Ressortarchiv: Bremen

Golf durchbricht Gartenzaun in Bremen

Golf durchbricht Gartenzaun in Bremen

Ein vermeindlicher Schwächeanfall sorgt für Großeinsatz der Polizei. Heute gegen 12 Uhr Uhr erlitt ein Autofahrer vermutlich einen Schwächanfall am Steuer seines Golf 4, er durchbrach einen Gartenzaun und kam letztendlich an einer Scheune zum stehen. Der Fahrer musste vom Notarzt reanimiert werden. Da aufgebrachte Familienangehörige die ganze Situation so emotional nahmen und sich an der Unfallstelle zusammenrotteten wurden zusätzliche Polizeikräfte alarmiert. Letztendlich konnten gute 20 Beamte die Situation beruhigen.
Golf durchbricht Gartenzaun in Bremen
Bremer Senat will Mietpreisbremse einführen

Bremer Senat will Mietpreisbremse einführen

Bremen - Die Bremer Landesregierung will Mieterhöhungen künftig begrenzen. „Für Haushalte mit kleinen und mittleren Einkommen wird es immer schwerer, eine bezahlbare Wohnung zu bekommen“, teilte Bausenator Joachim Lohse (Grüne) am Dienstag mit.
Bremer Senat will Mietpreisbremse einführen
Überschuss im ersten Jahr

Überschuss im ersten Jahr

Bremen - Von Henning Bleyl. „Die Anlage läuft wirtschaftlich.“ Bernd Scheda, Geschäftsführer des Lagerhauses im Viertel, zieht eine positive Bilanz der Energie-Selbstversorgung. Seit gut einem Jahr steht im Keller des ehemals besetzten Kontorhauses in der Schildstraße ein Blockheizkraftwerk.
Überschuss im ersten Jahr
Suche im Toilettenhäuschen

Suche im Toilettenhäuschen

Bremen - Von Janet Binder. Jürgen Feder ist begeistert. Gerade hat der Landschaftsgärtner den Wald-Gelbstern in den Bremer Wallanlagen entdeckt. „Der war mal auf der Roten Liste der gefährdeten Arten“, sagt der 52-Jährige.
Suche im Toilettenhäuschen
Rauchen: Rot-Grün einigt sich

Rauchen: Rot-Grün einigt sich

Bremen - Die rot-grüne Koalition hat sich gestern auf eine Novellierung des Nichtraucherschutzgesetzes geeinigt. Die gesundheitspolitische Sprecherin der Grünen, Kirsten Kappert-Gonther, sagte, die Einigung bedeute Verbesserungen für den Gesundheitsschutz in Bremen.
Rauchen: Rot-Grün einigt sich
Maulkorb für Polizeibeamte

Maulkorb für Polizeibeamte

Bremen - Von Elisabeth Gnuschke. „Wir sind klüger als Betrüger“ – unter diesem Motto steht eine neue Veranstaltungsreihe der Bremer CDU.
Maulkorb für Polizeibeamte
Flieger mit Leib und Seele

Flieger mit Leib und Seele

Bremen - Von Ulf Kaack. Auf unseren jüngsten Beitrag der Reihe „Hanseatische Himmelsstürmer“ gab es gleich eine ganze Reihe von Leserreaktionen. Grund dafür war die Fliegerlegende Jan Eilers, die darin Erwähnung fand. Darum widmen wir uns heute ganz diesem Bremer Original und Segelflugpionier.
Flieger mit Leib und Seele
Votum für ein anderes Europa

Votum für ein anderes Europa

Bremen - „Wir brauchen mehr Europa, aber anders“, sagt Dr. Wolfgang Uellenberg aus dem Verdi-Bundesvorstand. „Europa darf kein Projekt von Eliten sein, sondern muss wieder die Menschen erreichen.“
Votum für ein anderes Europa
Bar mit Curry-Tönen

Bar mit Curry-Tönen

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Lokale 1: Alles neu – macht der Mai. Mit Blick auf das frühere „Hemingways“ an der Schwachhauser Heerstraße 213 stimmt das jedenfalls.
Bar mit Curry-Tönen
Warnstreik bei Beck & Co in Bremen

Warnstreik bei Beck & Co in Bremen

Bremen - Warnstreik bei der Bremer Brauerei Beck & Co: Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hat am Montag rund 250 Mitarbeiter aufgerufen, die Arbeit für zwei Stunden niederzulegen.
Warnstreik bei Beck & Co in Bremen
Zwei Verletzte und 100.000 Euro Schaden nach Unfall in Bremen

Zwei Verletzte und 100.000 Euro Schaden nach Unfall in Bremen

Bremen - Ein 34 Jahre alter Fahrer verlor heute Morgen auf der Stadtautobahn 281 die Kontrolle über sein Lkw-Gespann und fuhr in einen entgegenkommenden Sattelzug. Bei dem Unfall verletzten sich beide Beteiligten. Es entstand ein Sachschaden von fast 100.000 Euro.
Zwei Verletzte und 100.000 Euro Schaden nach Unfall in Bremen
Gefesselt und geknebelt: Drei Täter überfallen Internetcafè-Besitzer

Gefesselt und geknebelt: Drei Täter überfallen Internetcafè-Besitzer

Bremen - Drei unbekannte Männer fesselten am Samstagmorgen den 46 Jahre alten Inhaber eines Internetcafés in der Bremer Neustadt. Sie erbeuteten Bargeld und flüchteten. Die Polizei sucht nach möglichen Zeugen.
Gefesselt und geknebelt: Drei Täter überfallen Internetcafè-Besitzer
Bunte Drachen über Gröpelingen

Bunte Drachen über Gröpelingen

Bremen - Bremen - Entlang der einen Kilometer langen Promenade an der „Waterfront“ am Gröpelinger Weserufer schwebten am Sonnabend viele bunte Drachen.
Bunte Drachen über Gröpelingen
„Das ist einfach ein riesengroßer Spaß“

„Das ist einfach ein riesengroßer Spaß“

Bremen - Arme hoch, zwei Schritte vor, die Hüften kreisen und Drehung – im bunten Sportdress tanzten gestern Nachmittag über 1 000 Fitnessbegeisterte in Halle 7 auf der Bürgerweide zu schnellen Rhythmen. Zumba heißt die Trendsportart, die sich aus Aerobic und einfachen lateinamerikanischen Tanzschritten zusammensetzt.
„Das ist einfach ein riesengroßer Spaß“
Ruppiger Rückweg

Ruppiger Rückweg

Bremen - Von Nina Seegers. Mit Sirenen, lautem Jubel und Live-Musik empfingen viele Zuschauer im Europahafen am Sonnabend die Bremer Schoneryacht „Esprit“.
Ruppiger Rückweg
„Mittelreich“

„Mittelreich“

Bremen - Von Jörg Esser. Er gilt als bayerisches Urgestein, als wuchtiges Kraftpaket und als „Menschendarsteller“ mit einer Vorliebe für düstere Rollen.
„Mittelreich“
„Heiter bis freundlich“

„Heiter bis freundlich“

Bremen - Gurken, Hüte, Schmuck, Socken, heiße und kalte Getränke, Bratwürste, Poffertjes und dazu viel Fisch sowie Live-Musik – die Kajenmarkt-Saison an der Schlachte ist eröffnet.
„Heiter bis freundlich“
Schwerer Verkehrsunfall bei nasser Fahrbahn

Schwerer Verkehrsunfall bei nasser Fahrbahn

Bremen - Bereits am Freitagmittag ereignete sich in Bremen-Oslebshausen ein Verkehrsunfall mit vier Beteiligten. Insgesamt wurden fünf Personen verletzt, zwei davon schwer.
Schwerer Verkehrsunfall bei nasser Fahrbahn
Norddeutschlands größte Zumba-Party

Norddeutschlands größte Zumba-Party

Arme hoch, zwei Schritte vor, die Hüften kreisen und Drehung – im bunten Sportdress tanzten Sonntagnachmittag über 1000 Menschen in der Halle 7 zu schnellen lateinamerikanischen Rhythmen.  Der „Fitness Park Burglesum“ hatte zur Norddeutschlands größten Zumba-Party geladen. Der Sport ist eine Mischung aus Aerobic und einfachen lateinamerikanischen Tanzschritten, die von Choreographen vor- und von den Anhängern  nachgetanzt werden. 
Norddeutschlands größte Zumba-Party
Dritter Tag der Jazzahead in Bremen

Dritter Tag der Jazzahead in Bremen

Auch am dritten und letzten Tag der jazzahead gab es wieder Jazz in seiner ganzen Bandbreite. Diesmal beim European Jazz Meeting mit Jazz-Formationen aus ganz Europa und zum Abschluss des Tages bei der jazzahead! ŠKODA clubnight in Veranstaltungsstätten quer durch Bremen.
Dritter Tag der Jazzahead in Bremen
Weg damit! Aber wohin?

Weg damit! Aber wohin?

Bremen - Von Lars Kattner. Einmal im Jahr muss es einfach sein. Wenn der Schreibtisch überquillt, dunkle Ecken mit immer mehr Krams, „den man vielleicht nochmal gebrauchen könnte“ gefüllt sind oder der Kleiderschrank aus allen Nähten platz: Dann beginnt das große Entrümpeln, dann ist es Zeit für den Frühjahrsputz.
Weg damit! Aber wohin?
Segelyacht kehrt in Heimathafen zurück

Segelyacht kehrt in Heimathafen zurück

Mit großem Jubel, Sirenen und Musik empfingen Besucher ím Europahafen am Sonnabend die Bremer Schoneryacht „esprit“. Das 20 Meter lange Schiff kehrte nach einer zehn-monatigen Atlantikreise in ihren Heimathafen zurück. Die stolze Bilanz: über 20.000 zurückgelegte Seemeilen, davon fast 90 Prozent unter Segeln, 25 Crew-Wechsel in der Ferne, mehr als 200 begeisterte Mitsegler und rund 60 glückliche Stammcrew-Mitglieder.
Segelyacht kehrt in Heimathafen zurück
Erstes Bremer Drachenfest

Erstes Bremer Drachenfest

Entlang der ein Kilometer langen Promenade an der Waterfront schwebten am Sonnabend viele bunte Drachen. Drachenflieger aus Deutschland und den Niederlanden beeindruckten auf dem ersten Bremer Drachenfest die Zuschauer mit ihren Flugkünsten. Sie präsentierten Groß- und Lenkdrachen mit einer Länge von bis zu 20 Metern, chinesische Drachen, Windräder, Figuren aus Trickfilmen und andere Unikate.
Erstes Bremer Drachenfest
Zweiter Tag der Jazzahead in Bremen

Zweiter Tag der Jazzahead in Bremen

Der 2. Tag der jazzahead, der Freitag, begann traditinell mit der German Jazz Expo . Zehn Bands gaben hier einen beeindruckenden Überblick über die deutsche Jazzszene. Der Abend stand im Zeichen der Overseas Night. Das Publikum in der Messehalle 2 und im Schlachthof erlebte temperamentvolle Konzerte von Künstlern aus Übersee.
Zweiter Tag der Jazzahead in Bremen
Feuer auf Balkon in Bremer Mehrfamilienhaus

Feuer auf Balkon in Bremer Mehrfamilienhaus

Bremen - Lichterloh hat der Balkon eines Mehrfamilienhauses in der Nacht zum Samstag im Bremer Stadtteil Sebaldsbrück gebrannt.
Feuer auf Balkon in Bremer Mehrfamilienhaus
„Rübe“ zieht zu „Buddy“

„Rübe“ zieht zu „Buddy“

Bremen - Von Ilka Langkowski. „Rübe“ und ihr zukünftiger Gefährte „Buddy“ blicken gestern brav in die Kameras. Die zierlichen Hunde nehmen den Medienrummel am Tierheim in der Hemmstraße vergleichsweise gelassen hin. „Rübe“, die vor der Müllpresse gerettete Mischlings-pinscherdame, bekommt nun ein neues Zuhause bei einem jungen Bremer Paar.
„Rübe“ zieht zu „Buddy“
Ein Leuchtturm aus Legosteinen

Ein Leuchtturm aus Legosteinen

Bremen - Die Freude war gestern groß bei den Kindern der Tagesstätte St. Johannes in Arsten sowie der Bremer Friedhofsgärtnerei Adrian: Gemeinsam holten sie beim Wettbewerb für Grabgestaltung auf der Internationalen Gartenschau (IGS) in Hamburg eine Goldmedaille.
Ein Leuchtturm aus Legosteinen
Warnung vor Katastrophen

Warnung vor Katastrophen

Bremen - Von Viviane Reineking. Fluten, Dürren und damit einhergehende Seuchen und Krankheiten – das südostasiatische Laos wird regelmäßig von schweren Naturkatastrophen heimgesucht.
Warnung vor Katastrophen
Seebären und Diplomaten

Seebären und Diplomaten

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Segelschiffe, hart am Wind. Ein Mann mit geblümter Strumpfmaske blickt entschlossen drein. Ein bärtiger Seebär hält eine Nixe in der Hand. In leuchtenden Farben spritzt die Gischt, das Meer ist rot. So sieht es aus, das neue Graffito-Kunstwerk am Tor zur Bremer Innenstadt – auf der Kaimauer an der Kleinen Weser in Höhe der Straße Herrlichkeit.
Seebären und Diplomaten
Preis für Osiander

Preis für Osiander

Bremen - Von Thomas Kuzaj · Preise: Grobe Schnitte im Holz. Steife, bisweilen distanziert wirkende Figuren. Zuweilen kräftige Farbe als Blickfang. Blicke allerdings, die in die Ferne gehen, oft am Betrachter der Figur vorbei.
Preis für Osiander

Robuster Mittelstand

Bremen - Von Jörg EsserDer Mittelstand in der Metropolregion Bremen/Oldenburg ist robust. Und bleibt optimistisch. Allerdings hat der lange Winter Spuren hinterlassen. Die Wirtschaftsauskunftei Creditreform Bremen spricht von einer „Wachstumsdelle“. Das heißt: Die Unternehmen bewerten ihre Geschäftslage schlechter als vor Jahresfrist.
Robuster Mittelstand
Happy End für "Rübe" aus dem Müll

Happy End für "Rübe" aus dem Müll

Die aus einem Müllwagen gerettete Hündin Rübe hat ein neues Zuhause - und einen neuen vierbeinigen Freund gleich dazu. Sie wird jetzt bei einem jungen Paar aus Bremen leben, das bereits einen Pinscher besitzt.
Happy End für "Rübe" aus dem Müll
Happy End für Hündin Rübe aus dem Müll

Happy End für Hündin Rübe aus dem Müll

Bremen - Die aus einem Müllwagen gerettete Hündin Rübe hat ein neues Zuhause - und einen neuen vierbeinigen Freund gleich dazu. Sie wird jetzt bei einem jungen Paar aus Bremen leben, das bereits einen Pinscher besitzt.
Happy End für Hündin Rübe aus dem Müll
Eröffnung der Jazzahead 2013 in Bremen

Eröffnung der Jazzahead 2013 in Bremen

Am Donnerstag wurde die Jazzmesse jazzahead in Bremen von Bürgermeister Jens Böhrnsen, zusammen mit dem Botschafter des Staates Israel Yakov-Hadas-Handelsman und Dr. Hermann Kuhn, Deutsch-Israelische Gesellschaft Bremen, offiziell eröffnet. Für den musikalischen Teil zeichneten isralische Musiker aus dem diesjährigen Partnerland verantwortlich.
Eröffnung der Jazzahead 2013 in Bremen
Fehler, die Geld kosten

Fehler, die Geld kosten

Bremen - Von Thomas Kuzaj. „Steuern sind gleichmäßig und vollständig zu erheben“, sagt Bettina Sokol, Präsidentin des Landesrechnungshofs. Eigentlich eine Selbstverständlichkeit, alles andere wäre ja auch ungerecht.
Fehler, die Geld kosten
„Pusdorp“ wird zur Weserfähre

„Pusdorp“ wird zur Weserfähre

Bremen - Von Jörg EsserDie Stadttouristik-Reederei „Hal över“ startet mit einer neuen Fährverbindung in die neue Saison. Die „Pusdorp“ schippert ab 1. Mai die Bremer und Buten-Bremer jeweils sonn- und feiertags im Dreicksverkehr zwischen Lankenauer Höft, Überseestadt (Molenturm) und Gröpelingen (Pier 2) über die Weser – und zwar zwischen 10.30 und 18.30  Uhr im 30-Minuten-Takt.
„Pusdorp“ wird zur Weserfähre
Lachend zum Ernst

Lachend zum Ernst

Bremen - Von Ilka LangkowskiOsman Engin ist Satiriker und Erfolgsautor. Er schreibt für verschiedene Zeitschriften, erhielt 2006 den ARD-Medienpreis. Sein Roman „Kanaken-Gandhi“ (2000) wird derzeit verfilmt. „Alltag im Osmanischen Reich“ heißt seine satirische Hörfunkreihe.
Lachend zum Ernst
Französische Strophen

Französische Strophen

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Sie stammt aus Finnland, er ist Franzose. Kennengelernt haben sie sich am renommierten Berklee College of Music in Boston.
Französische Strophen
Scherben lügen nicht

Scherben lügen nicht

Bremerhaven- Von Thomas Kuzaj. Unerwartet spektakuläre Ergebnisse fördern archäologische Grabungen in Bremerhaven gegenwärtig zutage. Mittelalterliche Scherben und andere Belege für eine frühe Besiedlung kommen bei Bauarbeiten für einen Kindergarten ans Licht. Es handelt sich dabei um die erste systematische archäologische Ausgrabung im Stadtteil  Geestemünde überhaupt.
Scherben lügen nicht

Zigaretten und Frikadellen

Bremen - Von Simone SchnaseEigentlich wollte sich Matthias Güldner, Fraktionsvorsitzender der Grünen in der Bürgerschaft, nicht weiter äußern zur Änderung des bremischen Nichtraucherschutzgesetzes. Es werde eine geben, erklärte er am Mittwoch, und sprach von einer „schwierigen Diskussion“, aber zu Inhalten der Änderung könne er sich noch nicht äußern.
Zigaretten und Frikadellen
Schüler im Raumlabor

Schüler im Raumlabor

Bremen - Von Ilka Langkowski. Ein Tablett mit Milch und Kaffeekanne ist auf dem Jupiter schwerer als auf der Erde. Diese Gravitationskräfte erfuhren die jungen Besucher des „Girls‘ Days “ gestern im Bremer Raumfahrtunternehmen Astrium selbst.
Schüler im Raumlabor
Musikfachmesse „jazzahead!“ in Bremen öffnet ihre Tore

Musikfachmesse „jazzahead!“ in Bremen öffnet ihre Tore

Bremen - Die internationale Musikfachmesse „jazzahead!“ hat am Donnerstag mit fast 600 Ausstellern in Bremen ihre Tore geöffnet. Mittelpunkt der Messe ist in diesem Jahr das Partnerland Israel.
Musikfachmesse „jazzahead!“ in Bremen öffnet ihre Tore
Deutschlands größtes Kreuzfahrtschiff „Norwegian Breakaway“ übergeben

Deutschlands größtes Kreuzfahrtschiff „Norwegian Breakaway“ übergeben

Bremerhaven  - Die Papenburger Meyer Werft hat am Donnerstag das bisher größte in Deutschland gebaute Kreuzfahrtschiff in Bremerhaven an die Norwegian Cruise Line übergeben.
Deutschlands größtes Kreuzfahrtschiff „Norwegian Breakaway“ übergeben
Sicher feiern im „Stubu“

Sicher feiern im „Stubu“

Bremen - Von Elisabeth Gnuschke. Es tut sich etwas in Sachen „Stubu“: Möglicherweise können Bremer und Buten-Bremer bald wieder auf den verschiedenen „Dance-Floors“ und „Areas“ abhotten. Im Streit um die Konzession ist Bremens größte Discothek seit einigen Monaten geschlossen. Nun steht nicht nur die Disco, sondern der gesamte Gebäudekomplex am Rembertiring zum Verkauf. Verhandelbarer Preis: 7,1 Millionen Euro plus Maklerprovision.
Sicher feiern im „Stubu“
„Perle“ mit Wirrungen

„Perle“ mit Wirrungen

Bremen - Von Thomas Kuzaj · Schauspiel: Einst, unter dem Oberspielleiter András Fricsay Kali Son, war sie am Bremer Theater engagiert, auch danach blieb sie der Hansestadt treu – die Schauspielerin Maria von Bismarck, die auch als Regisseurin arbeitet.
„Perle“ mit Wirrungen
Der Bumerang aus dem All

Der Bumerang aus dem All

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Eine Art Bumerang, gehalten und getragen von stabilen Ketten, hängt jetzt im Schaumagazin des Focke-Museums (Schwachhausen). Er hängt dort als High-Tech-Produkt – und wegen des Symbolwerts.
Der Bumerang aus dem All
Integration soll ins Gesetz

Integration soll ins Gesetz

Bremen - Von Jörg Esser. Die Wahlperiode nähert sich der Halbzeit. Und Grünen-Fraktionschef Matthias Güldner sagt: „Wir sind schon sehr weit.“ Die rot-grüne Koalition habe bereits einen Großteil ihrer geplanten Vorhaben umgesetzt. Die Fakten seien besser als das Image. Güldner gibt „handwerkliche Fehler bei der öffentlichen Darstellung“ zu.
Integration soll ins Gesetz
Hündin Rübe aus dem Müll bekommt neues Zuhause

Hündin Rübe aus dem Müll bekommt neues Zuhause

Bremen - Die aus dem Müll gerettete Hündin Rübe bekommt ein neues Zuhause. Die künftigen Besitzer würden den kleinen Mischling am Freitag abholen, teilte das Bremer Tierheim am Mittwoch mit.
Hündin Rübe aus dem Müll bekommt neues Zuhause
„7Things my basic hotel“ öffnet in Uni-Nähe

„7Things my basic hotel“ öffnet in Uni-Nähe

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Was, noch ein Hotel? Warum? Diese Frage bekamen Detlef und Jan Pauls offenbar schon so oft zu hören, dass sie sie inzwischen von sich aus beantworten, bevor sie gestellt wurde: „Viele Firmen aus dem Technologiepark haben danach gefragt.“
„7Things my basic hotel“ öffnet in Uni-Nähe
Ausholen zum großen Wurf

Ausholen zum großen Wurf

Bremen - Von Nina SeegersEr läuft drei Schritte, dreht seinen Arm ein und holt zum Wurf aus. Die neonfarbene Scheibe fliegt durch die Luft und steuert aus knapp 100 Metern Entfernung direkt auf einen Korb zu. Simon Lizotte aus Bremen ist Europameister im Disc-Golf.
Ausholen zum großen Wurf