Meterhohe Rauchsäule

Feuer auf Betriebshof in Hemelingen

+
Die Feuerwehr versucht, dan brand unter Kontrolle zu bringen

Bremen - Auf dem Gelände eines Metall-Recycling-Betriebes in Bremen-Hemelingen brach am Montag aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer aus.

Der Brand wurde gegen 15 Uhr der Feuerwehr gemeldet, die kurze Zeit später mit insgesamt 64 Einsatzkräfte und 19 Fahrzeugen vor Ort war. Die Löscharbeiten dauerten bis in den frühen Abend an. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. Messung des Brandrauches durch die Feuerwehr ergaben zudem keine bedenklichen Konzentrationen für die Bürger in der Umgebung. Der entstandene Sachschaden konnte vom Einsatzleiter nicht beziffert werden, wie die Feuerwehr mitteilte. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen.

Brand auf Metall-Recyclinghof in Hemelingen

Leaks nach Attentat: May will Trump zur Rede stellen

Leaks nach Attentat: May will Trump zur Rede stellen

Oldtimertreffen in Rethem

Oldtimertreffen in Rethem

„Himmelfahrts-Frühschoppen“ in Bierden

„Himmelfahrts-Frühschoppen“ in Bierden

Ex-Präsident Obama beim Kirchentag umjubelt

Ex-Präsident Obama beim Kirchentag umjubelt

Meistgelesene Artikel

Spenden aus dem Bremer Untergrund

Spenden aus dem Bremer Untergrund

Uwe und Nadine Kloska sind „Bremer Unternehmer“ 2017

Uwe und Nadine Kloska sind „Bremer Unternehmer“ 2017

„Die Ware sucht sich den Weg“

„Die Ware sucht sich den Weg“

Elfjähriger Junge aus Bremen-Blumenthal vermisst

Elfjähriger Junge aus Bremen-Blumenthal vermisst

Kommentare