22-jähriger Betrunkener schwer verletzt

Diepholz - Gestern Abend gegen 22.45 Uhr kam es in der Römlingstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 22-jähriger Mann aus Ibbenbüren schwer verletzt wurde.

Mit einem geliehenen Opel und unter erheblichem Alkoholeinfluss kollidierte der Mann aus noch nicht bekannter Ursache auf einer Grünfläche zwischen den Gebäuden des Landkreises mit einem Baumstumpf.

Hierbei verletzte sich der Mann schwer und wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht. Die Polizei stellte bei dem Fahrer einen Promillewert von 1,63 fest und ordnete eine Blutprobe an. Zudem wurde der Führerschein des Mannes beschlagnahmt. An dem Wagen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 2.500 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Meistgelesene Artikel

Weihnachtsmarkt Bremen: „Bei 2G plus können wir dicht machen“

Weihnachtsmarkt Bremen: „Bei 2G plus können wir dicht machen“

Weihnachtsmarkt Bremen: „Bei 2G plus können wir dicht machen“
Polizei Bremen schließt Bars und Discos

Polizei Bremen schließt Bars und Discos

Polizei Bremen schließt Bars und Discos
Corona-Regeln Bremerhaven: Warnstufe 2 und 2G-Regel auf dem Weihnachtsmarkt

Corona-Regeln Bremerhaven: Warnstufe 2 und 2G-Regel auf dem Weihnachtsmarkt

Corona-Regeln Bremerhaven: Warnstufe 2 und 2G-Regel auf dem Weihnachtsmarkt
Bremen wechselt in den Lockdown für Ungeimpfte

Bremen wechselt in den Lockdown für Ungeimpfte

Bremen wechselt in den Lockdown für Ungeimpfte

Kommentare