Ressortarchiv: Bremen

Renntag auf der Galopprennbahn in der Vahr

Renntag auf der Galopprennbahn in der Vahr

Karfreitag fand auf der Galopprennbahn in der Bremer-Vahr der erste diesjährige Renntag statt. Die Fotos zeigen Impressionen von diesem Renntag, der mit rund 6000 Zuschauern sehr gut besucht war und zudem in den neun Rennen erstklassigen Sport brachte.
Renntag auf der Galopprennbahn in der Vahr
Behörde: Schweißnaht vermutlich Ursache für Karussell-Unfall

Behörde: Schweißnaht vermutlich Ursache für Karussell-Unfall

Bremen - Eine mangelhafte Schweißnaht ist nach ersten Erkenntnissen vermutlich die Ursache für den Karussell-Unfall am Sonntag auf der Bremer Osterwiese gewesen. Dafür spreche das Schadensbild, sagte der zuständige Staatsrat, Wolfgang Golasowski, am Dienstag.
Behörde: Schweißnaht vermutlich Ursache für Karussell-Unfall
Tote Hosen heute in Bremen

Tote Hosen heute in Bremen

Bremen - 30 Jahre ist es inzwischen her, als die Toten Hosen ihr erstes Live-Konzert auf einer Bremer Bühne zum Besten gaben. Nun geht die Band auf Jubiläumstournee.
Tote Hosen heute in Bremen
Raubüberfall auf Goldschmiede in der Böttcherstraße

Raubüberfall auf Goldschmiede in der Böttcherstraße

Bremen - Heute Mittag wurde in der Bremer Innenstadt ein Goldschmied von einem Einzeltäter überfallen und ausgeraubt. Zum Zeitpunkt des Überfalles befanden sich der 52 Jahre alte Goldschmied und eine 22 Jahre alte Angestellte in dem Geschäft.
Raubüberfall auf Goldschmiede in der Böttcherstraße
Zwei Verletzte nach „Commander-Unfall“: Staatsanwaltschaft ermittelt

Zwei Verletzte nach „Commander-Unfall“: Staatsanwaltschaft ermittelt

Bremen. Von Thomas Kuzaj - Die Gondel mit den Plätzen Nummer 9 und 10 hielt nicht. Der „Commander“-Unfall überschattet die Bremer Osterwiese. Am Ostersonntag hatte sich eine Gondel des Fahrgeschäfts teilweise gelöst.
Zwei Verletzte nach „Commander-Unfall“: Staatsanwaltschaft ermittelt
Das Kontrastprogramm zur Tudor-„Burg“

Das Kontrastprogramm zur Tudor-„Burg“

Bremen - Von Thomas KuzajWilhelm-Kaisen-Brücke 1 – was für eine Adresse. Ein Einfallstor zur Innenstadt, und obendrein direkt an der Weser.
Das Kontrastprogramm zur Tudor-„Burg“
Karussell-Unfall auf der Bremer Osterwiese

Karussell-Unfall auf der Bremer Osterwiese

Auf der Bremer Osterwiese auf der Bürgerweide hat es am Nachmittag erneut einen Unfall mit einem Karussell geben. Am Ostersonntag löste sich die Gondel eines Fahrgeschäfts.
Karussell-Unfall auf der Bremer Osterwiese
Unfall auf der Osterwiese: Ein Unglück, das Fragen aufwirft

Unfall auf der Osterwiese: Ein Unglück, das Fragen aufwirft

Es wurde in diesem Jahr besonders lautstark über die Frage diskutiert, ob die Schließung der Osterwiese am Karfreitag noch zeitgemäß ist. Vielleicht sollte stattdessen einmal über noch längere Pausenzeiten nachgedacht werden.
Unfall auf der Osterwiese: Ein Unglück, das Fragen aufwirft
Bremer Karussell-Unfall: Gondel schon mal abgerissen

Bremer Karussell-Unfall: Gondel schon mal abgerissen

Bremen - Das Karussell, bei dem auf einem Bremer Volksfest eine Gondel abgerissen ist, hatte vor zwei Jahren bereits einen ähnlichen Unfall. Das bestätigte am Montag die Leiterin des Bremer Stadtamtes, Marita Wessel-Niepel.
Bremer Karussell-Unfall: Gondel schon mal abgerissen
Verletzte bei Karussell-Unfall auf der Bremer Osterwiese

Verletzte bei Karussell-Unfall auf der Bremer Osterwiese

Bremen - Auf der Bremer Osterwiese hat es am Nachmittag erneut einen Unfall mit einem Karussell geben. Am Ostersonntag löste sich auf der Bürgerweide die Gondel eines Fahrgeschäfts.
Verletzte bei Karussell-Unfall auf der Bremer Osterwiese
Intelligenter Europameister

Intelligenter Europameister

Bremen - Von Viviane Reineking - Sie sind zur Zeit einfach nicht zu schlagen, jetzt krönten sie ihre Leistungen mit dem Titel des Fußball-Europameisters. Bei den „German Open“ in Magdeburg haben die Bremer Roboter vom Team „B-Human“ ihre seit 49 Spielen andauernde Siegesserie fortgesetzt.
Intelligenter Europameister
Im Salon und im Keller

Im Salon und im Keller

Bremen - Von Thomas Kuzaj · Auftritt I: „Makabre Pointen, in süße Melodien verpackt, freche und skurrile Texte, historische Kontaktanzeigen und zeitgenössische Beziehungsratschläge.“ All das und womöglich noch einiges mehr soll demnächst, so die Ankündigung, im Kultursalon der Gewoba an der Emil-Sommer-Straße in der Vahr zu erleben sein.
Im Salon und im Keller
Weg aus dem Missbrauch

Weg aus dem Missbrauch

Bremen - Von Ilka LangkowskiIn sieben Sprachen begrüßt die Hilfseinrichtung „Schattenriss“ die Besucher ihrer Internet-Seite. Das On- line-Portal der Beratungsstelle gegen sexuellen Missbrauch zählte in knapp über einem Jahr 428 Beratungen und ist seit seiner Gründung 2011 kaum mehr aus Bremen wegzudenken.
Weg aus dem Missbrauch
Polizei stoppt schwankenden Lastwagen

Polizei stoppt schwankenden Lastwagen

Bremen - Die Bremer Polizei hat jetzt auf der A 1 einen schwankenden Lastwagen gestoppt und damit, wie eine Polizeisprecherin gestern sagte, möglicherweise „eine große Schweinerei gerade noch verhindert“.
Polizei stoppt schwankenden Lastwagen
Das volle Dekorationsprogramm

Das volle Dekorationsprogramm

Bremen - Von Vera JansenDas Bremer Rathaus ist eines der Schmuckstücke mitten in der Stadt. 1405 wurde es gebaut, vor 400 Jahren bekam es eine zum Marktplatz gerichtete Renaissance-Fassade mit einer Fülle von Figuren und Bildnissen.
Das volle Dekorationsprogramm
Die andere Traditionslinie

Die andere Traditionslinie

Bremen - Von Thomas Kuzaj„Ich hatte keine Ahnung, dass man Buchhändlern Rabatt geben muss – und wusste auch nicht, was ein Vertrieb ist.“ Nein, Verleger wollte Helmut Donat nicht werden. Er ist es dann aber doch geworden, weil es gewissermaßen nicht anders ging. Heute, Sonnabend, feiert er seinen 65. Geburtstag.
Die andere Traditionslinie
Gottesdienst im „Riverboat“

Gottesdienst im „Riverboat“

Bremen - Von Nina SeegersLaute Musik, schnelle Karussells und Zuckerwatte? Nein, gestern – am Karfreitag – ging es besinnlich zu auf der Bürgerweide. Die Osterwiese hatte geschlossen.
Gottesdienst im „Riverboat“
Polizei löst Treffen des Red Devils MC West Side auf

Polizei löst Treffen des Red Devils MC West Side auf

Bremen -  Die Polizei in Bremen hat ein Treffen des Red Devils MC West Side am Donnerstagabend aufgelöst.
Polizei löst Treffen des Red Devils MC West Side auf
Falscher Polizist bestiehlt Rentnerin

Falscher Polizist bestiehlt Rentnerin

Bremen - Mehrere Tausend Euro hat ein falscher Polizist einer Rentnerin in Bremen gestohlen.
Falscher Polizist bestiehlt Rentnerin
Jugendlicher in Straßenbahn beraubt

Jugendlicher in Straßenbahn beraubt

Bremen. Ein 17 Jahre alter Jugendlicher wurde in einer Straßenbahn der "Linie 4" um seinen iPod erleichtert. Kurze Zeit später konnte die Polizei in der Schwachhauser Heerstraße den mutmaßlichen Täter festnehmen.
Jugendlicher in Straßenbahn beraubt
Wettbewerb um Bewerber

Wettbewerb um Bewerber

Bremen - Von Ilka Langkowski. „Aktuell haben Jugendliche, die mit Hilfe der Arbeitsagentur einen Arbeitsplatz suchen, gute Chancen“, sagte gestern Götz von Einem, Geschäftführer der Agentur für Arbeit Bremen. Das ist das Fazit der ersten Hälfte des Beratungsjahres 2011/2012. Am 31. März des Jahres standen den 3 050 bei der Agentur gemeldeten Ausbildungsstellen 2 906 Bewerber gegenüber.
Wettbewerb um Bewerber
„Markanter Schlusspunkt“

„Markanter Schlusspunkt“

Bremen - Die Projektgesellschaft Stadtwerder (PGS) hat die Ergebnisse des letzten Architekturwettbewerbs für den Stadtwerder vorgestellt: Auf dem letzten freien Baufeld entsteht ein Mehrgenerationenhaus nach dem Entwurf des Hamburger Architekturbüros Wacker Zeiger.
„Markanter Schlusspunkt“
Blütenpracht mit Geschichte

Blütenpracht mit Geschichte

Bremen - Von Thomas KuzajBald beginnt sie wieder, die bunte Zeit. „Im Mai und Juni kann man sich hier vor Farben gar nicht mehr retten“, sagt Dr. Hartwig Schepker. Er ist wissenschaftlicher Leiter des Rhododendronparks, dessen Hauptblütezeit in den genannten Monaten liegt – und in diesem Jahr auch ein Jubiläum. Am 5. Juni wird der Park 75 Jahre alt.
Blütenpracht mit Geschichte
Nostalgie im Frack

Nostalgie im Frack

Bremen - Von Thomas Kuzaj · Musik I: Sie sind total von gestern – aber irgendwie auch wieder nicht. Die Schlager der 20er und 30er Jahre haben es Lennard und Tobias Bertzbach angetan. Musikalische Nostalgie mit Charme und Witz präsentieren die beiden am Mittwoch, 11. April, im „Stadtteilhaus Ote“ an der Ludwigshafener Straße 6. Beginn: 15 Uhr.
Nostalgie im Frack
30 Jahre Tote Hosen

30 Jahre Tote Hosen

Im Pogo, dem heutigen Magazinkeller des Veranstaltungsortes "Schlachthof" in der Hansestadt, starteten die Düsseldorfer vor 30 Jahren ihre Karriere. Am 10. April 2012 treten "Die Toten Hosen" zum Start ihrer Jubiläumstour wieder in dem Bremer Keller auf.
30 Jahre Tote Hosen
Als aus Hosen Hasen wurden

Als aus Hosen Hasen wurden

Bremen - Von Irena Güttel - Pogo, ein schäbiger Keller und viel Alkohol. So viel ist noch vom ersten „Toten-Hosen“-Konzert bekannt. Vor genau 30 Jahren rockte die Punkband erstmals eine Bühne – allerdings nicht in Düsseldorf, sondern in Bremen. Pünktlich zum Jubiläum tritt sie dort wieder auf.
Als aus Hosen Hasen wurden
Gebündelte Sonnenenergie

Gebündelte Sonnenenergie

Bremen - Von Ilka LangkowskiFür Solarkraftwerke baut und entwickelt das Bremer Unternehmen „Tough Trough“ Parabolrinnen, die mit einer extrem dünnen Glasschicht versehen sind. Die Bauweise ist leicht, stabil und leistungsstark. „Wir haben uns vom Ansatz her am Flugzeugbau orientiert“, sagt Geschäftsführer Carsten Holze.
Gebündelte Sonnenenergie
Steinhardt im Steintor

Steinhardt im Steintor

Bremen - Von Thomas Kuzaj · Literatur: In der Reihe „Bremer Krimi-Autoren lesen“ liest heute, Mittwoch, ein – Überraschung! – ein Bremer Krimi-Autor. Bernd Steinhardt aus Horn-Lehe nämlich. Er tritt um 20 Uhr in der Reihe des Bremer Kriminaltheaters (BKT, Friesenstraße 16–19, Steintor-Viertel) auf. Steinhardt, Jahrgang 1960 und promovierter Ethnologe, liest aus seinem Thriller „Impact“.
Steinhardt im Steintor
Einen besonderen Tag erneut erleben

Einen besonderen Tag erneut erleben

Bremen - Das schicke Hochzeitskleid aus dem Schrank holen und noch einmal anziehen, den eleganten Anzug ebenso: Wer daran Spaß hat, ist beim Hochzeitsball im Bremer Musicaltheater richtig. Zahlreiche Paare werden sich auf dem Ballparkett drehen und in Erinnerungen an ihre echte Hochzeitsfeier schwelgen. Der Hochzeitsball findet am Sonnabend, 14. April, 20 Uhr, im Musicaltheater (Richtweg) statt.
Einen besonderen Tag erneut erleben
Improvisation mit Wolldecke

Improvisation mit Wolldecke

Bremen - Von Thomas KuzajTheater hat viel mit Vorstellungskraft und Improvisationstalent zu tun. Die Mitglieder des Union-Theaters brauchen von beidem gerade eine Extraportion. Im früheren Postamt 5 (An der Weide 50A) steht die nächste Premiere an. Für die Zeit ab Herbst sucht das Theater eine neue Heimat, sprich: eine Spielstätte.
Improvisation mit Wolldecke
Kreative an der Kleinen Weser

Kreative an der Kleinen Weser

Bremen - „Kreativität gibt es nur im Plural!“, behauptet Kreativitätsforscher Olaf-Axel Burow. Diesem Motto gemäß ziehen bis Juli verschiedene Unternehmen aus der Kreativwirtschaft in die „Alte Schnapsfabrik“ (ehemaliges Beluga-College) und hauchen dem Viertel in der Bremer Neustadt neues Leben ein.
Kreative an der Kleinen Weser
Strand-Feeling auf der Osterwiese

Strand-Feeling auf der Osterwiese

Bremen - von Nina Seegers. Auf der Bremer Osterwiese sind wieder die guten alten Klassiker wie „Top Spin“, „Wilde Maus“ und „Breakdance“, aber auch Neuheiten wie der fliegende Teppich „1001 Nacht“ oder der Glas-Irrgarten „Après Ski" mit von der Partie. Über die Premiere in Bremen freut sich besonders Harvey Wegener mit seinem "Beach Jumper".
Strand-Feeling auf der Osterwiese
Sehen ohne Augenlicht

Sehen ohne Augenlicht

Bremen - Von Lea Albert. Kräuter, Gräser und Sommerblumen liegen noch im Winterschlaf – doch im Bremer Blindengarten gibt es schon einiges zu riechen, zu fühlen und zu tasten. Der Park ist bundesweit der erste dieser Art, der allein in Privatinitiative gebaut wurde.
Sehen ohne Augenlicht
Ferkelei auf der Dreptefarm

Ferkelei auf der Dreptefarm

Bremen - Fünf süße Frühlingsferkel sind gerade noch passend während der Osterfreizeit im Schullandheim Dreptefarm der Bremer Naturschutzbundes (Nabu) in Wulsbüttel zur Welt gekommen. Die Bunte-Bentheimer-Muttersau „Berenike“ gehört laut Nabu-Geschäftsführer Sönke Hofmann zu den letzten rund 1 000 Tieren ihrer Art. Nun hat sie für quirrligen buntscheckigen Nachwuchs gesorgt.
Ferkelei auf der Dreptefarm
Besuch erwünscht

Besuch erwünscht

Bremen - Von Thomas Kuzaj · Kunst: „Die Überseestadt entwickelt sich ständig weiter. Das gilt auch für unsere Künstlergruppe im Hafenkopfgebäude“, sagt die Künstlerin Petra Heitkötter, die die goldenen Wall-Froschkönige schuf und im Bremer Westen auch Künstler-Ferienwohnungen vermietet.
Besuch erwünscht
Polizei Bremen sucht diesen Mann

Polizei Bremen sucht diesen Mann

Bremen. In den Abendstunden des 22. März 2012 überfiel ein mit einem Messer bewaffneter Täter eine Tankstelle in der Waller Heerstraße und erbeutete einen geringen Bargeldbetrag. Er flüchtete unerkannt in Richtung Grünzug West.
Polizei Bremen sucht diesen Mann
„Jawoll, jetzt geht‘s los“

„Jawoll, jetzt geht‘s los“

Bremen - Von Nina Seegers. Laute Musik, Karussell-Sirenen und der Duft von Zuckerwatte, gebrannten Mandeln und Lakritze empfangen die Besucher auf der Bremer Osterwiese. Am Nachmittag sind viele junge Familien und Jugendliche auf dem Volkfest unterwegs und trotzen dem stürmischen Wetter.
„Jawoll, jetzt geht‘s los“
„Reisemeile“ punktet mit Tipps für Kurztrips

„Reisemeile“ punktet mit Tipps für Kurztrips

Bremen - Von Elisabeth Gnuschke - Sonne, Regen, Hagel – und Kälte. Alles an Wetter war gestern vorhanden, es fehlte nur noch Schnee, und der wurde am Abend in den Wetternachrichten angekündigt. Doch all das hielt die Einkaufslustigen gestern Nachmittag nicht davon ab, die Innenstadt zu bevölkern.
„Reisemeile“ punktet mit Tipps für Kurztrips
Mehr Liebe geht nicht

Mehr Liebe geht nicht

Bremen - Der einst berühmte und glamouröse Nachtclub „Rote Mühle“ hat seine besten Tage gezählt, die Gäste bleiben aus, und der Besitzer hat sich hochverschuldet. Damit der Laden nicht schließen muss, hat der Inhaber aber einer Idee. . . Die neue Musikkömödie „Rote Mühle“ von und mit Christopher Kotoucek feierte am Wochenende im Varietétheater „Fritz“ am Herdentorsteinweg Premiere.
Mehr Liebe geht nicht
Metalldiebe legen Vegesack lahm

Metalldiebe legen Vegesack lahm

Bremen - In Bremen haben Metalldiebe einen hohen Sachschaden angerichtet. Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, wurde im Stadtteil Vegesack in der Nacht zum Mittwoch eine Kabelverbindung auf einem Firmengelände zerstört und damit ein mehrstündiger Stromausfall ausgelöst.
Metalldiebe legen Vegesack lahm

„Huchting erinnert an Stuttgart 21“

Bremen - BREMEN (kra). Die Straßenbahn-Linie 1 ist bis in den Bremer Südosten eröffnet, aber sie ist längst nicht die letzte Strecke, die innerhalb der nächsten Jahre entstehen soll. Wir sprachen mit BSAG-Vorstandssprecher Wilfried Eisenberg über künftige Ziele und über die dazugehörigen Zeitpläne.
„Huchting erinnert an Stuttgart 21“