15-Jähriger stirbt in Bremerhavener Wohnung

Bremerhaven - Ein 15 Jahre alter Jugendlicher ist aus noch ungeklärten Gründen in einer Wohnung in Bremerhaven gestorben. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatten Familienangehörige die Rettungskräfte am Montagabend alarmiert.

Ein Notarzt fand den Jungen leblos in der Wohnung vor, alle Wiederbelebungsmaßnahmen scheiterten. „Es gibt keine konkreten Hinweise auf einen Suizid. Die Polizei ermittelt in alle Richtungen“, sagte Sprecher Wolfgang Harlos. Im Anschluss an den Einsatz nahm die Feuerwehr Luftmessungen in dem Mehrfamilienhaus vor, schädliche Stoffe konnten nicht nachgewiesen werden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Tag der offenen Tür im Kindergarten Haendorf

Erntefest im Kindergarten Scholen

Erntefest im Kindergarten Scholen

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Miss Freimarkt 2004 - 2017

Meistgelesene Artikel

Ladies Night: 2500 Bändchen für mehr Spaß auf dem Freimarkt

Ladies Night: 2500 Bändchen für mehr Spaß auf dem Freimarkt

Musicaltheater: Vertrag bis 2023 mit neuem Betreiber

Musicaltheater: Vertrag bis 2023 mit neuem Betreiber

Jürgen Drews, Klaus & Klaus und Malle-Jens sorgen für ein volles Hansezelt

Jürgen Drews, Klaus & Klaus und Malle-Jens sorgen für ein volles Hansezelt

Mann schlägt Begleiterin und greift Helfer an 

Mann schlägt Begleiterin und greift Helfer an 

Kommentare