Ressortarchiv: Bremen

Wärmelecks in der City

Bremen - Wärmelecks an Gebäuden lassen sich mit einem neuen 3D-Modell der Bremer Jacobs Universität aufspüren. Für eine aktuelle Studie haben die Wissenschaftler um den Informatik-Professor Andreas Nüchter gerade die Bremer Innenstadt vermessen. Das Ergebnis: Die großen Fenster und die Fassaden von Dom, Rathaus und anderen historischen Gebäude geben viel Wärme ab, wie Nüchter gestern sagte. „Da müsste man besser isolieren.“
Wärmelecks in der City
Bremen Classic Motorshow: Die Unberührten

Bremen Classic Motorshow: Die Unberührten

Die Unberührten: Insgesamt zehn Leihgaben des Musee National de l'Automobile Collection Schlumpf im französischen Mulhouse sind die Hauptattraktion der Bremen Classic Motorshow vom 03.-05.01.2012. Insgesamt zeigen 550 Aussteller aus 12 Nationen ihre Raritäten aus der Geschichte des Automobils und des Motorrades.
Bremen Classic Motorshow: Die Unberührten
Beziehungstat nimmt vier Kindern die Mutter

Beziehungstat nimmt vier Kindern die Mutter

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Ein 30-jähriger Mann stellte sich heute Morgen auf einem Polizeirevier in der Innenstadt. Die Polizei suchte ihn zu dem Zeitpunkt bereits. Er steht im Verdacht, am späten Donnerstagnachmittag seine Freundin (25) in ihrer Wohnung an der Witzlebenstraße in der Vahr umgebracht zu haben.
Beziehungstat nimmt vier Kindern die Mutter
Psychisch Kranker setzt Mehrfamilienhaus in Brand

Psychisch Kranker setzt Mehrfamilienhaus in Brand

Bremen - Nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in Bremen-Findorff am frühen Mittwochmorgen ist ein 70 Jahre alter Tatverdächtiger festgenommen worden. Der psychisch kranke Mann hatte mit einer Gasflamme seine eigene Wohnung in Brand gesetzt.
Psychisch Kranker setzt Mehrfamilienhaus in Brand
Obdachlose dürfen sich in Bussen und Bahnen aufwärmen

Obdachlose dürfen sich in Bussen und Bahnen aufwärmen

Bremen - Wegen der strengen Kälte dürfen sich Obdachlose in Bremen in den kommenden Wochen in Bussen und Straßenbahnen aufwärmen. Die Betreibergesellschaft BSAG erlaubt bis Ende Februar die kostenlose Mitfahrt.
Obdachlose dürfen sich in Bussen und Bahnen aufwärmen
Polizei fahndet nach zwei Flüchtigen aus der Psychiatrie

Polizei fahndet nach zwei Flüchtigen aus der Psychiatrie

Bremen - Die Polizei fahndet nach zwei Personen, die am 2. Februar 2012 ihren begleiteten Ausgang aus der forensischen Psychiatrie Bremen zur Flucht nutzten. Es handelt sich hierbei um die 46 Jahre alte Jana Raszpir und den 47 Jahre alten Klaus-Reinhold Koch.
Polizei fahndet nach zwei Flüchtigen aus der Psychiatrie
„Bremen Classic Motorshow“ 2012 ist eröffnet

„Bremen Classic Motorshow“ 2012 ist eröffnet

Die „Bremen Classic Motorshow“ hat aber auch bei ihrer zehnten Ausgabe weit mehr zu bieten. Über 550 Aussteller aus zwölf Nationen sind auf 37 800 Quadratmetern Ausstellungsfläche in der ÖVB-Arena (Stadthalle) und den Messehallen dabei. Im Vorjahr zog die Messe an drei Tagen 40 500 Besucher an.
„Bremen Classic Motorshow“ 2012 ist eröffnet
Verkehrsressort plant Querverbindung

Verkehrsressort plant Querverbindung

Bremen - Die Pläne für den Ausbau des Bremer Straßenbahnnetzes werden modifiziert. Verkehrssenator Joachim Lohse (Grüne) will zwischen Georg-Bitter-Trasse und Julius-Brecht-Allee Gleise verlegen lassen – und damit Hastedt, Peterswerder und Steintor mit der Vahr und Osterholz verknüpfen, die Straßenbahnlinien 2 und 10 mit der Linie  1 verbinden.
Verkehrsressort plant Querverbindung
„Die Nachfrage ist hoch“

„Die Nachfrage ist hoch“

Bremen - Bremer Innovations- und Technologiezentrum (Bitz) hat einen Anbau bekommen, der gestern eröffnet wurde. Gemeinsam mit der Universität gilt das Bitz als „Keimzelle“ des Technologieparks.
„Die Nachfrage ist hoch“
Spaß an Verantwortung

Spaß an Verantwortung

Bremen - Von Ilka Langkowski„Die Hauptaufgabe eines Unparteiischen ist es, ein Spiel zu leiten, unabhängig von der Spielklasse“, sagt Peter Gagelmann, Fußball-Schiedsrichter aus Bremen, der seit zwölf Jahren auch in der Bundesliga pfeift.
Spaß an Verantwortung
Der Barschel-Experte

Der Barschel-Experte

Bremen - Von Thomas Kuzaj · Welch bessere Werbung könnte es für ein zeitgenössisches politisches Buch geben als die Bemerkung, es sei „lange Zeit verboten“ gewesen. Inzwischen kann der Rotpunktverlag, Zürich, darauf verweisen, dass das Buch in der fünften Auflage vorliegt. Es geht um ein Thema, das offenbar auch nach nunmehr bald 25 Jahren nichts von seiner Brisanz verloren hat.
Der Barschel-Experte
Klares Bekenntnis zu Bremen

Klares Bekenntnis zu Bremen

Bremen - Die Fluggesellschaft Germania hat nach eigenen Worten beim Spitzentreffen mit Airport-Chef Jürgen Bula in Berlin ein klares Bekenntnis zum Bremer Airport abgegeben. Damit haben sich die dunklen Wolken, die vor allem aufgrund der für Sommer geplanten AirportSchließung aufgezogen waren, verzogen.
Klares Bekenntnis zu Bremen

Todesfälle bereits 2005

Bremen - Auf der Frühchenstation am Klinikum Mitte sollen bereits im Jahr 2005 Klebsiellen-Keime festgestellt worden sein. Eine Sprecherin der Klinik-Holding Gesundheit Nord (Geno) bestätigte gestern Abend einen entsprechenden Bericht von Radio Bremen. Sie betonte jedoch, dass es sich damals nicht um den gefährlichlichen, multiresistenten Darmkeim ESBL gehandelt habe.
Todesfälle bereits 2005
Eislaufsaison in Bremen kann starten

Eislaufsaison in Bremen kann starten

Bremen - Schlittschuhläufer können jetzt im Bremer Blockland ihre Runden drehen. Die Umweltbehörde hat die 30 Hektar große Eisfläche am westlichen Stadtrand am Donnerstag freigegeben.
Eislaufsaison in Bremen kann starten
Semkenfahrt in Bremen ist freigegeben

Semkenfahrt in Bremen ist freigegeben

Schlittschuhläufer können ab sofort auf dem Eisfeld im Bremer Blockland ihre Runden drehen. Die Umweltbehörde hat die 30 Hektar große Eisfläche am westlichen Stadtrand am Donnerstag freigegeben.
Semkenfahrt in Bremen ist freigegeben
Unberührte Lichtgestalten

Unberührte Lichtgestalten

Bremen - Von Jörg Esser. Kein Motor, keine Bremsen – die „Unberührten“ fahren nicht mehr, sie müssen gerollt werden. Zehn automobile Legenden treffen gestern Morgen auf der Bürgerweide ein – gut verpackt und gehütet wie sonst nur „Erlkönige“.
Unberührte Lichtgestalten
Vom Senator lernen

Vom Senator lernen

Bremen - Von Thomas Kuzaj · Auftritt: Früher war er Kommunikations- und PR-Berater und SPD-Bürgerschaftsabgeordneter, dann wurde er Senator für Wirtschaft und Häfen und schließlich auch Senator für Justiz und Verfassung. Und nun? Nun wird Martin Günthner, 1976 in Bremerhaven geboren, Lehrer.
Vom Senator lernen

Appartements statt Wohnheim

Bremen - Die diakonische Obdachlosenhilfe in Bremen steht vor tiefgreifenden Umbrüchen. Das Sozialzentrum des Vereins für Innere Mission, das „Jakobushaus“, im Volksmund wegen seiner farbigen Fassade auch „Papageienhaus“ genannt, ist dringend sanierungsbedürftig.
Appartements statt Wohnheim
Auftakt mit 500 bunten Luftballons

Auftakt mit 500 bunten Luftballons

Bremen - Von Thomas KuzajDie bremische Variante des Frühlings hat begonnen – seit gestern gehören sie wieder zum Stadtbild, die frühlingshaft bunten Lose der Bürgerpark-Tombola. Aus diesem Anlass präsentieren wir die Lotterie in Zahlen:
Auftakt mit 500 bunten Luftballons
Neun Verletzte bei Feuer in Mehrfamilienhaus

Neun Verletzte bei Feuer in Mehrfamilienhaus

Bremen - Neun Menschen sind nach einem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in Bremen am frühen Mittwochmorgen – gegen 4 Uhr - ins Krankenhaus gekommen.
Neun Verletzte bei Feuer in Mehrfamilienhaus
Traumball mit Verstärkung

Traumball mit Verstärkung

Bremen - Von Ralf Sussek. In der kalten Jahreszeit gibt sich der Bremer gerne feurig. Das liegt am Bremer Karneval, der den Bremern nun schon zum 27. Mal brasilianische Lebenslust einhaucht.
Traumball mit Verstärkung
Was wird aus den Einlagen?

Was wird aus den Einlagen?

Bremen - Von Thomas KuzajEs geht um stille Einlagen, doch der gegenwärtige Gesprächsbedarf ist groß. Im April, so der gestern beschlossene Zeitplan, will der Senat entscheiden, ob er für eine Umwandlung der stillen Bremer Einlagen bei der Bremer Landesbank in Unternehmensanteile ist. Anschließend müsste die Bürgerschaft noch zustimmen.
Was wird aus den Einlagen?
Jungfrau und Vamp

Jungfrau und Vamp

Bremen - Von Thomas Kuzaj · Auftritt: Von der Jungfrau zum Vamp – der Titel des Programms lässt ja einiges erwarten. Nun, am Freitag und Sonnabend, 3. und 4.
Jungfrau und Vamp

„Büromarkt ist beständig“

Bremen - Der Bremer Büromarkt habe im Jahr 2011 Beständigkeit bewiesen. Das Volumen der neu vermittelten Flächen entsprach mit 85 000 Quadratmetern exakt dem Wert des Jahres 2010 und erwies sich damit als stabil. Diese Übersicht hat die Unternehmensgruppe Robert C. Spies vorgelegt, die für das laufende Jahr mit einer etwas dynamischeren Entwicklung des Marktes rechnet.
„Büromarkt ist beständig“
Musik vom Mittag bis zum Abend

Musik vom Mittag bis zum Abend

Bremen - Von Thomas KuzajSie lassen sich das Singen nicht verbieten. Und warum auch? Schlager der 70er sind etwas, was man ihnen damals in den 70ern vielleicht nicht zugetraut hätte: von Dauer. Ihr Erfolg dauert an. Ein Beleg dafür ist die „Große NDR 1 Niedersachsen Starparade“ am Sonntag, 18. März, in der Bremer Stadthalle (ÖVB-Arena).
Musik vom Mittag bis zum Abend