Polizei sucht Zeugen nach Sexualstraftat

69-Jährige am FKK-Strand begrapscht

Vorbereitung einer Amoktat
1 von 1
Vorbereitung einer Amoktat

Bremen - Eine 69 Jahre alte Bremerin wurde am Samstagmorgen am Unisee in Bremen sexuell bedrängt. Die Polizei sucht nach Zeugen.

Die Seniorin badete im Unisee, im Bereich des FKK-Strandes, berichtet am Montag ein Polizeisprecher. Als sie aus dem Wasser kam, näherte sich aus dem Gebüsch ein Mann, warf sie ins Gras und berührte sie unsittlich. Nachdem die Frau sich wehrte und schrie, verschwand der Unbekannte mit einem Rad in Richtung Campingplatz und Hochschulring.

Jetzt sucht die Polizei Bremen nach Zeugen und fragt: „Wer hat Samstagmorgen, gegen 7.15 Uhr, im Bereich des Unisees verdächtige Beobachtungen gemacht und kann Hinweise auf den Täter geben?“

Der Mann soll etwa 30 bis 40 Jahre alt und 1,60 bis 1,65 Meter groß sein. Er habe eine dunkle Hautfarbe und kurze schwarze Haare. Zur Bekleidung konnte die Frau keine weiteren Angaben machen, da er zur Tatzeit nur einen Slip trug.

Zeugenhinweise nimmt der Kriminaldauerdienst unter 0421/362-3888 entgegen.

jom

Das könnte Sie auch interessieren

Beachparty in Schwarme

Die DJ´s und das FFN Team sorgten für beste Stimmung bei der Schwarmer Beachparty am vergangenen Samstag. Kulinarisch bestens mit Leckereien, …
Beachparty in Schwarme

Marillion in Bremen

Vor ausverkauftem Haus überzeugten die britischen Rocker von Marillion am Samstagabend im Musical Theater mit epischen Klängen, Lichtshow und …
Marillion in Bremen

Sommerpicknick in Asendorf

Eine Foto-Drohne über den Köpfen der Teilnehmer, flotte Musik und vor allem viel Gutes zum Essen gab es am Sonntag auf dem Gelände der „Bremer …
Sommerpicknick in Asendorf

Abschluss beim Schützenfest in Twistringen

Unter dem Jubel seiner Schützenkameraden und der Bevölkerung wurde der neue Schützenkönig Philip Sander am Montagnachmittag in der Twistringer …
Abschluss beim Schützenfest in Twistringen

Meistgelesene Artikel

Hohes Tempo, starke Kräfte

Hohes Tempo, starke Kräfte

Höchstgebot für Lloydhof

Höchstgebot für Lloydhof

Team Escape bietet Abenteuer in verschlossenen Räumen

Team Escape bietet Abenteuer in verschlossenen Räumen

Ehemalige Jacobs-Uni-Studentin arbeitet weltweit an Problemlösungen

Ehemalige Jacobs-Uni-Studentin arbeitet weltweit an Problemlösungen