Ressortarchiv: Bremen

Verfassungsschutz-Chef Schittkowski: „Eine extreme Gruppierung“

Verfassungsschutz-Chef Schittkowski: „Eine extreme Gruppierung“

Bremen - Von Steffen Koller. Sie erkennen die Bundesrepublik Deutschland nicht als souveränen und legitimen Staat an, ernennen sich selbst zum König und haben Verbindungen in die rechte Szene: Die „Reichsbürger“ sind spätestens seit den tödlichen Schüssen auf einen Polizisten im Oktober 2016 in den Fokus der Sicherheitsbehörden geraten.
Verfassungsschutz-Chef Schittkowski: „Eine extreme Gruppierung“
Bayerische Ära endet: Hofbräuhaus dicht

Bayerische Ära endet: Hofbräuhaus dicht

Bremen - Das war’s. Die Küche bleibt kalt und trocken. Haxn, Knödel, Hendl und jede Menge Maß mit bayerischem Bier werden nicht mehr serviert. Das „Hofbräuhaus“ im Gebäude des Bremer Landgerichts hat seine Pforten geschlossen.
Bayerische Ära endet: Hofbräuhaus dicht
Jobcenter-Betrug in Bremerhaven: Ausschuss sieht Politiker als Drahtzieher

Jobcenter-Betrug in Bremerhaven: Ausschuss sieht Politiker als Drahtzieher

Bremen - Mehr als tausend EU-Zuwanderer haben in Bremerhaven zu Unrecht Sozialleistungen erhalten. Ein Untersuchungsbericht sieht Behördenversagen. Vor allem ein Politiker und sein Vater sollen verdient haben - die Zuwanderer seien Täter und Opfer zugleich.
Jobcenter-Betrug in Bremerhaven: Ausschuss sieht Politiker als Drahtzieher
Schwarzfahrer verletzt Bundespolizisten im Bremer Hauptbahnhof

Schwarzfahrer verletzt Bundespolizisten im Bremer Hauptbahnhof

Bremen - Ein 19-jähriger Schwarzfahrer hat am Dienstag im Bremer Hauptbahnhof bei seinem Fluchtversuch aus einem Zug einen 37-jährigen Bundespolizisten verletzt.
Schwarzfahrer verletzt Bundespolizisten im Bremer Hauptbahnhof
Overbeck-Museum blickt nach Worpswede

Overbeck-Museum blickt nach Worpswede

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Jetzt geht‘s in die Lehmkuhle. Nun, in Vegesack jedenfalls. Und auch dort nur im Museum. Im Vegesacker Overbeck-Museum ist die Wahl in der beliebten Reihe „Bild des Monats“ für den Februar auf ein Gemälde von Fritz Overbeck mit dem spartanisch anmutenden Titel „Lehmkuhle und Kiefer“ gefallen.
Overbeck-Museum blickt nach Worpswede
Oldtimermesse Bremen zeigt Traumautos und Kultroller

Oldtimermesse Bremen zeigt Traumautos und Kultroller

Bremen -  Die Messehallen und die Stadthalle auf der Bürgerweide werden am Wochenende wieder zum Mekka für Oldtimerfans. Erstmals sind in diesem Jahr bei der 16. Ausgabe der „Bremen Classic Motorshow“ mit mehr als 600 Ausstellern aus zwölf Ländern auf 47.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche nicht motorisierte Schönheiten vergangener Tage zu haben – Fahrräder nämlich. Erwartet werden 45.000 Besucher.
Oldtimermesse Bremen zeigt Traumautos und Kultroller
Den Frühling an der Weser erleben – Deichhäuser in der Überseestadt

Den Frühling an der Weser erleben – Deichhäuser in der Überseestadt

Bremen. Das kurz vor Fertigstellung zum April 2018 befindliche Neubauprojekt „Deichhäuser“ besteht aus drei Gebäudeteilen mit insgesamt 118 Mietwohnungen. Das Objekt im Kommodore-Johnsen-Boulevard 36-40 im hinteren Teil der Überseestadt, in Richtung alter Molenturm, bietet vorrangig 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen von ca. 60 m² bis 120 m² Größe.
Den Frühling an der Weser erleben – Deichhäuser in der Überseestadt
65-jährige Frau stirbt bei Wohnungsbrand

65-jährige Frau stirbt bei Wohnungsbrand

Bremerhaven - Bei einem Wohnungsbrand in einem Mehrfamilienhaus ist in Bremerhaven eine 65-jährige Frau ums Leben gekommen.
65-jährige Frau stirbt bei Wohnungsbrand
24-Stunden-Warnstreik der IG Metall Küste: Auftakt in Bremen
Video

24-Stunden-Warnstreik der IG Metall Küste: Auftakt in Bremen

Die IG Metall hat zu einem 24-Stunden-Streik aufgerufen. Und der Auftakt für den Warnstreik, der bundesweit in 250 Betrieben stattfindet, fand am Dienstag um 22 Uhr in Bremen-Findorff bei der Firma Gestra statt. Mit dabei IG Metall Küste Bezirksleiter Meinhard Geiken. Die Gestra-Angestellten wurden bei der Kundgebung von Abordnungen anderer Unternehmen wie Airbus und Mercedes unterstützt. Ein Beitrag von Kai Moorschlatt
24-Stunden-Warnstreik der IG Metall Küste: Auftakt in Bremen
Nord-Metaller starten 24-Stunden-Warnstreik

Nord-Metaller starten 24-Stunden-Warnstreik

Hamburg/Bremen - Die IG Metall Küste hat am Mittwoch mit ganztägigen Warnstreiks in Norddeutschland begonnen.
Nord-Metaller starten 24-Stunden-Warnstreik
Schweizer Duo „Marey“ stellt neues Album vor

Schweizer Duo „Marey“ stellt neues Album vor

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Sie trafen sich, so heißt es, in einem Jazzclub. Heute machen sie keinen Jazz, aber eine Musik, die viel von der Freiheit des Jazz in sich trägt. Die atmet, Bilder schafft, überraschende Wendungen hat.
Schweizer Duo „Marey“ stellt neues Album vor
Klimahaus steigert Besucherzahl und will weiter investieren

Klimahaus steigert Besucherzahl und will weiter investieren

Bremerhaven - Mit Neuerungen wie einem als Spiel konzipierten interaktiven Ausstellungsbereich hat das Klimahaus in Bremerhaven seine Besucherzahl gesteigert. Wie Geschäftsführer Arne Dunker am Dienstag berichtete, kamen im vergangenen Jahr knapp 455.400 Menschen in die Erlebniswelt - das waren rund 2100 Besucherinnen und Besucher mehr als im Vorjahr.
Klimahaus steigert Besucherzahl und will weiter investieren
Flughafen Bremen: Kleinflugzeug kommt von Landebahn ab

Flughafen Bremen: Kleinflugzeug kommt von Landebahn ab

Bremen - Ein Kleinflugzeug ist am Dienstagnachmittag von der Landebahn am Flughafen Bremen abgekommen. Für die Bergungsarbeiten mussten Start- und Landebahn gesperrt werden.
Flughafen Bremen: Kleinflugzeug kommt von Landebahn ab
Schaffermahlzeit: Die Weinauswahl ist ein Ritual für sich

Schaffermahlzeit: Die Weinauswahl ist ein Ritual für sich

Bremen - Von Thomas Kuzaj. „Die Weine sind etwas ganz Besonderes bei der Schaffermahlzeit. Sie sollen ihr einen gewissen Glanz geben“, sagt Eduard Dubbers-Albrecht, der für die fachliche Organisation der durch und durch sorgfältigen Weinauswahl zuständig ist. Dieses Prozedere ist ein Kapitel für sich, ein richtiges Ritual. Bei den Vorbereitungen für die 474. Schaffermahlzeit am Freitag, 9. Februar, ist es nicht anders.
Schaffermahlzeit: Die Weinauswahl ist ein Ritual für sich
Sanierung der „Gorch Fock" wird teurer als angenommen

Sanierung der „Gorch Fock" wird teurer als angenommen

Bremerhaven/Kiel - Teuer als geplant: Die Kosten für die Sanierung des Segelschulschiffs „Gorch Fock" steigen. Die zuständige Werft verlangt nun mehr Geld als die bislang veranschlagten 75 Millionen Euro. „Das Schiff ist defintiv reparabel", sagt ein Marinesprecher.
Sanierung der „Gorch Fock" wird teurer als angenommen
Autofahrer verliert 30 Holzbohlen auf der A27 in Bremen

Autofahrer verliert 30 Holzbohlen auf der A27 in Bremen

Bremen - 30 massive Holzbohlen hat ein Autofahrer am Sonntag auf der A27 in Bremen kurz hinter der Anschlussstelle Überseestadt von seinem Anhänger verloren. Die Ladung war offenbar kaum gesichert.
Autofahrer verliert 30 Holzbohlen auf der A27 in Bremen
Duo beraubt bettlägerigen Mann in Woltmershausen

Duo beraubt bettlägerigen Mann in Woltmershausen

Bremen - Zwei Männer haben am Sonntag einen bettlägerigen 75-Jährigen in seiner Wohnung in Woltmershausen überfallen. Sie rissen Telefonanschlüsse aus den Steckdosen und drohten dem Senioren mit Gewalt.
Duo beraubt bettlägerigen Mann in Woltmershausen
Aline von Kapff: Gönnerin der Bohème

Aline von Kapff: Gönnerin der Bohème

Bremen - Von Nina Seegers. Sie war eine viel gereiste und gebildete Frau, eine begabte Malerin und eine in Bremen angesehene Kunstmäzenin. Ihre prächtige Villa an der Schwachhauser Chaussee befand sich auf dem heutigen Gelände des Kippenberg-Gymnasiums und war Treffpunkt für Intellektuelle, Künstler und Literaten. Aline Charlotte von Kapff (1842 bis 1936) ist eine Folge unserer Serie „Bremer FrauenGeschichten” gewidmet.
Aline von Kapff: Gönnerin der Bohème
Unbekannter bedroht Bäckerei-Angestellte mit Schusswaffe in Hemelingen

Unbekannter bedroht Bäckerei-Angestellte mit Schusswaffe in Hemelingen

Bremen - Ein Unbekannter hat am Montagabend eine Bäckerei in Hemelingen überfallen. Er bedrohte die Angestellte mit einer Schusswaffe.
Unbekannter bedroht Bäckerei-Angestellte mit Schusswaffe in Hemelingen
13-Jährige von Auto in Lüssum-Bockhorn erfasst und lebensgefährlich verletzt

13-Jährige von Auto in Lüssum-Bockhorn erfasst und lebensgefährlich verletzt

Bremen-Blumenthal - Beim Überqueren einer Straße wurde am Montagnachmittag ein 13 Jahre altes Mädchen im Blumenthaler Ortsteil Lüssum-Bockhorn von einem Auto erfasst und lebensgefährlich verletzt.
13-Jährige von Auto in Lüssum-Bockhorn erfasst und lebensgefährlich verletzt
Autositz entwickelt Eigenleben und klemmt Fahrer ein

Autositz entwickelt Eigenleben und klemmt Fahrer ein

Bremen - Die Bremer Feuerwehr musste am Montagnachmittag eine Person aus ihrem Autositz befreien. Dieser hatte aufgrund einer Fehlfunktion ein Eigenleben entwickelt.
Autositz entwickelt Eigenleben und klemmt Fahrer ein
Neustadt: Unbekannte setzen Smart der Deutschen Polizeigewerkschaft in Brand

Neustadt: Unbekannte setzen Smart der Deutschen Polizeigewerkschaft in Brand

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Schon wieder hat in Bremen ein Auto gebrannt. Am Montag gegen 2.50 Uhr ist in der Industriestraße (Neustadt) ein Wagen der Deutschen Polizeigewerkschaft – ein Smart – komplett ausgebrannt, berichtete eine Polizeisprecherin. Die Polizei ermittelt nun wegen Brandstiftung „und prüft einen möglichen politisch motivierten Hintergrund“, so die Sprecherin weiter.
Neustadt: Unbekannte setzen Smart der Deutschen Polizeigewerkschaft in Brand
Daniel Günther Stargast der Bremer CDU

Daniel Günther Stargast der Bremer CDU

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Jamaika lässt grüßen – oder (in diesem Fall) besser: Jamaika grüßt aus dem hohen Norden, aus Schleswig-Holstein. Dort, im schönen Kiel, regiert Ministerpräsident Daniel Günther (CDU) – und er regiert dort seit dem vergangenen Jahr in und mit einer Jamaika-Koalition. Eine Option auch für Bremen?
Daniel Günther Stargast der Bremer CDU
Rohrbruch: Straße in Oslebshausen wohl für mehrere Tage gesperrt

Rohrbruch: Straße in Oslebshausen wohl für mehrere Tage gesperrt

Bremen - Wegen einer Unterspülung infolge eines Wasserrohrbruchs ist im Bremer Stadtteil Oslebshausen die Straße „Beim Industriehafen“ voll gesperrt worden.
Rohrbruch: Straße in Oslebshausen wohl für mehrere Tage gesperrt
Helene Fischer in Bremen: die Stimmen der Fans
Video

Helene Fischer in Bremen: die Stimmen der Fans

Vor ausverkauftem Haus hat die Sängerin Helene Fischer am Sonnabend und am Sonntag die ÖVB-Arena gerockt. Die Zuschauer erlebten eine Show der Superlativen - eine gigantische Bühnen- und Lichtershow, Akrobatik und eine Sängerin fast zum Anfassen. In dem rund dreistündigen Konzert hörten das Publikum viele Hits - Atemlos durch die Nacht, Achterbahn, Nur mit dir, Herzbeben, Wenn du lachst und Ich will immer wieder... sowie Phänomen. Ein Bericht von Sigi Schritt und Anja Kappler
Helene Fischer in Bremen: die Stimmen der Fans
Schauspielerin Ulrike Krumbiegel gibt als „Wintergast“ Einblicke in ihr Leben

Schauspielerin Ulrike Krumbiegel gibt als „Wintergast“ Einblicke in ihr Leben

Bremen - Von Martin Kowalewski. „Meine Tochter hat sich beschwert, ich solle nicht immer nur Frauen spielen, deren Kindern etwas passiert“, erzählt Ulrike Krumbiegel. „Ich sollte das mal ändern. Es ist schon komisch, wenn man als Mutter andere umbringt oder am Grab um seine Kinder trauert und das eigene Kind sieht das.“
Schauspielerin Ulrike Krumbiegel gibt als „Wintergast“ Einblicke in ihr Leben
Spektakuläre Helene Fischer: „Das volle Programm“

Spektakuläre Helene Fischer: „Das volle Programm“

Bremen - Von Viviane Reineking. Sichtlich aufgeregt und erwartungsvoll stehen Tausende Menschen am Sonnabend vor den Türen der ÖVB-Arena (Stadthalle). Viele Monate lang haben sie zum Teil gewartet, um ihrem Star ganz nah zu sein: Schlagerqueen Helene Fischer gibt ihr erstes Gastspiel in Bremen, das zweite folgt am Sonntag. Nur die lange Wartezeit bei kaltem Wind trübt bei manch einem die Vorfreude aufs heiß ersehnte Bühnenspektakel.
Spektakuläre Helene Fischer: „Das volle Programm“
Unbekannter überfällt Spielhalle in Bremer Vahr

Unbekannter überfällt Spielhalle in Bremer Vahr

Bremen - In der Nacht zu Sonntag überfiel ein mit einem Messer bewaffneter Täter ein Spielcasino in der Bremer Vahr. Der Räuber konnte unerkannt flüchten. Die Polizei sucht Zeugen.
Unbekannter überfällt Spielhalle in Bremer Vahr
Mann läuft vor Straßenbahn - schwer verletzt 

Mann läuft vor Straßenbahn - schwer verletzt 

Bremen - Ein 23 Jahre alter Mann ist am späten Samstagabend in Bremen-Walle vor eine herannahende Straßenbahn gelaufen. Er wurde von der Bahn erfasst und schwer verletzt.
Mann läuft vor Straßenbahn - schwer verletzt 
Mann schlägt auf 40-Jährigen ein - Mordkommission ermittelt

Mann schlägt auf 40-Jährigen ein - Mordkommission ermittelt

Bremen - Ein 41-jähriger Mann hat am Freitagnachmittag schlug in Bremen-Huchting ein auf einen 40-Jährigen eingeschlagen. Zeugen schritten ein und hielten den Mann fest. Der Verletzte kam zur Behandlung in ein Bremer Krankenhaus.
Mann schlägt auf 40-Jährigen ein - Mordkommission ermittelt
Erfolgreiche Entschärfung einer Weltkriegsbombe in der Überseestadt 

Erfolgreiche Entschärfung einer Weltkriegsbombe in der Überseestadt 

Bremen - Eine Weltkriegsbombe in der Überseestadt wird am Freitag gegen 20 Uhr durch Sprengmeister Thomas Richter entschärft. Die 500-Kilo-Bombe wurde bei Bauarbeiten gefunden.
Erfolgreiche Entschärfung einer Weltkriegsbombe in der Überseestadt 
Vermisster aus Bremen wieder aufgetaucht

Vermisster aus Bremen wieder aufgetaucht

Bremen - Der seit Freitag, 19.1.18, vermisste 62-jährige Wolfgang S. aus Bremen-Burgdamm ist wohlbehalten wieder aufgetaucht. Laut Polizei soll keine Straftat vorliegen. 
Vermisster aus Bremen wieder aufgetaucht
Glosse: Große Gedanken, kleine Buchstaben

Glosse: Große Gedanken, kleine Buchstaben

Das muss man erstmal drauf kommen: „m3b“. Eine neu entdeckte chemische Verbindung? Das nicht. Und was dann? Ein neu entdecktes Kürzel!
Glosse: Große Gedanken, kleine Buchstaben
Elton John sagt in Bremen „Farewell“

Elton John sagt in Bremen „Farewell“

Bremen - Von Thomas Kuzaj. „Goodbye Yellow Brick Road“ gilt als meistverkauftes Studioalbum von Elton John. Das Doppelalbum aus dem Jahr 1973 enthält Pop-Klassiker wie „Saturday Night’s Alright for Fighting“, „Bennie and The Jets“ und die ursprüngliche Fassung von „Candle in the Wind“.
Elton John sagt in Bremen „Farewell“
Nach Explosion in Arsten: 1.000 Euro Belohnung für Hinweise ausgelobt

Nach Explosion in Arsten: 1.000 Euro Belohnung für Hinweise ausgelobt

Bremen - Die Staatsanwaltschaft Bremen lobt nach der Explosion in Arsten am vergangenen Wochenende 1.000 Euro Belohnung aus. Diese gibt es für sachdienliche Hinweise, die zur Aufklärung der Tat und zur Ergreifung der Täter führen.
Nach Explosion in Arsten: 1.000 Euro Belohnung für Hinweise ausgelobt
Aus rund 200 Fällen bekannt: „Fischdosendieb“ in Bremen ins Netz gegangen

Aus rund 200 Fällen bekannt: „Fischdosendieb“ in Bremen ins Netz gegangen

Bremen - Ein Zivilfahnder der Bundespolizei hat einen „Fischdosendieb“ in einem Geschäft am Bremer Hauptbahnhof auf frischer Tat festgenommen.
Aus rund 200 Fällen bekannt: „Fischdosendieb“ in Bremen ins Netz gegangen
Mann stirbt bei Brand in Einfamilienhaus in Bremen-Arsten
Video

Mann stirbt bei Brand in Einfamilienhaus in Bremen-Arsten

Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Bremen-Arsten ist am Freitagmorgen ein Mann ums Leben gekommen. Die Einsatzkräfte hatten den Brand schnell unter Kontrolle, allerdings konnte ein älterer Bewohner des Hauses nur noch tot geborgen werden. Zudem wurden zwei Feuerwehrleute ins Krankenhaus eingeliefert. Ein Beitrag von Kai Moorschlatt
Mann stirbt bei Brand in Einfamilienhaus in Bremen-Arsten
Mann stirbt bei Brand in Einfamilienhaus in Bremen-Arsten

Mann stirbt bei Brand in Einfamilienhaus in Bremen-Arsten

Bremen - Bei einem Brand in einem Einfamilienhaus in Arsten ist am Freitagmorgen ein Mann ums Leben gekommen. 
Mann stirbt bei Brand in Einfamilienhaus in Bremen-Arsten
Zwei Männer überfallen 88-Jährige in Burglesum

Zwei Männer überfallen 88-Jährige in Burglesum

Burglesum - Einen Überfall auf eine 88-jährige Frau haben zwei Männer am Donnerstagnachmittag am Burgdammer Kirchweg in Burglesum verübt. Die Polizei sucht Zeugen.
Zwei Männer überfallen 88-Jährige in Burglesum
„Mein Kunst-Stück“ mit Edeltraud Hennemann: „Der Pianist“

„Mein Kunst-Stück“ mit Edeltraud Hennemann: „Der Pianist“

Bremen - Von Ilka Langkowski. „Der Pianist“ heißt Edeltraud Hennemanns Skulptur, die sie in unserer Serie „Mein Kunst-Stück“ vorstellt. Das Werk schuf sie mit der Kettensäge aus einem Holzklotz. Die Motorsäge ist ihr Lieblingswerkzeug.
„Mein Kunst-Stück“ mit Edeltraud Hennemann: „Der Pianist“
Internationale Musiker im Sendesaal

Internationale Musiker im Sendesaal

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Kammermusik, Folk, Jazz – all das und einiges mehr fließt zusammen im Ensemble-Projekt „Time is a blind guide“, mit dem der norwegische Schlagzeuger und Komponist Thomas Strønen auf Tour ist. Mit ihm unterwegs: Ayumi Tanaka (Klavier), Håkon Aase (Violine), Leo Svensson Sander (Cello) und Ole Morten Vågan (Bass).
Internationale Musiker im Sendesaal
Bombendrohung: 14-jähriger Schüler aus Bremen verdächtig

Bombendrohung: 14-jähriger Schüler aus Bremen verdächtig

Bremerhaven - Das Klimahaus sowie das Shoppingcenter Mediterraneo in Bremerhaven wurden am Donnerstagmorgen geräumt. Grund ist eine Bombendrohung.
Bombendrohung: 14-jähriger Schüler aus Bremen verdächtig
Sport-Initiative „Hood Training“: Klimmzüge und Prävention

Sport-Initiative „Hood Training“: Klimmzüge und Prävention

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Es begann in Tenever, von dort aus hat die Idee Kreise gezogen, große Kreise. Die Bremer Initiative „Hood Training“ ist mittlerweile auch in anderen Stadtteilen dauerhaft präsent – jetzt bereits in Gröpelingen, demnächst zudem in Grohn. Das Interesse an dem Bremer Projekt kommt inzwischen aus ganz Deutschland.
Sport-Initiative „Hood Training“: Klimmzüge und Prävention
Bombendrohung in Bremerhaven

Bombendrohung in Bremerhaven

Das Klimahaus sowie das Shoppingcenter Mediterraneo in Bremerhaven wurden am Donnerstag wegen einer Bombendrohung abgesperrt und durchsucht.
Bombendrohung in Bremerhaven
Zahl der Erwerbstätigen im Land Bremen steigt

Zahl der Erwerbstätigen im Land Bremen steigt

Bremen - Die Zahl der Erwerbstätigen im Land Bremen ist im vergangenen Jahr leicht gestiegen. Wie der Senat am Donnerstag mitteilte, waren 2017 rund 429.000 Frauen und Männer berufstätig - im Vorjahr waren es etwa 425.000.
Zahl der Erwerbstätigen im Land Bremen steigt
Versehentlich angerempelt: Mann zieht Messer und sticht zu

Versehentlich angerempelt: Mann zieht Messer und sticht zu

Bremen - Ein Streit zwischen zwei Männern in einem Linienbus hat am Mittwochabend in der Bremer Innenstadt zu einer handfesten Auseinandersetzung und einem Messereinsatz geführt. Beide Beteiligten wurden mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser gebracht.
Versehentlich angerempelt: Mann zieht Messer und sticht zu
Start-Up „Tonepedia“ zeigt potenziellen Käufern, wie Gitarren und Effekte klingen

Start-Up „Tonepedia“ zeigt potenziellen Käufern, wie Gitarren und Effekte klingen

Bremen - Von Martin Kowalewski. Mitten in einem Gewerbegebiet in der Neustadt hat das junge Bremer Start-up „Tonepedia“ einen Studio-Komplex eingerichtet. Hier geraten allerdings nicht Bands und Ensembles ins Schwitzen, sondern Musiker tun etwas für ihre Kollegen und jene, die es werden möchten.
Start-Up „Tonepedia“ zeigt potenziellen Käufern, wie Gitarren und Effekte klingen
Konträre Kundgebungen in Bremen am Mittwoch

Konträre Kundgebungen in Bremen am Mittwoch

Bremen - In der Bremer Innenstadt fanden am Mittwoch zwei konträre Demonstrationen statt. Die Polizei Bremen schützte das Recht der Meinungs- und Versammlungsfreiheit, musste aber aufgrund von Verstößen eingreifen.
Konträre Kundgebungen in Bremen am Mittwoch
Flächenumsatz auf dem Gewerbeimmobilienmarkt sinkt um ein Drittel

Flächenumsatz auf dem Gewerbeimmobilienmarkt sinkt um ein Drittel

Bremen - Die Nachfrage bleibt hoch, das Angebot ist lückenhaft. So ist der Flächenumsatz auf dem Markt für Logistik- und Industrieflächen in Bremen, Bremerhaven und „umzu“ im Jahr 2017 gesunken – um ein Drittel von 225 .000 (2016) auf rund 150 .000 Quadratmeter. Das geht aus einer Analyse des Bremer Immobilienunternehmens Robert C. Spies hervor.
Flächenumsatz auf dem Gewerbeimmobilienmarkt sinkt um ein Drittel
Chinesisches Neujahrsfest im Übersee-Museum

Chinesisches Neujahrsfest im Übersee-Museum

Bremen - Zwar läuft dort gegenwärtig die große „Cool-Japan“-Ausstellung – das aber hält das Bremer Übersee-Museum natürlich nicht davon ab, auch das chinesische Neujahr ganz groß zu feiern. Und jetzt ist es so weit. Das „Jahr des Hundes“ wird am Sonnabend, 27. Januar, ab 13 Uhr begrüßt.
Chinesisches Neujahrsfest im Übersee-Museum