Ressortarchiv: Bremen

Ausstellung im BLG-Forum: Die Krieger des Kaisers kommen

Ausstellung im BLG-Forum: Die Krieger des Kaisers kommen

Bremen - Von Jörg Esser. Die friedlichen Krieger aus dem Reich des ersten chinesischen Kaisers kommen nach Bremen: Die Terrakotta-Armee macht vom 18. Mai bis 19. August 2018 Station im BLG-Forum in der Überseestadt. Gezeigt werden unter anderem 150 originalgetreue Krieger und weitere Repliken aus der riesigen Grabanlage, die seit 1987 Unesco-Welterbe ist. Erwartet werden rund 40.000 Besucher.
Ausstellung im BLG-Forum: Die Krieger des Kaisers kommen
Bremen fordert 5,6 Millionen Euro von Lothar Kannenberg

Bremen fordert 5,6 Millionen Euro von Lothar Kannenberg

Bremen - Von Elisabeth Gnuschke. Ein sattes Sümmchen will die Stadt von der insolventen Akademie Lothar Kannenberg haben: Die Forderungen belaufen sich auf insgesamt 5,6 Millionen Euro, wie Sozialsenatorin Anja Stahmann (Grüne) sagte. Ihr Ressort steht bei CDU und FDP aufgrund von Vorschüssen in Millionenhöhe an den Jugendhilfeträger in der Kritik.
Bremen fordert 5,6 Millionen Euro von Lothar Kannenberg
Brennpunkt Viertel: Zuletzt deutlich mehr Gewalttaten als im Vorjahr

Brennpunkt Viertel: Zuletzt deutlich mehr Gewalttaten als im Vorjahr

Bremen - Nach der tödlichen Messerstecherei im Viertel nahe dem Gebiet Ziegenmarkt/Helenenstraße ist eine Debatte um das Thema Sicherheit entbrannt. Eigentlich sei der Bereich Helenenstraße in den vergangenen Jahren unauffällig gewesen, sagt Polizeivizepräsident Dirk Fasse. Das habe sich geändert. Jetzt handele es sich um einen Brennpunkt.
Brennpunkt Viertel: Zuletzt deutlich mehr Gewalttaten als im Vorjahr
Georg Pommer ist der Schöpfer der Roncalli-Klangwelt

Georg Pommer ist der Schöpfer der Roncalli-Klangwelt

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Kaum jemand ist länger bei Roncalli als er. Gut, Roncalli-Gründer Bernhard Paul natürlich. Aber Georg Pommer ist auch schon seit 1979 dabei. Als Pianist hatte er angefangen. Vier Jahre später vertraute Paul ihm das „Roncalli Royal Orchestra“ an. Pommer wurde musikalischer Leiter des Zirkusunternehmens. Er ist der Vater der Roncalli-Klangwelt.
Georg Pommer ist der Schöpfer der Roncalli-Klangwelt
Zwei Güterzugwaggons in Bremen entgleist: Strecke beschädigt

Zwei Güterzugwaggons in Bremen entgleist: Strecke beschädigt

Bremen - In Bremen sind in der Nacht zu Donnerstag zwei Güterzugwaggons entgleist. Rund 1.500 Meter der Strecke an der Eisenbahnbrücke über die St. Jürgen Straße und zwei Weichen müssen erneuert werden. Der Personenverkehr Richtung Hannover ist nicht beeinträchtigt.
Zwei Güterzugwaggons in Bremen entgleist: Strecke beschädigt
INS präsentiert plattdeutschen Online-Adventskalender

INS präsentiert plattdeutschen Online-Adventskalender

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Advent, Advent. . . die Adventskalendersaison beginnt, und da will das Institut für niederdeutsche Sprache (INS, Schnoor), das – wie berichtet – um seine Existenz kämpft, dabei sein. Und so gibt es ihn wieder, den plattdeutschen Begleiter durch die Adventszeit, den Online-Adventskalender des INS.
INS präsentiert plattdeutschen Online-Adventskalender
Radler jagt Räuber - Renterin bekommt Tasche zurück

Radler jagt Räuber - Renterin bekommt Tasche zurück

Bremen - Am frühen Mittwochabend entriss ein unbekannter Täter einer 71-Jährigen die Handtasche. Ein 52-jähriger Radfahrer verfolgte ihn und brachte ihn dazu, die Tasche fallen zu lassen.
Radler jagt Räuber - Renterin bekommt Tasche zurück
Geldautomat in Findorff gesprengt

Geldautomat in Findorff gesprengt

Bremen - Unbekannte haben am Donnerstagmorgen zwei Geldautomaten in einer Bankfiliale an der Hemmstraße im Bremer Stadtteil Findorff gesprengt. Die Täter sind offenbar mit Bargeld entkommen.
Geldautomat in Findorff gesprengt
Menschenrechtsgericht billigt Gefährder-Abschiebung nach Russland

Menschenrechtsgericht billigt Gefährder-Abschiebung nach Russland

Straßburg/Bremen - Der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte hat keine Bedenken gegen die Abschiebung eines islamistischen Gefährders aus Bremen nach Russland. Das Gericht in Straßburg wies die Beschwerde des 18-jährigen Russen als unzulässig ab, wie es am Donnerstag mitteilte.
Menschenrechtsgericht billigt Gefährder-Abschiebung nach Russland
Arbeitslosenzahl in Bremen sinkt auf niedrigsten Stand seit 25 Jahren

Arbeitslosenzahl in Bremen sinkt auf niedrigsten Stand seit 25 Jahren

Bremen - Die Zahl der Arbeitslosen im Bundesland Bremen ist im November auf ein historisches Tief gesunken. Wie die Bundesagentur für Arbeit am Donnerstag mitteilte, hatten rund 34.500 Menschen keinen Job - das sind 1,6 Prozent weniger als im Vormonat und 0,5 Prozent weniger als 2016.
Arbeitslosenzahl in Bremen sinkt auf niedrigsten Stand seit 25 Jahren
Bremer Sportlerin mit Spenderherz kämpft um Medaillen

Bremer Sportlerin mit Spenderherz kämpft um Medaillen

Bremen - Von Anne-Sophie Galli. Nach ihrer Herztransplantation lebt Chantal Bausch ein fast normales Leben. Sie spielt Hockey in der Regionalliga, nimmt an internationalen Sportwettkämpfen teil - doch trotzdem ist immer die Furcht da, dass ihr Leben gleich vorbei sein könnte.
Bremer Sportlerin mit Spenderherz kämpft um Medaillen
„Bremen Tattoo“ ersetzt „Musikschau der Nationen“

„Bremen Tattoo“ ersetzt „Musikschau der Nationen“

Bremen - Die „Musikschau der Nationen“ ist Geschichte. Jetzt kommt „Bremen Tattoo“. Auch die neue Musikschau setzt auf internationale Militär- und Blasmusik. Zur Premiere sind zwei Shows in der Stadthalle (ÖVB-Arena) geplant – am Sonnabend und Sonntag, 20. und 21. Januar, jeweils um 15 Uhr. Erwartet werden rund 700 Musiker aus zehn Nationen.
„Bremen Tattoo“ ersetzt „Musikschau der Nationen“
Weihnachtsmarkt in Bremen: Was kommt in den Becher?
Video

Weihnachtsmarkt in Bremen: Was kommt in den Becher?

Wir waren zum Start des Bremer Weihnachtsmarkt mit der Kamera unterwegs. Da darf eine Umfrage selbstverständlich nicht fehlen. Das wichtigste Thema: Glühwein, Feuerzangenbowle und Co.: Was trinken die Leute am liebsten in der vorweihnachtlichen Zeit? Ein Beitrag von: Miriam Kern und Henning Harlacher
Weihnachtsmarkt in Bremen: Was kommt in den Becher?
Der „Bremen Airport Hans Koschnick“ glänzt im Sonnenlicht

Der „Bremen Airport Hans Koschnick“ glänzt im Sonnenlicht

Bremen - Die Sonnenstrahlen setzen seinem Namen einen Glanzpunkt auf – Bremens Flughafen trägt jetzt offiziell den Namen des früheren Bürgermeisters Hans Koschnick (SPD, 1929 bis 2016).
Der „Bremen Airport Hans Koschnick“ glänzt im Sonnenlicht
Vermisste Frau aus Bremen-Blockdiek wieder da

Vermisste Frau aus Bremen-Blockdiek wieder da

Bremen - Eine Frau aus Bremen-Blockdiek, die seit Mittwoch, 15. November 2017, vermisst wurde, ist wieder aufgetaucht. Es liegen keine Hinweise auf eine Straftat vor, teilt die Polizei am 12. Dezember mit.
Vermisste Frau aus Bremen-Blockdiek wieder da
Hamburger Projektentwickler baut auf Bundesbank-Areal

Hamburger Projektentwickler baut auf Bundesbank-Areal

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Die Lage ist nicht nur zentral, sie ist auch ausgesprochen gut: Wenige Schritte zum Ostertor, wenige Schritte zum Fedelhören. Und noch viel weniger Schritte zur eleganten Contrescarpe und zum üppigen Grün der Wallanlagen. So residierte einst die Bundesbank, als sie in Bremen noch präsent war. Seit Herbst 2015 steht ihre frühere Niederlassung an der Kohlhökerstraße leer. Ein Hamburger Projektentwickler will hier jetzt Wohnungen bauen – ein 60-Millionen-Euro-Projekt, heißt es.
Hamburger Projektentwickler baut auf Bundesbank-Areal
Bundespolizei beschlagnahmt „Nun-Chaku“

Bundespolizei beschlagnahmt „Nun-Chaku“

Bremen - Bundespolizisten haben am Bremer Flughafen aus dem Koffer eines 25-jährigen Mannes vor seinem Abflug nach London einen „Nun-Chaku“ sichergestellt.
Bundespolizei beschlagnahmt „Nun-Chaku“
Neues „Bild des Monats“ im Overbeck-Museum

Neues „Bild des Monats“ im Overbeck-Museum

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Innenwelt und Außenwelt, das Drinnen und das Draußen auf einem Bild – ein für den Künstler vergleichsweise ungewöhnliches Gemälde ist es, das nächste „Bild des Monats“ im Vegesacker Overbeck-Museum: „Aquarium auf der Fensterbank“ von – eben – Fritz Overbeck.
Neues „Bild des Monats“ im Overbeck-Museum
Bremen und Hannover erhalten bei ADAC-Verkehrsstudie gute Noten

Bremen und Hannover erhalten bei ADAC-Verkehrsstudie gute Noten

Hannover/Bremen - Bremen und Hannover haben bei einer Mobilitätsstudie des ADAC in 15 deutschen Großstädten gute Noten erhalten. In der Gesamtwertung lag Hannover nach Dresden und Leipzig auf Rang drei, gefolgt von Bremen auf dem vierten Platz, wie der ADAC mitteilte. Schlusslicht bei der Befragung von Einwohnern, Pendlern und Besuchern war Köln.
Bremen und Hannover erhalten bei ADAC-Verkehrsstudie gute Noten
„Feuerwerk der Turnkunst“ zeigt das neue Programm „Aura“

„Feuerwerk der Turnkunst“ zeigt das neue Programm „Aura“

Bremen - Von Martin Kowalewski. Auch Leuchtelemente werden zu Sportgeräten. Mit Schnelligkeit und mit beeindruckendem Licht will „Jonglissimo“ die Zuschauer fesseln. Die LED-Jonglage-Gruppe besteht aus vier jungen Männern: Christoph und Manuel Mitasch, Dominik Harant und Daniel Ledel. Viermal gewannen sie die Jonglage-WM. Außerdem halten sie 23 Weltrekorde. Neben LEDs setzen die Männer weitere Lichteffekte ein. „Jonglissimo“ ist Gast bei „Aura“, der neuen Show des „Feuerwerks der Turnkunst“.
„Feuerwerk der Turnkunst“ zeigt das neue Programm „Aura“
Eislaufbahn auf dem Ansgarikirchhof

Eislaufbahn auf dem Ansgarikirchhof

Eine Eislaufbahn auf dem Ansgarikirchhof bereichert seit Dienstag die Bremer Weihnachtsmärkte. Bis zum 23. Dezember lädt die Kunsteisbahn mit rund 300 Quadratmetern Lauffläche dazu ein, Pirouetten zu drehen. Unter dem Motto „Bremen on Ice“ können große und kleine Eiskunstläufer montags bis sonnabends von 10 bis 18  Uhr sowie sonntags von 11 bis 18 Uhr ihre Runden auf Kufen drehen.
Eislaufbahn auf dem Ansgarikirchhof
Brand in der Neustadt: Hausbewohner kommt ins Krankenhaus

Brand in der Neustadt: Hausbewohner kommt ins Krankenhaus

Bremen - Im Flur eines zweigeschossigen Reihenhauses im Kirchweg in der Bremer Neustadt brannte es am Dienstagnachmittag. Eine Person musste aus dem Gebäude gerettet werden und kam mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung ins Krankenhaus.
Brand in der Neustadt: Hausbewohner kommt ins Krankenhaus
Feuer in Erdgeschoss-Wohnung in Bremen-Neustadt
Video

Feuer in Erdgeschoss-Wohnung in Bremen-Neustadt

Zu einem Brand in einer Erdgeschosswohnung am Bremer Kirchweg ist die Feuerwehr am Dienstagnachmittag gerufen worden. Am Einsatzort angekommen, stand die Wohnung bereits in Vollbrand. Die Einsatzkräfte mussten zunächst eine Person aus dem Gebäude retten. Sie wurde mit einer Rauchgasverletzung zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus gebracht. Ein Beitrag von Kai Moorschlatt
Feuer in Erdgeschoss-Wohnung in Bremen-Neustadt
„Taschendiebe lieben das Gedränge“

„Taschendiebe lieben das Gedränge“

Bremen - Weihnachten ist irgendwie auch ein Fest für Taschendiebe. So nutzten die Langfinger die Weihnachtsmärkte für ihre Geschäfte „schamlos aus“, sagt Enno Smidt, stellvertretender Leiter des Reviers Innenstadt.
„Taschendiebe lieben das Gedränge“
Zukunft der Breminale noch unklar

Zukunft der Breminale noch unklar

Bremen - Was wird nach all dem Streit hinter den Kulissen (wir berichteten) aus der „Breminale“? Nun, das Kulturfest am Osterdeich dürfte auch im nächsten Jahr gefeiert werden. Ob es dann auch „Breminale“ heißt (oder vielleicht – wie früher – „Weserlust“), das wird sich zeigen.
Zukunft der Breminale noch unklar
Fachmesse „Fish international“: Bremerhaven guckt nach Island

Fachmesse „Fish international“: Bremerhaven guckt nach Island

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Von Aquakultur bis Zucht, von Seafood bis Street Food, von Sushi bis Snack – bei der Messe Bremen dreht sich derzeit vieles um den Fisch. Denn es gilt, eine bundesweit beachtete Fachmesse vorzubereiten – die „Fish international“, die von Sonntag bis Dienstag, 25. bis 27. Februar 2018, dauern wird.
Fachmesse „Fish international“: Bremerhaven guckt nach Island
Fünf Ampeln in Bremen im Fest-Outfit

Fünf Ampeln in Bremen im Fest-Outfit

Bremen - Er ist es. In Grün. Der Weihnachtsmann ist in der Bremer Innenstadt zur Ampelfigur geworden. An fünf Lichtsignalanlagen auf dem Weg vom Hauptbahnhof bis zur Schlachte ersetzt das grüne Weihnachtsampelmännchen, das einen Sack geschultert hat und eine Zipfelmütze trägt, seinen schlanken Kollegen.
Fünf Ampeln in Bremen im Fest-Outfit
Bremens ältester Priester

Bremens ältester Priester

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Gottesdienst in der Propsteikirche St. Johann im Schnoor, Empfang im „Atrium Kirche“, Mittagessen im Birgittenkloster – ein ganz schönes Programm. Adalbert Keilus, Bremens ältester katholischer Priester, hat dieser Tage so seinen 90. Geburtstag gefeiert.
Bremens ältester Priester
Überfall auf 90-Jährige: DNS-Spur führt zum Täter

Überfall auf 90-Jährige: DNS-Spur führt zum Täter

Bremen - Nach dem Überfall auf eine 90-jährige Bremerin in ihrer Wohnung in der Neustadt (wir berichteten) hat die Polizei nun den mutmaßlichen Täter festgenommen. Es war nicht die erste derartige Tat des 62-Jährigen.
Überfall auf 90-Jährige: DNS-Spur führt zum Täter
Gauck lobt beim Bürgermahl das „Kulturdenkmal des Bürgersinns“

Gauck lobt beim Bürgermahl das „Kulturdenkmal des Bürgersinns“

Bremen - Von Elisabeth Gnuschke. Der Mann hat Humor, das bewies er am Montagabend mehrfach beim 15. Bürgermahl in der Oberen Rathaushalle. „Soll ich hier weiter dekorativ herumstehen oder gehen wir zum Tisch?“, fragte der frühere Bundespräsident Joachim Gauck nach dem Eintrag ins Goldene Buch und dem Blitzlichtgewitter der Fotografen – mit einem verschmitzten Lächeln im Gesicht. Gauck war Ehrengast des Bürgermahls der Wilhelm-Kaisen-Bürgerhilfe (WKB). Er lobte den Bürgersinn und rief dazu auf, dieses „Kulturdenkmal“ zu fördern.
Gauck lobt beim Bürgermahl das „Kulturdenkmal des Bürgersinns“
Weihnachtsmarkt und „Schlachte-Zauber“ eröffnet

Weihnachtsmarkt und „Schlachte-Zauber“ eröffnet

Bremen - Von Jörg Esser. Nasskaltes Schmuddelwetter. Echt bremisch. „Das bleibt jetzt vier Wochen so“, sagt ein junger Mann mit hämischem Grinsen. Vom Glühweinstand kommen böse Blicke zurück. „Das wird schon noch.“ So soll es sein. Der Weihnachtsmarkt auf Marktplatz und Liebfrauenkirchhof sowie der „Schlachte-Zauber“ am Weserufer sind jedenfalls eröffnet. Bis zum 23. Dezember weht Lebkuchenduft durch die Innenstadt.
Weihnachtsmarkt und „Schlachte-Zauber“ eröffnet
Bremer Weihnachtsmarkt und „Schlachte-Zauber“ sind eröffnet

Bremer Weihnachtsmarkt und „Schlachte-Zauber“ sind eröffnet

Der Weihnachtsmarkt und der „Schlachte-Zauber“ in Bremen sind eröffnet. Die Buden sind bis zum 23. Dezember geöffnet. Alle Infos zu den Märkten finden Sie bei uns.
Bremer Weihnachtsmarkt und „Schlachte-Zauber“ sind eröffnet
Universum Bremen zeigt neue Wissenschaftsshow „Energie!“

Universum Bremen zeigt neue Wissenschaftsshow „Energie!“

Bremen - Von Martin Kowalewski. Moderator und Versuchsleiter Luca Giovanni Miccoli vertraut der Physik. Das zeigt er in einem Versuch. Er nimmt eine große Kugel in die Hand. Diese sieht metallisch und schwer aus. Sie hängt an einer robusten Kette. Miccoli geht an das Ende des Raumes, hält die Kugel vor seinem Körper und lässt los. Die Kugel schwingt viele Meter weit hin und zurück entlang der Sicherheitslinie, die von den Zuschauern nicht übertreten werden soll.
Universum Bremen zeigt neue Wissenschaftsshow „Energie!“
Bremer Autoren präsentieren Krimi-Sammelband

Bremer Autoren präsentieren Krimi-Sammelband

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Makabres für die dunkle Jahreszeit. . . findet sich beispielsweise in einem neuen Sammelband der Bremer Edition Temmen: „Der Tod feiert mit“ (256 Seiten, Preis: 9,90 Euro) vereint Beiträge, wie sie so wohl nur am Bremer Krimistammtisch erdacht werden. 23 Krimiautoren aus Bremen und Niedersachsen jedenfalls haben sich schaurige, schräge und spannende Geschichten ausgedacht, die mit reichlich schwarzem Humor um norddeutsche Feste und Traditionen kreisen.
Bremer Autoren präsentieren Krimi-Sammelband
Eine aufwendige Konstruktion

Eine aufwendige Konstruktion

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Warum stehen hier zwei Löwenköpfe? Eine Frage, die so mancher Passant sich schon gestellt hat an der Weserpromenade, Höhe Tiefer, unterhalb der Wilhelm-Kaisen-Brücke. Nun, sie gehörten zum Vorgängerbau – zur Großen Weserbrücke von einst. Die gibt es lange schon nicht mehr – und sie ist heute Thema in unserer Serie „Verschwunden“.
Eine aufwendige Konstruktion
Zwei Leichtverletzte bei Wohnungsbrand in Kattenturm

Zwei Leichtverletzte bei Wohnungsbrand in Kattenturm

Bremen - Zu einem Wohnungsbrand ist es am Montagvormittag in einem achtstöckigen Gebäude an der Senator-Weßling-Straße im Bremer Stadtteil Kattenturm gekommen. Dabei erlitten zwei Personen leichte Rauchgasvergiftungen.
Zwei Leichtverletzte bei Wohnungsbrand in Kattenturm
33-Jähriger nach Antanzen ausgeraubt

33-Jähriger nach Antanzen ausgeraubt

Bremen - Ein 33 Jahre alter Mann aus Bremen ist am Sonntagmorgen in der Innenstadt Opfer eines Raubüberfalls geworden. Eine Gruppe junger Männer hatte ihn zuvor angetanzt, teilt die Polizei am Montagmittag mit.
33-Jähriger nach Antanzen ausgeraubt
Mit perfidem Vorwand: Trickbetrüger bestehlen Senioren in Bremen

Mit perfidem Vorwand: Trickbetrüger bestehlen Senioren in Bremen

Bremen -  Zwei Senioren wurden am Sonntagnachmittag in Walle und Gröpelingen von Trickdieben betrogen. Unter dem Vorwand, dass ein Kind ganz nötig die Toilette benutzen müsse, versuchten drei Personen in ihre Wohnungen zu gelangen.
Mit perfidem Vorwand: Trickbetrüger bestehlen Senioren in Bremen
Einbrecher bleibt am Hochbeet hängen - Festnahme

Einbrecher bleibt am Hochbeet hängen - Festnahme

Bremen - Zwei Männer sind in der Nacht zu Montag in Bremen in ein Seniorenwohnheim eingebrochen und haben Bargeld aus einem Büro gestohlen. Die Polizei nahm nach kurzer Flucht einen der beiden Diebe fest, teilen die Ermittler mit.
Einbrecher bleibt am Hochbeet hängen - Festnahme
Feierliche Eröffnung des Bremer Weihnachtsmarkts

Feierliche Eröffnung des Bremer Weihnachtsmarkts

Die Strapazen haben sich gelohnt! Wochenlang wurden die Weihnachtsmärkte in der Bremer Innenstadt und an der Schlachte akribisch und mit vielen Nachtschichten aufgebaut. Bis zum 23. Dezember werden wieder circa drei Millionen Besucher erwartet, die sich auf die kulinarischen Köstlichkeiten sowie eine winterliche, maritime, historische und natürlich weihnachtliche Reise freuen.
Feierliche Eröffnung des Bremer Weihnachtsmarkts
Porträts der Bremer Stadtteile

Porträts der Bremer Stadtteile

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Ihr Stil ist unverkennbar, ihre Liebe zu Bremen ebenfalls. Nach Büchern wie „100 Bremer Häuser“ und „Schiffe, Schuppen, Speicher“ legt die Künstlerin Isa Fischer nun einen weiteren Bremen-Band vor.
Porträts der Bremer Stadtteile
8.000 Besucher feiern die „Quotenfete“

8.000 Besucher feiern die „Quotenfete“

Bremen - Von Martin Kowalewski. Der „Elektrische Bulle“ gewinnt immer, es ist nur eine Frage der Zeit. Dennoch ist er ständig besetzt und vor ihm stehen die Leute an. Am Anfang ruckelt er hart vor und zurück.
8.000 Besucher feiern die „Quotenfete“
„Gedichte wie Wein, Musik wie Espresso“

„Gedichte wie Wein, Musik wie Espresso“

Bremen - Von Martin Kowalewski. Ein bunter Abend bekommt einen passenden Anfang. Julia Engelmann kommt nicht einfach auf so die Bühne – kurz vor Erreichen ihres Mikros wirft sie etwas in die Luft. Ein bunter Konfettiregen fällt auf sie herunter, hüllt sie sogar kurz ganz ein. Mit einem breiten Grinsen geht sie weiter nach vorn. Begleitet von ihren zwei Musikern – Lukas und Martin – erklingt der erste Song des Abends: „Grüner wird’s nicht“. Mit ihrem Programm „Jetzt, Baby“ sorgt Julia Engelmann für Begeisterung im ausverkauften Bremer Musicaltheater.
„Gedichte wie Wein, Musik wie Espresso“
Nicht angeschnallt: Zwei Verletzte bei misslungenem Überholmanöver

Nicht angeschnallt: Zwei Verletzte bei misslungenem Überholmanöver

Bremen-Blumenthal - Ein missglücktes Überholmanöver hat in Bremen-Blumenthal zu einem Unfall mit einem Schwerverletzten geführt. Zwei Männer waren nicht angeschnallt in einem BMW unterwegs, als der Fahrer die Kontrolle über das Fahrzeug verlor.
Nicht angeschnallt: Zwei Verletzte bei misslungenem Überholmanöver
Quotenfete 2017: Die Party-Fotos

Quotenfete 2017: Die Party-Fotos

Gute Laune bei der Quotenfete 2017, die ÖVB-Arena Bremen war ausverkauft. Die Fete - auch „größte Landjugendparty des Universums“ genannt, fand in diesem Jahr am vergangenen Samstag zum neunten Mal statt.
Quotenfete 2017: Die Party-Fotos
Quotenfete 2017: Spiel und Spaß in der ÖVB-Arena

Quotenfete 2017: Spiel und Spaß in der ÖVB-Arena

Die neunte Landjugend-Quotenfete bot am Samstag weit mehr als nur Party bis zum Umfallen. Bei mehreren Spielen konnten die Teilnehmer ihr Können beweisen und beispielsweise beim Bullenreiten ihren Mann oder ihre Frau stehen.
Quotenfete 2017: Spiel und Spaß in der ÖVB-Arena
Warnstreik bei DHL: 15.000 Pakete bleiben liegen

Warnstreik bei DHL: 15.000 Pakete bleiben liegen

Bremen - Rund 15.000 Pakete sind am Samstag in Bremen und Bremerhaven nach Gewerkschaftsangaben wegen eines Warnstreiks von Paketzustellern liegen geblieben.
Warnstreik bei DHL: 15.000 Pakete bleiben liegen
DHL-Warnstreik in Bremen, Oldenburg und Bremerhaven

DHL-Warnstreik in Bremen, Oldenburg und Bremerhaven

Bremen - Um den Stillstand bei den Tarifverhandlungen in der Logistikbranche zu beenden, ruft die Gewerkschaft Verdi für Samstag zu einem ganztägigen Warnstreik bei DHL am Güterverkehrszentrum (GVZ) Bremen, in Oldenburg und in Bremerhaven auf.
DHL-Warnstreik in Bremen, Oldenburg und Bremerhaven
Brände in Bremerhaven: 15-Jähriger angeklagt

Brände in Bremerhaven: 15-Jähriger angeklagt

Bremerhaven - Ein 15-Jähriger soll sich wegen versuchten Mordes und Brandstiftung in Bremerhaven vor Gericht verantworten müssen. Die Staatsanwaltschaft erhob nach einem Bericht der „Nordsee-Zeitung“ Anklage gegen den Jugendlichen.
Brände in Bremerhaven: 15-Jähriger angeklagt
Start-up „Yummy Organics“ vertreibt fair gehandelte Gewürze aus Sri Lanka

Start-up „Yummy Organics“ vertreibt fair gehandelte Gewürze aus Sri Lanka

Bremen - Von Viviane Reineking. Dort, wo der Pfeffer wächst, liegen die Ursprünge von „Yummy Organics“. Die Idee zu ihrem Online-Shop, der fair produzierte Gewürze direkt von Kleinbauern aus Sri Lanka in ihre Heimat bringt, kam Laura Brandt nach einer zweimonatigen Auszeit von ihrem Bürojob in dem asiatischen Inselstaat.
Start-up „Yummy Organics“ vertreibt fair gehandelte Gewürze aus Sri Lanka