Ressortarchiv: Bremen

Übergewichtiger Autofahrer randaliert in Parkhaus

Übergewichtiger Autofahrer randaliert in Parkhaus

Bremerhaven - Ein übergewichtiger Autofahrer hat in einem Parkhaus in Bremerhaven randaliert und zwei neben seinem Fahrzeug stehende Wagen demoliert.
Übergewichtiger Autofahrer randaliert in Parkhaus
Nach Unfall: 28-Jähriger in Lebensgefahr

Nach Unfall: 28-Jähriger in Lebensgefahr

Bremen -  Bei einem Unfall auf der Stader Landstraße in Lesum ist am Sonntagmorgen ein 28 Jahre alter Beifahrer schwer verletzt worden. Der 21 Jahre alte Fahrer des Wagens war gegen einen Baum gefahren.
Nach Unfall: 28-Jähriger in Lebensgefahr
Bremen Oldtimer Classics

Bremen Oldtimer Classics

Bremen Oldtimer Classics
Bremen Oldtimer Classics
Hochsaison auf den Straßen

Hochsaison auf den Straßen

Bremen - Von Viviane Reineking. Urlaubszeit ist Baustellenzeit, das trifft vor allem auf die Sommerferien zu. Wenn andere Urlaub machen, geht es auf Bremens Straßen hoch her: In der verkehrsärmsten Zeit des Jahres stehen daheimgebliebe Autofahrer dank einiger Großbaustellen schnell einmal in einem Stau.
Hochsaison auf den Straßen
„Das ist erst der Anfang“

„Das ist erst der Anfang“

Bremen - Bremens Sozial-Staatsrat Horst Frehe hat mehr Leistungen für demenzkranke Menschen gefordert. Das könne durch einen neuen Pflegebegriff erreicht werden, sagte Frehe gestern zur Eröffnung des 6. Bremer „Fachtages  Demenz“.
„Das ist erst der Anfang“
Spektakel in Vegesack

Spektakel in Vegesack

Bremen - Von Thomas Kuzaj · Maritimes: Vier Wochen sind es noch bis zum letzten Sonntag im Juli – dann kommt er wieder, der traditionelle „Tag der Seenotretter“.
Spektakel in Vegesack
„Ich will meine Freiheit genießen“

„Ich will meine Freiheit genießen“

Bremen - Moritz Neubronner ist 16 Jahre alt und hat gerade an einer Bremer Schule seinen Realschulabschluss mit der Note 1,4 bestanden. Das Ungewöhnliche: Moritz ist nur kurz zur Grundschule gegangen und drückte jetzt freiwillig wieder seit Februar die Schulbank (siehe Infokasten). Seine Eltern sind Verfechter des „Homeschoolings“. Mit Moritz sprach Klaus Wolschner.
„Ich will meine Freiheit genießen“
Der Bund soll helfen

Der Bund soll helfen

Bremen - Von Thomas Kuzaj„Man kann auch mit fünf Leuten eine wirksame Oppositionsarbeit machen“, sagt Kristina Vogt, Fraktionsvorsitzende der Linken in der Bürgerschaft. Ihre Partei hat fünf Abgeordnete. Nach SPD und Grünen sowie der CDU waren gestern die Linken an der Reihe, um zur Halbzeit der 18. Legislaturperiode vor der Landespressekonferenz die Arbeit von Rot-Grün zu bewerten.
Der Bund soll helfen

Allein lernen

Bremen - Jahrelang haben Tilman und Dagmar Neubronner dafür gekämpft, ihren beiden Kinder Moritz und Thomas von der Schulpflicht befreien zu lassen.
Allein lernen
Clevere Baukünstler

Clevere Baukünstler

Bremen - Von Viviane ReinekingGuterhaltene Ablagerungen kalkhaltiger Schalen und Skelette geben Aufschluss über frühere Umweltbedingungen der Ozeane und über die Klimageschichte in der Kreidezeit. In 92 Millionen Jahre altem Material aus Tansania entdeckte eine Forschergruppe um den Bremer Geologen Dr. Jens Wendler jetzt bislang unbekannte Bauweisen von Biomaterialien.
Clevere Baukünstler
Unerfüllte Wünsche

Unerfüllte Wünsche

Bremen - Mehr als 35.000 Bürger haben sich über drei Monate im Internet an einem Forum über die Zukunft des Verkehrs in Bremen beteiligt. Bau- und Verkehrssenator Joachim Lohse (Grüne) stellte die Auswertung der Umfrage gestern vor.
Unerfüllte Wünsche
Der gemeinsame Nenner

Der gemeinsame Nenner

Bremen - Von Ilka Langkowski. Anette Moltzen leitet die „Tiertafel“ Bremen. Dort wird jeden zweiten Freitag Futter an Tierhalter in Not ausgegeben. Hauptberuflich arbeitet die gelernte Krankenschwester und studierte Sozialarbeiterin im Sozialdienst des Krankenhauses Links der Weser.
Der gemeinsame Nenner
Fischtreppe und Hügelkette

Fischtreppe und Hügelkette

Bremen - Von Thomas Kuzaj„Er ist wirklich schön geworden. Und die modellierte Hügellandschaft hält den Autolärm fern.“ Umweltsenator Joachim Lohse (Grüne) gehörte zu jenen, die gestern Mittag in Hastedt Loblieder anstimmten – Loblieder auf den Park am Weserwehr, der mit eben diesen Hymnen eingeweiht wurde.
Fischtreppe und Hügelkette
Die Langzeit-Hits

Die Langzeit-Hits

Bremen - Von Thomas Kuzaj · Musik: Beratungs- und Hilfsorganisationen wollen heute – wie berichtet – in der Bremer Innenstadt über das Thema Demenz informieren. Vorträge gehören ebenso zum Programm wie die Präsentation eines Handbuchs. Und zum Finale gibt es – Tanz.
Die Langzeit-Hits
CDU möchte wieder Regierungsverantwortung

CDU möchte wieder Regierungsverantwortung

Bremen - Von Elisabeth Gnuschke. Die oppositionelle CDU hat der rot-grünen Regierungskoalition gestern vor der Landespressekonferenz kein gutes Zeugnis ausgestellt – alles andere wäre allerdings auch überraschend gewesen. Der Bremer CDU-Landeschef Jörg Kastendiek bezeichnete Rot-Grün als „SMS-Koalition“ – SMS für Stillstand, Misstrauen und Schönfärberei.
CDU möchte wieder Regierungsverantwortung
Ring kann repariert werden

Ring kann repariert werden

Bremen - Der beschädigte Bischofsring aus dem Bremer Dom-Museum kann vermutlich repariert werden, sagte gestern Henrike Weyh, Leiterin des Museums.
Ring kann repariert werden
Vernetzung und Verstrickung

Vernetzung und Verstrickung

Bremen - Von Thomas KuzajIm Rahmen der Ausstellung „Graben für Germanien – Archäologie unterm Hakenkreuz“, die das Focke-Museum noch bis zum 8. September zeigt, beginnt heute eine internationale Tagung. Titel: „Vernetzt – Kulturwissenschaften und Kulturpolitik“.
Vernetzung und Verstrickung
Domino statt Puzzle

Domino statt Puzzle

Bremen - Von Nina SeegersSeit Mitte Mai ist sie die neue Senatsbaudirektorin der Freien Hansestadt Bremen. Nach sechs Wochen im Amt stellte sich Prof. Dr. Iris Reuther nun auch der Öffentlichkeit vor. Im Rahmen der Serie „Bremens Stadtdialog“ skizzierte die 53-Jährige am Mittwochabend im Speicher XI ihren bisherigen Werdegang und erklärte, was das Bild einer Stadt ausmacht.
Domino statt Puzzle
„Mein Name ist Lohse“

„Mein Name ist Lohse“

Bremen - Von Ralf Sussek. Am Ende ist doch noch alles gut: Selbst die Töchter Vicco von Bülows sind da, um das Straßenschild „Loriotplatz“ zu enthüllen – und das direkt vor seinem einstigen Bremer Lieblingsres taurant.
„Mein Name ist Lohse“
Dom: Ring ist wieder da

Dom: Ring ist wieder da

Bremen - Der Bischofsring ist wieder da! Den Dieb plagte das schlechte Gewissen. Das teilte die Staatsanwaltschaft gestern Abend mit. Der Ring aus dem 12. Jahrhundert hat zwar keinen hohen Sachwert, ist aber von „sehr hohem kulturellen Wert“, wie Dr. Henrike Weyh, die Leiterin des Dom-Museums, gegenüber unserer Zeitung sagte.
Dom: Ring ist wieder da
Geburtstag im Retro-Look

Geburtstag im Retro-Look

Bremen - Von Viviane Reineking. In den 60er Jahren löschte Beck’s noch „Männer-Durst“, mittlerweile rät der Slogan für die Bremer Biermarke deutlich moderner „Folge deinem inneren Kompass“. Doch die Geschichte der Brauerei reicht wesentlich weiter zurück, genauer bis ins Jahr 1873. Heute, am Donnerstag, feiert „Beck & Co“ seinen 140. Geburtstag.
Geburtstag im Retro-Look
Urne im Wohnzimmer

Urne im Wohnzimmer

Bremen - Die rot-grüne Regierungskoalition in Bremen will den Friedhofszwang im kleinsten Bundesland deutlich lockern. Mit einem gemeinsamen Antrag für den Landtag wollen Grüne und SPD ermöglichen, dass Angehörige für zwei Jahre die Urne mit der Asche eines Verstorbenen zu Hause aufbewahren können.
Urne im Wohnzimmer

Könecke weist Vorwürfe zurück

Bremen - Wegen des Verdachts von falsch deklarierter Wurst ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen einen der größten deutschen Fleischhersteller in Bremen (wir berichteten).
Könecke weist Vorwürfe zurück

Großmarkt wird Ratskeller-Betreiber

Bremen - Der Bremer Ratskeller wird künftig vom Großmarkt betrieben. Einem entsprechenden Vorschlag von Wirtschaftssenator Martin Günthner (SPD) hat die Deputation für Wirtschaft, Arbeit und Häfen gestern zugestimmt. Das berichtete am Abend ein Sprecher des Senats.
Großmarkt wird Ratskeller-Betreiber
Hysterische Messerattacke: 32-Jährige dreht durch

Hysterische Messerattacke: 32-Jährige dreht durch

Bremen - Als zwei Polizeibeamte wegen eines Notzugriffs in eine Wohnung in Vegesack eindrangen, griff eine 32 Jahre alte Frau gestern Nachmittag einen der Polizeibeamten mit einem Messer an und stach gezielt in Richtung seines Oberkörpers. Der Beamte setzte sofort sein Reizstoffsprühgeräte ein.
Hysterische Messerattacke: 32-Jährige dreht durch
Hunderte Bierfässer gestohlen: Polizei verhaftet Seemann

Hunderte Bierfässer gestohlen: Polizei verhaftet Seemann

Bremerhaven - Einen 48-jährigen ukrainischen Seemann haben Bundespolizisten in Bremerhaven an Bord seines Schiffes verhaftet. Es lag ein Untersuchungshaftbefehl der Staatsanwaltschaft Konstanz gegen ihn vor. Dem Mann wird Bandendiebstahl in mehreren Fällen vorgeworfen.
Hunderte Bierfässer gestohlen: Polizei verhaftet Seemann
Sextäter meldet sich krank

Sextäter meldet sich krank

Bremen - Der 37 Jahre alte Sexualstraftäter, den das Hafenunternehmen Eurogate nach einer Gerichtsentscheidung weiterbeschäftigen muss, hat sich gestern krank gemeldet.
Sextäter meldet sich krank
„Münster ist nicht Bremen“

„Münster ist nicht Bremen“

Bremen - Von Ilka Langkowski. Zu dringenden Fragen bremischer Verkehrspolitik hatte die CDU am Montagabend in die Arbeitnehmerkammer geladen. Bei der Informationsveranstaltung brachten Vertreter aus Politik, Wirtschaft und Verkehr ihre Argumente zur A 281, zu flächendeckendem Tempo 30 und Radschnellwegen vor.
„Münster ist nicht Bremen“
Böhrnsen: Bremen ist in guter Verfassung

Böhrnsen: Bremen ist in guter Verfassung

Bremen - Von Elisabeth Gnuschke. Die Spitzen der rot-grünen Regierung im Lande Bremen, Bürgermeister Jens Böhrnsen (SPD) und Finanzsenatorin Karoline Linnert (Grüne), haben gestern vor der Landespressekonferenz eine positive Halbzeitbilanz ihrer Arbeit gezogen.
Böhrnsen: Bremen ist in guter Verfassung
Licht aus Gewehren

Licht aus Gewehren

Bremen - Von Thomas Kuzaj · Arabisches Flair soll die Überseestadt erobern. Anfang September – so die aktuelle Planung – öffnet im Schuppen Eins an der Konsul-Smidt-Straße das nach Angaben der Betreiber bundesweit größte arabische Restaurant, das „Al-Dar“.
Licht aus Gewehren
Diebstahl im Bremer Dom

Diebstahl im Bremer Dom

Bremen - Von Thomas KuzajDiebe im Dom! Unbekannte Täter haben einen goldenen Bischofsring aus dem 12. Jahrhundert aus einer Vitrine des Dom-Museums gestohlen. Dort reagierte man bestürzt auf die spektakuläre Tat. „Der Ring hat einen sehr hohen kulturellen Wert“, sagt Dr. Henrike Weyh, die Leiterin des Dom-Museums.
Diebstahl im Bremer Dom
Mallorca-Urlaub für jeden Geschmack

Mallorca-Urlaub für jeden Geschmack

Blühende Mandelbäume, bizarre Tropfsteinhöhlen, zerklüftete Felslandschaften: All das haben die Balearen zu bieten. Gehen Sie in Ihrem Mallorca-Urlaub auf Entdeckungstour und lernen Sie die schönsten Plätze kennen.
Mallorca-Urlaub für jeden Geschmack
Sextäter darf arbeiten - Belegschaft legt Arbeit nieder

Sextäter darf arbeiten - Belegschaft legt Arbeit nieder

Bremerhaven - Das Hafenunternehmen Eurogate will erneut versuchen, einen wegen Kindesmissbrauchs verurteilten Mitarbeiter zu beschäftigen. Das gab das Unternehmen gestern Nachmittag auf einer Pressekonferenz in Bremerhaven bekannt.
Sextäter darf arbeiten - Belegschaft legt Arbeit nieder
Portable Apps: So wird aus Ihrem USB-Stick ein Mini-PC

Portable Apps: So wird aus Ihrem USB-Stick ein Mini-PC

USB-Sticks können mehr als nur Fotos und Dokumente speichern, um Sie von einem Computer auf einen anderen zu transportieren. Mit sogenannten Portable Apps verwandeln Sie das Speichermedium in einen mobilen PC für die Hosentasche.
Portable Apps: So wird aus Ihrem USB-Stick ein Mini-PC
Gericht bestätigt Kopftuchverbot im Fitnessstudio

Gericht bestätigt Kopftuchverbot im Fitnessstudio

Bremen - Ein Fitnessstudio darf das Tragen von Kopftüchern verbieten. Das hat das Landgericht Bremen in zweiter Instanz entschieden. Eine Frau hatte gegen die Betreiberin eines Sportstudios geklagt, weil sie sich diskriminiert gefühlt hatte.
Gericht bestätigt Kopftuchverbot im Fitnessstudio
Bischofsring aus dem Bremer Dom gestohlen

Bischofsring aus dem Bremer Dom gestohlen

Bremen - Aus dem Dom-Museum in der Bremer Innenstadt stahlen unbekannte Diebe den dort in einer Vitrine ausgestellten goldenen Bischofsring aus dem 12. Jahrhundert. Das Fehlen des Ringes wurde Montagnachmittag festgestellt.
Bischofsring aus dem Bremer Dom gestohlen
Bremer Polizei will Reden statt Strafzettel verteilen

Bremer Polizei will Reden statt Strafzettel verteilen

Bremen - Von Irena Güttel. Verkehrssünder haben in Bremen gute Karten. Die Polizei ist bei kleinen Verstößen zurzeit großzügig. Statt Strafzettel gibt es Aufklärung. Mit Nachsicht hat das wenig zu tun. Die Ordnungshüter wollen vor allem die Landesregierung ärgern.
Bremer Polizei will Reden statt Strafzettel verteilen
Verdächtigen nach Mordversuch in Bremen geschnappt

Verdächtigen nach Mordversuch in Bremen geschnappt

Bremen - Mehrere Monate nach einem Mordversuch in Bremen hat die Polizei einen Verdächtigen in Amsterdam geschnappt. Der Mann habe im Februar in einer Kneipe einen 43-Jährigen brutal zu Boden geschlagen, teilten die Ermittler am Dienstag mit.
Verdächtigen nach Mordversuch in Bremen geschnappt
Gesucht: Wohnraum für Asylbewerber

Gesucht: Wohnraum für Asylbewerber

Bremen - Die Zahl der Flüchtlinge steigt und steigt. „Es ist absehbar, dass wir allein in diesem Jahr fast 500 zusätzliche Plätze in Unterkünften brauchen werden“, sagte gestern Nachmittag Sozialsenatorin Anja Stahmann (Grüne).
Gesucht: Wohnraum für Asylbewerber
„Stubu“ bleibt geschlossen

„Stubu“ bleibt geschlossen

Bremen - Das Stadtamt Bremen muss für die Discothek „Stubu“ keine vorläufige Betriebserlaubnis erteilen. Das hat die Fünfte Kammer des Verwaltungsgerichts Bremen gestern entschieden (Az.: 5 V 259/13). Sie lehnte damit den Eilantrag der Seven Days GmbH ab.
„Stubu“ bleibt geschlossen
Wenn der Grill brennt…

Wenn der Grill brennt…

Bremen - Von Nina Seegers. Wie leicht beim Grillen ein Unfall passieren kann, wie man sich zügig aus einem überschlagenen Auto befreit und wie es sich anfühlt, im betrunkenen Zustand einen Hindernisparcours zu bewältigen, all das und vieles mehr lernten gestern mehr als 1000 Schüler aus Bremen und Niedersachsen auf dem Erste-Hilfe-Aktionstag „Hand  aufs Herz“.
Wenn der Grill brennt…
„Gold“-Bepflanzung

„Gold“-Bepflanzung

Bremen - Von Thomas Kuzaj · Auszeichnungen: Salopp ausgedrückt, lagen sie mit ihren Entwürfen genau richtig – und so wurden Bremer Friedhofsgärtner bei der Internationalen Gartenschau (IGS) in Hamburg mit Medaillen geschmückt.
„Gold“-Bepflanzung
Den richtigen Ton treffen

Den richtigen Ton treffen

Bremen - Von Thomas KuzajAlles muss raus! Es lässt sich nämlich nicht länger unter den Teppich kehren – der Teppich im Haus der Bürgerschaft geht gar nicht mehr. Also kommt in der Sommerpause ein neuer hinein. Gestern begannen die Arbeiten.
Den richtigen Ton treffen
Erste-Hilfe-Wettbewerb "Hand aufs Herz“ in Bremen

Erste-Hilfe-Wettbewerb "Hand aufs Herz“ in Bremen

Wie leicht beim Grillen ein Unfall passieren kann, wie man sich aus einem überschlagenen Auto befreit und wie es sich anfühlt, im betrunkenen Zustand einen Hindernisparcours zu bewältigen, all das und vieles mehr lernten gestern über 1.000 Schüler aus Bremen und Niedersachsen auf dem Erste-Hilfe-Wettbewerb „Hand aufs Herz“ in der Messehalle 6 auf der Bremer Bürgerweide.
Erste-Hilfe-Wettbewerb "Hand aufs Herz“ in Bremen
Volleyball-Weltliga in Bremen (Deutschland - Kuba)

Volleyball-Weltliga in Bremen (Deutschland - Kuba)

Mit zwei Siegen gegen Kuba haben die deutschen Volleyball-Männer ihre Heimpartien in Bremen erfolgreich bestritten. Der Olympia-Fünfte bezwang den Vize-Weltmeister vor 1500 beziehungsweise 2200 Zuschauern mit 3:0 und 3:1.
Volleyball-Weltliga in Bremen (Deutschland - Kuba)
Pokale auch für Untergänge

Pokale auch für Untergänge

Bremen - Von Nina Seegers. Sieben ausgefallene Schwimmobjekte tummelten sich gestern auf dem Mahndorfer See und traten bei der 5. „Badewannenregatta“ gegeneinander an. Unter anderem waren ein riesiger Fisch, ein großes Floß und das Raumschiff „A-Wing“ aus „Star Wars“ dabei.
Pokale auch für Untergänge
Straßenmusik, Prospekte, Emotionen

Straßenmusik, Prospekte, Emotionen

Bremen - Von Thomas Kuzaj. „Willst du immer weiter schweifen? Sieh, das Gute liegt so nah.“ Als er diese Verse schrieb, kann Goethe natürlich nichts von der Messe „Airport-Reiseshopping“ am Bremer Flughafen geahnt haben. Gleichwohl schien es gestern, als wollten weniger Menschen als früher in die Ferne schweifen. Anders ausgedrückt: es war schon einmal voller bei dieser Messe.
Straßenmusik, Prospekte, Emotionen
Seifenkisten fahren um die Wette

Seifenkisten fahren um die Wette

Bremen - Ein fahrendes Himmelbett, Renn-Bobby-Cars und ein Gefährt in Hai-Form – viele bunte und vor allem ausgefallene Seifenkisten hatten die Teilnehmer mit viel Liebe zum Detail für die „Große Wallfahrt“ gebaut. Am Wall ging es gestern darum, die Strecke von 130 Metern besonders schnell zurückzulegen.
Seifenkisten fahren um die Wette
5. Badewannenregatta auf dem Mahndorfer See

5. Badewannenregatta auf dem Mahndorfer See

Knapp zehn selbst gebastelte Schwimmobjekte traten am Sonntag auf dem Mahndorfer See bei der 5. Badewannenregatta in unterschiedlichen Disziplinen gegeneinander an. Unter anderem mit dabei war ein ein riesiger Fisch, mit Schuppen aus bunten Mülltüten, ein großes Floß, und das Raumschiff „A-Wing“ aus Star Wars.
5. Badewannenregatta auf dem Mahndorfer See
Welle von Baustellen rollt auf Raum Bremen zu - ein Überblick

Welle von Baustellen rollt auf Raum Bremen zu - ein Überblick

Bremen - Von Heinrich Kracke. Die Großbaustelle an der Hansalinie ist Geschichte, jetzt also entspannt über die Autobahnen der Region pendeln? Nicht ganz.
Welle von Baustellen rollt auf Raum Bremen zu - ein Überblick