14-Jähriger wird durch Stromschlag schwer verletzt 

Ein 14-jähriger Jugendlicher ist am Sonntagnachmittag auf einen Strommast der Bahnstrecke im Bremer Stadtteil Burglesum gekletterte und hat von der 15.000 Volt führenden Oberleitung einen Stromschlag erhalten.
1 von 7
Ein 14-jähriger Jugendlicher ist am Sonntagnachmittag auf einen Strommast der Bahnstrecke im Bremer Stadtteil Burglesum gekletterte und hat von der 15.000 Volt führenden Oberleitung einen Stromschlag erhalten.
Ein 14-jähriger Jugendlicher ist am Sonntagnachmittag auf einen Strommast der Bahnstrecke im Bremer Stadtteil Burglesum gekletterte und hat von der 15.000 Volt führenden Oberleitung einen Stromschlag erhalten.
2 von 7
Ein 14-jähriger Jugendlicher ist am Sonntagnachmittag auf einen Strommast der Bahnstrecke im Bremer Stadtteil Burglesum gekletterte und hat von der 15.000 Volt führenden Oberleitung einen Stromschlag erhalten.
Ein 14-jähriger Jugendlicher ist am Sonntagnachmittag auf einen Strommast der Bahnstrecke im Bremer Stadtteil Burglesum gekletterte und hat von der 15.000 Volt führenden Oberleitung einen Stromschlag erhalten.
3 von 7
Ein 14-jähriger Jugendlicher ist am Sonntagnachmittag auf einen Strommast der Bahnstrecke im Bremer Stadtteil Burglesum gekletterte und hat von der 15.000 Volt führenden Oberleitung einen Stromschlag erhalten.
Ein 14-jähriger Jugendlicher ist am Sonntagnachmittag auf einen Strommast der Bahnstrecke im Bremer Stadtteil Burglesum gekletterte und hat von der 15.000 Volt führenden Oberleitung einen Stromschlag erhalten.
4 von 7
Ein 14-jähriger Jugendlicher ist am Sonntagnachmittag auf einen Strommast der Bahnstrecke im Bremer Stadtteil Burglesum gekletterte und hat von der 15.000 Volt führenden Oberleitung einen Stromschlag erhalten.
Ein 14-jähriger Jugendlicher ist am Sonntagnachmittag auf einen Strommast der Bahnstrecke im Bremer Stadtteil Burglesum gekletterte und hat von der 15.000 Volt führenden Oberleitung einen Stromschlag erhalten.
5 von 7
Ein 14-jähriger Jugendlicher ist am Sonntagnachmittag auf einen Strommast der Bahnstrecke im Bremer Stadtteil Burglesum gekletterte und hat von der 15.000 Volt führenden Oberleitung einen Stromschlag erhalten.
Ein 14-jähriger Jugendlicher ist am Sonntagnachmittag auf einen Strommast der Bahnstrecke im Bremer Stadtteil Burglesum gekletterte und hat von der 15.000 Volt führenden Oberleitung einen Stromschlag erhalten.
6 von 7
Ein 14-jähriger Jugendlicher ist am Sonntagnachmittag auf einen Strommast der Bahnstrecke im Bremer Stadtteil Burglesum gekletterte und hat von der 15.000 Volt führenden Oberleitung einen Stromschlag erhalten.
Ein 14-jähriger Jugendlicher ist am Sonntagnachmittag auf einen Strommast der Bahnstrecke im Bremer Stadtteil Burglesum gekletterte und hat von der 15.000 Volt führenden Oberleitung einen Stromschlag erhalten.
7 von 7
Ein 14-jähriger Jugendlicher ist am Sonntagnachmittag auf einen Strommast der Bahnstrecke im Bremer Stadtteil Burglesum gekletterte und hat von der 15.000 Volt führenden Oberleitung einen Stromschlag erhalten.

Ein 14-jähriger Jugendlicher ist am Sonntagnachmittag auf einen Strommast der Bahnstrecke im Bremer Stadtteil Burglesum gekletterte und hat von der 15.000 Volt führenden Oberleitung einen Stromschlag erhalten. Er fiel mit schweren Verbrennungen in das Gleis und musste mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Hamburg verbracht werden, teilt die Polizei mit.

Rettungsübung in Bruchhausen-Vilsen

Es war alles nur gespielt bei der Übung in Bruchhausen-Vilsen: Im Verlauf der Landesstraße 330 am Bahnübergang zur Straße „Am Marktplatz“ kam es zu …
Rettungsübung in Bruchhausen-Vilsen

Werder gewinnt gegen Oldenburg und verliert Eilers

Werder Bremen hat das Testspiel am Mittwochabend gegen Regionalligist VfB Oldenburg in Rastede mit 6:0 (1:0) gewonnen - aber Justin Eilers mit einer …
Werder gewinnt gegen Oldenburg und verliert Eilers

Beatclub in der Verdener Stadthalle

Wie in alten Zeiten ließen die Verdener es rocken. Beatclub Moderatorin Uschi Nerke präsentierte das Programm der Band Number One mit den Hits der …
Beatclub in der Verdener Stadthalle

Hochwasser in Rotenburg

Wasser ohne Ende – beidseits der Wümme in den Nödenwiesen sowie hinter dem Diakonieklinikum in der Rodau-Wiedau-Niederung: Die Flüsse sind in vielen …
Hochwasser in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Frau bei Unfall mit Sattelzug schwer verletzt 

Frau bei Unfall mit Sattelzug schwer verletzt 

„Der Bauch irrt nicht“

„Der Bauch irrt nicht“

Acht Hektar mit Problemen

Acht Hektar mit Problemen

Heimspiel für Vierfach-Mama Sarah Connor

Heimspiel für Vierfach-Mama Sarah Connor