Ressortarchiv: Bremen

Zusammenprall auf dem Osterdeich: Vier Verletzte

Zusammenprall auf dem Osterdeich: Vier Verletzte

Heute Nacht rammte ein offenbar mit zu hoher Geschwindigkeit fahrender BMW einen auf der Straße wendenden VW auf dem Osterdeich. Bei dem Unfall verletzten sich vier Personen zum Teil schwer. Drei Insassen wurden in ein Krankenhaus gebracht.
Zusammenprall auf dem Osterdeich: Vier Verletzte
Ende einer Posse: Bremen weiht Loriot-Platz ein

Ende einer Posse: Bremen weiht Loriot-Platz ein

Bremen - Jetzt ist es amtlich: Bremen weiht seinen Loriot-Platz ein. Damit endet ein langer Streit um einen geeigneten Ort zu Ehren des gestorbenen Humoristen. Zuerst sollte es ein abgelegener Parkplatz werden. Nach viel Kritik fand die Stadt schließlich eine Alternative.
Ende einer Posse: Bremen weiht Loriot-Platz ein
Wassereinbruch in gechartertem Segler - Seenotretter kommen zu Hilfe

Wassereinbruch in gechartertem Segler - Seenotretter kommen zu Hilfe

Helgoland/Bremen - Seenotretter haben am Freitag vor Helgoland einen Traditionssegler mit elf Menschen an Bord vor dem Untergang bewahrt.
Wassereinbruch in gechartertem Segler - Seenotretter kommen zu Hilfe
Mäurer stoppt „Brigade 8“

Mäurer stoppt „Brigade 8“

Bremen - Von Jörg Esser. Innensenator Ulrich Mäurer (SPD) hat eine für das Wochenende geplante Partyveranstaltung der rechtsextremistischen „Brigade 8 Crew Bremen“ verboten. Vorliegende Hinweise des Verfassungsschutzes belegten die „antisemitische, krass menschenverachtende und abstoßende Denkweise“ der Gruppe.
Mäurer stoppt „Brigade 8“

Unwetter hält Retter in Atem

Bremen - Das heftige Unwetter am Donnerstagabend hat Feuerwehr und Polizei in Atem gehalten. Starkregen und Sturm bescherten den Rettungskräften innerhalb kürzester Zeit rund 130 Einsätze.
Unwetter hält Retter in Atem
Marken und Briefmarken

Marken und Briefmarken

Bremen - Von Thomas Kuzaj. „Mensch, Kinners, könnt Ihr mir nicht mal ein Plakat für den großartigen Puppenspieler Albrecht Roser machen?“ Mit diesem Satz begann eine Zusammenarbeit, die Folgen haben sollte – für die Beteiligten und für die Böttcherstraße.
Marken und Briefmarken
Wissenschaft zum Anfassen

Wissenschaft zum Anfassen

Bremen - Von Viviane Reineking. Südafrika, Indonesien, Indien und Iran – die Besucher des ersten „Open Campus“ auf dem Gelände der Universität kommen aus der ganzen Welt. Insbesondere im „Garten der Nationen“ begegnen sich Menschen von allen Kontinenten.
Wissenschaft zum Anfassen
„Kugel“-Keramik

„Kugel“-Keramik

Bremen - Von Thomas Kuzaj · Kunsthandwerk: Banger Blick zum Himmel – wie wird das Wetter? Sturm und Regen wären wirklich recht unpassend beim 24. Bremer Keramikmarkt, der in diesem Jahr eine besonders runde Sache werden soll.
„Kugel“-Keramik
Ein kleines Abenteuer

Ein kleines Abenteuer

Bremen - Von Nina SeegersKnapp 50 junge Musiker der „Ocean University of China“ sind im Rahmen eines Studentenaustausches zur Zeit in Bremen zu Gast und geben gemeinsam mit dem Chor der Universität Bremen Konzerte in der Hansestadt. Die Chinesen im Alter von 19 und 20 Jahren sind alle zum ersten Mal in Deutschland, viele von ihnen haben China überhaupt noch nie verlassen. Ihr fünftägiger Besuch ist für sie deshalb wie ein kleines Abenteuer.
Ein kleines Abenteuer
Freimarkt ohne Qualm

Freimarkt ohne Qualm

Bremen - Es ging nicht nur um die Wurst gestern in der Bremischen Bürgerschaft, sondern auch um die Frikadelle. Denn verhandelt wurde in zweiter Lesung die Anpassung des Nichtraucher-Schutzgesetzes. Es wurde beschlossen und gilt vom 1. Juli bis August 2018.
Freimarkt ohne Qualm
„Necessaire“ fürs Leben

„Necessaire“ fürs Leben

Bremen - Von Ilka Langkowski. Gute 20 Jahre ist Reinhard Lutz im Behinderten-Sportverband Bremen tätig. Er war Kassenwart und Erster Vorsitzender, ist seit rund zehn Jahren zweiter Vorsitzender und außerdem regionaler Ansprechpartner des Rollstuhlsportverbands.
„Necessaire“ fürs Leben
„Da ist Luft nach oben“

„Da ist Luft nach oben“

Bremen - Von Jörg Esser. Die Ziele sind übererfüllt. In Bremen wird schon jetzt mehr Strom aus Photovoltaik-Anlagen erzeugt als in den Zielvorgaben festgelegt. Ende 2012 waren es rund 15 000 Kilowatt Leistung, aus denen 12,5 Kilowattstunden Strom erzeugt werden.
„Da ist Luft nach oben“
Mehr Platz für Operationen

Mehr Platz für Operationen

Bremen - Von Viviane Reineking. Im Operationstrakt des Klinikums Links der Weser (LdW) wird zur Zeit nicht operiert, sondern saniert: Bis Ende 2014 investiert die Klinik hier nach eigenen Angaben rund 16 Millionen Euro, um die alten OP-Säle einer Rundum-Erneuerung zu unterziehen.
Mehr Platz für Operationen
Autos aus sieben Jahrzehnten

Autos aus sieben Jahrzehnten

Bremen - Von Nina SeegersWenn am Sonnabend, 29. Juni, um 10 Uhr knapp 170 historische Automobile vom Bremer Marktplatz rollen und sich auf eine etwa 200 Kilometer lange Tour durch das Bremer Umland begeben, lässt das nicht nur Autoliebhaber-Herzen höherschlagen.
Autos aus sieben Jahrzehnten
Dachstuhlbrand nach Blitzeinschlag in Bremen-Nord

Dachstuhlbrand nach Blitzeinschlag in Bremen-Nord

Bremen -  Am Mittwochabend zog ab 21:30 Uhr eine Unwetterfront über Bremen. Betroffen waren insbesondere die Stadtteile Blumenthal und Findorff. Bis 0 Uhr waren rund 70 Einsätze von vier Wachen der Berufsfeuerwehr sowie elf Freiwilligen Feuerwehren abzuarbeiten.
Dachstuhlbrand nach Blitzeinschlag in Bremen-Nord
Ein großer Kämpfer mit starkem Willen

Ein großer Kämpfer mit starkem Willen

Bremen - Von Nina Seegers. Zusammen mit seinen Geschwistern lebte er lange Zeit in ärmlichen Verhältnissen und schlug sich als Straßenmusiker durch, bevor die „Kelly Family“ Mitte der 90er Jahre ihren großen kommerziellen Durchbruch hatte. Joey Kelly ist ein großer Kämpfer, aber ohne seinen Sport hätte er jene extreme Zeit vermutlich nicht überstehen können, sagt er selbst.
Ein großer Kämpfer mit starkem Willen
„Matjes hat ’ne tolle Farbe“

„Matjes hat ’ne tolle Farbe“

Bremen - Von Jörg Esser„Wunderbar“ – der neue Matjes ist endlich fett. Und er schmeckt. Sagt jedenfalls „Matjes-Hermann“. Der hat just auf der Domshof-Bühne das erste Fass mit neuem Matjes aus Holland geöffnet, den ersten Happen genommen und das „Marzipan des Meeres“ weitergereicht – an die Designerin Jette Joop und an den niederländischen Honorarkonsul Hylke Boestra.
„Matjes hat ’ne tolle Farbe“

750 000 Euro für 13 Projekte

Bremen - Von Elisabeth GnuschkeDer Vorstand der Metropolregion Bremen-Oldenburg hat gestern 13 Förderprojekte mit einem Gesamtvolumen von rund 750 000 Euro auf den Weg gebracht.
750 000 Euro für 13 Projekte
Nullrunde beschlossen

Nullrunde beschlossen

Bremen - Die Bremische Bürgerschaft hat gestern eine Nullrunde bei der Besoldung der höheren Beamten beschlossen. Mit der Mehrheit der rot-grünen Regierungskoalition stimmten die Abgeordneten gestern dem umstrittenen Gesetzentwurf zu.
Nullrunde beschlossen
Offene Jacketts und Vanillesauce

Offene Jacketts und Vanillesauce

Bremen - Von Thomas Kuzaj · Emotionen, Anekdoten, Erinnerungen – mit etwa 250 Gästen wurde gestern im Park Hotel das Direktionsehepaar Dominique und Wilhelm Wehrmann verabschiedet. Beim Defilee reichte die Schlange der Wartenden von Saal 3 bis zum Kuppelsaal, ganz schön weit also.
Offene Jacketts und Vanillesauce

Auto landet auf dem Dach

Bremen - Kurz nach Mitternacht sind Anwohner am Schwarzen Weg in Gröpelingen durch einen lauten Knall geweckt worden. Als sie aus dem Fenster sahen, lag vor ihrer Haustür ein roter Wagen auf dem Dach. Vom Unfallort sahen sie einen jungen Mann mit freiem Oberkörper flüchten.
Auto landet auf dem Dach
Unbekannte werfen Steine auf Züge in Bremen

Unbekannte werfen Steine auf Züge in Bremen

Bremen - Unbekannte Täter haben heute zwei Züge in Bremen Hemelingen mit Steinen beworfen. Seitenscheiben zersplitterten, wurden aber nicht durchschlagen. Fahrgäste kamen mit dem Schrecken davon. Die Schadenshöhe beträgt mehrere tausend Euro.
Unbekannte werfen Steine auf Züge in Bremen
Honda Civic landet auf dem Dach, parkende Autos demoliert

Honda Civic landet auf dem Dach, parkende Autos demoliert

Bremen - Kurz nach Mitternacht wurden Anwohner im Schwarzen Weg im Stadtteil Gröpelingen durch einen lauten Knall aufgeweckt. Als sie aus dem Fenster sahen, lag ein roter Honda Civic auf dem Dach vor ihrer Haustür. Vom Unfallort sahen sie einen jungen Mann mit freiem Oberkörper flüchten.
Honda Civic landet auf dem Dach, parkende Autos demoliert
„Das darf kein Flop werden“

„Das darf kein Flop werden“

Bremen - Von Elisabeth Gnuschke. Bremen unterstützt die Klinik-Holding Gesundheit Nord (Geno) bis 2017 mit insgesamt 199 Millionen Euro, damit sie aus dem Minus herauskommt und zukunftsfähig wird.
„Das darf kein Flop werden“
Honig aus der Höhe

Honig aus der Höhe

Bremen - Von Thomas Kuzaj. „Ruhig bleiben“, sagt Michael Bauer. Ruhe ist besonders wichtig hier oben – auf dem Dach des Hotels Munte am Stadtwald. Blauer Sommerhimmel, Blick auf die Parkallee, Bäume in saftigem Grün. Und 160 000 Bienen. Michael Bauer ist ruhig – schon von Berufs wegen. Er ist Imker.
Honig aus der Höhe
Menschliche Beziehungen

Menschliche Beziehungen

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Wilhelm Wehrmann hofft, dass ihm heute nicht die Tränen kommen. Emotional dürfte er werden, der Empfang, mit dem eine Ära endet – die Ära des Direktionsehepaars Dominique und Wilhelm Wehrmann im Park Hotel.
Menschliche Beziehungen

Angeklagte müssen hinter Gitter

Bremen - Von Nina SeegersWegen schwerer sexueller Nötigung und gefährlicher Körperverletzung hat die Große Strafkam-mer 3 am Landgericht gestern zwei Angeklagte im Alter von 34 und 40 Jahren zu einer fünfjährigen Haftstrafe verurteilt.
Angeklagte müssen hinter Gitter
Haftstrafe: Junger Mann unter K.o.-Tropfen missbraucht

Haftstrafe: Junger Mann unter K.o.-Tropfen missbraucht

Bremen - Zwei Männer haben in Bremen einen jungen Mann mit K.o.-Tropfen betäubt und sich dann an ihm vergangen. Dafür müssen sie eine Haftstrafe von fünf Jahren verbüßen.
Haftstrafe: Junger Mann unter K.o.-Tropfen missbraucht
Rollerfahrer prallt mit Lastwagen zusammen - schwer verletzt

Rollerfahrer prallt mit Lastwagen zusammen - schwer verletzt

Bremen - Ein 76-jähriger Rollerfahrer ist in Bremen mit einem Lastwagen zusammengestoßen und schwer verletzt worden.
Rollerfahrer prallt mit Lastwagen zusammen - schwer verletzt
Feuerwehr rettet 37 Menschen aus brennendem Haus

Feuerwehr rettet 37 Menschen aus brennendem Haus

Bremen - Die Bremer Feuerwehr hat in der Nacht zum Dienstag 37 Menschen aus einem brennenden fünfstöckigen Haus gerettet. Als die Einsatzkräfte ankamen, brannte die komplette Geschäftszeile im Erdgeschoss, teilte die Feuerwehr mit.
Feuerwehr rettet 37 Menschen aus brennendem Haus
Uni öffnet „Welten“

Uni öffnet „Welten“

Bremen - Die Bremer Uni öffnet ihren Campus. Unter dem Motto „Welten öffnen – Wissen teilen“ beginnt am Freitag, 21. Juni, um 15 Uhr ein Mix aus Wissenschaftsshows, Science-Slam, Forschung und Lehre zum Anfassen, Party, Konzerten und internationalen Darbietungen. „Die Besucher sollen die Vielfalt des Uni-Lebens hautnah erleben“, heißt es.
Uni öffnet „Welten“
Häfen bleiben atomfrei

Häfen bleiben atomfrei

Bremen - Von Jörg Esser. Vier zu drei. Eine knappe Entscheidung. Vier Richter des Staatsgerichtshofs haben den Normenkontrollantrag der CDU-Fraktion gegen das vom rot-grünen Senat erlassene Verbot für den Umschlag von Kernbrennstoffen über die Bremischen Häfen abgelehnt.
Häfen bleiben atomfrei
„Kein Wunderheilmittel zur Gesundung“

„Kein Wunderheilmittel zur Gesundung“

Bremen - Von Elisabeth GnuschkeEin Wunderheilmittel, das Europa über Nacht gesunden lässt, nein, das hat auch Bundesbank-Präsident Dr. Jens Weidmann nicht.
„Kein Wunderheilmittel zur Gesundung“

Uni öffnet „Welten“

Bremen - Die Bremer Uni öffnet ihren Campus. Unter dem Motto „Welten öffnen – Wissen teilen“ beginnt am Freitag, 21. Juni, um 15 Uhr ein Mix aus Wissenschaftsshows, Science-Slam, Forschung und Lehre zum Anfassen, Party, Konzerten und internationalen Darbietungen. „Die Besucher sollen die Vielfalt des Uni-Lebens hautnah erleben“, heißt es.
Uni öffnet „Welten“
„Hop“ ohne „Hip“

„Hop“ ohne „Hip“

Bremen - Von Thomas Kuzaj · Entertainment: Kennt noch jemand den „Lindy Hop“? Eine Frage, die in Zeiten zurückführt, in denen das „Hop“ noch ohne „Hip“ auskam – sprich: als von Hip-Hop noch keine Rede war.
„Hop“ ohne „Hip“
Mühlenberg und Wiesen

Mühlenberg und Wiesen

Bremen - Von Thomas KuzajSeniorenwohnungen und Kindergarten – eine Kombination, die man bei der Bremer Heimstiftung schätzt, weil sie die Generationen zu einander führt. Im Stiftungsdorf Arberger Mühle ist es nicht anders. Zu dem barrierefreien Ensemble gehören 39 Servicewohnungen, eine Physiotherapiepraxis und – eben – eine Kindertagesstätte.
Mühlenberg und Wiesen
Schwer verletzt: Räuber schubst 92-Jährige Treppe runter

Schwer verletzt: Räuber schubst 92-Jährige Treppe runter

Bremen - Heute Mittag schubste ein junger Mann eine 92 Jahre alte Frau die Treppe vor ihrem Haus in Findorff herunter und entwendete ihre Handtasche. Die Dame verletzte sich schwer.
Schwer verletzt: Räuber schubst 92-Jährige Treppe runter
Kabeldiebe behindern Bahnverkehr in Bremen

Kabeldiebe behindern Bahnverkehr in Bremen

Bremen - Unbekannte Täter haben beidseits der Bahnstrecke in Bremen-Hemelingen Masterdungskabel gestohlen. Während der Reparaturen kam es in der Zeit von 7.40 bis 10.45 Uhr zu Verspätungen und Teilausfällen von und nach Osnabrück bei mindestens 33 Zügen.
Kabeldiebe behindern Bahnverkehr in Bremen
Vierjährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Vierjährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Bremen - Ein vier Jahre altes Mädchen überquerte Montagmorgen in Bremen-Gröpelingen eine Straße und rannte gegen ein vorbeifahrendes Auto. Sie erlitt bei dem Unfall eine Unterschenkelfraktur.
Vierjährige bei Verkehrsunfall schwer verletzt
Kurzer Sturm, langer Einsatz

Kurzer Sturm, langer Einsatz

Bremen - Kurze und heftige Sturmböen haben am Sonnabendnachmittag im Bremer Stadtgebiet für mehr als 60 Einsätze von Polizei und Feuerwehr gesorgt. Der Sturm dauerte laut Polizei nur zehn Minuten, hielt die Helfer aber anschließend fast fünf Stunden lang in Trab.
Kurzer Sturm, langer Einsatz
Kreative Flitzer auf der Rennstrecke

Kreative Flitzer auf der Rennstrecke

Bremen - Von Viviane Reineking. Kreative Entwicklungsarbeit war im Vorfeld des zweiten „Bremer Solarcups“ gefragt, am Sonnabend dann traten junge Nachwuchs-Ingenieure mit ihren eigens konstruierten Solarfahrzeugen und Booten beim Einkaufscenter „Waterfront“ gegeneinander an.
Kreative Flitzer auf der Rennstrecke
Poetisch, witzig, waghalsig

Poetisch, witzig, waghalsig

Bremen - Von Nina Seegers. Bunte Zelte, Buden, kleine Bühnen und viele Fahnen in leuchtenden Rottönen schmückten am Wochenende den Bremer Markplatz und die Wallanlagen. Beim Straßenzirkusfestival „La Strada“ beeindruckten internationale Jongleure, Artisten, Tänzer, Musiker und Clowns ihre Zuschauer mit Witz, waghalsiger Akrobatik und viel Poetik an verschiedenen Spielorten.
Poetisch, witzig, waghalsig
Zehn-Minuten-Sturm in Bremen sorgt für Schäden

Zehn-Minuten-Sturm in Bremen sorgt für Schäden

Bremen - Kurze aber heftige Sturmböen haben am Samstagnachmittag in Bremen für mehr als 60 Einsätze von Polizei und Feuerwehr gesorgt.
Zehn-Minuten-Sturm in Bremen sorgt für Schäden
Unwetter in Bremen

Unwetter in Bremen

Kurze aber heftige Sturmböen haben am Samstagnachmittag in Bremen für mehr als 60 Einsätze von Polizei und Feuerwehr gesorgt.
Unwetter in Bremen
La Strada: Auch heute die Poesie im Wasser

La Strada: Auch heute die Poesie im Wasser

BREMEN. Sie steigen wie Nixen aus kühlen Fluten empor, sie spielen mit dem nassen Element und sie erzeugen wunderschöne Bilder in ungewöhnlicher Umgebung. Die drei Tänzerinnen und Tänzer des Studio Eclipse galten zum Auftakt des Bremer Straßentheaterfestivals noch als Geheimtipp.
La Strada: Auch heute die Poesie im Wasser
Unwetter über Stuhr und Bremen
Video

Unwetter über Stuhr und Bremen

Für zahlreiche Einsätze von Polizei und feuerwehr sorgte am Samstag ein unwetter über Stuhr und Bremen
Unwetter über Stuhr und Bremen
La Strada in Bremen

La Strada in Bremen

Bunte Zelte, Buden, kleine Bühnen und viele Fahnen in leuchtenden Rottönen schmücken am Wochenende den Bremer Markplatz und die Wallanlagen. Auf der 17. Ausgabe des beliebten Straßenzirkusfestivals „La Strada“ beeindrucken internationale Jongleure, Artisten, Tänzer, Musiker und Clowns ihre Zuschauer mit viel Witz, waghalsiger Akrobatik und Poetik.
La Strada in Bremen
Gewicht beim Gepäck einsparen: 10 Tipps und Tricks

Gewicht beim Gepäck einsparen: 10 Tipps und Tricks

Auf Reisen gibt es oft nichts Lästigeres als schweres Gepäck. Es ist unhandlich, schwierig zu transportieren und kann am Flughafen eine Stange Geld kosten. Wir verraten Ihnen, wie Sie effizient Gewicht beim Gepäck einsparen.
Gewicht beim Gepäck einsparen: 10 Tipps und Tricks
Der HKK geht es gut

Der HKK geht es gut

Bremen - Von Thomas KuzajMehr Mitglieder, höherer Überschuss – die Handelskrankenkasse (HKK) präsentierte gestern ihre Bilanz für das Jahr 2012. Sie hat, so ein Sprecher, „die positive Entwicklung der vergangenen Jahre fortgesetzt“. Vorstand Michael Lempe bezifferte den 2012 erwirtschafteten Überschuss auf 51,1 Millionen Euro.
Der HKK geht es gut
Ein Joint und ein letztes Bier

Ein Joint und ein letztes Bier

Bremen - Von Nina SeegersNach einer über zweimonatigen Verhandlung am Landgericht Bremen haben im sogenannten K.o.-Tropfen-Prozess die Anwälte ihre Schlussvorträge gehalten. Die Verteidiger forderten Freispruch für ihre Mandanten. Zuvor hatten, wie berichtet, die Staatsanwältin für die 33 und 40 Jahre alten Angeklagten eine achtjährige und die Vertreterin der Nebenklage eine neunjährige Gefängnisstrafe beantragt.
Ein Joint und ein letztes Bier