Ressortarchiv: Bremen

Das Bremer i-Tüpfelchen zum Dessert

Das Bremer i-Tüpfelchen zum Dessert

Bremen - Von Elisabeth Gnuschke. Er ist da, der neue Senatswein mit dem klangvollen Namen „Erdener Treppchen“. Etwa 900 Flaschen (0,5 Liter) des Süßweins hat ein Teil der Ernte im vergangenen Jahr ergeben. Der andere Teil beschert dem Martinshof, Werkstatt für behinderte Menschen, und dem Ratskeller in diesem Jahr eine Premiere: Erstmals ist eine fein-herbe Variante (0,75 Liter) zu haben.
Das Bremer i-Tüpfelchen zum Dessert
Unbekannte stehlen Boot

Unbekannte stehlen Boot

Bremen -   Einbruch mit Folgen bei den Bremer Bädern: Weil Diebe in Horne-Lehe einen Container der Bädergesellschaft aufgebrochen und diverse Gegenstände entwendet haben, musste ein seit Wochenbeginn laufender Opti-Segelferienkurs am Werder- und Unisee abgebrochen werden. Das hat die Bädergesellschaft mitgeteilt.
Unbekannte stehlen Boot
Feuerwehr und Hansewasser ziehen Wetterbilanz

Feuerwehr und Hansewasser ziehen Wetterbilanz

Bremen - Bei dem Unwetter, das am Donnerstag in den frühen Abendstunden mit Starkregen und Blitzschlag über Bremen zog, hat es insbesondere die Stadtteile Steintor, Schwachhausen, Borgfeld und Horn getroffen. Das hat ein Sprecher der Feuerwehr am Freitag mitgeteilt.
Feuerwehr und Hansewasser ziehen Wetterbilanz
Momente der Schwerelosigkeit

Momente der Schwerelosigkeit

Bremen - Von Jörg Esser. Dem Himmel entgegen geht es einen Sommermonat lang im Reformationsjubiläumsjahr in Bremen. In der Innenstadtkirche Unser Lieben Frauen hängt im Chorraum hinter dem Altar eine „Himmelsschaukel“ an 14 Meter langen Seilen. Wer mag, kann im Juli hier seine Seele baumeln lassen – Schaukelzeit ist täglich von 11 bis 17  Uhr. Nur bei Gottesdiensten und Trauungen steht die Schaukel still.
Momente der Schwerelosigkeit
Polizei fahndet nach Juwelier-Räubern

Polizei fahndet nach Juwelier-Räubern

Bremen - Nach dem Überfall auf einen Juwelier an der Faulenstraße am Samstag in Bremen sucht die Polizei nun mithilfe von Bildmaterial nach den Tätern.
Polizei fahndet nach Juwelier-Räubern
Fahndung nach Juwelier-Räubern

Fahndung nach Juwelier-Räubern

Nach einem Überfall auf einen Juwelier an der Faulenstraße fahndet die Polizei Bremen mit Bildern nach den Tätern.
Fahndung nach Juwelier-Räubern
Penthouse über den Dächern der Bremer Innenstadt

Penthouse über den Dächern der Bremer Innenstadt

Bremen. Unmittelbar in der Nähe vom Brill, in einem Neubauensemble, wird durch die Firma Justus Grosse Projektentwicklung noch ein attraktives Penthouse zur Miete angeboten. Das Penthouse verfügt über drei großzügige Zimmer, mehrere Bäder und kann zu einer Nettokaltmiete von 1.600,00 Euro zuzüglich Nebenkosten kurzfristig angemietet werden.
Penthouse über den Dächern der Bremer Innenstadt
Liegender Paragraph

Liegender Paragraph

Bremen - Von Ilka Langkowski. „Question et réponse“ heißt Edeltraut Raths Wandbild, das sie in unserer Serie „Mein Kunst-Stück“ vorstellt. Es reicht über vier Wände des Fachbereichs Jura der Uni Bremen. Seit 2007 schmücken Raths Schriftzüge und Farbfelder den Eingangsbereich.
Liegender Paragraph
Wetter in Niedersachsen und Bremen beruhigt sich über Nacht

Wetter in Niedersachsen und Bremen beruhigt sich über Nacht

Bremen/Hannover - Nach dem heftigen Dauerregen vielerorts in Niedersachsen und Bremen hat sich das Wetter über Nacht beruhigt. Wie ein Sprecher der Feuerwehr Hannover mitteilte, musste die Feuerwehr in der Nacht zum Freitag nur noch etwa zehnmal ausrücken. Grund dafür waren vollgelaufene Keller.
Wetter in Niedersachsen und Bremen beruhigt sich über Nacht
Tierischer Besuch: Hunde auf Stippvisite im Innenressort

Tierischer Besuch: Hunde auf Stippvisite im Innenressort

Bremen - Von Elisabeth Gnuschke. Im Innenressort war gestern tierisch was los. Gleich drei Mitarbeiter durften am Aktionstag „Kollege Hund“ ihre Vierbeiner mitbringen. Innensenator Ulrich Mäurer (SPD) zeigte sich, wie andere Chefs in zahlreichen Unternehmen Bremens auch, ganz tierfreundlich.
Tierischer Besuch: Hunde auf Stippvisite im Innenressort
Mit der „Alex 2“ zu den Kanaren

Mit der „Alex 2“ zu den Kanaren

Bremerhaven - Das Segelschiff „Alexander von Humboldt 2“ legt ab Herbst zu 19   acht- bis 15-tägigen Segeltörns entlang der spanischen Küste, nach Madeira oder zu den Kanarischen Inseln ab. Mitsegler werden gesucht.
Mit der „Alex 2“ zu den Kanaren
Siemens liefert 67 „Avenio“-Straßenbahnen

Siemens liefert 67 „Avenio“-Straßenbahnen

Bremen - Von Jörg Esser. Die Verträge sind unterzeichnet: Der Siemens-Konzern liefert der Bremer Straßenbahn AG (BSAG) 67  neue Fahrzeuge der Baureihe „Avenio“. Der Kauf weitere 17 Züge wurde als Option vereinbart – in zwei Paketen zu zehn und sieben Bahnen, sagte Donnerstag BSAG-Sprecher Andreas Holling.
Siemens liefert 67 „Avenio“-Straßenbahnen
Einbrecher kehren an Tatort zurück und werden geschnappt

Einbrecher kehren an Tatort zurück und werden geschnappt

Bremen - Zwei junge Männer haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch versucht, in ein Café am Osterdeich einzudringen. Als die Alarmanlage reagierte, flüchteten sie ohne Beute. Das war für die Täter vermutlich nicht zufriedenstellend - denn sie kehrten zurück.
Einbrecher kehren an Tatort zurück und werden geschnappt
Der Arberger Badesee – erfrischend und beschaulich

Der Arberger Badesee – erfrischend und beschaulich

Bremen - Von Martin Kowalewski. Erfrischend und beschaulich: Die Rottkuhle ist Bremens kleinster und auch kältester Badesee und gehört zur Freizeitstätte „Arberger Sommerbad Rottkuhle“. Wir stellen das Ausflugsziel heute in unserer Serie „Sommermomente“ vor.
Der Arberger Badesee – erfrischend und beschaulich
Premiere der Komödie „Sommerfest“ in der „Schauburg“

Premiere der Komödie „Sommerfest“ in der „Schauburg“

Bremen - Von Steffen Koller. Markige Sprüche, Amateurfußball und eine Hommage an die Heimat: Die Komödie „Sommerfest“ hat am Dienstagabend mit ihrer Kinotour Station in Bremen gemacht. Rund 50 Besucher kamen dafür ins Kino „Schauburg“ im Viertel.
Premiere der Komödie „Sommerfest“ in der „Schauburg“
Seehund-Zuwachs im Zoo am Meer: Fische für „Oskar“ und „Silas“

Seehund-Zuwachs im Zoo am Meer: Fische für „Oskar“ und „Silas“

Bremerhaven - Sie heißen „Oskar“ und „Silas“ und sind die Neuzugänge im Zoo am Meer in Bremerhaven. Die beiden Seehunde stammen aus Mecklenburg-Vorpommern, sie sind im Zoo Rostock geboren. Die Tiere verjüngen die Gruppe der Seehunde, wie Zoodirektorin Dr. Heike Kück am Mittwoch sagte.
Seehund-Zuwachs im Zoo am Meer: Fische für „Oskar“ und „Silas“
Lange Haftstrafe für Koks in Wakeboards

Lange Haftstrafe für Koks in Wakeboards

Bremen - Ein 66-jähriger Mann ist am Mittwoch vom Landgericht Bremen wegen der unerlaubten Einfuhr von Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge zu einer Freiheitsstrafe von fünf Jahren verurteilt worden.
Lange Haftstrafe für Koks in Wakeboards
City-Initiative: „In allen Quartieren ist Bewegung“

City-Initiative: „In allen Quartieren ist Bewegung“

Bremen - Von Jörg Esser. Es boomt. Neubauten und Umzüge prägen den Handel und die Gastronomie vom Wall bis zum Weserufer. In der City öffnen nahezu wöchentlich neue Shops und Lokale. „In allen Quartieren ist Bewegung“, sagt Dr. Jan-Peter Halves, Geschäftsführer der City-Initiative Bremen.
City-Initiative: „In allen Quartieren ist Bewegung“
Notruf-Bierstände und mehr Beamte auf der Breminale

Notruf-Bierstände und mehr Beamte auf der Breminale

Bremen - Von Marvin Köhnken. Fünf Tage voller Programm, Hunderttausende Menschen zwischen Weser und Wallanlagen bei freiem Zugang von fast allen Seiten: Damit die 30. Breminale vom 5. bis zum 9. Juli ein Erfolg wird, legen sich auch die Sicherheitskräfte ins Zeug. Dabei spielt auch die weltweite Sicherheitslage eine wichtige Rolle.
Notruf-Bierstände und mehr Beamte auf der Breminale
Kokain im Wakeboard: Fünf Jahre Haft für Schmuggler

Kokain im Wakeboard: Fünf Jahre Haft für Schmuggler

Bremen - Ein 66 Jahre alter Mann ist vom Landgericht Bremen zu fünf Jahren Haft verurteilt worden, weil er 5,2 Kilogramm Kokainpaste in zwei Wakeboards von Lateinamerika nach Deutschland schmuggelte. Die Richterin blieb damit am Mittwoch unter der Forderung der Staatsanwaltschaft von sieben Jahren und elf Monaten. Die Verteidigung hatte auf Freispruch plädiert.
Kokain im Wakeboard: Fünf Jahre Haft für Schmuggler
Die Rollbahn A des Bremer Flughafens wird auf Vordermann gebracht

Die Rollbahn A des Bremer Flughafens wird auf Vordermann gebracht

Bremen - Seit Montag wird die Rollbahn A auf dem Flughafen Bremen saniert. Die Ferienreisenden auf dem Bremer Airport werden durch die Arbeiten nicht behindert, auch der Flugbetrieb läuft reibungslos weiter.
Die Rollbahn A des Bremer Flughafens wird auf Vordermann gebracht
Nach Angriff im Frisiersalon: Gericht ordnet Unterbringung an

Nach Angriff im Frisiersalon: Gericht ordnet Unterbringung an

Bremen - Von Steffen Koller. Erst schnitt er ihm die Haare, wenige Wochen später wäre der Angestellte eines Friseurgeschäfts fast durch die Messerstiche des Kunden gestorben.
Nach Angriff im Frisiersalon: Gericht ordnet Unterbringung an
EM-Spiele 2024 im Weserstadion? Senat beschließt Bewerbung

EM-Spiele 2024 im Weserstadion? Senat beschließt Bewerbung

Bremen - Das Weserstadion soll ein Austragungsort für Spiele der Fußball-Europameisterschaft 2024 werden. Diesen Beschluss fasste der Senat bei seiner Sitzung am Dienstag. Die Investitionen für die Stadt sollen sich auf 10,31 Millionen Euro belaufen.
EM-Spiele 2024 im Weserstadion? Senat beschließt Bewerbung
Senat beschließt Bebauungsplan für die Gartenstadt Werdersee

Senat beschließt Bebauungsplan für die Gartenstadt Werdersee

Bremen - Von Jörg Esser. Bremen soll wachsen. Mehr Einwohner, mehr Steuereinnahmen. Und mehr Wohnraum. Am Dienstag hat der Senat mit der Verabschiedung des Bebauungsplans 2452 die nächsten Weichen für ein „bedeutendes Quartier“ gestellt, sagt Bausenator Joachim Lohse (Grüne). Bremen baut eine neue Gartenstadt. Am Werdersee. Ein Neubaugebiet mit 590 Wohneinheiten. Investitionsvolumen: 200 Millionen Euro.
Senat beschließt Bebauungsplan für die Gartenstadt Werdersee
Trickdiebe beim Geldabheben von der Polizei festgenommen

Trickdiebe beim Geldabheben von der Polizei festgenommen

Bremen - Aufmerksamen Bankangestellten ist es zu verdanken, dass die Bremer Polizei am Montag zwei Trickdiebe festnehmen konnten. Sie versuchten mit einer zuvor gestohlenen EC-Karte in einer Filiale in Blumenthal Geld abzuheben.
Trickdiebe beim Geldabheben von der Polizei festgenommen
Lastwagen reißt Oberleitung in Bremen ab

Lastwagen reißt Oberleitung in Bremen ab

Bremen - Ein mit einem Kran auf der Ladefläche beladener Lastwagen riss am Dienstag in Horn-Lehe die Oberleitung der Straßenbahn ab. Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderungen, teilt die Polizei mit.
Lastwagen reißt Oberleitung in Bremen ab
Das Glockenspiel anders sehen

Das Glockenspiel anders sehen

Bremen - Museen, Schwimmbäder, Badeseen, Parks, Shoppen, Sport, Ausflug nach Bremerhaven – das sind nur einige Möglichkeiten zur Beschäftigung im Urlaub. Doch gibt es da nicht noch andere, weniger bekannte Ein- und Ausblicke für die Ferienzeit in Bremen? Gibt es! Einige stellen wir heute vor.
Das Glockenspiel anders sehen
Rekordverdächtige 900 Meter

Rekordverdächtige 900 Meter

Bremen - Von Ralf Sussek. Das mögliche Chaos ist bislang ausgeblieben. Die Riesenbaustelle rund um den Hauptbahnhof sorgt zwar für viele Fragen oder zumindest fragende Gesichter bei den Fahrgästen der Bremer Straßenbahn AG. Doch noch ist die BSAG im Zeitplan. Ändern könnte sich das während der Power-Baustellen an vier Wochenenden bis Ende August.
Rekordverdächtige 900 Meter
Auf den Millimeter kommt es an

Auf den Millimeter kommt es an

Bremen - Von Elisabeth Gnuschke. Bremens beste Restaurantfachfrau hat in der Senatskanzlei im Rathaus gelernt. Denise Schlapeit hat als Jahrgangsbeste erfolgreich ihre Ausbildung zur Restaurantfachfrau beendet.
Auf den Millimeter kommt es an
E-Klasse-Cabrios laufen vom Band: „Meilenstein für das Werk“

E-Klasse-Cabrios laufen vom Band: „Meilenstein für das Werk“

Bremen - Es läuft. Die Produktion im Bremer Mercedes-Werk läuft auf Hochtouren. Am Montag hat die Serienproduktion des neuen E-Klasse-Cabriolets begonnen. „Das ist ein Meilenstein für den Standort“, sagt Werkleiter Peter Theurer. Innerhalb von drei Jahren hat die Sebaldsbrücker Autoschmiede ihre gesamte Produktpalette mit zehn Modellen runderneuert. Das Cabrio ist das fünfte der E-Klasse-Produktionsfamilie. Die Markteinführung ist für den Spätsommer geplant.
E-Klasse-Cabrios laufen vom Band: „Meilenstein für das Werk“
Rollerfahrer nach Unfall mit Straßenbahn in Lebensgefahr

Rollerfahrer nach Unfall mit Straßenbahn in Lebensgefahr

Bremen - Ein 55 Jahre alter Mann ist Montagmorgen bei einem Unfall von einer Straßenbahn lebensgefährlich verletzt worden.
Rollerfahrer nach Unfall mit Straßenbahn in Lebensgefahr
21-Jähriger nach zahlreichen Straftaten in Untersuchungshaft

21-Jähriger nach zahlreichen Straftaten in Untersuchungshaft

Bremen - Ein 21 Jahre alter Mann ist von der Polizei in der Nacht zu Sonntag in Bremen-Mitte festgenommen worden. Er hatte mit  unterschiedlichen Straftaten auf sich aufmerksam gemacht.
21-Jähriger nach zahlreichen Straftaten in Untersuchungshaft
Nach Zeugenhinweisen: Polizei schnappt Einbrecher-Trio

Nach Zeugenhinweisen: Polizei schnappt Einbrecher-Trio

Bremen - Dank der Hinweise von Zeugen fasste die Bremer Polizei ein Einbrecher-Trio auf frischer Tat. Sie wurden am frühen Samstagmorgen in der Neustadt dabei beobachtet, wie sie versuchten, ein Kellerfenster aufzuhebeln.
Nach Zeugenhinweisen: Polizei schnappt Einbrecher-Trio
Die Bremer Gespenstertour geht in die zweite Runde

Die Bremer Gespenstertour geht in die zweite Runde

Bremen - Von Martin Kowalewski. Eine unheimliche Gestalt nähert sich dem Taxifahrerbrunnen an der Liebfrauenkirche: Wigberdus, in Szene gesetzt von Christine Renken vom „Theater Interaktiwo“. „Kirchhof bedeutet auch Friedhof. Wir haben uns auf einem Friedhof getroffen“, sagt Wigberdus im Tonfall eines ganz alten Märchenerzählers. Das gibt den Besuchern gleich die richtige Stimmung, um sich auf die Themen der „Bremer Gespensterführung“ des Theaters einzulassen.
Die Bremer Gespenstertour geht in die zweite Runde
„Oomm“ – der Urlaut des Seins

„Oomm“ – der Urlaut des Seins

Bremen - Von Frauke Kuffel. Schon im Vorfeld war auf der Homepage der Veranstaltung vom „größten Ooomm des Sommers“ die Rede. Und tatsächlich war der Andrang der Teilnehmer riesig. Am Sonnabend fand in Bremen die „Lange Yoga-Nacht“ statt.
„Oomm“ – der Urlaut des Seins
Ein Turm mit 940 Aluminium-Platten

Ein Turm mit 940 Aluminium-Platten

Bremen - Von Steffen Koller. Räume ohne Wände, Gebäude mit historischen Beständen, Zahnarztpraxen, Kindertagesstätten: Der „Tag der Architektur“ hat am Sonntag seltene Einblicke in die unterschiedlichsten Bauwerke Bremens geboten und mehrere hundert Menschen in insgesamt 15 Objekte gelockt. Von hermetisch abgeriegelten Büchertürmen bis hin zu Häusern, die pro Etage nur aus einem Raum bestehen, wurde den Besuchern einiges geboten.
Ein Turm mit 940 Aluminium-Platten
Überfall auf Juweliergeschäft in der City

Überfall auf Juweliergeschäft in der City

Bremen - Es war gerade erst 10 Uhr vorbei, da betraten am Sonnabend zwei Männer ein Juweliergeschäft in der Bremer Innenstadt, fesselten die Angestellte und raubten Schmuck im Wert von mehreren zehntausend Euro. Die Täter sind flüchtig, die Polizei sucht Zeugen für den Überfall.
Überfall auf Juweliergeschäft in der City
Jede Menge Schätzchen

Jede Menge Schätzchen

Bremen - Von Martin Kowalewski. „Wir werden schwimmen“, sagt Mel Gerdes, die neben ihrem Mann Timo auf dem Beifahrersitz eines Vokaro, basierend auf dem Chassis eine VW Käfers, von 1965 Platz genommen hat. Das US-Fahrzeug hat kein Verdeck. Es regnet rein. Aber das Auto sieht sehr windschnittig aus. Bei 120 km/h Höchstgeschwindigkeit ist da sicher ein eindrucksvolles Fahrerlebnis drin. „Ich mag das Auto, weil es so selten ist“, sagt Timo Gerdes. „Wir werden heute Spaß haben.“
Jede Menge Schätzchen
Bremen Oldtimer Classics

Bremen Oldtimer Classics

Trotz leichtem Regens war die Stimmung bei der Abfahrt von 170 Old- und Youngtimern bei den 20. "Bremen Oldtimer Classics" auf dem Bremer Marktplatz munter. Die Zuschauer blieben vom Wetter unbeeindruckt. In gut einer Stunde kamen elf Jahrzehnte internationale Automobilgeschichte auf die Startrampe. Diesmal fuhren die Autos in Richtung Bremerhaven. Viele der Oldtimer sind absolut sportlich und schnell, so etwa die E-Type-Serie von Jaguar. Fotos: Martin Kowalewski
Bremen Oldtimer Classics
Erste inklusive Wohngemeinschaft in Bremen: „Wir sind einfach da“

Erste inklusive Wohngemeinschaft in Bremen: „Wir sind einfach da“

Bremen - Von Viviane Reineking. Das Badezimmer saubermachen, den Müll rausbringen – der feste Putzplan auf der Tafel in der großen Küche regelt das Zusammenleben der neugegründeten Wohngemeinschaft mitten in Schwachhausen. Soweit nichts Ungewöhnliches. Und doch nicht gewöhnlich: Denn die acht Bewohner bilden die erste inklusive WG Bremens.
Erste inklusive Wohngemeinschaft in Bremen: „Wir sind einfach da“
Sturmerprobter Veteran

Sturmerprobter Veteran

Bremen - Von Ulf Kaack. Sie war zu Beginn der 50er-Jahre der erste Seenotkreuzer der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS), ist die Vorläuferin eines schiffbaulichen und rettungstechnischen Konzepts, das bis heute Bestand hat: die „Bremen“. Die Restaurierung des ehrenamtlich betriebenen Museumsschiffs befindet sich derzeit in einer heißen Phase.
Sturmerprobter Veteran
Feinripp und Kartoffelsalat

Feinripp und Kartoffelsalat

Bremen - Von Steffen Koller. Bademeister mit Visionen, vergammelter Kartoffelsalat, Erotik in Feinripp-Unterwäsche: Die Komödie „Scharfe Brise“ feierte am Donnerstagabend Premiere und lockte dabei knapp 140 Besucher ins ausverkaufte Packhaustheater im Schnoor. Ein Stück, das ankam. Ein Stück, das zum Lachen brachte und vor allem dadurch besticht, dass es so schön einfach ist. Einfach zu verstehen. Einfach mitzulachen. Simple Klischees, die dennoch zünden. Leichte Kost, groß gespielt.
Feinripp und Kartoffelsalat
Die besten Polizisten kommen aus Bremen

Die besten Polizisten kommen aus Bremen

Bremen - Von Elisabeth Gnuschke. Zwei Tage lang haben sie sich in Magdeburg mit zwölf weiteren Teams an zwölf Stationen gemessen. Und am Ende stand fest: Die besten Bereitschaftspolizisten kommen aus Bremen. Genaugenommen geht es um die Spezialgruppe BFE, was so viel heißt wie „Beweissicherungs- und Festnahmeeinheit“.
Die besten Polizisten kommen aus Bremen
Unwetter lässt 600 Reisende in Bremen stranden

Unwetter lässt 600 Reisende in Bremen stranden

Bremen - 600 Reisende sind am Donnerstag im Bremer Hauptbahnhof gestrandet, nachdem ein Unwetter einen Großteil des Zugverkehrs lahmgelegt hatte. Besonders stark getroffen wurde der Fernverkehr.
Unwetter lässt 600 Reisende in Bremen stranden
Vorfreude aufs Festival

Vorfreude aufs Festival

Bremen - Von Viviane Reineking. Vorfreude aufs Festival am Osterdeich: Von Mittwoch bis Sonntag, 5. bis 9. Juli, verwandeln mehr als 100 Künstler und Bands das rund einen Kilometer lange Gelände an der Weser sowie in den Wallanlagen in eine riesige Bühne. Es ist wieder „Breminale“-Zeit – und das bereits zum 30. Mal. Auf Besucher wartet ein „kunterbunter Kulturtrubel“ auf fünf großen Bühnen und unterschiedlichen „Wiesen“.
Vorfreude aufs Festival
„Catcher“: Digitale Momentaufnahme

„Catcher“: Digitale Momentaufnahme

Bremen - Von Ilka Langkowski. „Catcher“ heißt Johann Büsens Bild, das er in unserer Serie „Mein Kunst-Stück“ vorstellt. Es zeigt eine digitale Momentaufnahme aus einer fantastischen Szene. In ihr sind Katzen, ein Harlekin und eine menschähnliche Figur auf der Jagd.
„Catcher“: Digitale Momentaufnahme
Brasilianerin „möchte wiederkommen“

Brasilianerin „möchte wiederkommen“

Bremen - Die 16-jährige Brasilianerin konnte bei ihrer Ankunft im August 2016 in Bremen bloß einen Satz auf Deutsch: „Ich heiße Ananda.“ Kein Jahr später hält sie vor „ihrem“ Bremer Rotary-Club einen Vortrag über ihre Heimat – in fließendem Deutsch. Ananda Oberthir nimmt teil an einem einjährigen Austausch.
Brasilianerin „möchte wiederkommen“
FDP: „Läden an Sonntagen öffnen“

FDP: „Läden an Sonntagen öffnen“

Bremen - Am Sonntag zum Shoppen gehen, und das nicht nur an wenigen ausgewählten Tagen? Das zumindest wünscht sich die Bremer FDP. Auf Antrag der Nachwuchsorganisation Junge Liberale hat der Landesvorstand in dieser Woche beschlossen, die Ladenöffnung an Sonntagen grundsätzlich freizugeben.
FDP: „Läden an Sonntagen öffnen“
Handelskammer wettert gegen Gewerbesteuererhöhung

Handelskammer wettert gegen Gewerbesteuererhöhung

Bremen - Von Jörg Esser. Es brodelt. Die Handelskammer spricht von „Gewitterstimmung“. Die Interessenvertretung der bremischen Wirtschaft fühlt sich vom rot-grünen Senat übergangen, der die Erhöhung des Gewerbesteuer-Hebesatzes um zehn auf 470 Punkte „ohne Vorwarnung aus dem Hut gezaubert“ habe. Kammer-Präses Harald Emigholz wirft der Landesregierung jetzt vor, einen massiv standortschädlichen Kurs eingeschlagen zu haben.
Handelskammer wettert gegen Gewerbesteuererhöhung
Störung an Telefonanlage der Bremer Polizei behoben

Störung an Telefonanlage der Bremer Polizei behoben

Bremen - Die Störung an der Telefonanlage der Bremer Polizei ist behoben. Neben dem Notruf sind jetzt auch wieder die Durchwahlen zu erreichen.
Störung an Telefonanlage der Bremer Polizei behoben