Als Nachfolgerin von Christian Weber

SPD für Grotheer: 52-Jährige soll Präsidentin werden

+
Antje Grotheer soll Bürgerschaftspräsidentin werden. 

Bremen – Ihren Hut hat Antje Grotheer vor einer Woche in den Ring geworfen. Am Montag hat die SPD-Fraktion die Weichen gestellt und grünes Licht für die Kandidatur der 52-jährigen Juristin als Bürgerschaftspräsidentin gegeben.

24  von 26 Abgeordneten votierten für Grotheer. Sie soll in der Sitzung des Parlaments am 27. März zur Nachfolgerin des vor einem Monat im Alter von 72 Jahren gestorbenen langjährigen Bürgerschaftspräsidenten Christian Weber gewählt werden. Grotheer wäre die erste Präsidentin der Bremischen Bürgerschaft.

„Ich freue mich sehr über das Vertrauen meiner Fraktion und hoffe nun auf die Unterstützung der Abgeordneten der übrigen in der Bürgerschaft vertretenen Parteien bei der Wahl“, sagte Grotheer. Sie versprach, „in den nächsten Monaten das zu tun, was auch Christian Weber ein Herzensanliegen war, und für eine möglichst hohe Beteiligung bei der Bürgerschafts- und Europawahl am 26.  Mai werben“.

Antje Grotheer sitzt seit Juni 2011 für die SPD in der Bremischen Bürgerschaft. Im Juli 2015 wurde sie zur stellvertretenden Fraktionsvorsitzenden gewählt.

je

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Trump: Türkei verkündet dauerhafte Waffenruhe in Nordsyrien

Trump: Türkei verkündet dauerhafte Waffenruhe in Nordsyrien

Schnuffi - verzweifelt gesucht

Schnuffi - verzweifelt gesucht

Tui setzt auf eigene Hotels und Ausflüge

Tui setzt auf eigene Hotels und Ausflüge

Der Fassmacher vom Burgenlandkreis

Der Fassmacher vom Burgenlandkreis

Meistgelesene Artikel

„Seute Deern“ nicht mehr zu retten: Segelschiff wird abgewrackt

„Seute Deern“ nicht mehr zu retten: Segelschiff wird abgewrackt

Frauen dürfen ab 2020 am Bremer Eiswettfest teilnehmen

Frauen dürfen ab 2020 am Bremer Eiswettfest teilnehmen

Zwei Gruppen geraten in Streit: 25-Jähriger mit Messer verletzt

Zwei Gruppen geraten in Streit: 25-Jähriger mit Messer verletzt

Überfall in Bremen-Huchting: Faustschläge ins Gesicht

Überfall in Bremen-Huchting: Faustschläge ins Gesicht

Kommentare