Deutsche Bahn

Anschluss ans Fernverkehrsnetz: Intercity von Bremerhaven nach Köln

Die Stadt Bremerhaven wird wieder ans Fernverkehrsnetz der Deutschen Bahn angeschlossen. Ab 12. Dezember 2021 gibt es eine tägliche Verbindung nach Köln.

Bremerhaven – Seit 20 Jahren geht nicht mehr viel am Hauptbahnhof in Bremerhaven. Man kommt von dort aus zwar noch in alle Welt, aber ohne einen Zwischenstopp in Bremen oder Hannover geht nicht viel. Die gute Nachricht dazu: Dies ändert sich mit dem Fahrplanwechsel der Deutschen Bahn im Dezember. Denn dann setzt das Unternehmen das erste Mal seit 2001 wieder einen Fernverkehrszug in der Seestadt ein. Geplant ist eine tägliche Intercity-Verbindung bis ins Rheinland nach Köln.

Stadt in Deutschland:Bremerhaven
Fläche:93,82 Quadratkilometer
Einwohner:113.557 (Stand: 31. Dezember 2020)
Oberbürgermeister:Melf Grantz (SPD)

Zunächst wird das ganze Unterfangen für zwei Jahre getestet, um zu sehen, ob überhaupt der Bedarf besteht, den Haltepunkt Bremerhaven mit ins Fernverkehrsnetz der Deutschen Bahn aufzunehmen. „Ich begrüße die Einigung mit der Bahn sehr. Ein erster Schritt, da es sehr wichtig für Bremerhaven ist, dass jetzt endlich wieder eine Fernverkehrsanbindung erfolgt“, sagte in diesem Zusammenhang Verkehrssenatorin Maike Schaefer (Grüne) bereits im August des vergangenen Jahres.

Intercity von Bremerhaven nach Köln: Tägliche Verbindung wird am 12. Dezember um 10:11 Uhr aufgenommen

Konkret wird es ab dem 12. Dezember 2021 eine tägliche Verbindung von Bremerhaven nach Köln geben. Täglich um 10:11 Uhr wird der IC in Bremerhaven eingesetzt und soll laut Plan um 14:18 Uhr in Köln ankommen – schneller und bequemer geht es auch mit dem Auto nicht. Vor allen Dingen bei den derzeitigen rasanten Entwicklungen bei Benzin- und Dieselpreisen. Eine Verbindung nach Bremerhaven aus Köln gibt es dann täglich um 11:46 Uhr. Laut Plan soll der Zug Bremerhaven um 15:46 Uhr erreichen.

Von Bremerhaven aus fährt der Intercity dann täglich über Osterholz-Scharmbeck, Bremen, Osnabrück, Münster, Recklinghausen, Wanne-Eickel, Gelsenkirchen, Oberhausen, Duisburg und Düsseldorf bis nach Köln und umgekehrt.

Ab dem 12. Dezember 2021 wird es einmal täglich eine IC-Verbindung zwischen Bremerhaven und Köln geben. (Symbolbild)

An den Wochenenden wird der Zug für die Verbindung von Köln nach Bremerhaven immer erst in der Domstadt eingesetzt. Innerhalb der Woche startet der IC bereits in Koblenz und steuert auch die Bahnhöfe in Andernach, Remagen und der ehemaligen Bundeshauptstadt Bonn an. Eingesetzt werden auf der Strecke sogenannte Doppelstock-Züge des Typs „IC2“ von Bombardier, wie das Onlineportal norderlesen.de berichtet.

Intercity benötigt für die Strecke von Bremerhaven nach Bremen fünf Minuten länger als Regionalexpress

Die IC-Verbindung von Bremerhaven aus wird ein zusätzliches Angebot der Deutschen Bahn. Das heißt, es wird dafür keine Verbindung zwischen Bremerhaven und Bremen gestrichen. Für die Pendler bietet die IC-Verbindung also eine weitere Möglichkeit, um nach Bremen zu kommen. Die einzige Krux an der Sache: Der Intercity benötigt auf der Strecke von Bremerhaven nach Bremen laut Fahrplan der Deutschen Bahn fünf Minuten länger als ein Regionalexpress.

Das sind noch nicht alle Neuerungen, die es im Bahnverkehr ab Bremerhaven gibt. Die Nordwestbahn modernisiert ab Januar 2023 die komplette Regio-S-Bahn-Flotte. Einen ersten sanierten Zug stellte das Unternehmen jüngst in der Seestadt vor. * kreiszeitung.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Rubriklistenbild: © Julian Stratenschulte/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Überfall auf Taxi: Fahrer in Bremen mit Schusswaffe bedroht

Überfall auf Taxi: Fahrer in Bremen mit Schusswaffe bedroht

Überfall auf Taxi: Fahrer in Bremen mit Schusswaffe bedroht
Bremen wechselt in den Lockdown für Ungeimpfte

Bremen wechselt in den Lockdown für Ungeimpfte

Bremen wechselt in den Lockdown für Ungeimpfte
Booster-Impfungen in Bremen: Hier gibt‘s den Termin zum Corona-Schutz

Booster-Impfungen in Bremen: Hier gibt‘s den Termin zum Corona-Schutz

Booster-Impfungen in Bremen: Hier gibt‘s den Termin zum Corona-Schutz
Bremen boostert: Brill-Impfzentrum in der City öffnet nächste Woche

Bremen boostert: Brill-Impfzentrum in der City öffnet nächste Woche

Bremen boostert: Brill-Impfzentrum in der City öffnet nächste Woche

Kommentare