Ressortarchiv: Bremen

Aufbau: “20 Jahre Deutsche Einheit“

Aufbau: “20 Jahre Deutsche Einheit“

Am 3. Oktober finden in der Hansestadt Bremen die Jubiläumsveranstaltung “20 Jahre Deutsche Einheit“ statt. Aufbauarbeiten bestimmen am Donnerstag das Szenario auf dem historischen Marktplatz mit Rathaus. Polizeifahrzeuge und Beamten kontrollieren dabei schon zwei Tage vor der Großveranstaltung die Innenstadt.
Aufbau: “20 Jahre Deutsche Einheit“
Krisen, Rosen und die Liebe

Krisen, Rosen und die Liebe

Bremen - · Gespräch: Geburtsort Rosario (Argentinien), Wohnort Tirol (Österreich). Jahrgang 1962, Sternzeichen Zwilling. Ausbildung zum Rettungsschwimmer, Beruf: Sänger.
Krisen, Rosen und die Liebe
Beschäftigung mit der eigenen Biografie

Beschäftigung mit der eigenen Biografie

Bremen - Von Thomas Kuzaj· „Ich möchte Biologe werden und in einem Zoo arbeiten und die Tiere pflegen.“ – „Mein schrecklichstes Erlebnis war, als ich an meinem Geburtstag krank war.“ – „Ich bin gern in Opas Garten.“
Beschäftigung mit der eigenen Biografie

Party, Party, Party

Bremen - Von Jörg Esser · Die Tage werden kürzer, die Nächte länger. Herbstzeit ist Freimarktszeit. In rund zwei Wochen – am Freitag, 15. Oktober – beginnt Bremens „fünfte Jahreszeit“. Die ist bekanntlich 17 Tage lang und endet am Sonntag, 31. Oktober.
Party, Party, Party
Krisen und Widersprüche

Krisen und Widersprüche

Bremen - Von Viviane StrahmannBREMEN · Sie sind junge Muslime in Deutschland, religiös erzogene Menschen in einer westlichen Welt – und müssen mit den Widersprüchen und schweren Krisen in ihrem Leben zurechtkommen. In „Shahada“ stehen sie alle vor der Entscheidung, welchen Weg sie gehen wollen.
Krisen und Widersprüche
Stedefreunds totaler Blackout

Stedefreunds totaler Blackout

Bremen - Von Viviane StrahmannBREMEN · Ominöse Blutspuren im Bett, das Schlafzimmer verwüstet: Das Set des neuen Radio-Bremen-„Tatorts“ mit dem Arbeitstitel „Der illegale Tod“ lässt Schlimmes erahnen. Mittendrin: Kommissar Stedefreund (Oliver Mommsen), der sich in einer furchtbaren Situation wiederfindet.
Stedefreunds totaler Blackout
SPD geschlossen für Böhrnsen

SPD geschlossen für Böhrnsen

Bremen - Von Elisabeth GnuschkeBREMEN · Die Bremer SPD zieht erneut mit Bürgermeister Jens Böhrnsen an der Spitze in den Bürgerschaftswahlkampf ein.
SPD geschlossen für Böhrnsen
Randalierer rüsten auf zum Tag der Einheit

Randalierer rüsten auf zum Tag der Einheit

BREMEN/SYKE (ms) · „Hauptsache, es knallt!“ – Im Internet mehren sich die Gewaltaufrufe zu den Feiern am Tag der Deutschen Einheit in Bremen. Auch unter dem Namen der Antifa Syke werden „Farbe, Glasbruch, Buttersäure“ empfohlen.
Randalierer rüsten auf zum Tag der Einheit
Vorfreude auf die „Bremer Rede“

Vorfreude auf die „Bremer Rede“

Bremen - Von Thomas Kuzaj (Eig. Ber.) · Hunderttausende sollen kommen, Millionen wird sie kosten – die zentrale Feier zum Tag der Deutschen Einheit vom 1. bis zum 3. Oktober in Bremen. „Ich hoffe, dass es ein fröhliches Fest wird“, sagte Bremens Bürgermeister Jens Böhrnsen (SPD) gestern im 21. Stockwerk des „Weser-Towers“.
Vorfreude auf die „Bremer Rede“
Sicherheit teurer als die Feier

Sicherheit teurer als die Feier

Bremen - Von Martin SommerBREMEN · Eine Stadt im Ausnahmezustand: Auf der einen Seite formieren sich autonome Gruppen zur Randale anlässlich der dreitägigen Feierlichkeiten zum 20. Jahrestag der Deutschen Einheit in Bremen.
Sicherheit teurer als die Feier
Der Klang der Oktoberrevolution

Der Klang der Oktoberrevolution

Bremen - Von Thomas Kuzaj· „Die Hotels in Bremen sind ausgebucht“, freute sich Bürgermeister Jens Böhrnsen (SPD) gestern. Die zentralen Feiern zum Tag der Deutschen Einheit vom 1. bis zum 3. Oktober werden im Rathaus auch als eine Möglichkeit zur Bremen-Werbung begriffen.
Der Klang der Oktoberrevolution
Bremer Ansichten

Bremer Ansichten

Am 3. Oktober finden in der Hansestadt Bremen die Jubiläumsveranstaltung “20 Jahre Deutsche Einheit“ statt.
Bremer Ansichten

Angeklagter schweigt vor Gericht

Bremen - Von Nina SeegersBREMEN · Es herrschte großer Medienrummel, als gestern der Prozess gegen einen 29-jährigen Bremer eröffnet wurde. Der Angeklagte, der bereits seit knapp sechs Monaten in Untersuchungshaft sitzt, muss sich wegen Mordes an einem Kollegen vor dem Landgericht Bremen verantworten.
Angeklagter schweigt vor Gericht
Ein Festtag für die Rohkost

Ein Festtag für die Rohkost

Bremen - · Ernährung: Eben erst feierten wir den „Tag des Kaffees“, nun folgt das nächste Datum mit Verbindung zu Küchen und Kulinarischem – und es handelt sich dabei auch noch um eine Premiere. Am Sonntag, 10. Oktober, wird erstmals der „Welt-Rohkost-Tag“ gefeiert, und das nicht nur gewissermaßen weltweit, sondern eben auch in Bremen. Mit Beteiligung aus Syke.
Ein Festtag für die Rohkost
Erzbischof trifft Sengstakes

Erzbischof trifft Sengstakes

Bremen - Von Jörg EsserBREMEN · Der Kaiser schickt seinen Gesandten, die Kanzlerin ihren Kulturstaatsminister, die Kirche Erzbischof Bezelin: Der 975. Bremer Freimarkt wird am Freitag, 15.  Oktober, mit einem historischen Spektakel eröffnet. Die Hansestadt feiert ihre Marktgerechtigkeit. Und daran soll die Zeitreise ins Mittelalter erinnern.
Erzbischof trifft Sengstakes
Visionen statt Luftschlösser

Visionen statt Luftschlösser

Bremen - Von Elisabeth GnuschkeBREMEN · Sie gilt als größte europäische Fachmesse, die alles zum Thema Immobilien bietet – einschließlich Finanzierungen: die „Expo Real“ in München. 1 500 Aussteller aus dem In- und Ausland präsentieren sich hier vom 4. bis 6. Oktober zum 13. Mal. Und das Bundesland Bremen ist wieder mit von der Partie, zum zehnten Mal übrigens.
Visionen statt Luftschlösser
Bremen – das Land der Onliner

Bremen – das Land der Onliner

Bremen - Von Elisabeth Gnuschke· Geht doch: Endlich nimmt das kleine Bundesland Bremen mal eine Spitzenposition ein, wo es doch sonst bei Rankings oft am Ende liegt. Bei der Internetnutzung sind die Bremer nicht zu schlagen. Im Land der Onliner tummeln sich 80,2 Prozent der Bürger im Netz.
Bremen – das Land der Onliner
„Komplexe Welt verlangt Erklärungen“

„Komplexe Welt verlangt Erklärungen“

Bremen - Von Corinna LaubachBREMEN · Erstmals in der 106-jährigen Geschichte ihres Vereins treffen sich noch bis einschließlich Donnerstag rund 2 500 Psychologen im Bremer Messe- und Congresscentrum auf der Bürgerweide.
„Komplexe Welt verlangt Erklärungen“
Bebauungspläne ohne Folgen

Bebauungspläne ohne Folgen

Bremen - Von Jörg EsserBREMEN · Er zählt zu den ältesten Wohnstraßen in Hastedt. Und zu den schmalsten. Auch deshalb spielte der um 1855 entstandene Weserdamm immer nur eine Nebenrolle. Den Stadtplanern ist vor allem die Randbebauung zur Hastedter Heerstraße hin ein Dorn im Auge.
Bebauungspläne ohne Folgen
Fundstücke aus 115 Jahren

Fundstücke aus 115 Jahren

Bremen - Von Nina Seegers· „Als Ende 2008 das neue Justizzentrum fertiggestellt worden ist, haben wir das zum Anlass genommen, einen ,Tag der offenen Tür‘ anzubieten. Dass es das letzte Mal so etwas gab, ist schließlich auch schon 15 Jahre her“, sagte am Sonnabend der Pressesprecher des Landgerichts Bremen, Dr. Enzo Vial.
Fundstücke aus 115 Jahren
Samba, Satire, Sinnesfreuden

Samba, Satire, Sinnesfreuden

Bremen - BREMEN (epd) · Samba tanzen, Satire hören, alle Sinne anregen lassen: Die Bremer konnten am Sonnabendabend ihre Kirchen von einer ungewöhnlichen Seite kennenlernen. 44 Gemeinden – evangelische, katholische und freikirchliche – hatten von 18 Uhr bis Mitternacht zur zweiten Bremer „Nacht der Kirchen“ geöffnet. Rund 14 000 Gäste ließen sich nach Angaben der Organisatoren von einem abwechslungsreichen Programm anlocken.
Samba, Satire, Sinnesfreuden

Wenn Kürbisse lebendig werden

Bremen - (gn) · Regen, Regen, nichts als Regen. Tja, auch das ist Herbst. Ohne Regenschirm läuft gestern gar nichts auf dem Herbstmarkt des Großmarktes am Speicher XI in der Überseestadt.
Wenn Kürbisse lebendig werden
Brennende Papierballen auf Recyclinghof Bremen

Brennende Papierballen auf Recyclinghof Bremen

Bremen. Auf einem Recyclinghof am Amberger Hafendamm in Bremen haben am Sonntagmorgen große Papierballen gebrannt.
Brennende Papierballen auf Recyclinghof Bremen
Tuning-Fans in Bremen im siebten Himmel

Tuning-Fans in Bremen im siebten Himmel

Bremen - Von Ilka Langkowski · Anfassen gibt’s nicht, sonst wird nachpoliert. Erstaunlich viele Männer sind vor der Eröffnung der „Car-Style“ in den Messehallen mit einem Lappen bewaffnet. Sie geben ihren PS-starken Schmuckstücken aus Chrom und Lack das nötige „Styling-Finish“.
Tuning-Fans in Bremen im siebten Himmel
Sechs Menschen über Leiter vor Feuer gerettet

Sechs Menschen über Leiter vor Feuer gerettet

Bremen - Die Feuerwehr hat sechs Menschen am Samstagmorgen in Bremen über eine Drehleiter aus einem brennenden Mehrfamilienhaus gerettet.
Sechs Menschen über Leiter vor Feuer gerettet
„Auferstanden aus Ruinen“

„Auferstanden aus Ruinen“

Bremen - Von Thomas Kuzaj· Noch nie hat sich Bremen in so kurzer Zeit so gravierend verändert. Das ist die Grundthese der Ausstellung, die das Focke-Museum morgen um 11.30 Uhr eröffnet. Die Schau mit dem Titel „Bremen 1945 bis 2010 – Soviel Wandel war nie“ dauert bis zum 13. März 2011.
„Auferstanden aus Ruinen“
Vorträge von vier Bremer Bürgermeistern

Vorträge von vier Bremer Bürgermeistern

Bremen - BREMEN (kuz) · Ein halbes Jahr dauert die Ausstellung „Bremen 1945 bis 2010 – Soviel Wandel war nie“ mit ihren 460 Exponaten im Focke-Museum – und das Haus an der Schwachhauser Heerstraße 240 bietet dazu ein großes Begleitprogramm an.
Vorträge von vier Bremer Bürgermeistern
Schiffsparade krönt „Maritime Woche“

Schiffsparade krönt „Maritime Woche“

Bremen - Von Jörg EsserBREMEN · Bremen zeigt sich rund um die Einheitsfeier bewusst maritim. Mit einem prallen Programmpaket am Weserufer. Höhepunkt des bunten Treibens ist eine Schiffsparade am Sonnabend, 2. Oktober. 145 Sportboote und Berufsschiffe legen um 17 Uhr ab und schippern gen Überseestadt.
Schiffsparade krönt „Maritime Woche“
Eine Werkschau in Bremen-Nord

Eine Werkschau in Bremen-Nord

Bremen - · Kunst: Die Tage werden kürzer, das Geburtstagsjahr geht zu Ende – das eine gilt für alle, das andere vor allem für das Overbeck-Museum in Bremen-Nord, das in diesem Jahr sein 20-jähriges Bestehen gefeiert hat.
Eine Werkschau in Bremen-Nord
Praxistauglich und gesund

Praxistauglich und gesund

Bremen - Von Viviane StrahmannBREMEN · Wie kann Arbeit in kleinen und mittelständischen Unternehmen organisiert werden, damit die Mitarbeiter möglichst langfristig gesund und leistungsfähig bleiben? Die Wissenschaftler des Projekts „PRÄWIN – Prävention in Unternehmen der Wissensökonomie“ haben Antworten gefunden und diese in der Praxis erprobt.
Praxistauglich und gesund
Car Style Messe in Bremen

Car Style Messe in Bremen

Die Bremer Messehallen sind seit Freitagmorgen das Mekka für Autofans aus ganz Deutschland. Noch bis zum Sonntag werden bei der Car Style 2010 zahlreiche aufgemotzte Autos, Driftshows und "Grid-Girls" zu sehen sein. Wir haben uns am Freitag bereits einmal umgesehen.
Car Style Messe in Bremen
Focke-Museum zeigt 65 Jahre Bremer Geschichte

Focke-Museum zeigt 65 Jahre Bremer Geschichte

Bremen - Die Geschichte Bremens in den vergangenen 65 Jahren ist von Sonntag (26. September) an im Bremer Focke-Museum zu sehen. Noch nie habe sich die Stadt in so kurzer Zeit so stark verändert wie in diesen Jahren, sagte Heinz-Gerd Hofschen vom Focke-Museum am Freitag in Bremen.
Focke-Museum zeigt 65 Jahre Bremer Geschichte
Motorradfahrer nach Frontalunfall gestorben

Motorradfahrer nach Frontalunfall gestorben

Bremen - Ein Motorradfahrer ist am Donnerstag in Bremen bei einem Frontalzusammenstoß mit einem Auto tödlich verletzt worden. Der 23-Jährige missachtete nach Angaben der Polizei ein Stoppschild und wurde von dem Wagen erfasst.
Motorradfahrer nach Frontalunfall gestorben
Mars-Kamera blickt auf Berlin

Mars-Kamera blickt auf Berlin

Bremen - Von Thomas Kuzaj· Die Ländermeile in der Überseestadt ist am 2. und 3. Oktober ein zentrales Element der Feiern zum 20. Jahrestag der Deutschen Einheit. Eine spektakuläre Ausstellung zum Thema ist dort schon jetzt zu sehen – dreidimensionale Luftaufnahmen zeigen das neu entstehende Berlin.
Mars-Kamera blickt auf Berlin
Mit voller Kraft aus dem Konjunkturtal

Mit voller Kraft aus dem Konjunkturtal

Bremen - Von Jörg EsserBREMEN · Die Ampeln zeigen „Grün“. Es geht überraschend rasant aufwärts. Der Bremer Mittelstand „fährt mit voller Kraft aus dem Konjunkturtal“, sagt Verena Dahlke, Geschäftsführerin von Credit reform Bremen. Und verweist auf die gestern veröffentlichte Herbstumfrage der Wirtschaftsauskunftei.
Mit voller Kraft aus dem Konjunkturtal
Konfitüre der Stadtmusikanten

Konfitüre der Stadtmusikanten

Bremen - Von Elisabeth GnuschkeBREMEN · Bremer Senatskonfitüre, Senatskaffee, Espresso und Tee – das alles bringt der Bremer Martinshof seit 2007 auf den Markt.
Konfitüre der Stadtmusikanten
Promis und Comics zur Einheit

Promis und Comics zur Einheit

Bremen - · Einheit I: Allerlei Prominenz kommt am 2. und 3. Oktober zur zentralen Feier des 20. Jahrestags der Deutschen Einheit nach Bremen.
Promis und Comics zur Einheit
Deutsche Einigung im Teutoburger Wald

Deutsche Einigung im Teutoburger Wald

Bremen - Von Ralf SussekBREMEN · Der Bremer Roland trägt sein Schwert etwas dezenter – seiner Popularität hat das keinen Abbruch getan. Der im Volksmund „Hermann“ genannte Held im Teutoburger Wald reckt dagegen sein monumentales Schwert gen Himmel. Im Haus der Wissenschaft ist seit gestern eine Ausstellung mit Karikaturen des Hermannsdenkmals zu sehen.
Deutsche Einigung im Teutoburger Wald
„Das Thema ist: Was mache ich jetzt“

„Das Thema ist: Was mache ich jetzt“

Bremen - Von Thomas Kuzaj· „Du musst dieses Gefühl haben, otherwise wir haben keine Chance.“ Regisseur Lee Beagley spricht eindringlich zu den Darstellern. Wieder und wieder schlüpfen englische Worte in sein Deutsch hinein. „Bitte, concentration“, appelliert er.
„Das Thema ist: Was mache ich jetzt“

Kein Gretchen, kein Klimahaus

Bremen - · Theater: „Faust ohne Gretchen“ – wie ist das möglich? Nun, das will das Ensemble des Union-Theaters jetzt im Packhaus (Schnoor) zeigen.
Kein Gretchen, kein Klimahaus
Der Umgang mit dem Koloss und seiner Geschichte

Der Umgang mit dem Koloss und seiner Geschichte

Bremen - Von Thomas KuzajBürgermeister Jens Böhrnsen (SPD) sprach gestern schon von einem „Standardwerk“. Das ist ein ziemlich großes Wort für ein ganz neues Buch. Das Buch wiederum hat einen Koloss zum Thema – den Bunker „Valentin“ in Farge.
Der Umgang mit dem Koloss und seiner Geschichte
„Der Turnaround ist geschafft“

„Der Turnaround ist geschafft“

Bremen - Von Jörg Esser · „Das ist ein sehr gutes Ergebnis“, sagt Gesundheitssenatorin Ingelore Rosenkötter (SPD). Der Klinikverbund Gesundheit Nord erwirtschafte 2009 einen positiven Jahresabschluss von fünf Millionen Euro.
„Der Turnaround ist geschafft“
Eine Million Besucher sehen Klimahaus in Bremerhaven

Eine Million Besucher sehen Klimahaus in Bremerhaven

Bremerhaven - Die Wissensschau im Klimahaus in Bremerhaven hat am Mittwoch ihren millionsten Besucher begrüßt. „Wir freuen uns sehr, dass auch das zweite Betriebsjahr ebenso erfolgreich anläuft wie das erste und wir nun so schnell diese runde Zahl feiern können“, sagte der Geschäftsführer Arne Dunker.
Eine Million Besucher sehen Klimahaus in Bremerhaven
Doppel-Strategie am Einheitstag

Doppel-Strategie am Einheitstag

Bremen - · Kommunikation: In „gemischten Doppeln“ will das Nordwestradio die Einheit würdigen. Jedenfalls lädt der Sender am Sonntag, 3. Oktober, wenn in Bremen zentral die Einheit gefeiert wird, zur Sendung „Gemischtes Doppel“ ins Restaurant „Weserhaus“ (Kurt-Hübner-Platz, Faulenquartier) ein.
Doppel-Strategie am Einheitstag
Bremen punktet bei Investoren

Bremen punktet bei Investoren

Bremen - Von Ralf Sussek · Der Bremer Immobilienmarkt ist auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten stabil. Das zeigt der Immobilienmarkt-Report 2010.
Bremen punktet bei Investoren
Mehr als nur Schmerzverwaltung

Mehr als nur Schmerzverwaltung

Bremen - Von Viviane Strahmann· Aus ganz Nordwestdeutschland kommen die Patienten in das Rheumazentrum des Rot-Kreuz-Krankenhauses (RKK). 100 000 sind es nach Angaben des RKK bislang gewesen. Jetzt feiert die spezialisierte Anlaufstelle direkt an der Weser ihr 25-jähriges Jubiläum.
Mehr als nur Schmerzverwaltung
Sieben „Zwölfender“ im Team

Sieben „Zwölfender“ im Team

Bremen - Von Jörg EsserBREMEN · Die Bremer SPD hat die ersten personellen Weichen für die Bürgerschaftswahl am 22. Mai 2011 gestellt. Die 28 Ortsvereine des Unterbezirks (UB) Bremen-Stadt haben 51 Kandidaten nominiert. Und der Unterbezirksvorstand schickt mit dem Gewerkschafter Dieter Reinken und dem Ex-Grünen Klaus Möhle zwei Seiteneinsteiger ins Rennen. Zehn Bewerber fielen durch das Raster.
Sieben „Zwölfender“ im Team
Vom Geberland zum Nehmerland

Vom Geberland zum Nehmerland

Bremen - Von Thomas Kuzaj· Die Historisierung der Bremer Nachkriegsjahrzehnte beginnt. Die Stadt selbst richtet den Blick auf die Zeit nach 1945, und der Blick reicht bis in die Gegenwart. Am Sonntag, 26. September, eröffnet das Focke-Museum die Ausstellung „Bremen 1945 bis 2010 – So viel Wandel war nie“.
Vom Geberland zum Nehmerland
Flusslandschaft in Bahnhofsnähe

Flusslandschaft in Bahnhofsnähe

Bremen - Von Thomas Kuzaj· Ein Wasserrohrbruch legte gestern Nachmittag für Stunden weite Teile des Innenstadtverkehrs lahm. An der Ecke von Herdentor und Bahnhofstraße war bei Baggerarbeiten gegen 14.40 Uhr ein dickes Wasserrohr geborsten. Straßenbahnen der Linien 4, 5, 6 und 8 mussten Umleitungsstrecken fahren.
Flusslandschaft in Bahnhofsnähe
Als Schauspieler sesshaft wurden

Als Schauspieler sesshaft wurden

Bremen - Von Thomas Kuzaj· Sehen und gesehen werden – mit dem Autofahrer-Rondell und den vielen „Theatro“-Außenplätzen wird der ganze Goetheplatz schon mal zur Bühne. Hier kann man sich darstellen, hier kann man sich inszenieren. Es guckt immer jemand zu.
Als Schauspieler sesshaft wurden