Ressortarchiv: Bremen

Böhrnsen fordert Hilfe bei minderjährigen Flüchtlingen

Böhrnsen fordert Hilfe bei minderjährigen Flüchtlingen

Bremen - Bremens Regierungschef Jens Böhrnsen (SPD) fordert eine andere Verteilung von minderjährigen Flüchtlingen auf die Bundesländer. Für diese gilt der übliche Schlüssel nicht, weil sie nach ihrer Ankunft direkt in die Obhut der Jugendbehörden kommen.
Böhrnsen fordert Hilfe bei minderjährigen Flüchtlingen
Bremer Senat stopft Haushaltsloch

Bremer Senat stopft Haushaltsloch

Bremen - Mit geringeren Ausgaben und Umschichtungen im Haushalt will der Bremer Senat das millionschwere Loch in der Landeskasse stopfen.
Bremer Senat stopft Haushaltsloch
Mehl statt luxuriösem Handy

Mehl statt luxuriösem Handy

Bremen - Am Montagmittag wurde ein 43 Jahre alter Bremer in Walle Opfer von dreisten Betrügern. Auf der Straße angesprochen, kaufte er von Fremden ein Smartphone und ein Notebook. Statt der erhofften Ware erhielt der 43-Jährige jedoch nur billige Lebensmittel. Die Polizei warnt vor der Masche.
Mehl statt luxuriösem Handy
Freie Fahrt bis Seehausen

Freie Fahrt bis Seehausen

Bremen - Und wieder ein Stück geschafft, auch wenn es lang gedauert hat: Gestern Nachmittag ist das dritte Teilstück der Autobahneckverbindung A281 zwischen Strom und Seehausen freigegeben worden.
Freie Fahrt bis Seehausen
Müll: SPD nimmt Tempo raus

Müll: SPD nimmt Tempo raus

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Bremens Abfallentsorgung teilweise oder vollständig rekommunalisieren? Aus der Beantwortung dieser seit Monaten diskutierten Frage hat die SPD gestern tüchtig Tempo rausgenommen – sehr zum Missfallen des grünen Koalitionspartners. Aus dem Ressort des grünen Senators für Umwelt, Bau und Verkehr, Joachim Lohse, kam jedenfalls deutliche Kritik.
Müll: SPD nimmt Tempo raus
Versetzt Polizist Flüchtling Ohrfeige?

Versetzt Polizist Flüchtling Ohrfeige?

Bremen - Die Bremer Polizei hat von Amts wegen Strafanzeige wegen Körperverletzung im Amt gegen einen 47 Jahre alten Polizeibeamten gestellt. Das teilte ein Polizeisprecher gestern Abend mit. Der Polizist soll den Angaben nach einen jugendlichen Straftäter geohrfeigt haben. Das beim Senator für Inneres ansässige Referat für Interne Ermittlungen hat die Bearbeitung übernommen.
Versetzt Polizist Flüchtling Ohrfeige?
Messer, Gürtel, Steine

Messer, Gürtel, Steine

Bremen - Erneut hat eine Gruppe von Jugendlichen aus Asylunterkünften der Bremer Polizei mit mehreren Gewalttaten einen Dauereinsatz beschert.
Messer, Gürtel, Steine
Motschmann macht‘s.

Motschmann macht‘s.

Bremen - Von Jörg Esser. Alea iacta est – der Würfel ist gefallen. Elisabeth Motschmann steigt für die Bremer CDU in den Ring.
Motschmann macht‘s.
„Hervorragende Besetzung“

„Hervorragende Besetzung“

Bremen - Von Jörg Esser. Die CDU will die rot-grüne Landesregierung ablösen. Und mit der Bundestagsabgeordneten ElisabethMotschmann als Spitzenkandidatin wieder ins Rathaus einziehen. „Elisabeth Motschmann ist eine hervorragende Besetzung“, sagte CDU-Landeschef Jörg Kastendiek gestern vor Pressevertretern.
„Hervorragende Besetzung“
Party im Capitol in Bremen

Party im Capitol in Bremen

„WIEDERHOLUNGSBEDARF!“ Und nun? Sie ist schon wieder da! Die absolut erfolgreiche ALL FOR ONE geht in die 2. Runde! Für scharfe Sounds sorgen DJ Shorty (Main) und DJ Whitecap (Club) ab 23.00h! Unser ultra Special für euch ist wieder: Alle
Party im Capitol in Bremen
Polizei Bremen ermittelt gegen Beamten

Polizei Bremen ermittelt gegen Beamten

Bremen - Nach einem Vorfall auf einem Polizeirevier in Bremen-Mitte, hat die Polizei von Amts wegen gegen einen 47 Jahre alten Polizeibeamten Strafanzeige wegen Körperverletzung im Amt gestellt.
Polizei Bremen ermittelt gegen Beamten
Bremen erhöht Landesmindestlohn auf 8,80 Euro

Bremen erhöht Landesmindestlohn auf 8,80 Euro

Bremen - Das Land Bremen erhöht zum 1. Oktober den Mindestlohn um 30 Cent auf 8,80 Euro pro Stunde. Damit sei der Senat einer Empfehlung der Landesmindestlohnkommission gefolgt, teilte die Senatspressestelle am Montag mit.
Bremen erhöht Landesmindestlohn auf 8,80 Euro
Jugendliche zerstören Haltestelle und attackieren Linienbus

Jugendliche zerstören Haltestelle und attackieren Linienbus

Bremen - Sonntagabend hat eine Gruppe Jugendlicher eine Haltestelle in Kattenturm beschädigt und vermutlich mit einer Druckluftwaffe auf die hintere Scheibe eines Busses geschossen. Verletzt wurde niemand, die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
Jugendliche zerstören Haltestelle und attackieren Linienbus
Bremer CDU-Spitzenkandidatin Motschmann will in die Regierung

Bremer CDU-Spitzenkandidatin Motschmann will in die Regierung

Bremen - Bremens neue Nummer Eins bei der CDU, Elisabeth Motschmann, gilt als Urgestein der Partei. Fast 40 Jahre lang hat sie die Geschicke der Union mitgelenkt, doch nie an der Spitze. Das soll sich jetzt ändern.
Bremer CDU-Spitzenkandidatin Motschmann will in die Regierung
"Who am I"-Stars im Cinestar Bremen
Video

"Who am I"-Stars im Cinestar Bremen

"Who am I"-Stars im Cinestar Bremen
Stars auf Stippvisite

Stars auf Stippvisite

Von Jörg Esser. Starrummel: Im Cinestar am Weserpark ist ein „Mega-Event“ angekündigt. Mit Adrenalin und Herzklopfen. Autogramme sammeln. Stars gucken und so weiter. Und das zog gestern Nachmittag womöglich noch mehr Filmfans als üblich ins Multiplexkino am Weserpark. Der Streifen zum Event ist am Donnerstag bundesweit in den Kinos angelaufen – „Who Am I – Kein System ist sicher“. Ein Thriller um eine subversive Hackergruppe.
Stars auf Stippvisite
„Who-Am-I“-Hauptdarsteller im Cinestar Bremen

„Who-Am-I“-Hauptdarsteller im Cinestar Bremen

Der Streifen zum Event ist am Donnerstag bundesweit in den Kinos angelaufen – „Who Am I – Kein System ist sicher“. Ein Thriller um eine subversive Hackergruppe.
„Who-Am-I“-Hauptdarsteller im Cinestar Bremen
Motschmann soll‘s machen

Motschmann soll‘s machen

Bremen - Quo vadis, CDU? Die Bremer CDU weiß vielleicht, wohin die Reise geht. Aber sie weiß, seit gestern Abend mit wem sie an vorderster Front zur Bürgerschaftswahl 2015 antritt. „Der geschäftsführende Landesvorstand der CDU Bremen hat einstimmig die die Bundestagsabgeordnete Elisabeth Motschmann zur Spitzenkandidatin für die kommende Bürgerschaftswahl 2015 vorgeschlagen“, teilte die Partei am Abend mit. In einer Sondersitzung des CDU-Landesvorstandes und der CDU-Bürgerschaftsfraktion soll heute, Montag, über den Vorschlag beraten und bei einem Landesparteitag am 23.Oktober darüber abgestimmt werden.
Motschmann soll‘s machen
Kleine Schokosünden

Kleine Schokosünden

Bremen - Von Annika Grunert. Marzipan, Baileys, Weichkrokant. Klingt lecker und kalorienreich. Was soll‘s. Kleine „Schokosünden“ sorgen für Freude. Der Bremer Konditormeister Nick van Heyningen hat am Wochenende seine Küche für ein Pralinenseminar geöffnet. Und die Teilnehmer in die hohe Kunst der Pralinenherstellung eingeweiht. Vom Temperieren, Gießen, Garnieren bis zum Überziehen war alles dabei.
Kleine Schokosünden
Zustand des 16-Jährigen weiter kritisch

Zustand des 16-Jährigen weiter kritisch

Bremen - Der Zustand des 16-jährigen Jugendlichen, der am Freitagabend zum Opfer einer Messerstecherei im Bremer Hauptbahnhof wurde, ist nach wie vor äußerst kritisch. Er ist mittlerweile in eine niedersächsische Spezialklinik verlegt worden. Die Staatsanwaltschaft Bremen hat nun eine Belohnung ausgelobt.
Zustand des 16-Jährigen weiter kritisch
16-Jähriger bei Messerstecherei lebensgefährlich verletzt

16-Jähriger bei Messerstecherei lebensgefährlich verletzt

Bremen - Bei einer gewalttätigen Auseinandersetzung im Bremer Hauptbahnhof an Gleis 10 sind am späten Freitagabend gegen 23 Uhr zwei Jugendliche mit Messerstichen verletzt worden. Ein 16-Jähriger erlitt lebensbedrohende Verletzungen, ein 14-Jähriger wurde leicht verletzt. Wer die Täter sind, ist noch unklar.
16-Jähriger bei Messerstecherei lebensgefährlich verletzt
Der Weg ist steinig

Der Weg ist steinig

Bremen - Von Ulf Buschmann. Gedenkstätten stehen vor einer großen Aufgabe: Sie müssen sich in den nächsten Jahren neu erfinden. Der aus den 80er Jahren stammende zumeist gesellschaftskritische Ansatz zieht insbesondere bei jungen Leuten nicht mehr. Der Weg in die Zukunft ist steinig.
Der Weg ist steinig
Torte und Rinke

Torte und Rinke

Von Thomas Kuzaj. Einst wurden hier Anzeigen aufgenommen und Protokolle geschrieben, heute werden hier Bücher gelesen und ausgeliehen. Seit nunmehr bald zehn Jahren – genauer: seit dem 6. Oktober 2004 – ist die Zentralbibliothek nicht mehr am Schüsselkorb, sondern im früheren Polizeihaus (Am Wall) zu finden. Das ist zwar noch kein Jubiläum, wohl aber ein Jahrestag, den man in der Bibliothek nicht einfach überblättern will. Also wird gefeiert.
Torte und Rinke
„Platzanweiser“ im Riff

„Platzanweiser“ im Riff

Bremen - Welche Rolle Bakterien bei der Ansiedlung von Steinkorallenlarven in tropischen Riffen spielen, wollen Pia Kegler und Hauke Schwieder in Indonesien erforschen. Jetzt sammeln die beiden Doktoranden des Bremer Leibniz-Zentrums für Marine Tropenökologie (ZMT) über eine Crowdfunding-Plattform Geld für ihre Reise.
„Platzanweiser“ im Riff
Die Magie der bunten Perlen

Die Magie der bunten Perlen

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Stoffe in vielen Farben, Knöpfe in sehr vielen Farben, Perlen in unglaublich vielen Farben – auf der Verbrauchermesse „Hanse-Life“ hat gestern die „Kreativzeit“ begonnen. Das Bastel- und Handarbeitsspektakel in Halle7 auf der Bürgerweide öffnet (wie die gesamte „Hanse-Life“) noch bis morgen.
Die Magie der bunten Perlen
Wohlkonstruierte Ästhetik

Wohlkonstruierte Ästhetik

Bremen - Von Ilka Langkowski. Eigentlich steht Emmas Freundin Kimmy gern am Fenster ihrer Agentur. Im Limeharbour Tower hat sie einen schönen Blick über London. Doch am 29. März stürzt sie sich aus dem 15. Stock. Ihr Büro ist voller Rauch. Die Ausgänge sind verschlossen.
Wohlkonstruierte Ästhetik
Schau macht Skulpturen für Kinder erlebbar

Schau macht Skulpturen für Kinder erlebbar

Bremen - Moderne Kunst ist oft abstrakt - und auch für Erwachsene schwer zu verstehen. Greifbar für Kinder wird diese jetzt in einer Ausstellung in der Weserburg. Dort können sie selbst zu Skulpturen werden.
Schau macht Skulpturen für Kinder erlebbar
Ernährung, Entspannung, Bewegung

Ernährung, Entspannung, Bewegung

Bremen - Von Ralf Sussek. Wie können die Risikofaktoren bei Herzinfarktpatienten langfristig optimiert werden, so dass ein erneuter Infarkt vermieden wird? Diese Frage erforscht das von der Stiftung Bremer Herzen gegründete Bremer Institut für Herz- und Kreislaufforschung (BIHKF) im Rahmen der Studie „Intensives Langzeit-Präventions-Programm nach Herzinfarkt“ (IPP-Studie).
Ernährung, Entspannung, Bewegung
Andrang beim Tag der Logistik in der Überseestadt

Andrang beim Tag der Logistik in der Überseestadt

Bremen - Von Ilka Langkowski. Im BLG-Forum in der Überseestadt wurde gestern unter dem Titel „Welt der Logistik – Mehr als Job und Karriere“ um Nachwuchs geworben. Zwischen Bratwurstduft und schicken Autos ging es am Tag der Logistik um Zukunft und Karrierechancen.
Andrang beim Tag der Logistik in der Überseestadt
Böhrnsen soll es richten

Böhrnsen soll es richten

Bremen - Von Jörg Esser. Jens Böhrnsen soll Präsident des Senats bleiben. Die SPD wählte den 65-jährigen Bürgermeister gestern Abend im Bürgerhaus Vegesack zum Spitzenkandidaten für die Bürgerschaftswahl am 10. Mai 2015. Böhrnsen steht seit 8. November 2005 an der Spitze des kleinsten Bundeslandes.
Böhrnsen soll es richten
„Kesse Politessen“

„Kesse Politessen“

Von Thomas Kuzaj. Einheit: Bremen schickt Politessen. Nach Hannover. Dort steigen in diesem Jahr die zentralen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit – wie gewohnt in Verbindung mit einem Bürgerfest. 24 Jahre deutsche Einheit, 25 Jahre Mauerfall: Daten, die den Rahmen bilden. Unter dem Motto „Vereint in Vielfalt“ wird in der niedersächsischen Landeshauptstadt am 2. und 3.Oktober gefeiert.
„Kesse Politessen“
Mut zur Öffentlichkeit

Mut zur Öffentlichkeit

Bremen - Von Ilka Langkowski. Alexa Stein ist Autorin, organisiert das Krimi-festival „Prime Time – Crime Time“. Und sie war Vorsitzende der „Mörderischen Schwestern“, einer Vereinigung deutschsprachiger Krimiautorinnen. Wann immer Stein Zeit hat, setzt sie sich an den Schreibtisch, um an ihren Geschichten zu arbeiten.
Mut zur Öffentlichkeit
Vermisstes Mädchen aus Nigeria in Flüchtlingsheim aufgetaucht

Vermisstes Mädchen aus Nigeria in Flüchtlingsheim aufgetaucht

Bremen - Eine der fünf seit Ende Juni in Bremen vermissten jungen Nigerianerinnen ist im August als Asylbewerberin in einem Flüchtlingsheim im bayrischen Freising aufgetaucht.
Vermisstes Mädchen aus Nigeria in Flüchtlingsheim aufgetaucht
Bürgerschaft bringt neues Gesetz über Polizeieinsätze auf den Weg

Bürgerschaft bringt neues Gesetz über Polizeieinsätze auf den Weg

Bremen - Bremen treibt seinen Alleingang voran: Das Parlament unterstützt in einem ersten Schritt die Pläne des Senats, die Deutsche Fußball Liga an den Kosten von Polizei-Einsätzen bei Risikospielen zu beteiligen. Sollte dies umgesetzt werden, will die DFL rechtlich dagegen angehen.
Bürgerschaft bringt neues Gesetz über Polizeieinsätze auf den Weg
Drei junge Männer brechen in Parzelle ein

Drei junge Männer brechen in Parzelle ein

Bremen - Am Mittwoch sind drei Täter im Alter von 15, 16 und 19 Jahren in eine Parzelle in Horn-Lehe eingebrochen. Durch einen aufmerksamen Anwohner konnten die jungen Einbrecher von der Polizei gestellt werden.
Drei junge Männer brechen in Parzelle ein
Vorwurf: Betrug und Untreue

Vorwurf: Betrug und Untreue

Bremen - Von Jörg Esser. Und weiter geht‘s: Das Konvolut der Anklagen gegen den einstigen Vorzeigereeder Niels Stolberg wird immer länger. Gestern hat die Staatsanwaltschaft Bremen eine weitere Anklage gegen den ehemaligen „Beluga“-Geschäftsführer erhoben. Ihm wird Betrug und Untreue in vier besonders schweren Fällen vorgeworfen. Dabei geht es zusammengerechnet mal wieder um eine zweistellige Millionensumme.
Vorwurf: Betrug und Untreue
Erneut Gasalarm in der Bremer Innenstadt

Erneut Gasalarm in der Bremer Innenstadt

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Teile der Bremer Innenstadt mussten gestern wegen eines Gasalarms evakuiert und gesperrt werden. Einige Geschäfte blieben über Stunden geschlossen.
Erneut Gasalarm in der Bremer Innenstadt
Gegen Klischees ankämpfen

Gegen Klischees ankämpfen

Bremen - Von Thomas Kuzaj. „Dieser Besuch hat eine ungeheure Aktualität“, sagt Sabine Hatscher, Sprecherin der Bremischen Evangelischen Kirche (BEK). Für sechs Wochen ist der Germanist und Lehrer Adzima Klou aus Kpalimé (Togo, Westafrika) in Bremen zu Gast – hauptsächlich in Blockdiek und Tenever, wo viele Einwanderer aus Afrika leben.
Gegen Klischees ankämpfen
"Einmal Bremen, immer Bremen"

"Einmal Bremen, immer Bremen"

Bremen – Von Pascal Faltermann. Revolverheld gewinnt den Bundesvision Song Contest für das Bundesland Bremen. Warum trat die Hamburger Band für die Stadt an der Weser an? Fördert der Contest überhaupt noch den Nachwuchs? Schlagzeuger Jakob Sinn beantwortet die Fragen im Interview.
"Einmal Bremen, immer Bremen"
Konflikt um Kosten für Polizeieinsätze
Video

Konflikt um Kosten für Polizeieinsätze

Der Konflikt um Kosten für Polizeieinsätze bei Risikospielen im Bremer Weserstadion beschäftigt derzeit die Politik. Was die Werder-Fans davon halten, sagen sie im Video kurz vor dem Bundesligaspiel gegen Schalke.
Konflikt um Kosten für Polizeieinsätze
Polizei stellt 27 Kilogramm Amphetamine sicher

Polizei stellt 27 Kilogramm Amphetamine sicher

Bremen - Einsatzkräfte von Polizei und Zoll haben am Dienstag bei einer Durchsuchungsaktion in Wohnungen in Bremen und Sachsen-Anhalt 27 Kilogramm Amphetamine sichergestellt.
Polizei stellt 27 Kilogramm Amphetamine sicher
Dritte Anklage gegen einstigen Vorzeigeunternehmer Stolberg

Dritte Anklage gegen einstigen Vorzeigeunternehmer Stolberg

Bremen - Bilanzfälschung, Untreue, Betrug: Die Vorwürfe gegen den früheren Bremer Reeder Niels Stolberg sind zahlreich. Der Schaden soll in zweistelliger Millionenhöhe liegen. Nun erhebt die Staatsanwaltschaft die dritte Anklage.
Dritte Anklage gegen einstigen Vorzeigeunternehmer Stolberg
Falscher Kriminalbeamter bestiehlt 80-Jährige

Falscher Kriminalbeamter bestiehlt 80-Jährige

Bremen  - In Blumenthal verschaffte sich ein 30-40 Jahre alter Mann unter dem Vorwand ein Kriminalbeamter zu sein, Zutritt in die Wohnung einer 80-jährigen Frau und bestahl die Seniorin.
Falscher Kriminalbeamter bestiehlt 80-Jährige
Gasalarm in der Bremer Innenstadt

Gasalarm in der Bremer Innenstadt

Ein Gasleck hat am Mittwoch in der Bremer Innenstadt zu einer Teilsperrung der Lloyd-Passage geführt.
Gasalarm in der Bremer Innenstadt
Wieder Gasalarm in der Bremer Innenstadt

Wieder Gasalarm in der Bremer Innenstadt

Bremen - Die Hälfte der Lloyd-Passage in der Bremer Innenstadt ist wegen eines Gaslecks am Mittwochmittag gesperrt worden.
Wieder Gasalarm in der Bremer Innenstadt
Flüchtender Einbrecher verliert Schuhe und wird gestellt

Flüchtender Einbrecher verliert Schuhe und wird gestellt

Bremen - Bei seiner Flucht vor der Polizei hat ein Einbrecher in Bremen seine Schuhe und kurz darauf auch den Wettlauf mit den Ordnungshütern verloren.
Flüchtender Einbrecher verliert Schuhe und wird gestellt
Schlägerei mit Verletzten in  Woltmershausen

Schlägerei mit Verletzten in  Woltmershausen

Bremen-Woltmershausen - Bei einer Schlägerei am Dienstagabend in Woltmershausen erlitten drei Beteiligte leichte Verletzungen. Während der Einsatzmaßnahmen sperrte die Polizei die Woltmershauser Straße.
Schlägerei mit Verletzten in  Woltmershausen
Weserburg fühlt sich fremdbestimmt

Weserburg fühlt sich fremdbestimmt

Bremen - Von Sabine Komm. 1991 feiert die Kunstszene Europas erstes Sammlermuseum. Die Weserburg Bremen gilt als Superlativ, dort werden wechselnde Werke von Gegenwartskünstlern wie Ai Weiwei, Olafur Elíasson, Mario Merz und Katharina Grosse ausgestellt. Jetzt droht dem Standort das Aus.
Weserburg fühlt sich fremdbestimmt
Drei Verletzte nach Schlägerei

Drei Verletzte nach Schlägerei

Bremen-Woltmershausen - Bei einer Schlägerei am Dienstagabend in Woltmershausen erlitten drei Beteiligte leichte Verletzungen. Während der Einsatzmaßnahmen sperrte die Polizei die Woltmershauser Straße.
Drei Verletzte nach Schlägerei
Karrieresprung zum BKA

Karrieresprung zum BKA

Bremen - Von Jörg Esser. Für Holger Münch geht es auf der Karriereleiter weiter nach oben. Und da überspringt er gleich einige Sprossen. Der in Weyhe lebende Bremer Innen-Staatsrat soll zum 1.Dezember neuer Präsident des Bundeskriminalamts (BKA) in Wiesbaden werden.
Karrieresprung zum BKA