Junger Fahrer zerlegt Kleintransporter und verletzt bei seiner Festnahme einen Polizeibeamten

Alkoholfahrt endet an Mauer und Mast

Der Kleintransporter hat nur noch Schrottwert. - Foto: Polizei

Bremen - Ein 19 Jahre alter Bremer hat am Sonnabend in Osterholz seinen Kleintransporter zerlegt. Der junge Mann stand unter Alkohol- und Drogeneinfluss, sagte eine Polizeisprecherin. Bei der Unfallaufnahme habe der „renitente Fahrer“ erheblichen Widerstand gegen seine Festnahme geleistet. Dabei verletzte einen 24 Jahre alten Polizeibeamten.

Den Polizeiangaben zufolge war der 19-Jährige von der Hans-Bredow-Straße nach links in die Osterholzer Heerstraße abgebogen. „Vermutlich aufgrund überhöhter Geschwindigkeit kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte gegen eine Mauer, schleuderte gegen einen Mast und landete wieder an der Mauer“, so die Polizeisprecherin. Durch umherfliegende Teile wurde ein geparktes Auto stark beschädigt; Scheiben und Bleche waren durchschlagen. Der Fahrer flüchtete zunächst zu Fuß weiter, wurde aber noch in Tatortnähe gestellt. Bei der Festnahme biss der Mann einem Beamten in die Hand. Dieser erlitte trotz Schnittschutzhandschuhen eine so schwere Bissverletzungen, dass er nicht mehr dienstfähig war. An der Wache tobte der junge Autofahrer weiter.

Nach einer angeordneten Blutentnahme wurde der 19-Jährige in Gewahrsam genommen. Die Schadenshöhe liegt bei über 20 000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Regierungspartei fordert Rücktritt Mugabes

Mitmach-Tag in der Kindertagesstätte Dörverden

Mitmach-Tag in der Kindertagesstätte Dörverden

Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern

Staatsanwaltschaft will Puigdemont an Spanien ausliefern

Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld

Weltklimakonferenz streitet bis zuletzt ums Geld

Meistgelesene Artikel

Tricks, Kraft und Körpereinsatz

Tricks, Kraft und Körpereinsatz

Drei Verletzte bei Brand in Bremerhaven

Drei Verletzte bei Brand in Bremerhaven

Polizei entdeckt Interessantes in der Unterhose eines Autofahrers

Polizei entdeckt Interessantes in der Unterhose eines Autofahrers

Superbillig leben! Dieses Selbstexperiment überrascht mit Ende

Superbillig leben! Dieses Selbstexperiment überrascht mit Ende

Kommentare