Ressortarchiv: Bremen

Alles nagelneu bei der Bremer Shakespeare Company

Alles nagelneu bei der Bremer Shakespeare Company

Bremen - Sabine Komm. Es wird wieder gekämpft, gehurt und gestorben. Die Bremer Shakespeare Company, vor 30 Jahren als selbst verwaltetes Künstlerkollektiv gegründet, startet am alten Ort mit neuer Bühnentechnik durch. Beim Theaterumbau griffen die Schauspieler auch selbst zum Pinsel.
Alles nagelneu bei der Bremer Shakespeare Company
Alles neu bei der Bremer Shakespeare Company

Alles neu bei der Bremer Shakespeare Company

Alles nagelneu bei der Bremer Shakespeare Company: Es wird wieder gekämpft, gehurt und gestorben. Die Bremer Shakespeare Company, vor 30 Jahren als selbst verwaltetes Künstlerkollektiv gegründet, startet am alten Ort mit neuer Bühnentechnik durch. Beim Theaterumbau griffen die Schauspieler auch selbst zum Pinsel.
Alles neu bei der Bremer Shakespeare Company
28-Jährige in der Neustadt sexuell belästigt - Zeugen gesucht

28-Jährige in der Neustadt sexuell belästigt - Zeugen gesucht

Bremen - Eine 28 Jahre alte Jahre alte Frau wurde am Dienstagabend in der Bremer Neustadt von einem fremden Mann sexuell bedrängt. Die Polizei sucht nach möglichen Zeugen.
28-Jährige in der Neustadt sexuell belästigt - Zeugen gesucht
Ehepaar von fünf Maskierten zu Hause überfallen

Ehepaar von fünf Maskierten zu Hause überfallen

Bremen - Fünf maskierte Täter drangen gestern Abend in ein Wohnhaus im Ortsteil Schönebeck ein. Sie überwältigten und fesselten ein 69 Jahre altes Ehepaar. Anschließend erbeuteten sie Wertgegenstände im Wert von über 10.000 Euro. Die Polizei sucht nach Zeugen.
Ehepaar von fünf Maskierten zu Hause überfallen
Der Pinscher-Mischling aus dem Müllwagen

Der Pinscher-Mischling aus dem Müllwagen

In Bremen-Hemelingen haben zwei Mitarbeiter der Abfallentsorgung einen abgemagerten und verängstigten Hund in ihrem Müllwagen entdeckt. Nur mit Glück geriet er nicht in die Trommel des Transporters, teilt die Polizei Bremen mit.
Der Pinscher-Mischling aus dem Müllwagen
„Rübe“ wohlauf

„Rübe“ wohlauf

Bremen - Alle wollen „Oskar“, pardon, „Rübe“. Die aus einer Müllpresse gerettete kleine Pinscher-Mischlings-Hündin hat jetzt einen neuen Namen und bereits zahllose Verehrer.
„Rübe“ wohlauf
Der Roboter hilft im Haushalt

Der Roboter hilft im Haushalt

Bremen - Von Thomas Kuzaj. „Wenn er auf die Küchenzeile zugeht, dann weiß er, dass da Schubladen sind“, sagt Professor Michael Beetz, der vor einem Jahr von der TU München an die Universität Bremen wechselte. Er spricht von „PR2“. Das ist ein Roboter, der aus Mais Popcorn zubereiten und Pfannkuchen wenden kann.
Der Roboter hilft im Haushalt
Futuristische Immobilien

Futuristische Immobilien

Bremen - Von Jörg Esser. Wohnen am Wasser liegt in Bremen im Trend. Die Überseestadt – sie zieht Bauherren und Mieter an. Und auch die Pläne für das Wohnen auf dem Wasser werden konkreter. Das Bremer Ingenieurbüro CTR hat futuristische Hausboote entworfen und will möglichst noch im Sommer ein Muster-Hausboot im Europahafen „an den Steg legen“.
Futuristische Immobilien
Vater bringt seine Kinder und sich selbst um

Vater bringt seine Kinder und sich selbst um

Bremen - Von Elisabeth Gnuschke. Was bringt einen 48-jährigen Vater dazu, seine beiden Kinder zu erschlagen sowie sie und sich anzuzünden? Darauf hat die Bremer Staatsanwaltschaft keine Antwort.
Vater bringt seine Kinder und sich selbst um
Schuld und Wirkung

Schuld und Wirkung

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Literatur: Im April fängt sie im Pressereferat von Innensenator Ulrich Mäurer (SPD) an – die Bremer Journalistin, Sozialwissenschaftlerin und Krimi-Autorin Rose Gerdts.
Schuld und Wirkung
Roboter „PR2“ kann Popcorn machen

Roboter „PR2“ kann Popcorn machen

Zuhause bügelt der Roboter die Wäsche, kocht und räumt auf. Diesem Traum sind Bremer Forscher einen Schritt nähergekommen. Ihr Roboter „PR2“ kann Popcorn machen - wie das geht, hat er sich zum Teil selbst beigebracht.
Roboter „PR2“ kann Popcorn machen
Vater tötete Kinder und sich selbst

Vater tötete Kinder und sich selbst

Bremen - Der Tod von einem Vater und seinen Kindern bei einem Brand in einer Bremer Gartenlaube ist aufgeklärt. Danach hat der 48-Jährige sich und seine Kinder getötet.
Vater tötete Kinder und sich selbst
Ryanair baut Streckennetz an Bremer Basis weiter aus

Ryanair baut Streckennetz an Bremer Basis weiter aus

Bremen - Die irische Fluglinie Ryanair erweitert von Bremen aus ihr Streckennetz. Zu den bereits angekündigten neuen Verbindungen nach Barcelona, Kreta, Rom und Thessaloniki soll im Spätsommer noch eine Verbindung nach Dublin kommen, kündigte Ryanair-Chef Michael O'Leary am Mittwoch an.
Ryanair baut Streckennetz an Bremer Basis weiter aus
Blick in ängstliche braune Augen

Blick in ängstliche braune Augen

Bremen - Von Elisabeth Gnuschke. Es war ein Bild des Jammers, das sich einem 45 Jahre alten Mitarbeiter der Abfallentsorgung jetzt in Hemelingen bot: Ein kleiner Hund schaute ihn aus seinen braunen Augen ängstlich an, als Joachim Pannek aufgrund von Kratzgeräuschen in einen Müllcontainer schaute.
Blick in ängstliche braune Augen
Stieftochter kritisiert Polizei

Stieftochter kritisiert Polizei

Bremen - Von Nina Seegers. Im Prozess um den Brudermord in Huchting hat die Stieftochter des getöteten 70-Jährigen gestern vor dem Landgericht den Polizeieinsatz kritisiert. Sie sagte, sie verstehe bis heute nicht, warum die Polizei mit dem Zugriff so lange gewartet habe.
Stieftochter kritisiert Polizei
Wieder Stabilität im Spiel

Wieder Stabilität im Spiel

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Es ist alles nicht mehr so wie früher, und bei der Bremer Spielbank lässt sich das sogar in Zahlen ausdrücken. Sie feiert jetzt ihr 33-jähriges Bestehen. Direktor Jürgen Lagodny sieht das Casino wieder auf einem guten Weg: „Es ging uns mal schlechter als heute. Das war kurz vor dem Umzug.“
Wieder Stabilität im Spiel
Rasante Bilder hoch zu Ross

Rasante Bilder hoch zu Ross

Bremen - Wochen- und monatelang wird überlegt, zusammengestellt, Musik ausgewählt, geschneidert, geklebt, geprobt. Ziel der Anstrengungen: der Show-Wettkampf im Rahmen des Euroclassics Pferdefestivals am Freitagabend in der Bremer Stadthalle.
Rasante Bilder hoch zu Ross
Sport und Motivation

Sport und Motivation

Bremen - Von Thomas Kuzaj · Kino: Der Film „Gold – Du kannst mehr als Du denkst“, eben auf der „Berlinale“ präsentiert, ist jetzt auch in Bremen zu sehen. Er vereint drei ungewöhnliche Sportlergeschichten.
Sport und Motivation
Hund Oskar entgeht Tod in Müllpresse - Täter gesucht

Hund Oskar entgeht Tod in Müllpresse - Täter gesucht

Bremen - Einem grausigen Tod in einer Müllpresse ist ein ausgesetzter Hund in Bremen nur ganz knapp entronnen. In letzter Sekunde rettete am Montag ein Arbeiter das Tier. Der Mann hatte einen großen Abfallcontainer in seinem Müllwagen entladen und war schon weitergefahren, als er Kratzgeräusche hörte.
Hund Oskar entgeht Tod in Müllpresse - Täter gesucht
Brandstiftung beim Amt für Soziale Dienste

Brandstiftung beim Amt für Soziale Dienste

Bremen - Passanten meldeten am Montagabend gegen 21 Uhr heftigen Rauch aus dem sogenannten Volkshaus an der Hans-Böckler-Straße in Bremen. In dem Haus sind Räume des Amtes für Soziale Dienste untergebracht.
Brandstiftung beim Amt für Soziale Dienste
Unbekannte setzen Hund in Müllcontainer aus

Unbekannte setzen Hund in Müllcontainer aus

Bremen - In Bremen-Hemelingen haben zwei Mitarbeiter der Abfallentsorgung einen abgemagerten und verängstigten Hund in ihrem Müllwagen entdeckt. Nur mit Glück geriet er nicht in die Trommel des Transporters, teilt die Polizei Bremen mit. 
Unbekannte setzen Hund in Müllcontainer aus
„Ein spannender Weg“

„Ein spannender Weg“

Bremen - Von Jörg Esser. Entnazifizierung, Kalter Krieg, Straßenbahn-Unruhen, Krawalle beim Rekrutengelöbnis, Geiseldrama. Und immer wieder Reformen. Der Weg der Bremer Polizei zu einem „stabilisierenden Faktor der Gesellschaft“ (so Polizeipräsident Lutz Müller) war „steinig und spannend“.
„Ein spannender Weg“
Rekordquote für Bremer „Tatort“

Rekordquote für Bremer „Tatort“

Bremen - Der Bremer „Tatort“ „Puppenspieler“ mit dem Ermittlerduo Inga Lürsen (Sabine Postel) und Stedefreund (Oliver Mommsen) war am Sonntag Tagessieger bei der Reichweite wie auch beim Marktanteil und feierte einen Rekord:
Rekordquote für Bremer „Tatort“
Landschaft und Raumidee

Landschaft und Raumidee

Bremen - Von Thomas Kuzaj. „Es darf kein Zweifel darüber bestehen, dass jede Monumentalität, jede äußere Repräsentation vermieden werden soll.“ Das sagte der Kunsthistoriker und Direktor Werner Kloos (1909 bis 1990) Mitte der 50er Jahre über den geplanten Neubau seines Hauses, des Focke-Museums. Im Krieg hatte es seinen Standort im Stephaniviertel verloren.
Landschaft und Raumidee
Bremen bringt ein dickes Plus

Bremen bringt ein dickes Plus

Bremen - Die Besucherzahlen der bremischen Museen haben 2012 im Vergleich zum Vorjahr deutlich zugelegt. Nach einer Erhebung des Kulturressorts, die auf den Daten der einzelnen Einrichtungen beruht, strömten im Bundesland im vergangenen Jahr 956 190 Menschen in die Museen.
Bremen bringt ein dickes Plus
Frankreich an der Weser

Frankreich an der Weser

Bremen - Von Thomas Kuzaj · Loriot war hier Stammgast, an den Wänden hängen gerahmte Spuren seines Wirkens. Pater Athanasius Wolff aus dem Kloster Maria Laach, gebürtiger Bremer, kommt regelmäßig her, wenn er Urlaub in seiner Heimatstadt macht. Roncalli-Gründer Bernhard Paul zählt zu den Freunden des Hauses und schaut ebenfalls jedes Mal herein, wenn er nach Bremen kommt.
Frankreich an der Weser
Bremer Tatort erreicht höchste Einschaltquote seiner Geschichte

Bremer Tatort erreicht höchste Einschaltquote seiner Geschichte

Bremen - Mit 9,65 Millionen Zuschauern hat der Bremer „Tatort“-Krimi am Sonntagabend den größten Erfolg seiner 15-jährigen Geschichte erzielt.
Bremer Tatort erreicht höchste Einschaltquote seiner Geschichte
Dinos ziehen ins Klimahaus

Dinos ziehen ins Klimahaus

Bremerhaven - Von Jörg Esser. Die Giganten sind Legenden. Dinosaurier sind das Paradebeispiel für ausgestorbene Tierarten. Die Urzeitechsen wecken Phantasien und üben eine gewaltige Faszination auf kleine und große Menschen aus.
Dinos ziehen ins Klimahaus
„Privatisierung ist der falsche Weg“

„Privatisierung ist der falsche Weg“

Bremen - Von Nina Seegers. Im Gegensatz zu anderen Gegenden in Deutschland hat das Leitungswasser in Bremen eine hervorragende Qualität. Das war aber nicht immer so.
„Privatisierung ist der falsche Weg“
Seekarten, Muscheln, Buddelschiffe

Seekarten, Muscheln, Buddelschiffe

Bremen - Tristes und kaltes Schmuddelwetter – für Messeveranstalter scheint das nahezu ideal zu sein. Auf der „Boatfit“ im Bremer Messezentrum jedenfalls herrschte gestern, am Schlusstag der dreitägigen Veranstaltung, reges Treiben. Vor allem der „Nautische Flohmarkt“ zog zahlreiche Bremer und Buten-Bremer an.
Seekarten, Muscheln, Buddelschiffe
Wilhelm an Bord

Wilhelm an Bord

Bremen - Von Jörg Esser · Bremerhaven, im Jahr 1872: Um der Armut in seinem kleinen Dorf zu entkommen, macht sich der junge Wilhelm an Bord der Columbia auf den Weg nach Amerika.
Wilhelm an Bord
Freimarkt Bremen: 14-Jährige wurde Opfer eines Sexualdeliktes

Freimarkt Bremen: 14-Jährige wurde Opfer eines Sexualdeliktes

Bremen - Die Polizei sucht nach möglichen Zeugen im Zusammenhang mit einem Sexualdelikt im vergangenen Jahr am Rande des Bremer Freimarktes.
Freimarkt Bremen: 14-Jährige wurde Opfer eines Sexualdeliktes
Schulangestellter überwältigt Messerstecher

Schulangestellter überwältigt Messerstecher

Bremen - Von Elisabeth Gnuschke. Die Staatsanwaltschaft hat gegen einen 40 Jahre alten Türken, der seine Ex-Frau am Donnerstagmittag auf dem Hof der Grundschule Ellenerbrokweg in Osterholz niedergestochen haben soll, Haftbefehl wegen versuchten Mordes beantragt.
Schulangestellter überwältigt Messerstecher
Hundertwasser lockt

Hundertwasser lockt

Bremen - Von Elisabeth Gnuschke. Friedensreich Hundertwasser mobilisierte jüngere Menschen und lockte Erstbesucher in die Kunsthalle.
Hundertwasser lockt

Leiche im Müllberg entdeckt

Bremen - In Findorff hat die Bremer Polizei gestern Mittag bei Aufräumarbeiten in einem „Messie“-Haus die Leiche eines Mannes gefunden. Ob es sich dabei um den 74-jährigen Bewohner handelt, wird überprüft. Der Leichnam wurde zur Untersuchung in die Pathologie gebracht. Hinweise auf ein Fremdverschulden liegen derzeit nicht vor, sagte ein Polizeisprecher. Die Ermittlungen dauern an.
Leiche im Müllberg entdeckt
Großprojekt mit Zukunft

Großprojekt mit Zukunft

Bremen - Von Nina SeegersDie Energiewende kostet Geld. Und die Strompreise werden steigen. Doch von horrenden Summen von über eine Billion Euro, mit der CDU-Umweltminister Peter Altmaier jetzt in Berlin um sich warf, distanzierte sich Klaus Töpfer, einer seiner Vorgänger. Der 74-Jährige war am Donnerstagabend Gastredner beim Siemens-Wirtschaftsforum im Park Hotel.
Großprojekt mit Zukunft
Auf Hochglanz poliert

Auf Hochglanz poliert

Bremen - Von Viviane ReinekingWim Reindersma ist in seinem Element. Fachsimpeln, das liebt der Holländer, und die Besucher spüren das. So plaudert er mit ihnen über Bootsmotoren aus den Vorkriegsjahren. Davon hat er einige aus seinem „Museum De Verzamelaar“ aus dem niederländischen Zuidhorn zur Messe „Boatfit“ mitgebracht. Sie öffnet auch am heutigen Sonnabend und morgen, Sonntag, jeweils von 10 bis 18 Uhr, ihre Türen.
Auf Hochglanz poliert

„Potenzial wird gehoben“

Bremen - Von Jörg EsserBürgermeister Jens Böhrnsen (SPD) sprach von einer Initialzündung. „Das Potenzial im Quartier wird gehoben.“ Das Bremer Immobilienunternehmen Justus Grosse hat erfolgreich nach Baugrundstücken geschürft – und das Projekt „Stadtterrassen“ ins Abbentorswallquartier gesetzt – zwei Gebäude mit insgesamt 80 Wohneinheiten.
„Potenzial wird gehoben“
„Keine völlige Sicherheit“

„Keine völlige Sicherheit“

Bremen - Von Viviane Reineking. Ob beim Hausarzt, Hautarzt oder Urologen – es gibt kaum ein Wartezimmer, das ohne entsprechendes Informationsmaterial über Vorsorge- oder Früherkennungs-maßnahmen auskommt. Doch macht Früherkennung eigentlich gesund?
„Keine völlige Sicherheit“
Bremer Messe „Boatfit“ hat begonnen

Bremer Messe „Boatfit“ hat begonnen

Bremen - Die Bremer Bootsmesse „Boatfit“ hat am Freitag ihre Tore für Wassersportfreunde geöffnet.
Bremer Messe „Boatfit“ hat begonnen
Messe "Boatfit" in Bremen

Messe "Boatfit" in Bremen

Maritimer Wind in den Messehallen 6 und 7 auf der Bürgerweide: Auf der "Boatfit" fachsimpeln Bootsliebhaber, Eigner und Freizeitskipper über Anschaffung, Instandhaltung und Handhabung von Booten. Zu sehen sind restaurierte Boote, historische Rennboote und vieles mehr.
Messe "Boatfit" in Bremen
Leichnam aus Müllbergen geborgen

Leichnam aus Müllbergen geborgen

Bremen - In Bremen-Findorff wurde heute Mittag bei Aufräumarbeiten der Leichnam eines Mannes gefunden.
Leichnam aus Müllbergen geborgen
Transocean schließt Standort Bremen

Transocean schließt Standort Bremen

Bremen - Von Elisabeth Gnuschke. Aus für den Kreuzfahrtspezialisten Transocean Kreuzfahrten in Bremen: Der Standort am Stavendamm wird Ende April geschlossen. Das Unternehmen wird seinen Sitz künftig bei der Muttergesellschaft Premicon in München haben.
Transocean schließt Standort Bremen
Dampfende Leidenschaft

Dampfende Leidenschaft

Bremen - Von Ilka LangkowskiBurckhard Göbel hat einen Steinmetzbetrieb. Aber einmal im Jahr ist er mit großer Leidenschaft Schneider, Eiswettschenider. Seit bald 25 Jahren schlüpft der Hobbyschauspieler am Dreikönigstag in die Hauptrolle beim Eiswettspiel am Punkendeich. „Früher kamen vielleicht 200 Leute, heute sind es über 2 000“, sagt er.
Dampfende Leidenschaft
Makabres und Lyrisches

Makabres und Lyrisches

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Kabarett: „Vorn ist Hinten“, erklärt Joachim Zawischa, und „Hinten“ schreibt er dabei groß. Mit Absicht.
Makabres und Lyrisches

Viele Herzinfarkte, wenige Sterbefälle

Bremen - In keinem anderen Bundesland sterben im Krankenhaus so wenige Patienten nach einem akuten Herzinfarkt wie in Bremen. Das belegen aktuelle Zahlen des Statistischen Bundesamtes.
Viele Herzinfarkte, wenige Sterbefälle
Bluttat auf dem Schulhof

Bluttat auf dem Schulhof

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Auf dem Areal der Grundschule am Ellenerbrokweg in Osterholz hat ein 40-jähriger Mann gestern Mittag gegen 12.30 Uhr seine Ex-Frau (32) niedergestochen – offenbar vor den Augen von Schülern, wie es anschließend hieß.
Bluttat auf dem Schulhof
Mann sticht Frau in Bremen nieder

Mann sticht Frau in Bremen nieder

In Bremen stach heute Mittag ein 40-Jähriger seine 32-jährige Ex-Frau auf einem Schulgelände nieder, sie wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht.
Mann sticht Frau in Bremen nieder
Mann sticht Frau mit Messer nieder

Mann sticht Frau mit Messer nieder

Bremen - Auf einem Schulgelände in Bremen-Osterholz stach heute Mittag, gegen 12 Uhr, ein 40 Jahre alter Mann mit einem Messer auf seine 32 Jahre alte geschiedene Ehefrau ein.
Mann sticht Frau mit Messer nieder
Bremer „Tatort“: Verschwörungskrimi mit Ungereimtheiten

Bremer „Tatort“: Verschwörungskrimi mit Ungereimtheiten

Bremen - Von Irena Güttel. Sex mit einer Jugendlichen, Erpressung und eine Leiche: Im neuen Bremer „Tatort“ gerät ein Richter in Verdacht. Ein harter Fall für Inga Lürsen und Stedefreund. Sie ermitteln plötzlich in einer ganzen Mordserie.
Bremer „Tatort“: Verschwörungskrimi mit Ungereimtheiten