Ressortarchiv: Bremen

Badespaß und Froschfang

Badespaß und Froschfang

Bremen - BREMEN (gn/eb) · Strahlendes Wetter, strahlende Gesichter – die Kinderfreizeit des Naturschutzbundes Bremen (NABU) im Schullandheim Dreptefarm in Wulsbüttel ist fast vorbei.
Badespaß und Froschfang
Finanzwirtschaftliche Parallelwelt

Finanzwirtschaftliche Parallelwelt

Bremen - Von Viviane StrahmannBREMEN · Schätzungen zufolge werden in Deutschland jährlich 30 bis 100 Milliarden Euro gewaschen, eine Billion sollen es weltweit sein. Das Bremer Forschungscenter Geldwäschekriminalität (Bfog) um den Strafrechtler Prof. Felix Herzog geht den illegalen Finanztransaktionen auf den Grund.
Finanzwirtschaftliche Parallelwelt
Gasaustritt: Weserpark in Bremen evakuiert

Gasaustritt: Weserpark in Bremen evakuiert

Bremen - Von Ulf Buschmann und Elisabeth Gnuschke . Das größte überdachte Einkaufszentrum in Bremen - der Weserpark - ist am Freitagabend evakuiert worden. Vermutlich sei Gas über die Klima- und Lüftungsanlage in das Gebäude gelangt, sagte ein Polizeisprecher.
Gasaustritt: Weserpark in Bremen evakuiert
Gasaustritt im Weserpark

Gasaustritt im Weserpark

“Über die Klima- und Lüftungsanlage zweier Bekleidungsgeschäfte ist Gas in das Gebäude gelangt“, sagte Polizeisprecherin Franka Haedke. Mehrere tausend Besucher mussten das zweistöckige Zentrum gegen 18.00 Uhr verlassen. 25 bis 30 Menschen hätten über Atemwegs- und Augenreizungen geklagt und mussten ambulant behandelt werden.
Gasaustritt im Weserpark
Zu gutem Kaffee gehört ein Keks

Zu gutem Kaffee gehört ein Keks

Bremen - Von Denise Müller · Von der Weser her weht ein sanfter Wind, und er trägt den Duft vonRöstaromen in das Stephaniviertel – ein Duft, den manche nicht sofort zuordnen können. Für Ilse Münchhausen-Prüße ist er unverkennbar: Der Geruch von frischgeröstetem Kaffee erinnere sie überall auf der Welt an zu Hause, sagt die Bremerin.
Zu gutem Kaffee gehört ein Keks
Lebensgefahr an Schmedes-Kaje

Lebensgefahr an Schmedes-Kaje

Bremen - BREMEN (gn) · „Betreten verboten – Lebensgefahr“, prangt in großer Schrift auf dem weißen Schild an der Schmedes-Kaje im Hohentorshafen. Unterzeichner ist Bremenports. Grund für die Sperrung: Die Spundwände der Kaianlage sind nicht mehr sicher.
Lebensgefahr an Schmedes-Kaje
„Wir führen mit unserem Team Hoheitsrechte aus“

„Wir führen mit unserem Team Hoheitsrechte aus“

Bremen - BREMEN (cl) · Ohne Personen- und Handgepäckkontrolle geht es auf dem Weg zum Flieger nicht. Seit den Terroranschlägen vom 11. September 2001 sind die Sicherheitsanforderungen nochmals gestiegen.
„Wir führen mit unserem Team Hoheitsrechte aus“

„Ein Festival für alle Sinne“: 51 Konzerte in 44 Gärten

Bremen - BREMEN (je) · Faszinierende Gärten und stimmungsvolle Musik – auch in diesem August lockt das Garten-Kultur-Musikfestival wieder Tausende von Besuchern ins nordwestliche Niedersachsen sowie nach Bremen.
„Ein Festival für alle Sinne“: 51 Konzerte in 44 Gärten
Ganove verliert Ausweis bei Einbruch

Ganove verliert Ausweis bei Einbruch

Bremen - Seine eigene Schusseligkeit ist einem 23 Jahre alten Ganoven in Bremen zum Verhängnis geworden.
Ganove verliert Ausweis bei Einbruch
Summer Breeze 3 im nff Club

Summer Breeze 3 im nff Club

Dieses Event ist für alle Schüler, Studenten und alle die es nicht bis zum Wochenende aushalten können. An diesem Donnerstag wurde die Eventreihe "Summer Breeze" zum dritten mal celebriert und lockte viele Bremer in den Club an der Katharinenstraße.
Summer Breeze 3 im nff Club
Urbanes Leben am Wasser

Urbanes Leben am Wasser

Bremen - Von Corinna Laubach· Sie ist Bremens Glanzstück und das europäische Vorzeigequartier zur Revitalisierung alter Hafenquartiere: die Überseestadt. Seit zehn Jahren arbeitet die Stadt mit der Verabschiedung des Masterplans durch den Senat im Sommer 2000 an der Entwicklung des Areals im Bremer Westen – bis dato ist es eine Erfolgsgeschichte sondergleichen.
Urbanes Leben am Wasser

Wohnen im Hafenrevier

Bremen - BREMEN (cl) · Vor zwei Jahren wurde der Weg endgültig für das Konzept „Wohnen in der Überseestadt“ ermöglicht, nachdem es zunächst zu Auseinandersetzungen mit Planern und Industrieunternehmen gekommen war.
Wohnen im Hafenrevier
Wortwitziges Drama

Wortwitziges Drama

Bremen - Von Viviane StrahmannBREMEN · Liebe und Behinderung – passt das eigentlich zusammen? Und dann noch Freundschaft, Träumereien und die schwierige Suche nach sich selbst – sperrige Themen, die Regisseur und Autor Dietrich Brüggemann in seinem Drama „Renn, wenn du kannst“ zusammenbringt.
Wortwitziges Drama
Gemeinsam Hürden nehmen

Gemeinsam Hürden nehmen

Bremen - BREMEN (cl/eb) · Rasant und gleichermaßen sportlich geht es zu, wenn Hund und Herrchen oder Frauchen sich im Agility mit anderen Teams messen. Am Sonnabend, 31. Juli, und Sonntag, 1. August, ist es wieder soweit.
Gemeinsam Hürden nehmen

24-Jähriger verhaftet

Bremen - BREMEN (je) · Seit Mai sind Bremer Polizei und Staatsanwaltschaft, wie berichtet, einem Menschenhändlerring auf der Spur. Ein 43-jähriger Bulgare, der in Bremen mehrere junge Frauen aus Osteuropa gegen ihren Willen in die Prostitution gebracht und ausbeutet haben soll, sitzt in seiner Heimat in Haft.
24-Jähriger verhaftet

Trickdiebe unterwegs

Bremen - BREMEN (cl) · Drei betagte Bremerinnen im Alter von 79, 80 und 84 Jahren sind innerhalb eines Tages in unterschiedlichen Stadtteilen Opfer von Trickdieben geworden.
Trickdiebe unterwegs
Akrobatik, Absurdes, Atemloses

Akrobatik, Absurdes, Atemloses

Bremen - Von Corinna Laubach· Vier Veranstaltungstage sind nicht nur für das „La-Strada“-Team, sondern auch für Akteure wie Publikum eine Herausforderung. 23 Gruppen aus zehn Nationen bieten zum 16. Internationalen Straßenzirkusfestival rund 100 Einzelveranstaltungen, darunter neun Deutschlandpremieren.
Akrobatik, Absurdes, Atemloses

Freie Fahrt in der Tiefer

Bremen - BREMEN (gn) · Seit Anfang der Woche haben die Verkehrsteilnehmer wieder freie Fahrt in der Tiefer – einschließlich Tunnel. Das laute Pflaster musste weichen, stattdessen wurde eine Bitumendecke aufgebracht, die erheblich weniger Lärm verursacht, wie das Amt für Straßen und Verkehr (ASV) erklärte.
Freie Fahrt in der Tiefer
Bund will Offshore-Rahmen setzen

Bund will Offshore-Rahmen setzen

Bremen - BREMERHAVEN (je/lni) · Der Offshore-Branche fehlt Geld. Die Banken scheuen das Risiko. Und wollen warten, bis der Nutzen der milliardenschweren Anlagen nachgewiesen ist. Der Staat soll einspringen.
Bund will Offshore-Rahmen setzen
Wanderritt: Von Müdigkeit keine Spur

Wanderritt: Von Müdigkeit keine Spur

Bremen - Von Viviane Strahmann· Vor über drei Wochen startete David Wewetzer mit seinem Wallach „Giacomo“ zu einem 1 600 Kilometer langen Wanderritt von der Küste bis in den Bayerischen Wald (wir berichteten). Mittlerweile haben die beiden die 18. Etappe und damit über 500 Kilometer absolviert – von Müdigkeit noch keine Spur.
Wanderritt: Von Müdigkeit keine Spur
Kiefer, Fluke und Schiffe in der Arktis

Kiefer, Fluke und Schiffe in der Arktis

Bremen - Von Jörg EsserBREMEN · Bremen ist stolz auf sein maritimes Erbe. Und das ist facettenreich. Auch der Walfang zählt dazu. Er hat seine Spuren hinterlassen. Im Stadtbild, in den Museen, im Rathaus. Eine Straße gibt es auch noch: den „Walfischhof“ beim „Kaffeequartier“ in der Überseestadt.
Kiefer, Fluke und Schiffe in der Arktis
Bis zu 150 Meter hohe Brandsäule

Bis zu 150 Meter hohe Brandsäule

Bremen - BREMEN (je) · Ein Großfeuer hat gestern Nachmittag zwei Lagerhallen einer Holzfirma mit Ausmaßen von rund 125 Metern mal 70 Metern im Bremer Industriehafen vollständig zerstört. Der Schaden liegt jenseits der Millionengrenze, heißt es. „Die Seitenwände sind eingestützt, es exisitiert kein Dach mehr“, sagte ein Feuerwehrsprecher.
Bis zu 150 Meter hohe Brandsäule
„T-Bone“ fängt die runden Scheiben

„T-Bone“ fängt die runden Scheiben

Bremen - Von Judith ChristiansenBREMEN · Die Musik geht los, „T-Bone“, ein kleiner Border-Collie, kommt angerannt und los geht’s. Ralph Grieblinger hat drei Frisbee-Scheiben in der Hand, die er abwechselnd wirft.
„T-Bone“ fängt die runden Scheiben
Zu Wasser und an Land

Zu Wasser und an Land

Bremen - Von Viviane Strahmann· „Wir wollen die Menschen aus Bremen und umzu einladen, uns in unserer guten Stube zu besuchen“, so Frank Bischoff, Mitorganisator des „Überseetörns“. Das Quartiersfest der Überseestadt findet von Freitag, 30. Juli, bis Sonntag, 1. August, zum zweiten Mal statt.
Zu Wasser und an Land
Millionenschaden bei Brand im Holzhafen

Millionenschaden bei Brand im Holzhafen

Bremen - Ein Feuer hat am Montag eine Lagerhalle im Bremer Industriehafen zerstört. „Die Seitenwände sind eingestürzt, es existiert kein Dach mehr“, sagte ein Feuerwehrsprecher.
Millionenschaden bei Brand im Holzhafen
Sturmerprobt und zuverlässig

Sturmerprobt und zuverlässig

Bremen - Von Viviane Strahmann· 2 138 Male musste die Rettungsflotte der Deutschen Gesellschaft zur Rettung Schiffbrüchiger (DGzRS) im vergangenen Jahr ausfahren, um in Not geratenen Seebären zur Seite zu stehen. Am „Tag der Seenotretter“ gab es gestern Einblicke in die Arbeit.
Sturmerprobt und zuverlässig
Tischbeine aus geschliffenen Äxten

Tischbeine aus geschliffenen Äxten

Bremen - Von Elisabeth Gnuschke· Während ein Aussteiger der „Hell‘s Angels“ am späten Freitagabend im „Kölner Treff“ im Fernsehen berichtet, dass der Rockerclub auch vor Mord nicht zurückschreckt, betrachten die Ermittler der Bremer Polizei gerade die Ausbeute der Durchsuchung in zwei Clubheimen. Unter den Waffen: ein Tisch mit vier Beinen aus geschliffenen Äxten, die im Handumrehen herausgerissen und verwendet werden können.
Tischbeine aus geschliffenen Äxten
„Man kann verrückt werden“

„Man kann verrückt werden“

Bremen - Von Elena ZelleBREMEN · Schwarze Löcher, andere Universen, Singularitäten, Uhren, die mit Abstand zur Erde schneller ticken – für Otto Normalverbraucher schlichtweg unvorstellbar. Doch diese Phänomene gibt es tatsächlich, sie sind durch Experimente, Beobachtungen und Berechnungen bewiesen.
„Man kann verrückt werden“

Frau rettet sich und Hund mit beherztem Sprung zur Seite

Bremen - BREMERHAVEN (gn) · „Unfassbar war das Verhalten eines 22-Jährigen“, sagte gestern Mittag ein Polizeisprecher der Seestadt. Seinen Angaben zufolge hätte der junge Mann am frühen Morgen fast eine Frau auf einem Gehweg angefahren. Die Polizei ermittelt jetzt gegen den 22-Jährigen wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Fahrens ohne Fahrerlaubnis.
Frau rettet sich und Hund mit beherztem Sprung zur Seite

Drei Verletzte bei Unfall

Bremen - BREMEN (gn) · Vier beteiligte Fahrzeuge, drei Verletzte und ein Schaden von 30 000 Euro – das ist die Bilanz eines Unfalls am Sonnabendmittag auf der A 27.
Drei Verletzte bei Unfall
Person aus Bremen unter den Opfern der Loveparade

Person aus Bremen unter den Opfern der Loveparade

Duisburg - Die Identifizierung der 19 Opfer bei der Massenpanik der Loveparade in Duisburg ist abgeschlossen. Eines der Opfer kommt aus Bremen.
Person aus Bremen unter den Opfern der Loveparade

Alkohol am Ruder - Schlangenlinien auf dem Wasser

Bremen - Beamte der Wasserschutzpolizei haben am Sonntagmorgen einen betrunkenen Kapitän eines Motorschiffes im Bremer Industriehafen erwischt.
Alkohol am Ruder - Schlangenlinien auf dem Wasser
„Grashüpfer sind geschmackvoll“

„Grashüpfer sind geschmackvoll“

Bremen - Von Vera Jansen (lni) · Ein „Hamburger“ aus Sojabohnen und Insektenpulver ist für viele ebensowenig vorstellbar wie Nudeln aus Reispulver und gemahlenen Seidenraupenkokons. Für Prof. Naomi Katayama aus Japan ist das schon heute Realität. An der Nagoya Women's University hat sie mit anderen Wissenschaftlern Rezepte für nahrhafte Lebensmittel im All entwickelt.
„Grashüpfer sind geschmackvoll“
Reichlich Spaß und viele Aha-Momente

Reichlich Spaß und viele Aha-Momente

Bremen - Von Corinna Laubach· Einmal im Jahr, da verwandelt sich das Binnenschiff von Albrecht und Karin Scheubner für einige Monate in ein interaktives Museum. Aus der „MS Jenny“ wird dann die „MS Wissenschaft“. Derzeit macht das Schiff mit einer energiegeladenen Schau an der Tiefer fest.
Reichlich Spaß und viele Aha-Momente
Gehirn soll mit Prothesen reden

Gehirn soll mit Prothesen reden

Bremen - Von Viviane StrahmannBREMEN · In Science-Fiction-Filmen sind Hände, Arme und Beine als Ersatzteile allgegenwärtig, in der Gegenwart dagegen stellen funktionstüchtige, mit dem eigenen Gehirn in Echtzeit steuerbare Neuroprothesen noch immer einen Wunsch von Wissenschaftlern, Ärzten und vor allem Patienten dar.
Gehirn soll mit Prothesen reden

Neues ausprobieren

Bremen - · Besuch hatte gestern das „Haus Neuenland“. Bürgermeisterin und Finanzsenatorin Karoline Linnert (Grüne) informierte sich vor Ort über das Projekt in der Neustadt.
Neues ausprobieren

Großeinsatz im Bremer Hauptquartier von Rockergruppen

Bremen - BREMEN (gn) · Großeinsatz gestern Abend bei den Rockergruppen „Hell‘s Angels“ und „Devil‘s Place“: Um 19 Uhr sahen sich völlig verdutzte Rocker in Lederbekleidung zum Teil dienstmäßig vermummten Einsatzkräften von SEK und MEK gegenüber. Ziel des Einsatzes: die Suche nach Waffen.
Großeinsatz im Bremer Hauptquartier von Rockergruppen
145 Konzerte mit 32 Bands an drei Tagen

145 Konzerte mit 32 Bands an drei Tagen

Bremen - Von Jörg EsserBREMEN · Er zitiert Ringelnatz und Tucholsky. Und das mit brummiger Stimme. Lothar Vennemann sieht aus wie ein echter Seebär. Ist er ja auch. Vennemann gibt schließlich den „Captain Säbelzahn“.
145 Konzerte mit 32 Bands an drei Tagen
15-jährige Bremerin seit neun Tagen verschollen

15-jährige Bremerin seit neun Tagen verschollen

Breme - Die 15-jährige Vanessa Weiß aus Gröpelingen wird seit Mittwoch, 14. Juli, vermisst.
15-jährige Bremerin seit neun Tagen verschollen
Musik als heilendes Medikament

Musik als heilendes Medikament

Von Corinna Laubach · Mit der Diagnose Krebs zieht der Schrecken in Familien ein. Umso mehr, wenn es das Kind trifft. „Mit der Musiktherapie vermitteln wir diesen schwerkranken Kindern ein Stück Lebensfreude und Mut zum Weiterkämpfen“, sagt Therapeutin Anne Bolte. Ein wichtiges Angebot auf dem Weg zur Heilung, das Geld kostet.
Musik als heilendes Medikament

Diakonie hat Eiswürfel im Kühlschrank

Bremen - BREMEN (epd) · Die brütende Sommerhitze macht in den Städten auch wohnungslosen Menschen zu schaffen. Obdachlose seien oft ungeschützt der prallen Sonne ausgesetzt, warnte Gottfried Schöne von der Diakonie in Hannover.
Diakonie hat Eiswürfel im Kühlschrank
Theater im alten Ortsamt

Theater im alten Ortsamt

Bremen - (gn) · „Vorhang auf im einstigen Hemelinger Rathaus!“, so formuliert es ein Sprecher der Immobilien Bremen. Das 1906 errichtete und zum Verkauf stehende Gebäude wird für die nächsten Wochen zur Spielstätte der Jugendtheatergruppe „B.E.S.T.“, einem Projekt der Kulturwerkstatt Westend.
Theater im alten Ortsamt
Jugendliche mit geklautem Auto erwischt

Jugendliche mit geklautem Auto erwischt

Bremen - Schneller als die Polizei erlaubt sind drei jugendliche Einbrecher mit einem geklauten Auto in Bremen erwischt worden.
Jugendliche mit geklautem Auto erwischt
Es fehlen Appetithäppchen

Es fehlen Appetithäppchen

Bremen - Von Corinna Laubach· Die Kölner Schildergasse, die Hamburger Mönckebergstraße und die Kaufingerstraße in München zählen laut der jüngsten Studie der Düsseldorfer Beratungsgesellschaft Jones Long LaSalle zu den meist besuchten Einkaufsstraßen hierzulande. Bremen kommt unter 170 untersuchten Shoppingmeilen mit der Obernstraße auf Platz 17.
Es fehlen Appetithäppchen

Hinterhältiges Gaunerstück in zwei Etappen

Bremen - BREMEN (je) · Betrüger sind erfinderisch. Und niederträchtig. Mit immer neuen Maschen versuchen sie, alten Menschen Geld oder andere Wertsachen abzuluchsen.
Hinterhältiges Gaunerstück in zwei Etappen
Das große Chaos bleibt künftig aus

Das große Chaos bleibt künftig aus

Bremen - Von Corinna Laubach· Den Eyjafjallajökull werden vor allen die gestrandeten Fluggäste nicht so schnell vergessen. Der isländische Vulkan spuckte tagelang Asche und legte den Flugverkehr lahm. Der Ausbruch ist drei Monate her – und beschäftigt Wissenschaftler wie Fluggesellschaften.
Das große Chaos bleibt künftig aus
Chronischer Missstand im Amt

Chronischer Missstand im Amt

Bremen - Von Jan ZierBREMEN · Es ist die gleiche Frage, immer wieder. „Was ist daraufhin passiert?“ Und dieselbe Antwort: „Nichts.“ Tag 4 des Kevin-Prozesses. Angeklagt ist der frühere Amtsvormund, ein heute 67-Jähriger. Er muss sich vor dem Landgericht wegen fahrlässiger Tötung verantworten. Als Zeuge geladen: der Leiter des Sozialzentrums Mitte, damals der Vorgesetzte des Angeklagten.
Chronischer Missstand im Amt
Faul und liebenswürdig

Faul und liebenswürdig

Bremen - Von Viviane StrahmannBREMEN · Zu beneiden ist Stavros nicht. Sein Leben ist eintönig, perspektivlos. Der Besitzer eines Kiosks an einem abseits gelegenen Plätzchen der griechischen Hauptstadt schlägt tagein, tagaus in „Kleine Wunder in Athen“ die Zeit tot, während er nachts – das Gleiche tut.
Faul und liebenswürdig
Emotionale Erinnerungen wecken

Emotionale Erinnerungen wecken

Bremen - Von Corinna Laubach· Normalerweise hat Christine Holzner-Raabe weder Filzhut noch Birkenstock dabei, wenn sie Gemälde von Paula Modersohn-Becker vorstellt. Beim neuen Programm „Die Kunst zu leben“ in den Kunstsammlungen Böttcherstraße sind Hilfsmittel ausdrücklich erwünscht. Mit Hilfe der Utensilien und der Kunst sollen Erinnerungen bei Demenzkranken geweckt werden.
Emotionale Erinnerungen wecken
Stilecht im feinen Kostüm

Stilecht im feinen Kostüm

Bremen - Von Ilka Langkowski· „Die einen verreisen mit Nordic-Walking-Stöcken, die anderen mit dem Rollator“, erzählt Tatjana Behrens vom Deutschen Roten Kreuz (DRK) in Bremen. Was im Alter an Aktivitäten möglich ist, kann individuell verschieden sein, aber seniorengerechte Bedingungen am Urlaubsort schaffen einigen Komfort.
Stilecht im feinen Kostüm