Bauarbeiten gehen weiter

Lesumbrücke in Bremen: Neustart am 21. April

Die Bauarbeiten an der Lesumbrücke werden am 21. April wieder aufgenommen.
+
Die Bauarbeiten an der Lesumbrücke werden am 21. April wieder aufgenommen.

Bremen – Am Mittwoch, 21. April, werden die unterbrochenen Arbeiten auf der Lesumbrücke wieder aufgenommen. Das erklärte Andrea Voth vom Bremer Amt für Straßen und Verkehr (ASV) am Donnerstag auf Nachfrage. Gegenwärtig ruhen die Arbeiten auf der Brücke noch – Nachwirkung des Protests von Baufirmen gegen die Autobahngesellschaft des Bundes, die Rechnungen nicht pünktlich gezahlt hatte.

Seit Jahresbeginn ist die Gesellschaft für Planung, Bau und Unterhaltung aller Bundesfernstraßen zuständig. Sie muss die Arbeiten auch bezahlen. Als die Autobahn-GmbH damit in Rückstand geriet, legten beteiligte Baufirmen die Arbeit nieder. Hauptauftragnehmer auf der Lesumbrücke ist ein Stahlbauunternehmen aus Brandenburg. Dass nun eine Wiederaufnahme der Arbeiten angekündigt wurde, lässt darauf schließen, dass inzwischen Rechnungen beglichen worden sind.

Im Mai wieder frei? Daraus wird jedoch nichts. Durch die unvorhergesehene Unterbrechung verzögert sich die Freigabe der Lesumbrücke. „Der Termin Mitte Mai ist nicht mehr zu halten“, so Jens Tittmann, Sprecher von Bau- und Verkehrssenatorin Maike Schaefer (Grüne).

Wichtige Logistik-Verbindung in die Seehäfen

Die Brücke führt im Zuge der Autobahn 27 über die Lesum und in Richtung Bremen-Nord. Und vor allem – als bedeutende Verbindung für die Logistikbranche – nach Bremerhaven, in die Seehäfen. Mitte Mai sollte die statische „Ertüchtigung“ (so nennen es die Fachleute) des Bauwerks eigentlich abgeschlossen sein. Die tragenden Bauteile werden verstärkt – von einer Pontonanlage aus, die auf der Lesum schwimmt. Auf den Pontons stehen Arbeitsbühnen. 15 Tonnen Stahl werden seit Dezember vorigen Jahres in die Lesumbrücke eingefügt. Der Ertüchtigung folgen Fahrbahnarbeiten. Stahlbau und Asphalt kosten insgesamt eine Million Euro.

Seit Ende 2018 bereits gilt eine Teilsperrung der Brücke (in Fahrtrichtung Walsrode/Hannover). Dadurch stehen pro Fahrtrichtung nur noch zwei statt drei Spuren zur Verfügung. Als die Nachricht vom Stillstand auf der Baustelle sie erreichte, hat Senatorin Schaefer – gegenwärtig Vorsitzende der Verkehrsministerkonferenz – Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) angerufen. Mit Scheuers Autobahn-GmbH sollten die Abläufe eigentlich effizienter werden. Stattdessen nun: Ärger.

Schaefer ruft bei Scheuer an

„Ich habe deutlich gemacht, dass die Missstände um die ausstehenden Zahlungen schnellstmöglich behoben werden müssen, um die Reparatur der Lesumbrücke und noch anderer Baustellen auf Bundesfernstraßen wieder an den Start zu bekommen“, so Schaefer. „Offensichtlich hat die Autobahngesellschaft des Bundes noch ein paar Startschwierigkeiten.“

Dabei soll die Gesellschaft auch eine ganz neue Lesumbrücke planen, die das jetzt „ertüchtigte“ Bauwerk ablöst. Der Neubau soll 2028 fertig sein.

Vollsperrung nun am 16. Mai

Und der Altbau? Nach Wiederaufnahme der Arbeiten geht die „Ertüchtigung“ zunächst mit einem „Brückenuntersichtgerät“ weiter, so Andrea Voth. Nach ein paar Leerlauftagen folge dann am Sonntag, 16. Mai, die kurze Vollsperrung der A 27 zwischen Ihlpohl und Industriehäfen, die ursprünglich für den 11. April geplant gewesen war. Da aber ruhten die Arbeiten bereits wegen der Auseinandersetzung um die Rechnungen.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Massive Raketenangriffe: Israel antwortet mit Luftschlag

Massive Raketenangriffe: Israel antwortet mit Luftschlag

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Die beliebtesten Kuchenklassiker und Tortenträume

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Bayern feiern Titel mit Gala - Lewandowski-Tore 37, 38, 39

Meistgelesene Artikel

Corona: Testen, testen, testen

Corona: Testen, testen, testen

Corona: Testen, testen, testen
Bremen: Jagdszenen zwischen Straßenbahngleisen

Bremen: Jagdszenen zwischen Straßenbahngleisen

Bremen: Jagdszenen zwischen Straßenbahngleisen
Vatertag 2021: Wo ist trotz Corona was am 13. Mai erlaubt?

Vatertag 2021: Wo ist trotz Corona was am 13. Mai erlaubt?

Vatertag 2021: Wo ist trotz Corona was am 13. Mai erlaubt?
Bremen: Wann öffnet die Gastronomie?

Bremen: Wann öffnet die Gastronomie?

Bremen: Wann öffnet die Gastronomie?

Kommentare