Ressortarchiv: Bremen

Bremer Senat fordert Obduktionspflicht für Kinder

Bremen. Der Tod des kleinen Kevin in Bremen entsetzte 2006 die Deutschen. Dass der drogensüchtige Ziehvater den Zweijährigen misshandelte, war bekannt - dennoch schritten die Behörden nicht ein. Seitdem steht in dem Stadtstaat der Kinderschutz weit oben auf der politischen Agenda. Jetzt will Bremen als erstes Bundesland eine Obduktionspflicht für Kinder unter sechs Jahren einführen, die an einer ungeklärten Ursache starben.
Bremer Senat fordert Obduktionspflicht für Kinder

Schwerer Unfall in Autowaschanlage

Bremen - Eine 69 Jahre alte Autofahrerin hat am Freitag bei dem Besuch einer Bremer Autowaschanlage einen Schaden von rund 85 000 Euro verursacht.
Schwerer Unfall in Autowaschanlage
Tempelgong und Freundschaftslied

Tempelgong und Freundschaftslied

Bremen - BREMEN (je) · Noch ein Festmahl. Und wieder kommen rund 400 Männer in Schwarz ins Rathaus. In Smoking und mit Fliege. Und mittendrin sitzt eine Frau in charmantem Rot. Es ist Delia Domingo-Albert, die Botschafterin der Philippinen und Doyen des Konsularischen Korps.
Tempelgong und Freundschaftslied

Bremen – schön wie ein Bilderbuch

Bremen - · Bremen: Die Hansestadt hat viele schöne Seiten, und die lassen sich auf die unterschiedlichsten Weisen darstellen.
Bremen – schön wie ein Bilderbuch
57 868 Anrufer und ganz viele Finnen

57 868 Anrufer und ganz viele Finnen

Bremen - Von Thomas Kuzaj· Das Telefon klingelte oft, sehr oft. 57 868 Anrufe zählten die Mitarbeiter im Service-Center der Bremer Touristik-Zentrale (BTZ) im vergangenen Jahr. Was sind das für Leute, die da dauernd anrufen?
57 868 Anrufer und ganz viele Finnen
Der Weg zurück zum Segelboot

Der Weg zurück zum Segelboot

Bremen - Von Elisabeth Gnuschke· Sie ist mit 8,11 Metern Länge und 2,78 Metern Breite der größte Klassiker der Messe „Boatfit“: die „Herta“, ein 43 Jahre altes Zeesenboot. Das Fischerboot ist ein schmuckes Stück, ein Zweimaster mit fünf rotbraunen Segeln.
Der Weg zurück zum Segelboot

16 Länder, 16 Zelte: Deutschlands Einheit liegt in der Überseestadt

Bremen - BREMEN (kuz) · Die Kunst, die Raumfahrt und Deutschlands Einheit sollen in diesem Jahr für gute Übernachtungszahlen in den gut 8 000 Bremer Hotelbetten sorgen.
16 Länder, 16 Zelte: Deutschlands Einheit liegt in der Überseestadt

Revolution auf dem Turm

Bremen - Von Jörg EsserBREMEN · Der Generator funktioniert ohne Getriebe. Er basiert auf einer Weiterentwicklung der Transversalflusstechnologie. Und er hat das Zeug dazu, „die Windstromerzeugung zu revolutionieren“, sagt Dr. Norbert Götschmann, Entwicklungsleiter beim traditionsreichen Bremer Maschinenbauunternehmen Lloyd Dynamowerke (LDW).
Revolution auf dem Turm

Messe für Bootsliebhaber eröffnet

Bremen - Bootsliebhaber kommen noch bis Sonntag in Bremen voll auf ihre Kosten.
Messe für Bootsliebhaber eröffnet

Polizei klärt Überfälle auf Bremer Spielotheken auf

Bremen/Wildeshausen - Fahndungserfolg für die Bremer Polizei. In Wildeshausen wurden vier junge Männer festgenommen, die im Februar fünf Bremer Spielotheken überfallen haben sollen.
Polizei klärt Überfälle auf Bremer Spielotheken auf
Beziehungskrise: 61-Jähriger schwer verletzt

Beziehungskrise: 61-Jähriger schwer verletzt

Bremen - Eine 43 Jahre alte Bremerin hat ihren Freund mit einem Messer angegriffen und lebensgefährlich verletzt.
Beziehungskrise: 61-Jähriger schwer verletzt
Weniger Übernachtungen in Bremen

Weniger Übernachtungen in Bremen

Bremen - Trotz des Kirchentages ist die Zahl der Übernachtungen in Bremen im Jahr 2009 leicht zurückgegangen.
Weniger Übernachtungen in Bremen
Feuer in Mehrfamilienhaus - ein Verletzter

Feuer in Mehrfamilienhaus - ein Verletzter

Bremen - Bei einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Nürnberger Straße in Bremen ist am Donnerstagabend eine Person verletzt worden.
Feuer in Mehrfamilienhaus - ein Verletzter
Starkes Gespann für Parkpflege

Starkes Gespann für Parkpflege

Bremen - Von Ilka Langkowski · Hans-August Kruse, Vorstand der alten Stiftung „Rhododendronpark Bremen“, und Wolfgang Klunker, Vorstand der neuen Stiftung „Bremer Rhododendronpark“, freuen sich gemeinsam über die Anschaffung zweier Spezialfahrzeuge.
Starkes Gespann für Parkpflege
Sylt kommt nach Oberneuland

Sylt kommt nach Oberneuland

Bremen - · Sylt hat viele Gesichter, nicht zuletzt durch die Natur. Das wiederum spiegelt sich auch in der Kunst wider. Drei künstlerische Positionen zum Thema „Sylt“ präsentiert jetzt die Oberneulander Galerie Mönch in einer neuen Ausstellung.
Sylt kommt nach Oberneuland
Solide Produkte sind gefragt

Solide Produkte sind gefragt

Bremen - Von Thomas KuzajVon einem „extrem interessanten und spannenden Jahr“ spricht Klaus Sczygiol, Geschäftsstellenleiter der Sparda-Bank Hannover in Bremen. Er meint das Jahr 2009, das vielerorts mit dem Stichwort „Finanzkrise“ verbunden wird. Für die Sparda-Bank hingegen war es ein erfolgreiches Jahr. Sczygiol: „Die drei Bremer Geschäftsstellen leisteten einen mehr als wesentlichen Beitrag dazu.“
Solide Produkte sind gefragt
Böhrnsen bedauert Rücktritt Käßmanns

Böhrnsen bedauert Rücktritt Käßmanns

Bremen - Bremens Bürgermeister Jens Böhrnsen bedauert den Rücktritt der EKD-Chefin Margot Käßmann.
Böhrnsen bedauert Rücktritt Käßmanns
Kein Lobbyist und kein Jurist

Kein Lobbyist und kein Jurist

Bremen - Von Thomas Kuzaj· „Es gibt keine 100 Tage Schonfrist – 15 Monate vor der Bürgerschaftswahl.“ Das kündigte Thomas Röwekamp, Fraktionschef der oppositionellen CDU, gestern schon mal an. Und: „Ein Senatsposten ist keine Azubistelle.“ Und: „Eine Parteikarriere reicht nicht aus.“
Kein Lobbyist und kein Jurist
Eigene Fähigkeiten erkennen

Eigene Fähigkeiten erkennen

Bremen - Von Ilka LangkowskiBREMEN · „30 bis 40 Stunden braucht man, um zu klären, welche Fähigkeiten in einem stecken.“ Das meint John Webb, der in seinen Kurzseminaren „Life/Work Planning“ seine Zuhörer im Cinemaxx motiviert, die eigene Biografie einmal gründlich zu durchforsten.
Eigene Fähigkeiten erkennen
Der Futurist und die Bremer Politik

Der Futurist und die Bremer Politik

Bremen - · Russische Literatur als Gegenstand der parlamentarischen Auseinandersetzung? Da behaupte noch mal jemand, Bürgerschaftsdebatten hätten nicht das wünschenswerte Niveau!
Der Futurist und die Bremer Politik

„Nicht mehr seriös aufklärbar“

Bremen - Von Judith ChristiansenBREMEN · „Freispruch“, so die Forderung der Verteidiger für die beiden Angeklagten im so genannten „Discomeilen-Prozess“ vor dem Bremer Landgericht. Obwohl zuletzt verkündet worden war, dass die Schlussvorträge der Verteidigung unter Ausschluss der Öffentlichkeit stattfinden würden, durfte diese gestern doch mithören.
„Nicht mehr seriös aufklärbar“
Jugendliche überfallen Spielhalle

Jugendliche überfallen Spielhalle

Bremen - Zwei Jugendliche haben am Dienstagnachmittag eine Spielhalle in der Bremer Neustadt überfallen und einen geringen Betrag an Bargeld erbeutet.
Jugendliche überfallen Spielhalle
Günthner als Wirtschaftssenator vereidigt

Günthner als Wirtschaftssenator vereidigt

Bremen - Der SPD-Politiker Martin Günthner ist der neue Bremer Wirtschafts- und Justizsenator. Der 34-Jährige wurde am Mittwoch in der Bremischen Bürgerschaft gewählt und anschließend vereidigt.
Günthner als Wirtschaftssenator vereidigt
Frankfurt und München werden wieder angeflogen

Frankfurt und München werden wieder angeflogen

Bremen - Zwei Tage nach Beendigung des Pilotenstreiks kehrt die Lufthansa auch am Flughafen Bremen allmählich zum regulären Flugplan zurück.
Frankfurt und München werden wieder angeflogen
Acht Hausbewohner bei Feuer in Bremen verletzt

Acht Hausbewohner bei Feuer in Bremen verletzt

Bremen - Bei einem Wohnungsbrand in Bremen haben am Dienstag acht Menschen Rauchvergiftungen erlitten.
Acht Hausbewohner bei Feuer in Bremen verletzt
Mehr Platz als der Internetgigant Google

Mehr Platz als der Internetgigant Google

Bremen - Von Thomas Kuzaj. Den Verkehr auf Straße und Schiene reduzieren, Zeitaufwand und Kosten bei der Instandhaltung von Maschinen und Anlagen senken – mit diesen beiden Projekten aus seiner „Logistikfabrik“ tritt das Bremer Institut für Produktion und Logistik (BIBA) vom 2. bis 6. März auf der Computermesse  CeBIT in Hannover auf.
Mehr Platz als der Internetgigant Google
Bürsten, Pasten, Schwingköpfe

Bürsten, Pasten, Schwingköpfe

Bremen - Von Viviane StrahmannBREMEN · Harte oder lieber weiche Borsten, mit Schwingkopf oder lieber die Drei-Ebenen-Bürste? Diesen und weiteren spannenden Fragen widmeten sich 228 Schüler in 113 Projekten im „Jugend- forscht“-Regionalwettbewerb Bremen-Mitte.
Bürsten, Pasten, Schwingköpfe
Verwirrung um eine Senatssitzung

Verwirrung um eine Senatssitzung

Bremen - · „Wahl und Vereidigung eines Mitglieds des Senats.“ Dieser Punkt steht heute Vormittag als erster auf der Tagesordnung der Bürgerschaft (Landtag). Ganz formal betrachtet, handelt es sich um einen – wir zitieren noch einmal aus den Unterlagen – „Punkt außerhalb der Tagesordnung“.
Verwirrung um eine Senatssitzung
Flut von Hartz-IV-Klagen am Sozialgericht Bremen

Flut von Hartz-IV-Klagen am Sozialgericht Bremen

Bremen - Eine Flut von Hartz-IV-Klagen hat das Bremer Sozialgericht im vergangenen Jahr beschäftigt. 2009 seien dort 2767 entsprechende Anträge eingegangen, teilte das Gericht am Dienstag mit.
Flut von Hartz-IV-Klagen am Sozialgericht Bremen
Drogen gegen Informationen: Polizisten vor Gericht

Drogen gegen Informationen: Polizisten vor Gericht

Bremen - Zwei Bremer Polizisten haben Verbrechen verhindern wollen und dabei vermutlich selbst das Gesetz gebeugt. Die Beamten sollen kleine Mengen von beschlagnahmten Drogen abgezweigt und an Informanten aus der Szene weitergegeben haben.
Drogen gegen Informationen: Polizisten vor Gericht
Veracus schürft „gelbes Gold“

Veracus schürft „gelbes Gold“

Bremerhaven - Von Jörg Esser · Es ist ein Naturprodukt. Ein Spitzenerzeugnis, das Proteine, Vitamine, Antikörper, Mineralstoffe und Wachstumfaktoren liefert. Die Rede ist von Colostrum, Biestmilch genannt.
Veracus schürft „gelbes Gold“
Start mit Alphornklängen

Start mit Alphornklängen

Bremen - BREMEN (je) · In Richtung Frankfurt und München ging gestern vom Bremer Airport aus gar nichts. Elf Flüge in die beiden süddeutschen Metropolen wurden aufgrund des Pilotenstreiks bei der Lufthansa abgesagt, teilte ein Flughafensprecher mit.
Start mit Alphornklängen

Mörderische Schwester

Bremen - · Lesen: „Kronus‘ Kinder“ – so heißt das Krimidebüt der Schriftstellerin Alexa Stein aus Heilshorn. Sie gehört zu den „Mörderischen Schwestern“, einer Vereinigung deutschsprachiger Kriminalautorinnen.
Mörderische Schwester
Den Weg aus der Sackgasse finden

Den Weg aus der Sackgasse finden

Bremen - Von Thomas Kuzaj· Bunte Luftballons und Shanty-Klänge – seit ein paar Jahren gerät der Hanseatenhof in der Bremer Innenstadt einmal im Jahr in den Fokus. Anfang Februar ist das – zur Eröffnung der Bürgerpark-Tombola.
Den Weg aus der Sackgasse finden
Sechs neue Partnerinnen für Giovanni

Sechs neue Partnerinnen für Giovanni

Bremen - Von Thomas KuzajJetzt ist es raus! Sechs neue Partnerinnen bekommt „3nach9“-Dauermoderator Giovanni di Lorenzo. Nach dem Abgang von Charlotte Roche werden bis zur Sommerpause „Kolleginnen und Freundinnen der Sendung“ – so ein Sprecher des Senders – auf dem freien Platz sitzen; und jede von ihnen ist nur ein einziges Mal dabei. Heißt es jedenfalls.
Sechs neue Partnerinnen für Giovanni
Fast 400 Selbstanzeigen in Niedersachsen und Bremen

Fast 400 Selbstanzeigen in Niedersachsen und Bremen

Hannover/Bremen - Fast 400 Steuersünder haben sich in Niedersachsen und Bremen wegen der CDs mit gestohlenen Bankdaten aus der Schweiz selbst angezeigt
Fast 400 Selbstanzeigen in Niedersachsen und Bremen
Wechselnde Moderatorinnen bei „3nach9“

Wechselnde Moderatorinnen bei „3nach9“

Bremen - Der freie Stuhl an der Seite von Giovanni di Lorenzo in der Radio-Bremen-Talkshow „3nach9“ wird in den kommenden Sendungen mit wechselnden Moderatorinnen besetzt.
Wechselnde Moderatorinnen bei „3nach9“
Heiße Nächte in Bremer Discotheken

Heiße Nächte in Bremer Discotheken

Die besten Party-Pics vom Wochenende findet ihr hier. Weitere Fotos von aktuellen und vergangenen Vernastaltungen aus den Discotheken in Niedersachsen und Bremen gibt es unter www.kreiszeitung.de/nightlife
Heiße Nächte in Bremer Discotheken
Datenbank gibt Auskunft über Fischbestände

Datenbank gibt Auskunft über Fischbestände

Bremen - Verbraucher und Händler sollen sich künftig in einer Datenbank über den Zustand der verschiedenen Fischbestände informieren können.
Datenbank gibt Auskunft über Fischbestände
Tigergarnele trifft Seeteufel

Tigergarnele trifft Seeteufel

Bremen - Von Jörg Esser · Fisch ist beliebt. Und landet immer häufiger auf den Tellern der Deutschen. Der Pro-Kopf-Verbrauch von Fisch und Meeresfrüchten ist 2009 erneut angestiegen – um ein Pfund auf 16 Kilo. Das sagte der Geschäftsführer des Fisch-Informationszentrums in Hamburg, Matthias Keller, gestern auf der Fachmesse „Fish international“ in Bremen.
Tigergarnele trifft Seeteufel
Froschschenkel und Corioliskräfte

Froschschenkel und Corioliskräfte

Bremen - Von Viviane StrahmannBREMEN · Wissen ist mittlerweile massenkompatibel. Keine Frage, die zahlreichen Wissenssendungen und Quizshows zeigen es. Umso schöner, dass man mit wissenschaftlichen Details auch Menschen vom TV-Gerät weglocken kann.
Froschschenkel und Corioliskräfte
Fischpralinen mit Honig und andere Üngewöhnlichkeiten in Bremen

Fischpralinen mit Honig und andere Üngewöhnlichkeiten in Bremen

Bremen. „Der Verbrauch von Fisch und Meeresfrüchten ist im vergangenen Jahr erneut gestiegen - von 15,5 auf 16 Kilo pro Kopf“, sagt der Geschäftsführer des Fisch-Informationszentrums in Hamburg, Matthias Keller. Dabei ist vielen Kunden nicht mehr egal, woher der Fisch auf ihrem Tellern stammt. Die Nachfrage nach Produkten aus nachhaltigem Fischfang habe sich deutlich erhöht, stellte Keller fest. Auch bei der Fachmesse „fish international“, die am morgigen Sonntag in Bremen beginnt, steht die Nachhaltigkeit im Mittelpunkt.
Fischpralinen mit Honig und andere Üngewöhnlichkeiten in Bremen
Bremer Kunstschau stellt Kollwitz und Zille gegenüber

Bremer Kunstschau stellt Kollwitz und Zille gegenüber

Bremen. Das Frühwerk von Käthe Kollwitz (1867-1945) und Fotos von Heinrich Zille (1858-1929) treffen von Sonntag an im Paula-Modersohn-Becker-Museum in Bremen aufeinander. In „Nahsicht: Käthe Kollwitz - Heinrich Zille“ sind bis zum 9. Mai etwa 100 Werke zu sehen. Sie zeigen, wie intensiv sich beide Künstler mit den einfachen Menschen im Berlin um 1900 auseinandergesetzt haben.
Bremer Kunstschau stellt Kollwitz und Zille gegenüber
14 Botschafter und ein Professor

14 Botschafter und ein Professor

Bremen - Von Jörg EsserBREMEN · Bremen pflegt seine Tradition. Die Eiswette zählt dazu – mit dem Dreikönigstags-Spektakel am Punkendeich und dem Stiftungsfest, das sechsstellige Beträge in die Sammelschiffchen der Seenotretter spült. Und die Schaffermahlzeit mit 300 Kapitänen, Kaufleuten und Gästen im Rathaus.
14 Botschafter und ein Professor
„Beispiel für die Gesellschaft“

„Beispiel für die Gesellschaft“

Bremen - Von Thomas Kuzaj· „Gutes tun auf eine Weise, die einem selbst auch Spaß macht. Helfen mit Freude verbinden.“ So umschreibt Günther von Riegen das Engagement der Rotarier. Er muss es wissen, denn schließlich ist er der Präsident des Rotary-Clubs Bremen-Roland, der gestern seinen 50. Geburtstag feierte – mit einem Festakt in der Oberen Rathaushalle.
„Beispiel für die Gesellschaft“

Die „Kaktusblüte“ blüht im Schnoor

Bremen - · Theater I: Berühmt wurde die „Kaktusblüte“ durch den Film mit Stars wie Ingrid Bergman, Goldie Hawn und Walter Matthau (1969). Nun blüht die „Kaktusblüte“ auch in Bremen – und zwar im Packhaustheater (Schnoor).
Die „Kaktusblüte“ blüht im Schnoor
Bremer Ansgariviertel: "Eine Einladung an Investoren"

Bremer Ansgariviertel: "Eine Einladung an Investoren"

Bremen - Von Thomas Kuzaj · „Mehr Kaufkraft aus dem Umland nach Bremen zu ziehen, das ist das Ziel. Und das Ansgariviertel ist entscheidend dafür.“ Das sagte Wirtschafts-Staatsrat Heiner Heseler gestern auf der gemeinsamen Sitzung der Deputationen für Bau und Wirtschaft.
Bremer Ansgariviertel: "Eine Einladung an Investoren"
Marktanteile hinzugewonnen

Marktanteile hinzugewonnen

Bremen - Von Jörg EsserBREMEN · Die Deutsche Bank spürt in Bremen das Vertrauen ihrer Kunden. Das Bankhaus jedenfalls hat nach eigenen Angaben im Jahr 2009 Marktanteile in der Hansestadt dazugewonnen.
Marktanteile hinzugewonnen

In Würde Mensch sein

Bremen - · „Manieren“: Wann und wo beginnt die Würde des Menschen? Eine Frage, die im Zusammenhang mit der „Körperwelten“-Ausstellung in Bremen gerade wieder ein aktuelles Diskussionsthema ist.
In Würde Mensch sein
Das Paket mit den Partnerinnen

Das Paket mit den Partnerinnen

Bremen - · Kommunikation: Erst von anderen abschreiben, dann frivole Sprüche über das Urheberrecht machen – eben noch feiern viele Feuilletons die 17-jährige Berliner Autorin Helene Hegemann für ihren Roman „Axolotl Roadkill“, dann plötzlich hagelt es Kritik, weil sie etliche Passagen anderswo abgekupfert hat.
Das Paket mit den Partnerinnen