Wheel Drive“ kommt im April nach Bremen in die Glocke mit Landgren, Wollny, Danielsson und Haffner
Steine auf Straßen gelegt - Staatsanwaltschaft fordert Haftstrafen

Steine auf Straßen gelegt - Staatsanwaltschaft fordert Haftstrafen

Bremen - Die Staatsanwaltschaft hat mehrjährige Gefängnisstrafen für zwei Männer gefordert, die Steine und Betonbrocken auf Straßen gelegt und so den Tod von Autofahrern billigend in Kauf genommen haben sollen.
Steine auf Straßen gelegt - Staatsanwaltschaft fordert Haftstrafen
Sechs Verletzte bei Blitzschlag in Bremerhaven

Sechs Verletzte bei Blitzschlag in Bremerhaven

Bremerhaven- Sechs Männer sind am Montagnachmittag in Bremerhaven durch einen Blitzschlag verletzt worden. Alle seien in Krankenhäuser gebracht worden, teilte die Feuerwehr mit.
Sechs Verletzte bei Blitzschlag in Bremerhaven
Prostituiertenschutzgesetz: Bislang 115 Anmeldungen

Prostituiertenschutzgesetz: Bislang 115 Anmeldungen

Bremen - Von Ralf Sussek. Die Umsetzung des Prostituiertenschutzgesetzes in Bremen geht voran. Am Montag wurde die neue Beratungsstelle für Sexdienstleister der Öffentlichkeit vorgestellt. Prostituierte sind seit rund anderthalb Jahren verpflichtet, ihre Tätigkeit beim Amt für Gewerbe- und Marktangelegenheiten anzumelden. Zur Anmeldeprozedur gehört auch eine eingehende Beratung.
Prostituiertenschutzgesetz: Bislang 115 Anmeldungen
Gas und Strom werden teurer

Gas und Strom werden teurer

Bremen - Zum 1. Februar 2019 hebt der Versorger SWB die Preise für Strom und für Erdgas in Bremen, Stuhr, Weyhe und Thedinghausen an. Zuvor hatte es seit 2014 vier Preissenkungen hintereinander gegeben, weil die von der Bundesnetzagentur festgelegten Entgelte für die Nutzung der Verteilnetze gesunken waren sowie die Preise für die Erdgas- und Strombeschaffung sanken.
Gas und Strom werden teurer
Raubüberfall in Walle: 28-Jähriger mit Messer bedroht

Raubüberfall in Walle: 28-Jähriger mit Messer bedroht

Bremen - Mindestens zwei Personen haben am Sonntag einen 28-jährigen Mann in Walle mit einem Messer bedroht und ausgeraubt. Die Polizei sucht Zeugen.
Raubüberfall in Walle: 28-Jähriger mit Messer bedroht
22-jähriger Verdener greift im Bremer Hauptbahnhof zwei Frauen an 

22-jähriger Verdener greift im Bremer Hauptbahnhof zwei Frauen an 

Bremen - Ein 22-Jähriger hat am frühen Sonntagmorgen im Bremer Hauptbahnhof zwei Frauen angegriffen und sich auch gegen Polizeibeamte heftig zur Wehr gesetzt. Der Mann war betrunken.
22-jähriger Verdener greift im Bremer Hauptbahnhof zwei Frauen an 
„Verschwunden“: 1974 wird die Sögestraße zur Fußgängerzone

„Verschwunden“: 1974 wird die Sögestraße zur Fußgängerzone

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Autoverkehr einfach raus aus der Innenstadt? Was heute in Bremen oft (und oftmals sehr erregt) diskutiert wird, war früher auch schon ein Thema. Und wurde zuweilen auch umgesetzt. Aus der Sögestraße im Herzen der City zum Beispiel ist der Autoverkehr schon in den 70er Jahren verschwunden – von Lieferverkehr-Ausnahmen mal abgesehen. Wie es dazu kam, das ist heute Thema in unserer Serie „Verschwunden“.
„Verschwunden“: 1974 wird die Sögestraße zur Fußgängerzone
Grüne vergeben Spitzenplätze an Fecker und Saxe

Grüne vergeben Spitzenplätze an Fecker und Saxe

Bremen - Die Bremer Grünen haben ihre Spitzenkandidatin Maike Schaefer erwartungsgemäß auf Listenplatz eins für die Bürgerschaftswahl am 26. Mai 2019 gesetzt. Die 47-jährige Grünen-Fraktionschefin wurde am Sonnabend in Bremen bei einem Wahlparteitag ohne Gegenkandidaten mit 89,3 Prozent der Stimmen gewählt. Die Biologin hatte sich im September in einer Urabstimmung gegen Finanzsenatorin und Bürgermeisterin Karoline Linnert als Spitzenkandidatin durchgesetzt. Linnert kandidierte nicht mehr für einen Listenplatz.
Grüne vergeben Spitzenplätze an Fecker und Saxe
„Affäre Borgward“: Ein Spiel mit vielen Verlierern

„Affäre Borgward“: Ein Spiel mit vielen Verlierern

Bremen - Von Jörg Esser. Der Name Borgward steht bis heute als Synonym für die westdeutsche Wirtschaftswunderzeit. Und Borgward ist ein Stück Bremer Geschichte. Ein längst noch nicht verarbeitetes Stück Nachkriegsgeschichte, um das sich immer noch Legenden und Verschwörungstheorien ranken. Das Doku-Drama „Die Affäre Borgward“ zeichnet die letzten Jahre des genialen Autokönigs Carl F.W. Borgward und seines Bremer Automobil-Imperiums nach – als packende und bewegende Geschichte mit ganz vielen Verlierern, als vielschichtiges wirtschaftspolitisches Schachspiel, in dem der König geopfert wird.
„Affäre Borgward“: Ein Spiel mit vielen Verlierern
Doku-Drama „Die Affäre Borgward“: Interview mit Schauspieler André Mann

Doku-Drama „Die Affäre Borgward“: Interview mit Schauspieler André Mann

Bremen - Von Jörg Esser. Am Montag, 7. Januar   2019, zeigt die ARD zur besten Sendezeit (20.15 Uhr) „Die Affäre Borgward“, ein Doku-Drama über den Aufstieg und Fall des Bremer Autokönigs. André Mann spielt Wirtschaftssenator Karl Eggers, eine der Hauptfiguren in der Affäre um das Ende der Borgward-Werke. Wir sprachen mit dem 48-jährigen Wahl-Berliner, der in Duisburg aufgewachsen ist, über den Dreh, Bremen und über Politiker.
Doku-Drama „Die Affäre Borgward“: Interview mit Schauspieler André Mann
Tierheime vermitteln um Weihnachten keine Tiere

Tierheime vermitteln um Weihnachten keine Tiere

Niedersachsen/Bremen - Über ein Haustier zu Weihnachten freuen sich viele Kinder. Nach dem Fest kommt oft die Ernüchterung und das lebende Geschenk landet im Tierheim. Doch diese haben vorgesorgt.
Tierheime vermitteln um Weihnachten keine Tiere