Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel zu Gast

Offizielle Eröffnungsfeier auf der „Alex“ am Samstag

Der historische Großsegler „Alexander von Humboldt“.

Von Thomas Kuzaj. Nun liegt sie – wie berichtet– erst einmal im Europahafen, die „Alexander von Humboldt“, und schon geht es Schlag auf Schlag. Die offizielle Eröffnung als Hotel- und Gastronomieschiff steht an, und gleich kommt ein prominenter Besucher an Bord.

Am heutigen Sonnabend, dem Tag vor der Bürgerschaftswahl, ist Bundeswirtschaftsminister und Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD) Ehrengast der Eröffnungsfeier, die zunächst mit Crew und geladenen Gästen beginnt – in kleinem Kreis, sozusagen. Im Schlepptau: Wirtschafts- und Häfensenator Martin Günthner (SPD). Gabriel und Günthner werden Grußworte sprechen, heißt es, und Schiffseigner Heiko Rataj ebenfalls.

Ab etwa 12 Uhr kann dann, wie es immer so schön heißt, die Öffentlichkeit erstmals die „Alex“ besichtigen. „Für den passenden musikalischen Rahmen sorgen dabei der Shanty-Chor Brinkum und die Band ‚Pressgëng‘ mit humorig-maritimen Rhythmen“, so eine Vorschau. Der eigentliche Hotel- und Gastronomiebetrieb auf dem Segler beginnt am Montag, 11. Mai.

„Himmelfahrts-Frühschoppen“ in Bierden

„Himmelfahrts-Frühschoppen“ in Bierden

Ex-Präsident Obama beim Kirchentag umjubelt

Ex-Präsident Obama beim Kirchentag umjubelt

Leaks nach Attentat: May will Trump zur Rede stellen

Leaks nach Attentat: May will Trump zur Rede stellen

Kreisverbandsschützenfest in Oerdinghausen

Kreisverbandsschützenfest in Oerdinghausen

Meistgelesene Artikel

Spenden aus dem Bremer Untergrund

Spenden aus dem Bremer Untergrund

Uwe und Nadine Kloska sind „Bremer Unternehmer“ 2017

Uwe und Nadine Kloska sind „Bremer Unternehmer“ 2017

„Die Ware sucht sich den Weg“

„Die Ware sucht sich den Weg“

Elfjähriger Junge aus Bremen-Blumenthal vermisst

Elfjähriger Junge aus Bremen-Blumenthal vermisst

Kommentare