29-Jähriger durch Messerangriff verletzt - Waterfront geräumt

29-Jähriger durch Messerangriff verletzt - Waterfront geräumt

Bei einem Messerangriff im Einkaufszentrum Waterfront in Bremen ist ein 29-Jähriger verletzt worden. Die Tat ereignete sich gegen 19.40 Uhr am Samstagabend. Vorausgegangen war ein Streit zwischen den zwei beteiligten Männern, teilte die Polizei am Abend mit. Daraufhin wurde die Waterfront komplett geräumt und durchsucht. Der Tatverdächtige war auch am Sonntagmorgen noch nicht gefunden worden.

Rubriklistenbild: © kreiszeitung.de

Das könnte Sie auch interessieren

Video

"Ich will der schnellste Mann der Welt werden"

"Ich will der schnellste Mann der Welt werden"
Video

Impressionen vom Werder-Abschlusstraining 

Wir machen euch den Werder-Tag etwas transparenter. 
Impressionen vom Werder-Abschlusstraining 
Video

Nouri: „Noch ein Tick Geduld“ bei Belfodil

Vor dem Heimspiel gegen Schalke 04 stehen Werder-Trainer Alexander Nouri, Sportchef Frank Baumann und Linksverteidiger Ludwig Augustinsson Rede und …
Nouri: „Noch ein Tick Geduld“ bei Belfodil
Video

Baumann über die Innenverteidiger-Suche

Baumann über die Innenverteidiger-Suche

Meistgelesene Artikel

Gewalttätige Handy-Räuber bei Tat beobachtet und festgenommen

Gewalttätige Handy-Räuber bei Tat beobachtet und festgenommen

23-Jähriger durch Tritte gegen den Kopf schwer verletzt

23-Jähriger durch Tritte gegen den Kopf schwer verletzt

Margaretha Meinders: Heldin auf hoher See

Margaretha Meinders: Heldin auf hoher See

12-Jähriger wird von fünf Jugendlichen ausgeraubt

12-Jähriger wird von fünf Jugendlichen ausgeraubt