Allein lernen

Bremen - Jahrelang haben Tilman und Dagmar Neubronner dafür gekämpft, ihren beiden Kinder Moritz und Thomas von der Schulpflicht befreien zu lassen.

Seit 2006, mittlerweile in Bremen wohnend, machte die Familie immer wieder Schlagzeilen, auch im Fernsehen. In Interviews sagten die Kinder, damals noch klein, in geschliffenen Worten, dass sie sich in der Schule bei der „Geräuschkulisse nicht konzentrieren“ könnten. Sie beklagten Bauchschmerzen, Müdigkeit, Alpträume und Kopfschmerzen. Die Neubronners sind Verfechter des sogenannten „Homeschoolings“, dem Unterricht zu Hause. „Homeschooling“ ist in Deutschland nicht erlaubt. In Bremen kam die Familie daher mit ihrem Antrag auf Befreiung von der Schulpflicht nicht durch. Schließlich drohte den Eltern der Entzug des Sorgerechts, sie gingen nach Gran Canaria, dann nach Frankreich. Die Jungen wurden zu Hause unterrichtet, lernten und lernen allein.  Inzwischen leben die Neubronners getrennt, Vater Tilmann mit Moritz (16) in Bremen, Mutter Dagmar blieb mit Thomas (14) in Frankreich.

Oma Renate ist stolz

Moritz hat seit etwa acht Jahren keine Schule mehr besucht, wollte jetzt aber seinen Realschulabschluss machen. Dazu besuchte er seit Februar eine Bremer Schule. Jetzt hat er die Prüfung bestanden – mit der Note 1,4. Seine in Bremen lebende Oma Renate ist stolz, erzählte sie dem RTL-Magazin „Stern TV“. Am liebsten möchte sie, dass der 16-Jährige auch noch sein Abitur macht. Und das kann sich Moritz durchaus vorstellen. Dazu würde er wohl erneut zur Schule gehen – für ein paar Monate. · gn

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Bill und Melinda Gates lassen sich scheiden

Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Vettel ohne Chance bei nächstem Hamilton-Sieg

Linke Demos zum 1. Mai - Krawalle in mehreren Städten

Linke Demos zum 1. Mai - Krawalle in mehreren Städten

RB Leipzig kämpft sich ins Pokalfinale - Kohfeldt bleibt

RB Leipzig kämpft sich ins Pokalfinale - Kohfeldt bleibt

Meistgelesene Artikel

Student der Uni Bremen soll Notenabzug wegen „chauvinistischer Sprache“ bekommen

Student der Uni Bremen soll Notenabzug wegen „chauvinistischer Sprache“ bekommen

Student der Uni Bremen soll Notenabzug wegen „chauvinistischer Sprache“ bekommen
ADFC schließt „Radstation“ am Bremer Bahnhof

ADFC schließt „Radstation“ am Bremer Bahnhof

ADFC schließt „Radstation“ am Bremer Bahnhof
Familie in Bremen brutal getötet: Vater soll Täter sein – Stress als Auslöser?

Familie in Bremen brutal getötet: Vater soll Täter sein – Stress als Auslöser?

Familie in Bremen brutal getötet: Vater soll Täter sein – Stress als Auslöser?
Corona in Bremen: Ab morgen ist Shopping wieder erlaubt

Corona in Bremen: Ab morgen ist Shopping wieder erlaubt

Corona in Bremen: Ab morgen ist Shopping wieder erlaubt

Kommentare